Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.709 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

24.03.2015 um 08:20
So, auch auf dem Rückflug keine Entführung, kein Absturz, kein UFO, nichts. Das ist ja schon mal was.

Zu Kasachstan und Jeff W. kann ich nur zitieren:
Allerdings gibt er zu, er wüsste nicht, was Russland mit dem Flugzeug vorhabe.
So sehr es ja in ist, auf Russland herumzuhauen, bisher haben die Russen, wie auch die Sowjets vorher, meistens recht rational gehandelt. Sicher, sie haben sich manchmal verkalkuliert, der Einmarsch in Afghanistan damals hat sich als grosser Fehler erwiesen, die Vereinnahmung der Krim kann das auch noch werden, man weiss es nicht, aber irgendwelche komplett abstrusen Gewaltakte ohne jeden erkennbaren Vorteil für das Land kann man Putin eigentlich nicht nachsagen. Daher halte ich von der "Russen entführen MH 370" Theorie nichts.

Schaut man sich einmal die möglichen Motive an, findet man keine befriedigende Antwort. Frage: warum entführt man MH 370?

a) Um eine Boeing 777 zu erhalten. - Das geht auch einfacher. Wozu ein Flugzeug klauen, das man eh nirgends mehr fliegen kann, ohne aufzufallen? Wozu sich mit all den aufwendigen Dingen abgeben, bis hin zur "Entsorgung" der Passagiere, für ein standardmässiges Verkehrsflugzeug. Nein, dieses Motiv scheidet aus.

b) Um die Passagiere als Geiseln zu haben. - Dann hätte man ja inzwischen irgendetwas hören müssen. Gegen wen könnte diese Tat gerichtet sein: die Hauptzahl der Passagiere sind aus China. Russland hat kein Motiv gegen China einen solchen Terrorakt zu begehen, Ärger an der chinesischen Grenze ist das letzte, was Putin im Moment gebrauchen kann. Die Chinesen haben nichts, was Russland unbedingt haben will. Würde China Verhandlungen über ein Lösegeld etc. geheim halten, wenn die Täter jemand anders wären? Möglich. Aber eine Entführung bedingt, dass die Maschine irgendwo landen konnte und die Geiseln irgendwo festgehalten werden können. Dazu braucht man Kooperation eines Staates. Russland scheidet hier aus.

c) Um Technologie zu klauen? Diese müsste nun schon etwas sehr besonderes sein. Im allgemeinen besorgt man sich Technologie, die man unbedingt haben will durch Wirtschaftsspionage, vielleicht auch mal durch einen dreisten Diebstahl, aber so? In der 777 war unseres Wissens nach nichts Besonderes, das einen solchen Aufwand rechtfertigt. In der Ladung? Diese ist immer noch ein Fragezeichen, allerdings fragt man sich dann, ob der russische Geheimdienst diese nicht mit weniger Aufwand klauen konnte, wenn er sie unbedingt haben wollte.

d) Um die Ladung zu bekommen, die etwas beinhaltete, was Russland unbedingt haben wollte oder was China auf keinen Fall haben sollte. Im Prinzip wie c)

e) Um ein politisches statement zu machen, eine falsche Spur zu legen, irgendwelche Staaten gegen andere aufzubringen, usw. Hier passt die ganze Reihe antiamerikanischer VTs hinein, alle Verdächtigungen sonstwelcher Terrororganisationen, jeder Ärger über die malayische Regierung usw. Wenn Russland das geplant hätte, dann ist die Sache gewaltig schief gegangen. Weder sind die pösen Amerikaner dazu gebracht worden, Diego Garcia aufzugeben, noch die malayische Regierung aus dem Amt gejagt worden, oder gar die chinesische, noch irgendwelche israelischen Bomber in den Iran geflogen usw usw. Wenn schon der russische Geheimdienst eine false flag Aktion planen sollte, unterstelle ich ihm, dass er das besser kann. Und die halbe Welt regt sich dennoch über die Ukraine und die Krim auf. Daher: auch hier Fehlanzeige.

Alles in allem: Ich glaube Putin weiss genausowenig wie wir, wo MH 370 ist.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.03.2015 um 08:46
@Rick_Blaine

und obama war der erste amerikanische präsident, der nach 50 jahren ohne interesse an malaysia, einfach mal dort runter fliegt. kannst du auch das irgendwie begruenden?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.03.2015 um 09:42
Der Russe an Board muss ja nicht proputin eingestellt gewesen sein.
Ich frage mich allerdings, wieso er in der Buisness-Class sass (Verdienst Eistaucher/Sibierien)
Ich habe aber irgendwo gelesen, daß er gemeinsam mit den beiden Ukrainern in der Holz-Branche tätig war.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.03.2015 um 10:48
@Zz-Jones

Ich fliege auch nur business oder first, da mir die hintere Klasse viel zu eng ist, aber ich entführe deswegen noch lange keine Flugzeuge, jedenfalls nicht hauptberuflich :)

Ich meinte auch nur, dass es keine Anzeichen für eine Beteiligung des russischen Geheimdienstes gibt.

Ob diese Russen bzw. Ukrainer privat etwas Böses im Schilde führen, weiss natürlich niemand. Dennoch bleibt die Frage: was sollen sie in Kasachstan?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.03.2015 um 11:01
Man muss doch bei der Einreise in diverse Länder heutzutage schon im Flieger Formulare ausfüllen.
Bei der Einreise wird dann der Pass gecheckt. Hat das ganze biometrische Brimborium im Pass überhaupt einen Sinn, wenn man von Ali gefälschte Pässe kaufen kann und noch durch 4 Zollkontrollen muss?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.03.2015 um 11:10
@Lullaby69

In "diversen" Ländern fallen Alis gefälschte Pässe dank der biometrics durchaus auf, aber leider eben nicht in allen. Und oft helfen ein paar zusätzlich eingefügte "Seiten" mit der Aufschrift "Dollar" oder "Euro" dass der Beamte "nicht bemerkt" dass das Passfoto in meinem Pass von Ali eher meiner Grossmutter ähnlich sieht als mir.

Im Fall von Asylbetrügern geht es eben darum, erst mal nach Europa zu kommen, wo so ein Pass sofort auffallen würde, aber eben nicht auf dem Weg dorthin.

Ob in diesem Fall hier Ali und seine Kunden die chinesischen Kontrollen in Beijing richtig eingeschätzt haben weiss ich nicht, aber in Malaysia hat es ja gut funktioniert.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

24.03.2015 um 11:13
@Rick_Blaine
Iraner können hier doch einfach einfliegen, bekommen ein Visum. Gerade wegen kranker Mudda.
Da muss ich nicht mit gefälschtem Pass über China.

Einmal hier, kann ich ein Leid klagen und Asyl beantragen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.03.2015 um 11:15
@Lullaby69

So ist es. Ich nehme denen die story von den armen Asylbetrügern auch nicht ab. Das ist mir viel zu schnell unter den Tisch gekehrt worden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.03.2015 um 11:22
@Rick_Blaine
@Lullaby69
Ich nehme an den beiden Iranern wurde eingeredet, daß sie falsche Pässe benötigen.
Entweder wollte Ali sich eine goldene Nase verdienen oder das Thema sollte die frühe Berichterstattung dominieren.

Kasachstan macht für mich nur Sinn wenn man vorhat, die 777 zur fliegenden Bombe umzurüsten.
Evtl ein Anhaltspunkt:
Kasachstan gilt als Rückzugsort für radikale Islamisten aus Afghanistan.
http://www.wz-net.de/wz_20_110008801-1-59153_Lange-Haftstrafen-fuer-Terror-Unterstuetzer-in-Kasachstan.html


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.03.2015 um 11:26
@Zz-Jones

Ja, ich hätte dann nur so langsam mal den Bombenangriff erwartet. Oder dass das Versteck gefunden wurde.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

24.03.2015 um 11:27
Oder wie der Mediensprecher von MH ausdrückte.....

Es gibt keine schlechte Pubicity.
MH ist in aller Munde. Man kennt sie nun wie Pepsi. (Fliege ich lieber mit Cola.) Aber es ist egal.

Lassen wir ein Flugzeug verschwinden und schenken es den Russen um ein Putin-Flugzeug von den Ukrainern abschiessen zu lassen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.03.2015 um 11:33
Was wissen wir eigentlich über 9M-MRO bevor es zu MH370 wurde?
Von wo kam es und wie lange stand es am Gate?
Es gibt in dem Flieger ja so einige Versteckmöglichkeiten (E/E-Bay / Crew-Rest-Area)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.03.2015 um 11:37
@Zz-Jones

O je, das hatten wir schon mal irgendwo hier im thread, aber ich erinnere mich nicht mehr :(


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.03.2015 um 11:38
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Ja, ich hätte dann nur so langsam mal den Bombenangriff erwartet. Oder dass das Versteck gefunden wurde.
Haben ist ja erstmal besser als Brauchen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.03.2015 um 11:47
Hehe, im Prinzip schon, aber wenn das Ding so eine riesige Garage braucht, dann will ich es irgendwann wieder los werden. :) Was sollen denn die Nachbarn denken?


1x zitiertmelden