Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.771 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

05.04.2015 um 19:10
@DearMRHazzard

Wenn aber Modell und Messergebnisse beide auf denselben falschen Annahmen fußen, kann es halt sein, dass sie sich zwar gegenseitig stützen, aber trotzdem beide falsch sind.

@ISF

Und nein, ich kenne den Standort dieser Zeugen leider nicht, sonst wäre es ja einfach und ich hätte ihn erwähnt.

Da sie aber alle betonen, sonst nicht so große Jets zu sehen, dürfte es recht eindeutig sein, dass sie nicht in Sichtweite von Male waren. Über ihre tatsächliche Glaubwürdigkeit (insbesondere nach über einem Jahr) ist damit natürlich auch keine Aussage getroffen.

Ich halte sie aber für ebenso glaubwürdig, wie diese Satelitten-Ping Berechnungen, die sich bisher alle als Kaffeesatzleserei herausgestellt haben und mehrfach unter Veränderung der Parameter korrigiert worden sind.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

05.04.2015 um 19:24
"Wenn eine Bodenstation eine Stunde lang kein Signal von einem Flugzeug empfängt, sendet sie über einen Satelliten eine log-on/log-off Nachricht", erklärt Inmarsat das Prinzip. Das Flugzeug antworte auf diesen Ping und bestätige mit einem "Handschlag", dass es noch im Netzwerk eingeloggt ist.
http://www.aero.de/news-19311/Sechseinhalb-Ping-Kontakte-nach-Ausfall-des-ACARS.html

Wieso hat Inmarsat den Flieger nicht permanent angepingt?

Dann hätte man die komplette Flugroute.


melden
melden

Was geschah mit Flug MH370?

05.04.2015 um 21:22
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:BTO/BFO-Daten = Die Messergebnisse im DCL-Log.
Modelle = Vorhersagen (V) werden getroffen und diese werden dann mit den Messergebnissen (M) vergleichen.

Wenn V und M in Einklang gebracht werden können dann kann man darauf ein Suchgebiet definieren. Das ATSB ist der Meinung es muss 60.000 Km² gross sein.
@DearMRHazzard

Eine Vorhersage verglichen mit Messergebnissen ähnlicher Untersuchungen ergeben also in Deinen Augen Fakten.
Ah ja...
Ein Fakt ist eine Tatsache, ein wirklicher, nachweisbarer, bestehender, wahrer oder anerkannter Sachverhalt. Was man von einer Vorhersage nicht gerade behaupten kann, selbst wenn versucht wird, sie mit Messergebnissen zu stabilisieren.

Wie bereits@john-erik schrieb:
Zitat von john-erikjohn-erik schrieb:Wenn aber Modell und Messergebnisse beide auf denselben falschen Annahmen fußen, kann es halt sein, dass sie sich zwar gegenseitig stützen, aber trotzdem beide falsch sind.
Und dies ist auf keinen Fall auszuschließen. Davon mal abgesehen meine ich diverse Male gelesen zu haben, dass die BFO-Daten bei vielen Menschen ordentlich Schlagseite in ihrer Glaubwürdigkeit haben.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

05.04.2015 um 22:09
Hier ein schönes, neues Zitat von Mike Chillit:
No radar, no data, no sightings, no debris. If you believe #MH370 is in SIO, who planted that idea in your head? Just someone’s name?
Wie wahr, wie wahr...


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

06.04.2015 um 09:18
Zitat von john-erikjohn-erik schrieb:Wenn aber Modell und Messergebnisse beide auf denselben falschen Annahmen fußen, kann es halt sein, dass sie sich zwar gegenseitig stützen, aber trotzdem beide falsch sind.
Die BTO/BFO-Daten sind keine Annahme sondern eine Tatsache. Da die BTO/BFO-Daten der über 80 Vergleichsflüge vom gleichen Tag verlässlich sind gibt es keinen Grund davon auszugehen das ausgerechnet die Daten von MH370 unzuverlässig sein sollten.
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:Davon mal abgesehen meine ich diverse Male gelesen zu haben, dass die BFO-Daten bei vielen Menschen ordentlich Schlagseite in ihrer Glaubwürdigkeit haben.
Diese Menschen verweigern jede Diskussion mit der IG. Das bedeutet somit das diese Menschen keine Ahnung haben wovon sie reden. Hauptsache sie lehnen die DCL-Daten ab. Warum sie das tun wissen sie selbst jedoch nicht. Das ist in diesem Thread nicht anders.
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:Mike Chillit
Dieser User hält uns stets auf dem Laufenden was im südlichen indischen Ozean geschieht. Das ist leider auch das einzig Gute was dieser User vollbringt. Seine Theorien zu den DCL-Daten sind kompletter Schrott und sein Verhalten das eines kleinen Kindes. Er geht jeder Diskussion zu den DCL-Daten aus dem Weg und blockt die komplette IG weg.

Wenn er sich doch so sicher ist das die DCL-Daten wertlos sind, warum verweigert er dann einen offenen Dialog mit Menschen die das anders sehen ? Angst dabei ertappt zu werden das er überhaupt keine Ahnung hat wovon er überhaupt redet ?

Selbstverständlich hat er die.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

06.04.2015 um 09:22
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Die BTO/BFO-Daten sind keine Annahme sondern eine Tatsache.
Sind die Daten jetzt Modell? Hiesse, es gibt grundlegendere Daten die vorausgingen.

Wo fängt denn jetzt eigentlich die Analyse an?


1x zitiertmelden