Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Chemtrails

54.021 Beiträge, Schlüsselwörter: Himmel, Chemtrails, Wolken, Psiram, Kondensstreifen

Chemtrails

15.08.2012 um 10:16
Spiff schrieb:Falls Ihr noch ganz genau wissen wollt, aus welcher Höhe das Foto von @nbess gemacht wurde:
Ich hab mal eine Standlinie aus seinem Foto erstellt. Wo diese den Pfad vom Flightradar kreuzt, dort war der Flieger exakt zum Zeitpunkt des Fotos (denn die EXIF-Zeit kann ja verkehrt sein).
Beim Zeitpunkt des überfliegens der A24 war die höhe 3581m laut Flightradar.

Also wurde das Foto eindeutig widerlegt. Hat nichts mit "Chemtrails" zu tun, sondern mit einer Inversion.


melden
Anzeige

Chemtrails

15.08.2012 um 10:38
verwirrt die chemmies doch nicht mit argumenten. sowas wollen sie sehen und lesen: http://www.dataasylum.com/mindcontrol-chemtrails-summary.html ;)


melden

Chemtrails

15.08.2012 um 10:39
miroku schrieb:Ich beziehe mich auf die mehr oder weniger regelmäßigen Streifen über den ganzen Himmel von Horizont bis Horizont, die sich nicht aufgelöst haben und auf den wochenlangen milchig trüben Himmel damals usw.
Du hast so ziemlich NULL Ahnung von Physik, Chemie und Meteorologie oder?
Diskutierst du gerne Themen von denen du eigentlich gar nichts verstehst?
Gibts da noch mehr Themen?
Es könnte helfen, sich zu belesen, da kann man unter Umständen sogar was lernen, der Trend zum Zweitbuch soll da sehr enorm sein.
Langstreckenflugzeuge fliegen nunmal von Horizont zu Horizont, der vom Boden aus nicht sehr weit ist.
Und große Kaltfrontsysteme sorgen numal dafür, dass sich die Kondensstreifen lange halten, wenn relativ wenig Wind da oben herrscht.
Ich verstehe nun gerade nicht, wo dein Verständnisproblem ist.

Oder zäumen wir mal das Pferd andersrum auf:
Was genau spricht dagegen, dass sich Kondensstreifen (Die aus kondensierten Wasser bestehen, genau wie Wolken) länger als 10 Minuten, 4 Stunden oder (Beliebige Zeitspanne einsetzen) am Himmel halten?
Welcher physikalische Grundsatz spricht dagegen, wie kann man das genau erklären?
Warum ist es so, dass es tagelang bewölkt sein kann, aber ein Kondensstreifen, der eine Wolke ist, nicht so lange am Himmel sein darf?

Ich bin sehr gespannt.


melden
rudirunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chemtrails

15.08.2012 um 10:56
@freigeistrepto
freigeistrepto schrieb:http://www.dataasylum.com/mindcontrol-chemtrails-summary.html
Immerhin wird nach der Frage nach dem Warum darauf hingewiesen, dass dies eine komplizierte Frage sei.

Aber interessant ist

"The people creating and doing this (the same group that brought humanity HIV) are trying to force biblical principles onto the populace (including themselves) through technology. Specifically the seven deadly sins."

(Die Leute, die das geschaffen haben und tun (die gleichen, die der Menschheit HIV gebracht hat), versuchen, der Menschheit (einschliesslich sich selbt) biblische Grundsätze durch Technologie aufzuzwängen. Insbesondere die Sieben Todsünden)
[Hervorhebung durch mich]

Wie erklärt denn der gemeine Chemmie ("gemein" im Sinne von "geistig einfach") eigentlich, wie sich die Sprüher vor sich selbst schützen?


melden

Chemtrails

15.08.2012 um 10:59
rudirunkel schrieb:Wie erklärt denn der gemeine Chemmie ("gemein" im Sinne von "geistig einfach") eigentlich, wie sich die Sprüher vor sich selbst schützen?
Die Sprüher schützen sich nicht selbst, sondern werden einer HAARP Gehirnwäsche unterzogen damit ihnen alles egal ist. ;-)


melden

Chemtrails

15.08.2012 um 11:01
unsinn! SIE (tm) haben geheime medikamente und/oder implantierte mikrochips, um dem chemtrail-geHAARPe ohne folgen ausgesetz sein zu können. und wenn es ganz dicke kommt, gehen SIE (tm) in ihre unterirdischen bunker.

habe ich im internet gelesen - also muss es stimmen!


melden
rudirunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chemtrails

15.08.2012 um 11:03
@grappomat
@freigeistrepto
Natürlich! Aber ich dummes Schlafschaf kann ja nicht alleine auf soetwas kommen...


melden

Chemtrails

15.08.2012 um 11:04
@rudirunkel

Ganz klar, Du bist ein Schlafschaf und musst geweckt werden!

Youtube: Mit einem Maschinengewehr wecken


melden

Chemtrails

15.08.2012 um 11:24
@miroku
miroku schrieb: - wenn schon einer wie muninvm nach dem Alter fragt ...
Was ist daran so ungewöhnlich? Möchte nur gern wissen wie alt Du bist. Nicht dass Dein Wissensstand Deinem Alter geschuldet ist ...
miroku schrieb:Das ist wie mit Christen über die Unmöglichkeit der Wiederauferstehung oder der unbefleckten Empfängnis zu diskutieren.
Auch ein beliebtes Thema. Ist zwar OT, aber auf welcher Seite stehst Du denn da? Richtung Theismus oder mehr Richtung Atheismus?


melden

Chemtrails

15.08.2012 um 11:29
miroku schrieb:ch beziehe mich auf die mehr oder weniger regelmäßigen Streifen über den ganzen Himmel von Horizont bis Horizont, die sich nicht aufgelöst haben und auf den wochenlangen milchig trüben Himmel damals usw.

Aber hier braucht man nicht darüber diskutieren - wenn schon einer wie muninvm nach dem Alter fragt ...

Das ist wie mit Christen über die Unmöglichkeit der Wiederauferstehung oder der unbefleckten Empfängnis zu diskutieren.
Ah, heute ist Murmeltiertag.


melden

Chemtrails

15.08.2012 um 11:36
Es wird immer schlimmer.

Wie können wir uns noch schützen?

http://www.dataasylum.com/index.html

wo sind die smilies?

Ich hab da keine Namen gefunden.


melden

Chemtrails

15.08.2012 um 11:47
Spiff schrieb:Ich hab mal eine Standlinie aus seinem Foto erstellt.
Wow! Respekt!

Darf ich fragen, wie lange das gedauert hat? Ich hab ja auch überlegt, ob ich mir die KArten aus der Gegend genauer anschaue und mit den Photo vergleiche, diese Idee aber gaaan z schnell verworfen...


melden

Chemtrails

15.08.2012 um 12:17
übrigens @nbess:

Was die Leute hier gemacht haben, nämlich deine Fotos zu analysieren, wäre eigentlich dein Job gewesen, aber ich gebe zu, einfach zu behaupten das es eine
nbess schrieb:von den Sprühflugzeugen verursachte Aerosolschicht
ist, ist natürlich bequemer und macht nicht so viel Arbeit.


melden

Chemtrails

15.08.2012 um 12:23
@miroku
miroku schrieb:Diese sogenannten natürlichen Ursachen waren schon vor 20 oder 30 Jahren vorhanden, warum gab es früher keine "Chemtrails".
Folgende Fotos hat mein Opa im Sommer 1977 in der Uckermark geschossen. Das ist also mittlerweile schon 35 Jahre her!

b9f21a 12

3014e0 13

59d82c 15
miroku schrieb:Es ist aber gut dass es aufgehört hat, der Himmel ist wieder klar ...
Bist du dir da sicher? Denn hier sieht es momentan so aus ;)
dc81f5 himmel-k


melden

Chemtrails

15.08.2012 um 12:28
@Irexis
Irexis schrieb:nämlich deine Fotos zu analysieren, wäre eigentlich dein Job gewesen
Da dürfte es ein großes Problem geben. Wie man an den Fotos und Videos der Chemmies sieht, ist deren Blick von einer Weitwinkelsicht gekennzeichnet. Und da soll er solche Details erkennen? ;)


@Mr.Q
Mr.Q schrieb:Bist du dir da sicher? Denn hier sieht es momentan so aus
*g* Ich bin gerade von der Provinzsstraße zurück - den Aufenthalt dort habe ich sehr genossen. Ist allerdings nichts für Chemmies. :D


melden

Chemtrails

15.08.2012 um 12:46
A38O schrieb:Da dürfte es ein großes Problem geben. Wie man an den Fotos und Videos der Chemmies sieht, ist deren Blick von einer Weitwinkelsicht gekennzeichnet. Und da soll er solche Details erkennen?
Und diese Weitwinkelfotos schauen sich die Chemmies dann noch mit Scheuklappen an...


melden

Chemtrails

15.08.2012 um 13:03
@Mr.Q

Hast du das letzte Bild mit nem Froschauge aufgenommen?


melden

Chemtrails

15.08.2012 um 13:07
@A38O
Jetzt fehlt nur noch ein Ω-Hoch über mehrere Wochen mit stabiler Trockenluft in der Höhe und die Chemmies fangen an, zu verzweifeln. :D
Naja das haben wir ja so in der Art zur Zeit
http://www.wetterprognose-wettervorhersage.de/wetter-jahreszeiten/sommer/wetter-sommer-2012.html
und siehe da:
miroku schrieb:Es ist aber gut dass es aufgehört hat, der Himmel ist wieder klar ...
Beitrag von miroku, Seite 1.585

;)


melden

Chemtrails

15.08.2012 um 13:14
@mojorisin
mojorisin schrieb:Naja das haben wir ja so in der Art zur Zeit
Schön zu sehen:

39aecc omegahoch


melden
Anzeige

Chemtrails

15.08.2012 um 13:17
Das ist kein Omega :-D
Und wenn auf dem Kopf ^^


melden
183 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Operation Obstgarten37 Beiträge