Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.709 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

01.02.2015 um 20:41
@klausbaerbel
Niemanden. So habe ich mir das eben erklärt, aber du hast Recht und das macht es nicht besser, im Gegenteil.
@mods: meine letzten 3 posts hier können gelöscht werden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

01.02.2015 um 20:41
@behind_eyes

Nutzloses Geschwalle kam Heute bisher nur von dem Ichweißwassagesabernichtuser.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

01.02.2015 um 20:42
@klausbaerbel
Nutzlos nur weil nicht mehr kam. Aber ich finde in Zeiten des threads wo eh alles gesagt wurde kann man sich mal virtuell auf seine 3 Aussagen einlassen und spekulieren.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

01.02.2015 um 20:46
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Aber ich finde in Zeiten des threads wo eh alles gesagt wurde kann man sich mal virtuell auf seine 3 Aussagen einlassen und spekulieren.
Ja und weiter im Kreis laufen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

01.02.2015 um 21:02
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Nutzlos nur weil nicht mehr kam. Aber ich finde in Zeiten des threads wo eh alles gesagt wurde kann man sich mal virtuell auf seine 3 Aussagen einlassen und spekulieren.
Worüber denn ? Ausser Behautpungen und Andeutungen hat dieser User doch überhaupt nichts konstruktives gesagt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

01.02.2015 um 21:04
B8yLjn9IcAAMej2Original anzeigen (0,3 MB)
https://twitter.com/MikeChillit/status/561977502701453312

Sollte Mike Chillit recht haben dann hat INMARSAT den "Schatten" ihres eigenen Satelliten kalkuliert. Eine Meisterleistung :).


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

01.02.2015 um 21:09
Worüber denn ? Ausser Behautpungen und Andeutungen hat dieser User doch überhaupt nichts gesagt.
na ja mittlerweile habe ich meine Meinung über ihn ( oder sie :ask: ) ein klein wenig geändert. Aber was derjenige gesagt hat, mit dem Bad Bunny und Stuxnet war ganz gut.




@fravd
Zitat von fravdfravd schrieb:geheimhaltung erfolgt,

-wenn das verbrechen dazu anlässlich wäre, das betroffenen land oder seine partner zu destabilisieren, in bedrängnis zu bringen oder zu diskreditieren oder die öffentliche ordnung zu gefährden.

-wenn das verbrechen durch eine institution oder person aus dem machtapparat des betroffenen landes oder seiner partner begangen wurde.

-wenn das verbrechen die machtverteilung des betroffenen landes oder seiner partner bei bekanntwerden negativ beeinflussen könnte.

-wenn es keine möglichkeit für das betroffene land oder seine partner gibt, aus dem verbrechen selbst noch vorteile ziehen zu können.

-wenn das eingestehen, trotz kenntnis von den vorbereitung zu diesem verbrechen, dieses nicht effektiv verhindert haben zu können oder zu wollen, einen gesichtsverlust und nachteile für das betroffene land oder seine parnter bedeuten würde.
nun ja, selbst wenn das stimmen würde was du sagst: Wir sind im 21 Jahrhundert. Hat die Weltöffentlichkeit nicht das Recht wo so ein Verkehrsflugzeug mit den Insassen geblieben ist? Ich bin überzeugt, das es selbstverständlich ist, zu sagen was passiert ist, und das selbstverständlich öffentlich!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

01.02.2015 um 21:32
Geheimhaltung würde auch plausibel sein wenn........

....ein Pilot von Malaysia Airlines vollkommen wahnsinnig geworden ist und sich, seine Maschine samt 238 Menschen an Bord ins Nirwana geflogen hat. Gerade dann wenn dieser Pilot aktives Mitglied der Opposition war und man aus diesem Grund in Malaysia keinen Aufstand der Regierungskritiker herauf beschwören und China nicht verärgern will.

Ohne klare Beweise kann eine Regierung nicht an die Öffentlichkeit treten und sagen : Cpt. Shah did it

Alle Oppositionsanhänger und alle Menschen die nur das Gute in einem Menschen sehen wollen würden bei solch derart schweren Anschuldigungen gnadenlos "im Dreieck" springen und ihrer Wut auch freien Lauf lassen.

Aus diesem Grund : Geheimhaltung ! Friede steht über der Wahrheit.

Wo kämen wir hier in Deutschland hin wenn Frau Merkel öffentlich und ohne Beweise ein Mitglied der Opposition des Massenmordes anklagt ? Da ist eine Regierungskrise vorprogrammiert.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

01.02.2015 um 21:38
@DearMRHazzard

würde ja dann unter meinen erstgenannten punkt fallen:
wenn das verbrechen dazu anlässlich wäre, das betroffenen land oder seine partner zu destabilisieren, in bedrängnis zu bringen oder zu diskreditieren oder die öffentliche ordnung zu gefährden.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Wo kämen wir hier in Deutschland hin wenn Frau Merkel öffentlich und ohne Beweise ein Mitglied der Opposition des Massenmordes anklagt ? Da ist eine Regierungskrise vorprogrammiert.
also von der schwarz beschäftigten putzfrau über drogenkonsum bishin zur pädophilie hatten wir da schon so einiges. ok, mord oder gar massenmord war noch nicht dabei - kommt vlt. noch?!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

01.02.2015 um 21:50
@fravd

Ah okay. Ja, das würde passen. Ich hatte das in einem anderem Kontext verstanden denn ich weiss ja das Du mit den Piloten nichts am Hut hast.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

01.02.2015 um 22:16
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Wenn Du nicht mehr weisst wo Du Dich befindest dann fragst Du doch auch jemanden um Dir zu erklären zu lassen wo Du bist, oder ?

Stimmst Du mir da zu ?
Naja, ich würde gerne jemanden fragen oder anrufen. Aber wenn ich aktuell unter einer Lawine begraben bin (s. Nachrichten vom Feldberg heute), dann hat sich das mit communicate erledigt.

Ich wollte eigentlich darauf hinaus, wie wäre das, wenn die Piloten merken, das stimmt was nicht und Fernsteuerung vermuten. Eine Situation, die nicht im Lehrplan war, mit der sie nie was zu tun hatten. Dann der Gedanke, okay, ich ziehe jetzt alle Sicherungen, dann sind wir da raus, im Gleitflug geht vielleicht noch was. Anschließend vielleicht noch mal pobrieren, die Systeme hochzufahren, vielleicht ist dieser BUAP-Mechanismus ja dann gekillt worden.

Ich stelle mir gerade nur eine Reaktion von Piloten vor, die mit so einer fiktiven Situation überfordert waren.

Möge mich jemand widerlegen in technischen Details, aber was, wenn die Piloten einfach so auch nur eine Notbremse ziehen wollten?

(Vorausgesetzt, es kann mit diesem BUAP von außen gearbeitet werden.)


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

01.02.2015 um 22:21
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Mir reicht erstmal zur Diskussionsgrundlage seines Posts die Äußerung "kein Suizid, Absturz und Geiselnahme". Du musst nicht darauf eingehen wenn dir das zu dünn ist. Dann habe aber auch den Schneid nicht sinnlos deinen Zähler zu pushen.
Was meinst Du mit 'Zähler pushen'? Mir ist das eher peinlich, wenn ich sehe, ich habe schon so viel Zeit mit dem Thema vertan.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

01.02.2015 um 22:27
Korrektur:
ZITATMir reicht erstmal zur Diskussionsgrundlage seines Posts die Äußerung "kein Suizid, Absturz und Geiselnahme". Du musst nicht darauf eingehen wenn dir das zu dünn ist. Dann habe aber auch den Schneid nicht sinnlos deinen Zähler zu pushen.
Was meinst Du mit 'Zähler pushen'? Mir ist das eher peinlich, wenn ich sehe, ich habe schon so viel Zeit mit dem Thema vertan.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

01.02.2015 um 22:29
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Ich wollte eigentlich darauf hinaus, wie wäre das, wenn die Piloten merken, das stimmt was nicht und Fernsteuerung vermuten. Eine Situation, die nicht im Lehrplan war, mit der sie nie was zu tun hatten. Dann der Gedanke, okay, ich ziehe jetzt alle Sicherungen, dann sind wir da raus, im Gleitflug geht vielleicht noch was.
Sicherungen ziehen, Gleitflug ? Also auf mich wirken solche Erklärungsansätze lebensfremd und irrational. Nehmen wir an Deine Maschine schwenkt urplötzlich nach links ab und Du bist völlig perplex warum sie das tut. In dem Fall würde ich meinen Du schaltest sofort den Autopiloten aus und übernimmst manuell die Maschine. Wenn das auch nicht gehen sollte dann sitzt Du im Cockpit und bist ein Passagier und somit ratlos was Du tun solltest.

Du kannst mir in diesem Moment der Ratlosigkeit nicht erzählen das Deine erste Handlung darin besteht Schaltkreise lahm zu legen denn für ein solches Szenario existiert nicht einmal eine Checkliste.

Und weil das so ist vergreifst Du Dich auch nicht an diesen Sicherungen weil Du nämlich überhaupt keine Ahnung hast was Du tun sollst.

Die einzige richtige Handlung wäre in meinen Augen an den Funk zu gehen und das ATC darüber zu informieren was Sache ist. Alles andere ist vollkommen unplausibel.

Piloten können sich nur dann nicht mehr melden wenn alles Schlag auf Schlag geht und die Maschine am abstürzen ist. Im Fall MH370 hatten die Piloten über 6 Stunden lang Zeit um auf eine Fernsteuerung zu reagieren via Funkverkehr, aber sie haben es nicht getan. Demnach gab es also ein solches Problem auch nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

01.02.2015 um 23:41
Menschen in Notsituationen handeln aber nur selten rational. Wie oft hört man in der Fahrschule, dass man im Falle einer frontalen Kollision die Arme gestreckt und das Lenkrad gerade halten soll. In der Theorie macht das auch jeder. Aber wenn dir wirklich etwas plötzlich vor der Scheibe auftaucht, reißt man intuitiv und reflexartig das Lenkrad zur Seite um auszuweichen... Rationalität ist in Notfallsituationen wirklich relativ.

Und wenn die Piloten schon tot oder zumindest handlungsunfähig waren, dann gabs dieses Problem für dich auch nicht? Auch dann erfolgt 6 Stunden lang kein Notruf...


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

01.02.2015 um 23:48
Zitat von RotschopfRotschopf schrieb:Menschen in Notsituationen handeln aber nur selten rational.
Wir sprechen aber doch davon das die Piloten dann in dem Fall über 6 Stunden lang den Funk nicht angerührt hätten. Das hat nichts mehr mit irrationalem Handeln in einer Notsituation zu tun sondern ist schlichtweg überhaupt nicht denkbar.
Zitat von RotschopfRotschopf schrieb:Und wenn die Piloten schon tot oder zumindest handlungsunfähig waren, dann gabs dieses Problem für dich auch nicht? Auch dann erfolgt 6 Stunden lang kein Notruf...
Warum sollten Piloten bei einer elektronischen Übernahme der Maschine ums Leben kommen ? Das leuchtet mir nun überhaupt nicht ein.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 04:42
Ich möchte keine Aufmerksamkeit.

Das ist auch das Letzte, was ich gebrauchen kann.

Es verwundert mich nur, daß der aktivste User (den ich auch angeschrieben habe), nichts davon mitteilt, was ich ihm per PM schrieb.


Doch dies ist Sache Eurer Community.

Aus persönlichen Gründen schreibe ich das jet in 3 Foren. Lustig ist, daß keines der Foren darauf eingeht, mein Beitrag sogar in einem Forum gelöscht wurde.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 05:48
Was spricht denn dagegen, dass der Funk bzw. alle Kommunikationswege gestört wurden, also wenn man ein Flugzeug fernsteuern kann, kann man mit Sicherheit auch die Kommunikationswege blockieren.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 05:59
@BSI2015
Die Offenlegung von Inhalten aus privaten mails (pm) ist nicht gestattet.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 08:19
@behind_eyes
@Gekko15
@BSI2015

Fernsteuerung oder neue Thesen...... das doch ruft wieder nur die üblichen Verdächtigen ins Forum.
Dauerposter werden dann durch die Üblichen unterstützt...... Ideen kaputt gemacht.
Man kann das hier wirklich nett betrachten, wie bei neuen Ideen, oder alten, wie zB die Fernsteuerung.... mit ' Geht nicht, gibts nicht.' oder 'Der User ist ein Troll. Keine Beweise.' argumentiert wird.
Und ja, da kommen dann fast Verschwundene wieder zum Rechner und geben irgendetwas ab.

@BSI2015
Es gibt genug Leute hier, die gerne mehr wissen möchten. Die sind hier auch alle schon geoutet als VT'ler........ durch die üblichen Verdächtigen.


melden