weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Klima-Verschwörung

Alinga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

05.08.2012 um 15:24
Da geb ich dir recht ferdi :)


melden
Anzeige
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

05.08.2012 um 15:24
@Natoll
Ich passe mich dem allgemeinen Niveau der Diskussion an.


melden

Die Klima-Verschwörung

05.08.2012 um 15:27
@Anja-Andrea

Wirklich? Ich war bisher sehr freundlich und habe auf Nachfrage immer Quellen geliefert. Ist das ein schlechtes Diskussionsniveau?


melden
Alinga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

05.08.2012 um 15:28
@Fipse naja.. bis auf den Punkt das deine sehr hoch gesteckte eitele und schnippige art nicht gerade diskusionsfördernt sind ;)

Aber darum geht es hier ja nicht :)


melden

Die Klima-Verschwörung

05.08.2012 um 15:29
@Alinga

Da darf ich mit Recht behaupten: Ich passe mich nur dem Stil von Ameisenferdi an :P ;)


melden
Alinga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

05.08.2012 um 15:30
Nein Fipse du warst schon immer so. Und das nicht erst seid Ferdis erscheinen ;)
Aber ich bin hier auch nicht um über dein missständiges und unfreundlices betragen zu streiten. Die Kappe geb ich mnir nicht.

kommt einfach zum tema zurück und hört auf zu streiten. Das bringt nix.


melden

Die Klima-Verschwörung

05.08.2012 um 15:31
@Alinga

Ich habe nie jemanden beleidigt. Wenn meine Forderung nach Belegen Eitel wirkt...naja...


melden
Alinga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

05.08.2012 um 15:37
Fipse versuch es gar nicht erst. Mit dir kann man einfach nicht reden. Du bist stur, eingebildet, sehr extrem von dir und deiner Meinung eingenommen, schnippig, arogant.
Es ist nicht das was du sagst sondern WIE. Und das hast du bis heute nich begriffen.
Nicht mal nach unseren argen auseinandersetzung vor mehren Monaten. Du lernst es einfach nicht. bist in meinen Augen einfach ein kleines, bockiges Kind.
Schade das dire das noch nie einer glas klar ins Gesicht gesagt hat.

Du wunderst dich das ich deine Verlinkung nur überflogen habe. Auf meine Verlinkungen bist du aber auch nicht eingegangen. Was willst du also wenn du belgungen anderer User nicht ein mal betrachtest und dir gedanken dazu machst.
Du feuerst nur ein unding nach dem anderen und wunderst dich das du dann irgend wann die returkutsche bekommst. Das kann ich nicht nachvollziehen.

Du brauchst mich jetzt auch nicht mit deiner eingebildeten spitzen nase zu sabbeln. Werd einfach erwachsen.

Für mich ist die Diskusion hier mit beendet. nerv jemanden anderes der deine wiederliche visage noch ertragen kann.


melden

Die Klima-Verschwörung

05.08.2012 um 15:50
Alinga schrieb:Fipse versuch es gar nicht erst. Mit dir kann man einfach nicht reden. Du bist stur, eingebildet, sehr extrem von dir und deiner Meinung eingenommen, schnippig, arogant.
Nö bin ich nicht. Aber das wirst du mir eh wieder als Arrogant auslegen ;)
Alinga schrieb:Es ist nicht das was du sagst sondern WIE. Und das hast du bis heute nich begriffen.
Ich bleibe immer freundlich und beleidige nie. Dass ich ein wenig Arrogant bin gebe ich gerne zu, aber auch nur aus dem simple Grund dass ich mehr Ahnung habe als viele mit denen ich diskutiere (bei weiten nicht allen und es kommt auf das Thema an). Wenn ich aber sehe dass es Leute gibt die ohne sich überhaupt die Belege durchgelesen zu haben diese als Falsch darstellen, ja da fühle ich mich "Arrogant" weil ich mir ja die Mühe gemacht habe mich zu informieren.
Alinga schrieb:Nicht mal nach unseren argen auseinandersetzung vor mehren Monaten.
Daran kann ich mich nicht am erinnern.
Alinga schrieb:Du lernst es einfach nicht. bist in meinen Augen einfach ein kleines, bockiges Kind.
Wie gut dass du das über mich aussagen kannst ohne mich zu kennen ;)
Alinga schrieb:Du wunderst dich das ich deine Verlinkung nur überflogen habe. Auf meine Verlinkungen bist du aber auch nicht eingegangen. Was willst du also wenn du belgungen anderer User nicht ein mal betrachtest und dir gedanken dazu machst.
Ah da muss ich mich Entschuldigen, das habe ich in der Hitze der Diskussion mit Ameisenferdi vergessen. Hole ich gleich nach.
Alinga schrieb:Du feuerst nur ein unding nach dem anderen und wunderst dich das du dann irgend wann die returkutsche bekommst. Das kann ich nicht nachvollziehen.
Wo feuer ich ein "Unding"?
Alinga schrieb:Du brauchst mich jetzt auch nicht mit deiner eingebildeten spitzen nase zu sabbeln. Werd einfach erwachsen.
Ich tues es trotzdem.
Alinga schrieb:Für mich ist die Diskusion hier mit beendet. nerv jemanden anderes der deine wiederliche visage noch ertragen kann.
Ui Beleidigungen


melden

Die Klima-Verschwörung

05.08.2012 um 16:05
@Anja-Andrea
Anja-Andrea schrieb:zumeist einfach nur Spekulationen, wirkliche Beweise gibt es nicht.
Falsch.
Anja-Andrea schrieb:Glühlampenverbot verdient die entsprechende Industrie Beträge in Milliardenhöhe.
Cui Bono kann man aber auch umdrehen. Was für Verluste würde das für die Ölindustrie bedeuten ... Oh die finanzieren ja auch die Think Tanks die schön Verwirrung stiften sollen ...
Ich akzeptiere allerdings auch jede Studie die aus Skeptikerkreisen kommt solange sie den wissenschaftlichen Anforderungen genügt und einer überprüfung standhält. Und da gibt es tatsächlich gutes.
Anja-Andrea schrieb:Aber fast alles was ich bisher gehört und gelesen hab fällt in den Bereich der Spekulation.
Lies doch mal was neues :) Aber das willst du ja nicht! Herrje, wie soll man da mit dir diskutieren?
Anja-Andrea schrieb:Es fehlen zu viele Faktoren die in allen Berechnungen bisher unberücksichtigt blieben.
Welche Faktoren blieben unberücksichtigt? Die großen Faktoren sind alle drin und genügen das gesamte Erdklima zu berechnen!
Anja-Andrea schrieb:Es gibt auch genügend andere Theorien, die einen Klimawandel ohne den Menschen erklären kann
Es gibt Hypothesen die bislang NICHT belegt werden konnten.
Anja-Andrea schrieb:Klimawandel gab es immer und wird es immer geben, dazu braucht es den Menschen nicht.
In einer ganz anderen Form. Man könnte auch sagen: Krieg gab es immer und wird es immer geben also warum erobern wir nicht mal wieder Frankreich??
Anja-Andrea schrieb:Es gibt keinen einzigen Beweis der einer wissenschaftlichen Überprüfung standhält.
Was genau willst du überprüft haben?
Anja-Andrea schrieb:wer eine Theorie aufstellt muß die beweisen.
Anthropogener Klimawandel ist gut belegt (laien würden einen beleg als beweis bezeichnen, aber es gibt beweise natürlich nur in der Mathematik) :)
Anja-Andrea schrieb:Das brauch ich nicht, das haben schon viele andere gemacht die für mich persönlich glaubhafter sind als Datenfälscher (Klimagate)
Es wurden keine Daten gefälscht. Dieser fall wurde sorgfältig überprüft und die Erkenntnisse in unabhängigen Studien bestätigt.


melden

Die Klima-Verschwörung

05.08.2012 um 16:06
@Alinga

So mal zu den Klimazonen. Da hast du offensichtlich Recht. Dass sich das Klima regional ändert war mir schon klar. Neu ist mir dass man da die Klassifikationen und Zugehörigkeit der Zonen gleich so massiv ändert.


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

05.08.2012 um 16:27
@Natoll
"Anthropogener Klimawandel ist gut belegt (laien würden einen beleg als beweis bezeichnen, aber es gibt beweise natürlich nur in der Mathematik) :) "
Wodurch belegt? Durch die IPCC-Klimamodelle?
Die IPCC die selber in ihrem dritten Assessment Report sagt :
“In climate research and modeling,
we should recognize that
we are dealing with
a coupled non-linear chaotic system,
and therefore that the long-term prediction
of future climate states is not possible.”???????
Wie soll ich denen dann glauben? Und anderen die auf diesen Zug aufspringen?


melden

Die Klima-Verschwörung

05.08.2012 um 16:51
Anja-Andrea schrieb:Wodurch belegt? Durch die IPCC-Klimamodelle?
Klimamodelle bilden die Zukunft ab und sind somit selbstverständlich nicht geeignet, als Beleg für einen physikalischen Prozess zu funktionieren, auf dem diese überhaupt erst basieren. Damit würde man ja das Pferd von hinten aufspannen.

Der Beleg für den anthropogenen Ursprung des CO2 findet sich vor allem in der globalen und historischen Bilanzrechnung der CO2-Kreisläufe, der C12/C13/C14-Isotopenverhältnisse, der Sauerstoffreduktion, der von Satelliten gemessenen Veränderung der Absorptionsbänder zwischen 1970 und heute und der Veränderung der Partialdruckverhältnisse in den Ozeanen.

Und die Tatsache, dass mehr CO2 zu mehr Wärme führt, ist 200 Jahre alte Physik, mehr nicht.



Damit ist der Keks für mich gegessen.

Wenn jemand eine andere Definition von "Beleg" hat, kann ich auch nicht helfen.


melden

Die Klima-Verschwörung

05.08.2012 um 17:01
@Anja-Andrea
Am besten wir lassen alles so wie es ist,pusten weiter ohne Ende fossile Brennstoffe in die Luft,versiegeln Böden und hören auf das was dir die Mietmäuler Öl und Energielobbyisten erzählen...und du machst dich munter und frisch gehirngewaschen auf und replizierst deren Lügen...vollkommen gratis

http://www.nachhaltigkeit.org/201004014474/mensch-gesellschaft/beitrage/greenpeace-enthuellt-verlaeumdungsmaschinerie

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2010-03/greenpeace-oelfirma-klimaskeptiker

http://content.globalmarshallplan.org/ShowNews.asp?ID=1908
Alinga schrieb:Nicht mal nach unseren argen auseinandersetzung vor mehren Monaten.
Wieso hab ich eigentlich nicht zahllose Zweitaccounts??
Vermutlich weil ich nicht so oft wegen Spammerei oder rechtsradikaler Umtriebe rausfliege


melden

Die Klima-Verschwörung

05.08.2012 um 17:30
@Alinga
Das war argumentativ einer der tiefsten Griffe ins Klo, die ich seit langem gelesen habe. Bin gespannt, wie lange die mods brauchen ...


melden
Alinga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

05.08.2012 um 18:06
Niemand ist gezwungen meiner Meinung zu sein, das verlange ich auch gewiss nicht.
Beziehe nur Stellung zu dem was ich denke. Alles andere ist mir eigentlich herzlich egal o.O


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

05.08.2012 um 18:06
@Warhead
Das ist deine Sicht der Dinge. Die unterscheidet sich doch erheblich von meiner. Und im Moment ist es so das man eher von der Klimahysterie profitiert und unglaublich viel Geld damit verdient. Und deshalb haben wir diese Hysterie. Was tatsächlichen Umweltschutz angeht so bin ich der Meinung das man so wenig wie möglich in die Natur eingreifen sollte. Aber wenn ich sehe wie sich sogenannte Umweltschützer verhalten dann zweifele ich bei den meisten um deren hohe moralische Einstellung.


melden

Die Klima-Verschwörung

05.08.2012 um 18:08
@Anja-Andrea
Du meinst, man ist so hysterisch, dass man keinen Treibstoff mehr verplempert, sich nicht mehr alle paar Jahre einen neuen Computer kauft (obwohl der alte noch funktioniert) und nicht mehr Tausende Kilometer weit in den Urlaub reist? Schön wär´s ...


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

05.08.2012 um 18:13
@FF
Ich bin seit mehr als 20 Jahren nicht mehr geflogen und aus privaten Gründen noch nie. Meine Nutzung des Autos beschränkt sich auf die Fahrt zur Arbeit und zurück. Und ich habe nicht das Geld mir ständig neue Dinge zu kaufen, die bleiben in Betrieb bis sie nicht mehr funktionieren. Das einzige das ich relativ oft neu habe ist das Handy, da bekomme ich alle zwei Jahre ein Neues, aber das ist ein Firmenhandy mit privater Nutzung, persönlich besitze ich nicht mal eins.


melden
Anzeige

Die Klima-Verschwörung

05.08.2012 um 18:25
@Anja-Andrea
Ich bin so ein Hysteriker der kontrolliert ob irgendwelche Idioten mal wieder Plastiktüten oder gleich nen Staubsauger in die Biotonne geschmissen haben.Ich bin auch der Arsch der Leute zusammenschreit ob sie darauf warten das Kisten sich von selbst zusammenfalten und in die Papp und Papiertonne klettern



melden
146 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden