Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.709 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

16.04.2015 um 22:17
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Gute Nacht!
Malaysian 370 :)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.04.2015 um 22:22
@DearMRHazzard

Die Daten sind tatsächlich verfügbar per ftp, eine Anleitung ist hier:
http://gofc-fire.umd.edu/resources/DataPrvdrRscs/VIIRS_data_tutorial.pdf (Archiv-Version vom 28.05.2015)

-> Option 4: NASA LAADS Data Archive System (ftp) – HDF5

Bisher habe ich allerdings nur Rohdaten im hdf-Format dort finden können, und es ist offensichtlich auch eine gewisse Kenntnis der Instrumente des Satelliten nötig, um die richtigen Dateien zu finden. Das scheint mit sehr viel Aufwand verbunden zu sein, den Ulich & Prostyakov da investiert haben.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.04.2015 um 22:32
@allmyjo


Das ist eine echt gute Seite, muss ich morgen mal genauer schauen, da kann man ja alles mögliche einstellen und suchen.

Genau das richtige zum tüfteln für zwischendurch.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.04.2015 um 09:45
Nur weil Bobby Ulich wieder ins Spiel gekommen ist: Am 19.03.15 hatte er noch auf Egypt Air 667 verwiesen, wo es noch vor Start zu einem 'electrical fire' gekommen war
EgyptAir 667 had electrical fire burn thru skin (pix from Stuart Yeh); B777 S/N 28423. 9M-MRO is S/N 28420.
https://twitter.com/DrBobbyUlich/status/578619500028792833


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.04.2015 um 09:54
Und hier der aktuelle Dialog zwischen Prostyakov, Ulich und nihonmama:

http://two.tweettunnel.com/reverse2.php?textfield=kprostyakov

Ich kann aber, ehrlich gesagt, wenig damit anfangen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.04.2015 um 12:44
Weiss jemand zufällig was bei Jeff Wise drüben los ist ? Niemand schreibt mehr etwas.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.04.2015 um 13:56
Hier noch eine gute Beschreibung der VIIRS-Daten
http://rammb.cira.colostate.edu/projects/npp/Beginner_Guide_to_VIIRS_Imagery_Data.pdf


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.04.2015 um 15:42
Ich beobachte aktuell das die die sogn. "Alpha-Tiere" rund um die IG + Anhang komplett von der Bildfläche verschwunden sind. Bei Jeff Wise ist alles tot, bei PPRuNe läuft auch nichts und auch Duncan Steel hat keine neuen Einträge zu verzeichnen.

Wo sind die bloss alle hin ? Diesen Zustand hatten wir bis dato noch nie. Sehr seltsam.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.04.2015 um 15:54
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:Ich glaube MikeChillit auf jeden Fall mehr als Dir.
Was hast Du eigentlich gedacht als MikeChillit meine Theorie am 06.April retweetete ?

https://twitter.com/oceankoto/status/585186087578034176

Hast Du ihm das geglaubt :) ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.04.2015 um 16:15
@DearMRHazzard
Jeff Wise hat seine Seite neu organisiert. Hat vielleicht noch nicht jeder mitgekriegt, hier die Diskussion, die Du wahrscheinlich meinst, letzter Beitrag 15.04., also noch nicht soo lange her.

http://jeffwise.net/2015/03/07/new-york-how-crazy-am-i-to-think-i-actually-know-where-that-malaysia-airlines-plane-is/


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.04.2015 um 17:09
@hyetometer

Was ist denn das bloss für ein heilloses Durcheinander ? Dieser Thread ist über die Hauptseite überhaupt nicht zu finden.

Vielen Dank für die Info.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.04.2015 um 17:49
Es sieht so aus als ob Kirill Prostyakov und Dr.Bobby Ulich sich auf die erarbeiteten Grundlagen der deutschen Physiker HERMANN MANNSTEIN, RICHARD MEYER und PETER WENDLING vom Institut für Physik der Atmosphäre, DLR in Oberpfaffenhofen stützen.

http://www.mssl.ucl.ac.uk/imaging/cloudmap/cloudmap/papers/DLR-IPA/Mannstein99.pdf

So haben die 3 Wissenschaftler im Jahr 1998 vorgeschlagen weltweit die Auswirkungen von Kondenzstreifen auf das Klima zu untersuchen. Grundlage dieser Studien stellen die Daten des AVHRR, einem multispektralen, satellitenbasierten Fernerkundungssensor der National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA).

Das Untersuchen von Kondenzstreifen. Das haben die Ermittler damals abgelehnt. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe dann schlug da ein Typ auf der erstmal einen fetten Vorschuss haben wollte um dann mit seiner Arbeit zu beginnen. Malaysia hat den Typen eiskalt abserviert - Kein Interesse.

Ob das damals ein grosser Fehler war ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.04.2015 um 18:25
@Löwensempf

Ich möchte auch noch einmal verdeutlichen das MH370 um ca. 08:19 Uhr Ortzeit oder 00:19 UTC abgestürzt ist. Es ist auch unter diesen Voraussetzungen schwer einen Airliner als solchen zu identifizieren wenn in Anbracht der Umstände die Möglichkeit besteht das er gar ohne Positionslichter in den Südkorridor flog um dort schliesslich ins Meer zu stürzen.

Letztere wären von grossen Vorteil gewesen um MH370 überhaupt sehen zu können denn es herrschte Morgendämmerung in dem Gebiet.

twillight7x95ina0zo
(Quelle : DearMRHazzard)

Es herrschten also somit genau diese Gegebenheiten vor Ort :

t843cd5 wsvfhpj81ezsOriginal anzeigen (0,4 MB)
Beitrag von DearMRHazzard (Seite 692)

Twilight = (Morgen-)Dämmerung, Halbdunkel. Oder wie der Schriftsteller Peter James sagen würde : Die Schwelle ins Nichts.

Spekulation :

Würde alles zusammen passen. Versteckte Botschaften eines lebensmüden Menschen der unter extremen aber unerkannten Depressionen litt und seine Umwelt perfekt täuschen konnte bis ihn schliesslich seine Krankheit besiegt hat am 08.März 2014.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

17.04.2015 um 18:36
Der Typ, der die Kondensstreifen damals untersuchen wollte, hiess Aron Gingis und wollte für seine Dienste 17500 Dollar.
Die Quelle ist allerdings epochtimes:




melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.04.2015 um 18:39
@Zz-Jones

Ah super. Danke. Ja, genau so verhielt sich das damals. Die EpochTimes, lass sie sein wie sie will, hat das richtig vermittelt. So stand es überall zu lesen damals.

History repeats.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.04.2015 um 18:44
@DearMRHazzard

Ich halte die Interpretationen ja auch für möglich, insbesonders die Botschaften..aber mal ehrlich...das wäre eine Vollmeise hoch drei...vielleicht gar dazu noch schizophren...


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

17.04.2015 um 18:46
@DearMRHazzard
Wieso ist 00:19 UTC für Dich der sichere Absturzzeitpunkt?
Wir "wissen" doch nur, das es da einen unvollständigen Handshake gab.
Wenn hier wirklich jemand den perfekten Plan hatte, warum nicht weitere Verwirrung schaffen indem dieser Ping absichtlich herbeigeführt wurde.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

17.04.2015 um 18:56
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:das wäre eine Vollmeise hoch drei
Natürlich. Wir müssten Depressionen im Allgemeinen verstehen lernen um das in etwa nachvollziehen zu können. Leider kennt sich vermutlich niemand von uns damit aus und Psychotherapeuten sind wir schon überhaupt nicht.
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Wieso ist 00:19 UTC für Dich der sichere Absturzzeitpunkt?
Ich schrieb "ca." 00:19 UTC.
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Wir "wissen" doch nur, das es da einen unvollständigen Handshake gab.
Und wir kennen das ermittelte Performance-Limit der Maschine. Zwar nur in grafischer Form dargestellt vom ATSB aber wir kennen es.
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Wenn hier wirklich jemand den perfekten Plan hatte, warum nicht weitere Verwirrung schaffen indem dieser Ping absichtlich herbeigeführt wurde.
Sollte das Video "Window-Seal" tatsächlich eine kryptische Botschaft sein die das bevorstehende Ankündigen sollte dann würde ich nicht ausschliessen das sich der Cpt. noch mehr fiese Dinge hat einfallen lassen um alle zu verwirren. Stichwort : Gleitflug eines bis dato begeisterten Gleitfliegers.

Dann aber hätte dieser Mensch nicht nur eine Vollmeise gehabt wie @Enterprise1701 schon sagte sondern wäre durch und durch wahnsinnig gewesen bis unter die Fussnägel. Ich tue mich schwer damit solch Veranlagungen verschleiern zu können. Ich denke hier kämen wir in Bereiche sich Gedanken darüber zu machen ob der Cpt. vielleicht mal Tiere gequält hat als Kind oder seine Spielkameraden in den Kofferraum eines Autos gesperrt hat bei 40° im Schatten und sich seelenruhig darüber belustigt hat.

Ich denke nicht das der Cpt. so jemand war. Wahnsinn kennt zwar keine Grenzen aber irgendwo hört es mal auf in diesem Fall. Shah war keine Reinkarnation von Ted Bundy.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.04.2015 um 19:08
Zum perfekten Plan muss auch Sprit sparen gehört haben.
Vllt. wurde gegen 00:19 nur Satcom entgültig deaktiviert und ist dann noch 1-2 Std weitergeflogen.

Das wahnsinnigste an dem Plan ist für mich das anschliessende Ertrinken.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

17.04.2015 um 19:20
Wo wir aber gerade von einem möglichen "Gleitflug" sprechen. Es befindet sich möglicherweise auch ein Hinweis im Video "Window-Seal" das auf einen möglichen Gleitflug hinweisen könnte.

Wie im o.g. Link zu sehen hat Cpt.Shah auch einen Artikel über die Fluglinie VIRGIN AIRWAYS, die zu 51% der VIRGIN Gruppe gehört ausgestellt. Dessen Eigentümer ist der Milliardär Richard Branson.

Tja, und Richard Branson wieder hat bekannterweise ganz spezielle Extrem-Hobbys wie eben auch seine legendären Aktionen mit seinen Heissluftballonen. Auch Paragliding zählt zu seinen Hobbys. Jemand der gern Rekorde aufstellt wie.......


1987: Erste Heißluftballonüberquerung des Atlantiks mit dem „Virgin Atlantic Flyer“
1991: Erste Heißluftballonüberquerung des Pazifiks mit dem „Virgin Pacific Flyer“
1995–1998: Mehrere Versuche, die Erde per Ballon zu umrunden.


Wikipedia: Richard Branson

Im übertragenen Sinne haben wir es hier ebenso mit einem Flug zu tun der in die Extreme geht und ein "Rekord" wurde hier bekanntlich ebenfalls aufgestellt. Wenn auch ein sehr erschütternder.


melden