Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.743 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

16.03.2015 um 13:02
@Löwensempf
das Gesamtgewicht ist auch spektakulär, bei einem maximalen Startgewicht von 297.560 kg

vmtl hat die 777 mal eben einen anderen Flieger verschluckt


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.03.2015 um 13:18
@Löwensempf
Das passt ja irgendwie zu den Unstimmigkeiten mit den Zahlen, die fravd entdeckt hat. Wobei er ja eingeräumt hat:
Zitat von fravdfravd schrieb:... ich muss da leider einen denkfehler bzgl. der palette auf 31p eingestehen. auf 31p konnte keine palette stehen, weil dort eine crew rest unit installiert ist. dies wird im interim report aber nirgends erwähnt und die position als leer gezeigt.somit wurden tatsächlich nur, aber auch das ist eigentlich unüblich, die beiden container-positionen 33l/33r leer gelassen.
Den Bericht müsste man ganz genau unter die Lupe nehmen. (Ich habe ja schon einen Rechtschreibfehler entdeckt ...)

Das mutet dann an, wie wenn man sich nur wieder als doof verkaufen will.

@Löwensempf

Ich habe den Bericht gerade nicht geladen. (PDFs sind ein Albtraum fürs Netbook.) Gibt's da ein Impressum? Wer hat den Bericht verfasst? (Namen meine ich.) In welcher Sprache? Übersetzer? Beglaubigung??

Aber die Angehörigen werden sich das doch sicher akribisch vornehmen, wie war das noch mit dem Franzosen, der Kontakt zu einem Geheimdienstler aufgenommen hat?

@Zz-Jones
Das mit dem Startgewicht kam doch irgendwie hin auch mit meinen Berechnungen?

off-topic:

Ich bin gleich am Durchdrehen. Wahrscheinlich haben sich deswegen so viele Teilnehmer schon verabschiedet. MH370 ist eine Droge!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.03.2015 um 13:28
@hyetometer
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:Zeit/Höhe/Gewicht/Gewicht Sprit
16:41,34 / 10300 / 492.520 kg / 49.200 kg
16:46,43 /10582 / 489.200 kg / 47.800 kg
16:51,43 / 21193 / 486.240 kg / 46.500 kg
16:56,43 / 28932 / 483.840 kg / 45.400 kg
17:01,43 / 34998 /481.880 kg / 44.500 kg
17:06,43 / 35000 / 480.600 kg / 43800 kg
ich meine diese Zahlen im Verhältnis zum max Startgewicht von 297.560 kg


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.03.2015 um 14:21
Vermutlich ist hier die "Lösung" trivial: in der Aviatik wird in "lb" gerechnet, nicht in "kg". Umrechnungsfehler sind also schnell passiert bei der Übersetzung und die paar hundert Kilo Differenz rühren vermutlich daher.
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:Von 16:41 bis 17:06 reduziert sich das Gesamtgewicht um 11.920 kg. Das Spritgewicht aber nur um 5.400 kg!
Auch hier vermutlich ein Rechenfehler. Verdoppelst Du die 5400kg (lb zu kg Umrechnung...), kommt ziemlich genau die 11920kg raus (5400 * 2.2 = 11880). Ergo wurde da einfach 5400lb nicht umgerechnet, sondern "lb" mit "kg" ersetzt, während beim Gesamtgewicht die Umrechnung richtig erfolgte.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.03.2015 um 14:32
@AnkH_82
lbs zu Kg
http://www.convertunits.com/from/lbs/to/kg

hier nochmal der Bericht:
http://mh370.mot.gov.my/download/FactualInformation.pdf (Archiv-Version vom 18.03.2015)

Es kann ja eigentlich nicht unsere Aufgabe sein, das so hinzurechnen, daß es passt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.03.2015 um 14:48
Ja, es ist schon etwas peinlich, wenn in einem solchen Bericht beim Gewicht des Fliegers die "lb" Werte einfach übernommen werden und in "kg" angeschrieben werden. Aber solche "Umrechnungsfehler" gibts immer wieder...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.03.2015 um 14:55
Richtigstellung: das Gesamtgewicht der 777 wurde nicht umgerechnet. Die 49200kg Sprit machen Sinn für den Flug von Kuala Lumpur nach Peking. Die 480 Tonnen weniger. Rechnet man da um, erhält man ein Gesamtgewicht von 223 Tonnen, das passt wiederum. Und rechnet man die Gewichtsabnahme des Gesamtgewichts in kg um, so stimmt es auch wieder. Trotzdem peinlich...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.03.2015 um 15:40
@hyetometer
wie schon von anderen geschrieben, hat sich tatsächlich in tabelle 1.9A der Konvertierungsteufel eingeschlichen. da stehen beim GWT tatsächlich lbs statt der angegebenen kg.

die 600kg differenz zwischen betankungsende und take-off fuel auf dem loadsheet entsprechen dem für das rollen auf dem vorfeld benötigten taxifuel. 600kg sind da übrigens standard. somit wären 49700kg rampfuel (sprit auf der abstellposition), 49100 take-off fuel (sprit beim beginn der startbeschleunigung auf der bahn).

hab jetzt auch endlich den scan des original-ladeplans gefunden (appendix 1.18H page 10). der wirft aber schon wieder neue fragen auf. jetzt steht auf 11P plötzlich eine gepäck-palette (pag). in der grafischen umsetzung waren es aber vier ake! dazu sei bemerkt, dass kaum noch eine airline, es sei denn, sie hat vor ort nicht genug container, was aber bei mas auf dem eigenen heimatflughafen mehr als unwahrscheinlich ist, noch eine baggage-palette baut. dies ist laut ihren eigenen manuals sogar verboten. der aufwand, diese zu bauen, sprich das gepäck ordentlich zu stapeln und mit folien und zurrbändern sicher zu verschnüren, und umgekehrt das abbauen am ankunftsort, wo die palette meist nicht in die gepäckhalle gefahren werden kann, ist dafür viel zu hoch. und da macht auch peking keine ausnahme. warum also wurde eine gepäckpalette gebaut, wenn dazu keinerlei notwendigkeit bestand und der abfertigungsprozess noch obendrein verzögert wurde. zumal die gesamte palette bei ausladung von rotkoffern - also, wenn passagiere den flug nicht antreten, aber gepäck eingecheckt haben - wieder aufgebrochen und danach neu gesichert, meist ganz neu gebaut, werden muss?!? hier stimmt definitiv irgendetwas nicht! zumal auf dem ladeplan (report teil) erst ake eingetragen, dann durchgestrichen und durch die palette ersetzt wurde. darüber steht unleserlich noch gekrakel, was nicht entzifferbar, aber für mich interessant, ist. auch der report der beiden ake auf 12l/12r ist nicht lesbar. wo sonst die containernummer eingetragen wird, ist hier nur eine wellenlinie erkennbar, die von W bis N alles sein kann. nur N, was für no-fit, also leerposition, stehen würde, kann nicht sein, da auf dem ladeplan notiert wurde, dass gepäck in einer palette und vier containern geladen wurde, zwei davon aber im aft-hold stehen. oder war das nur die planung und beim report vergessen worden zu streichen?!? dann würde aber die grafische aufarbeitung überhaupt nicht stimmen...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.03.2015 um 15:50
kann es sein, dass der report seit erscheinen nachbearbeitet wurde? nicht nur, dass auf der offiziellen seite http://www.mh370.gov.my/index.php/en/media2/transcript/category/13-mh370-safety-investigation-public (Archiv-Version vom 16.03.2015) die sektionen 3. und 4. jetzt vertauscht sind, auch in der grafik tauchen jetzt, entsprechend dem ladeplan, von dem ich überzeugt bin, dass er bei veröffentlichung noch nicht in den anhängen war, auf 33l und 33r cargo-container von agilent auf.
leider hab ich mir nicht gleich alles runtergeladen, um das zu dokumentieren...
es wäre schon makaber, würde an einem präsentierten offiziellen dokument im nachhinein unmarkiert noch geändert werden!


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

16.03.2015 um 16:48
@fravd
Zitat von fravdfravd schrieb:kann es sein, dass der report seit erscheinen nachbearbeitet wurde? nicht nur, dass auf der offiziellen seite http://www.mh370.gov.my/index.php/en/media2/transcript/category/13-mh370-safety-investigation-public (Archiv-Version vom 16.03.2015) die sektionen 3. und 4. jetzt vertauscht sind, auch in der grafik tauchen jetzt, entsprechend dem ladeplan, von dem ich überzeugt bin, dass er bei veröffentlichung noch nicht in den anhängen war, auf 33l und 33r cargo-container von agilent auf.
s. Link von @Zz-Jones:

http://mh370.mot.gov.my/download/FactualInformation.pdf (Archiv-Version vom 18.03.2015)

Bei Datei Eigenschaften finde ich:

Erstellt am 28.02.2015
Geändert am 09.03.2015

Deckt sich mit dem, was ich vorher heruntergeladen hatte. Auch ist das mit dem 41F noch drin, was Du ja beanstandet hattest.

Die Übersicht (Dein Link im Zitat) hatte ich so noch nicht gesehen. Ist natürlich seltsam, in einem 'Inhaltsverzeichnis' Kapitel 4 vor 3 zu setzen.

Hier hat Kapitel 4 Datei Eigenschaften:

Erstellt am 28.02.2015
Geändert am 05.03.2015

Kapitel 3 Datei Eigenschaften:

Erstellt am 28.02.2015
Geändert am 06.03.2015

Sieht so aus, als seien die einzelnen Kapitel nach und nach Korrektur gelesen oder überarbeitet, dann als Ganzes am 09.03. veröffentlicht worden.

Hier eine im Internet veröffentlichte Version, als Autor wird 'Mohan' genannt, der auch bei den PDFs bei Datei Eigenschaften auftaucht:

http://www.youscribe.com/catalogue/tous/rapport-intermediaire-sur-la-disparition-du-mh-370-2550657

Alles ziemlich konfus!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.03.2015 um 17:07
Man stößt auf einem Mohan Kumar in Zusammenhang mit MH370, aber ich weiß nicht, wie gebräuchlich der Name ist. Wahrscheinlich alles Blödsinn, in der Richtung zu suchen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.03.2015 um 17:18
man bekommt zunehmend das Gefühl, der Bericht wurde in erster Linie dazu gemacht, sich den Allerwertesten damit abzuwischen.

kaum neue Erkenntnisse, massenhaft Fehler und dann dieses Seitengeschinde. Was soll z.B. die ellenlange Auflistung der Konversation zwischen Kuala Lumpur und Ho Chi Min? Die hatten sich doch rein gar nichts zu sagen außer daß sie beide nichts wüssten.

Einen interessanten Punkt habe ich dennoch gefunden.
Copilot Hamid hatte tatsächlich erst 39 Flugstunden auf der 777 und ist vorher A330 geflogen.
Ist das, Karrieretechnisch, überhaupt ein logischer Schritt ?
Hätte es nicht, um schnellstmöglich Kapitän zu werden, mehr Sinn gemacht bei Airbus zu bleiben evt. Type Rating auf A340 ?

 


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.03.2015 um 17:27
FACTUAL INFORMATION
SAFETY INVESTIGATION FOR MH370
-
Malaysia Airlines MH370 Boeing B777-200ER (9M-MRO)
08 March 2014

Issued on 8th March 2015

Meldung von @DearMRHazzard:
Was geschah mit Flug MH370?
08.03.2015 um 08:58

Gerade released.......

Zwischenbericht des Transportministeriums zum Fall MH370

584 Seiten :

http://mh370.mot.gov.my/download/FactualInformation.pdf (Archiv-Version vom 18.03.2015)
Und jetzt noch mal zu den aktuellen PDFs, Datei Eigenschaften, bearbeitet:

09.03.2015 12 Uhr 17, auch wenn ich den Link von DearMRHazzard aufrufe.

Verschiedene Zeitzonen???

@Löwensempf
Wie ging das noch?

'Wir ändern früh, wir ändern spät,
weil noch was zu ändern geht...?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.03.2015 um 17:50
@Zz-Jones
Eigentlich geht so was gar nicht. Die Fehler meine ich. Wenn schon die Form nicht stimmt, dann kann man doch kaum dem Inhalt vertrauen. Die hatten sich zwar eine Deadline gesetzt, aber wenn das stimmt mit dem 'Bericht erstellt' am 28.02. und 'geändert' am 08./09.03., dann war über eine Woche Zeit zum Überarbeiten.

(Ich habe gerade mal geguckt, zwischen Australien und Malaysia sind 3 Stunden Zeitunterschied. Man bräuchte aber 27 Stunden, wenn ich richtig rechne, und das gibt's nicht.)

Angenommen, der Mohan hat den evt. korrekten Bericht noch mal geändert. Warum? Und warum ist das nicht dem ursprünglichen Verfasser aufgefallen? Wenn ich was ins Netz stelle, dann gucke ich mir das doch nachher noch mal an?

Auch wenn ich klein kariert drauf rumreite: Wie kann es sein, dass ein einziges Mal 'air craft' auseinandergeschrieben wird, ansonsten durchweg 'aircraft' zusammen? Wenn ich diese Definition bei google eingebe, kommt immer 'aircraft'. Folglich hat jemand das manuell eingetippt und das Korrekturprogramm ignoriert. Letzteres würde die 41F wohl nicht als Fehler erkennen, aber so was schon.

Hat dieser Mohan absichtlich Fehler platziert? Ich kann mir das anders gar nicht vorstellen.

Es ist ja eine E-Mail-Adresse angegeben:

Email : MH370SafetyInvestigation@mot.gov.my

Vielleicht könnten wir mal Unstimmigkeiten/mögliche Fehler/Fragen zusammentragen, ich würde dann die mal anschreiben.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.03.2015 um 18:10
....wo findet ihr denn auf dem Bericht eine Uhrzeit???

ich habe mir den Bericht gleich am 8.3. um 9:00 Uhr auf meinem Rechner abgespeichert und da steht auf der 1.Seite
8.März.

...ich hatte doch vor ein paar Tagen darauf hingewiesen, dass einer auf twitter meinte, der Bericht wäre nicht geschützt und er konnte selber was bearbeiten da drin...vielleicht was wahres dran?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

16.03.2015 um 18:17
@schaunischaf
Auf der Cover-Seite steht das unten links, issued on 8th March 2015. Also gut, dann hast Du ja noch den Originalbericht, könnte man vergleichen, ob sich da tatsächlich was geändert hat!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.03.2015 um 18:29
@hyetometer
gute Idee mit der email, besser noch mal an die Allgemeinheit richten, damit es nicht untergeht.

Nochmal zum Copiloten Hamid.

Ich kann von meinem Kumpel, bei FlyNiki, berichten, daß er zuvor für Germania geflogen ist und da bereits Kapitän war. Nachdem Germania finanziell in Schieflage geraten ist, musste er sich einen neuen Job suchen. glücklicherweise hat Niki gerade Kapitäne gesucht.
So ist er dann, nach type rating, sofort als A320 Kapitän angefangen, obwohl er vorher Fokker-100 geflogen ist. Karrieretechnisch war es also wichtig zunächst mal Kapitän zu werden.

Ich denke, der Wechsel A330/777 hat Hamid dsbzgl. nichts gebracht, evtl. sogar geschadet, da er sich nun wieder hinten anstellen musste.
Das könnte bei MAS zwar anders geregelt sein, ich stelle mir trotzdem die Frage, ob man ihn da womöglich platziert hat.

übrigens
Gestern gab es auf N24 eine Sendung zum Thema Attentate auf US-Präsidenten.
Fazit war, daß eine Verschwörung immer aus den 3 Personengruppen:
Handlanger, Strohmänner und Techniker besteht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.03.2015 um 18:41
Den Link zum Bericht, den ich hier reingestellt habe, kommt von dieser übergeordneten Seite:
http://mh370.mot.gov.my/

Da gibt es dann auch noch die malayische und chinesische Ausführung.
Ich sehe gerade, ist quatsch, der Bericht ist nur in englisch.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.03.2015 um 19:17
@Zz-Jones
und dort geht es doch schon los im kleingedruckten:
* Page 93 (under Section 1.18) was inadvertently left out when the Complete Factual Information was uploaded on the 8th March 2015. This page is now included in the Factual Information.

das mot ist die einzige quelle, die das überhaupt erwähnt. bei den anderen beiden (mh370.gov und skmm) findet sich das gar nicht.

war vlt. ein fehler, drei mirror seiten zu verwenden... ;o)

und wenn schon eine seite nachträglich zugefügt wurde, warum dann nicht andere auch?

ich kann mich wirklich nur erinnern, dass der annex ellenlang die acars kommunikation auflistete, aber keinen ladeplan, weder als grafischen arbeitsplan noch die edp (computer) version. jetzt ist beides auf einmal vorhanden...


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

16.03.2015 um 19:32
Zitat von fravdfravd schrieb:und wenn schon eine seite nachträglich zugefügt wurde, warum dann nicht andere auch?

ich kann mich wirklich nur erinnern, dass der annex ellenlang die acars kommunikation auflistete, aber keinen ladeplan, weder als grafischen arbeitsplan noch die edp (computer) version. jetzt ist beides auf einmal vorhanden...
Meine Version stammt vom 8.3. morgens von mot, es fehlt S. 93. Die aktuelle Version hat insgesamt eine Seite mehr, das scheint S. 93 zu sein. Der Grafische Ladeplan in 1.18H war am 8.3. schon drin, ich kann keine Unterschiede erkennen. Ob es sonst noch Änderungen gab, kann ich im Moment nicht sagen.


melden