weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Illuminate?

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Illuminaten, Illuminati

Illuminate?

14.06.2003 um 13:53
Jaja,das was ihr so sagt stimmt zwar alles, aber warum ist nur diese Theorie so weit verbreitet?
Es gibt doch auch eine Theorie, dass die obersten Illuminaten große Bänker sind und noch älter sind als Adam Weishaupts Illu´s!. Es soll alles (wenn ich mich nichtirre) in Frankreich angefangen haben mit einem Juden der eine neue Bank errichtet hat - Die Rothschild Bank!Die Adam W. Illu´s sind nur soeine Art unterorganisation von denen.Später haben die Söhne von dem Gründer in allen Ländern ihre eigene Bank gegründet und wurden schließlich zu einer der reichsten Familien in Europa...
Das war nur mal kurz eine Zusammenfassung von einer anderen Theorie für axl66!
Du siehst es gibt viele Vermutungen aber Wissen tun es nur die Wenigsten!
CU

Wenn Wissen = Macht ist, dann macht Wissen Macht


melden
Anzeige

Illuminate?

14.06.2003 um 14:13
Hab da noch was über Adam Weishaupt gefunden....

Adam Weishaupt wurde am 06.02.1748 in Ingolstadt geboren,studierte später Rechtswissenschaft und wurde schon im Alter von 25 jahren Professor. Gründete am 01.05.1776 den Bund der Perfektibilisten , der später in den Bienenorden und zuletzt in den Illuminatenorden umbenannt wurde . Er sah die Illuminaten als Mittel der Emanzipitation der Menschheit . Die Bevormundung der menschen durch Adel und geistlichkeit sollte enden und in ein von Geheimbünden intiiertes Reich von Tugend und Vernunft münden .Weishaupts ziel war die Unterwanderung .Er sah sich an der Spitze einer Organisation , die die wichtigsten Ämter in Staat , Kirche und Wissenschaft besetzten und dann die Macht ergreifen sollte .
Als 1787 die illuminati verboten wurde soll er angeblich in die USA geflüchtet sein und dort der erste Präsident der Vereinigten Staaten geworden sein , das würde eine namensänderung Weishaupts in Georg Washington vorraus setzen .Dies hört sich zwar schwer konstruiert an , aber wenn man die Bilder von Adam Weishupt und Georg Washington vergleicht fällt eine starke Ähnlichkeit auf .
Ein weiteres Indiez dafür ist , das der name Weishaupt (bedeutet : erster-mensch-gott) wohl nicht sein echter Name war . Andere Behaupten das er nie von Bayern in die USA sondern nach Gotha gegangen sein sollte .

Was haltet ihr davon?
freue mich über eure Antworten .

Grüße...Powermausi


melden

Illuminate?

14.06.2003 um 15:05
Tja tim tom die theorie mit der bank stimmt wohl nicht ganz.

sie wurde in frankfurt gegründet von mayr amschel rothschid und stieg so zu einer der reichsten banken europas auf.
Von dort aus ging es nach frankreich später nach england.
Der zweig in deutschland verging ist nach süd amerika gegangen aus wohl bekannten gründen.


täter bleiben immer täter und opfer bleiben immer die opfer zu allen zeiten und zu jederzeit


melden

Illuminate?

09.12.2008 um 22:37
1288,1228858672,altar

was mich mal am meisten interresiert ist warum die 23?
wiso nicht die 20 oder 11?! wieso gerade die 23-hat sie eine besondere bedeutung?!

und nochwas - war mal in oybin in ner kleinen bergkirche und da viel mir was auf(datenanhang) - sind die illus in oybin?! oder hat das ne andere bedeutung

gruß light23


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

99 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden