Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

3.317 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Diskussion, Manipulation, Troll ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

13.07.2012 um 19:01
@KnutHansen
Zitat von KnutHansenKnutHansen schrieb:Du clownst rum, da darf ich doch wohl ein wenig schmunzeln. Mir geht es doch so am Croissant vorbei was Du denkst und mit wem Du mich in eine Liste stellst.
O.k. dann habe ich deine Beitrag falsch interpretiert. Mein Fehler.

Ansonsten: Das is die richtige Einstellung. Geht mir genauso. :)

Gruß greenkeeper


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

13.07.2012 um 19:11
@greenkeeper
Hetze nur weiter gegen mich tu dir keinen Zwang an......


1x zitiertmelden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

13.07.2012 um 19:13
@ups
Zitat von upsups schrieb:Hetze nur weiter gegen mich tu dir keinen Zwang an......
Sorry wenn das so rüberkommt . Is auch mein Fehler. Ich höre schon auf. :(

Gruß greenkeeper


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

13.07.2012 um 19:14
@matraze106
Deine Meinung kann ich schon nachvollziehen, bin selbst aber anderer.
Übrigens nochmal ein Griff ins Klo bezüglich meines Nicks. Ich bin weder Berliner noch habe ich in irgendeiner Form etwas mit dem Judentum am Hut.
Ich finde du solltest meinen Nick einfach als Webname akzeptieren ;)
----

Warum denkst du bringt Jones gerne diese "okkultistischen Rituale" und so weiter ins Spiel?
Weil er das Finanzsystem kritisiert?
Und ja ich gebe dir recht er ist ein "Aufwiegler und Nationalist" .


1x zitiertmelden
sator ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

13.07.2012 um 19:20
@greenkeeper
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Und das sich meine Auffassungen von denen des Users Hirnexe zur Verschwörung um 9/11 unterscheiden, sollte beim Lesen meiner Beiträge eigentlich jedem klar werden. Wenn Du das nich bemerkst, dann is das einzig und allein dein Problem, behaupte ich mal.
lol, nichts könnte gleichgültiger sein, als die auffassungen bei euch twoofertrollen. troll ist troll, warum sollte ich da einen unterschied machen? erklär mir das bitte.

aber die wirst dazu genau schweigen, wie zu allem anderen.
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Im Grunde zeigt es nur, dass Du keine Argumente hast, wenn man von deinen Links mal absieht, von denen Du keinen einzigen selber erstellt hast. Deine Erklärungen sind gefragt und wenn da nichts kommt tut's mir halt leid.
oh, verdammt bist du lächerlich.

vor nicht allzu langer zeit, hattest du diesen beitrag geschrieben:

9/11 Allgemein (Seite 1431) (Beitrag von greenkeeper)

einer der bereitgestellten links führte zu einem thread eines fluglotsenforum, wo unteranderem die zu dem zeitpunkt aktuellen fragen direkt behandelt wurden. besser geht es praktisch nicht und wenn es dir nicht ausführlich genug war, hättest du trotzdem die perfekt anlaufstelle für dein begehren gehabt. und nun kommst du tatsächlich mit dieser billigen ausrede, dass ich dir hätte ein lätzchen umbinden und dich behutsam mit dem von mir vorgekauten brei hätte füttern müssen? und ich komme mit kinderkram?


@Quarks

pfhaha. versucht da jemand eine billige retourkutsche anzubringen, nachdem man ihn des lügens überführt hat?


UH-beiträge sind für den UH gedacht, nirgends anders.
Zitat von QuarksQuarks schrieb:diskussionsfördernd
ja, schön aus dem kontext gerissen.


wenn ich ungehalten reagiere, dann nur wenn jemand bsw. sowas abzieht:

9/11 Pentagon (Seite 210) (Beitrag von sator)

9/11 Allgemein (Seite 1426) (Beitrag von sator)


worauf der user quarks natürlich keine reaktion zeigt ausser natürlich den kläglichen versuch, die schuld von sich zu weisen.


1x zitiertmelden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

13.07.2012 um 19:21
@sator
wenn man im Glashaus sitzt usw.

Grüße


1x zitiertmelden
sator ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

13.07.2012 um 19:25
Zitat von QuarksQuarks schrieb:wenn man im Glashaus sitzt usw.
es gibt eben user, die eurer trollerei, dem verbreiten von unwahrheit, dem lügen, der falschdarstellung, dem misquoting etc nicht so ohne weiteres zusehen können. tut mir schon leid, wenn ich eine affinität zur wahrheit habe und das teilweise persönlich nehme.


1x zitiertmelden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

13.07.2012 um 19:26
@sator
dann bin ich halt mal auf n gefaktes Bild reingefallen...wem ist das nicht schon passiert? Aber dann darauf ewig rumreiten, naja...

Passt zu eurem allgemeinen Verhalten - hauptsache den Gegenüber unglaubwürdig machen. Und wenn du mich hier als Troll bezichtigst, dann kann ich das genauso. :)

Grüße


1x zitiertmelden
sator ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

13.07.2012 um 19:35
@Quarks
Zitat von QuarksQuarks schrieb:dann bin ich halt mal auf n gefaktes Bild reingefallen...
lol, mal auf ein gefaktes bild?

ihr seid ganz und gar hereingefallen und das stellt ihr auf jeder einzelnen threadseite unter beweis. :D


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

13.07.2012 um 19:36
@sator
Zitat von satorsator schrieb:warum sollte ich da einen unterschied machen? erklär mir das bitte.
Ja warum? Vielleicht um die OT auch mal ein wenig kritischer zu betrachten. Aber im Grunde hast Du recht. Hier sind die Fronten festgefahren. Du bist jemand der die damalige US-Regierung von jeder Schuld für 9/11 freispricht und für mich damit OTler, und ich bin jemand der die Hauptschuld bei der damaligen US-Regierung sieht und damit für dich "Twoofer". Das is nun mal der Status Quo, den ich leider nich ändern kann. :(
Zitat von satorsator schrieb: ... einer der bereitgestellten links führte zu einem thread eines fluglotsenforum, wo unteranderem die zu dem zeitpunkt aktuellen fragen direkt behandelt wurden ...
Man heute is ja mein Fehlertag. Also den Link habe ich mir noch nich angesehen, weil ich dazu noch nich gekommen bin. Ich werde es aber zu gegebener Zeit nachholen. Leider habe ich nich die Möglichkeit, mich den ganzen Tag mit 9/11 zu beschäftigen, es sei denn irgendjemand bezahlt mich dafür. Preis auf Anfrage per PN.

Also übe Dich in Geduld. Du kannst mich aber jederzeit daran erinnern, das da noch was offen is. Da hab ich kein Problem mit.

Gruß greenkeeper


2x zitiertmelden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

13.07.2012 um 19:36
@sator
Und du bist gegen Propaganda resistent? Wie machst du das? :D


1x zitiertmelden
sator ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

13.07.2012 um 19:42
@Quarks

btw. es ging nicht um gefakte bilder, sondern...


Amalgam Virgo 01

und

Amalgam Virgo 02
Zitat von QuarksQuarks schrieb:Und du bist gegen Propaganda resistent? Wie machst du das?
weil es mir egal ist, wer hinter 911 wirklich steckt.


@greenkeeper
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Du bist jemand der die damalige US-Regierung von jeder Schuld für 9/11 freispricht und für mich damit OTler
hab ich das? tu doch mal explizit meine worte zitieren, die das besagen...


2x zitiertmelden
sator ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

13.07.2012 um 19:46
@greenkeeper
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Leider habe ich nich die Möglichkeit, mich den ganzen Tag mit 9/11 zu beschäftigen
wie wäre es denn damit: anstatt auf allmy... könntest du die zeit dafür aufwenden, das lotsenforum aufzusuchen, einen thread dort erstellen usw usf...

das würde ganz sicher nicht mehr zeit in anspruch nehmen, als das getippe in diesem thread.
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Man heute is ja mein Fehlertag.
ihr scheint nie ganz bei der sache zu sein...


1x zitiertmelden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

13.07.2012 um 19:54
@sator
Zitat von satorsator schrieb:tu doch mal explizit meine worte zitieren, die das besagen
Also für Explizit muss ich natürlich suchen und das kann dauern. Aber ich bin sicher ich finde da was. Ich finde immer was. :)

Implizit wäre einfacher, denn dann brauchte ich bloß deine unkontrollierten Reaktionen auf meine Behauptungen hier zu verlinken. Ginge sehr viel schneller.
Zitat von satorsator schrieb:wie wäre es denn damit: anstatt auf allmy... könntest du die zeit dafür aufwenden, das lotsenforum aufzusuchen, einen thread dort erstellen usw usf...

das würde ganz sicher nicht mehr zeit in anspruch nehmen, als das getippe in diesem thread.
Also wenn's ein uk/ami Forum is auf jeden Fall. Denn mit der Sprache tue ich mich fachlich ein
wenig schwer. Außerdem wäre es auf alle Fälle anstrengender und langweiliger als sich hier mit Dir rumzustreiten. Ich kann nun mal nich 'ne Fluglotsenausbildung ad hoc nachholen. Und ein wenig Entspannung brauche ich auch, deshalb Allmy. ;)
Zitat von satorsator schrieb:ihr scheint nie ganz bei der sache zu sein...
Ich bin hier auch auf Allmy und nich im Job. Könnte es sein, dass Du da was verwechselst? ;)

Gruß greenkeeper


1x zitiertmelden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

13.07.2012 um 22:05
Zitat von IckebindavidIckebindavid schrieb:Ich finde du solltest meinen Nick einfach als Webname akzeptieren
wird gemacht. wollte bloß sicher gehen und die brücke bot sich halt an.
ich würds ja auch nicht unbedingt mögen, wenn du über den sinn der matraze spekulierst. ;)
Zitat von IckebindavidIckebindavid schrieb:Warum denkst du bringt Jones gerne diese "okkultistischen Rituale" und so weiter ins Spiel?
Weil er das Finanzsystem kritisiert?
also wenn du mich fragst, tut er das deshalb, weil das sein aufhänger war, mit dem er überhaupt erst international wahrgenommen wurde. er hat sich in einen exquisiten club geschmuggelt und dort entsprechende rituale gefilmt. soweit ich das richtig in erinnerung habe, lief das dann auf BBC und sorgte für eine menge empörung, in dessen zügen schliesslich heerscharen von spiritisten und wunderheilern sich um den ort versammelten, um die negativen energien, die da drin angeblich freigesetzt werden, mit positiven auszugleichen. was ein spaß. und irgendwie nahezu episch. sogar hollywood reagierte auf sein mehr oder weniger eindeutiges filmmaterial und produzierte eine komödie, in der der bohemian grove ausschaut wie ein ausgelassenes grillfest unter alten klassenkameraden, ganz genauso wie in den offiziellen verlautbarungen. nun ja, man kann dem glauben schenken und das das leben fällt einem damit sicherlich leichter, als wenn man jones seinen quirligen gedankengängen folgt, der das natürlich ausschlachtet bis zum getno. oder man fühlt sich doch irgendwie verunsichert dadurch und ein bisschen zum narren gehalten, wenn sich plötzlich die mächtigsten politiker, celebreties und sogar der papst als texas-longhorn-fans bzw. heavy-metal-fans gestisch zu erkennen geben. sicher, das was jones uns naheliegt, kann unmöglich das naheliegendste sein. nur wirklich zufriedengestellt mit den antworten, was diese "okkulten rituale" angeht, bin ich nicht wirklich, zumal mir die spur von dutroux ins belgische königshaus ein bisschen zu denken gibt.
aber vielleicht sollten wir alle aufhören damit: denken. ;)


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

14.07.2012 um 00:12
Trollbeispiel sator:

Es ist kein großes Geheimnis, dass sator zu den Usern gehört, die besonders ungehemmt provozieren und beleidigen, vor allem in Form von Pauschalbeleidigungen. Ich bin mal von Beginn dieses Jahres an seine Posts durchgegangen um das aufzuzeigen. Ich habe nur die 911-Threads berücksichtigt. Hier eine Auflistung mit entsprechenden Formulierungen, beginnend am 18.3. mit diesem Post: 9/11 WTC1 & WTC2 (Seite 555) (Beitrag von sator)

Spoiler
1. Post
"typisch... twoofer-vollpfosten kriegen nicht einmal das auf die reihe."
2. Post
"ich habe aus der 911-diskutiererei gelernt, dass eine vielzahl menschen sind so prenol, so schwammig im kopf sind, so gehirngewaschen, es nützt keine väterliches zureden, keine rationalen worte, es macht keinen sinn. deshalb komm ich gleich auf den punkt und unterlasse respektvollen umgang, bzw. scher ich mich einen dreck wenn das grosse jammern anfängt, denn das, was mir von diesen spacken entgegenkommt ist respektlos/beleidigend...
3.Post
"da muss ich herzlich lachen. "mal wieder"... als wenn du pflunze ..."
4. Post
"das du nichts mitbekommst, ist keine überraschung und bestätigt doch nur meine annahme. :D "
-
6. Post
"ueberzeugend beleg fuer deine dummdreiste ignoranz und deine unzureeichende intelligenz."
7. Post
"und du wunderst dich, warum die armen wahrheitsverfechtenden twoofer so zusammengestaucht werden."
8. Post
"genausowenig wie jedwede plausible erläuterung und an euch herangetragenes fachwissen, versteht ihr nicht ..."
"... masche von dummdreistigkeit und ignoranz"
9. Post
"ihr seid so routiniert und konditioniert, ihr merkt nicht, dass ihr der "deutsche bürger" seid, der auf die übliche propagandamasche reingefallen ist. der einfältige, hörige, ungebildete bauer, mit dem ewgen juden als ewigen sündenbock..."
-
11. Post
"schwachsinn."
"dein unvermögen die sachlage zu durchblicken, ist die kirsche auf der sahnehaube."
"... schon blinken beim twoofling alle leuchten."
"ich fühle mich genötigt dir die direkte frage zu stellen: wie saudumm ist das denn?!"
12. Post
"... wie es in den koepfen der twoofer existiert -und nur dort ..."
13. Post
"... ziemlich dümmliche art."
"na... ich bin froh, nicht in der welt eines twoofers leben zu müssen. das wäre der blanke horror, nichts im vergleich zum vergleichsweise harmlosen funda-terror."
14. Post
"schwachsinnsgelaber."
15. Post
"sach ma, wie ******** im kopf bist du?"
"wieder ein nonsenslabernder, pseudoobjektiver troll wie die hirn.exe..."
-
17. Post
"... unsinnigem gelaber, wie diesem, ..."
"... unlogik, die von deinereins herabgeregnet kommt, ..."
-
-
-
21. Post
"hui... das jemand so idiotisch im hirn ist, dieses stumpfsinnige pseudoargument zu bringen."
"einfach lächerlich... so lächerlich, dass man sich regelmässig fremdschämen muss, ..."
-
-
24. Post
"... gesabber von twoof ..."
"... hängabliebene die das nicht auf die reihe kriegen ..."
-
26. Post
"... euch twoofern ..."
-
28. Post
"... an abstrusität kaum zu überbieten ..."
"... ärmliches ..."
29. Post
"das du das nicht verstehst und man dir einen bären aufbinden kann, verwundert natürlich nicht."
30. Post
"es fällt auf, dass die grundlegendste kenntnisse bei denen fehlen, die an den vorgängen am 911 umfassend zweifel hegen."
-
-
33. Post
"sowas fällt auch nur einem twooferling ein."
-
-
-
-
-
-
-
41. Post
"ihr habt grundsaetzlich keine peilung."
(+ Link zu einem Post von 2009 der ebenfalls eine Beleidigung enthält)
-
43.Post
"umso blamabler..."
"*facepalm*"
-
45. Post
"... twooferhaufen ..."
"... sammelsurium aus zurückgebliebenen schwachköpfen ..."
46. Post
"... mit welchen mitteln die twoofer-gemeinschaft ihre propagandistische agenda mit allen mitteln durchzusetzen versucht ..."
-
-
49. Post
"du allerdings bist einfach irgendwo hängengeblieben, kein bedarf sich weiterzuentwickeln deinerseits."
"spricht bände von einer unfundierten meinung."
-
51. Post
"... dummes gewäsch, ..."
"... saublöd ..."
"ich kann das mit ausreden geschwängerte geheule jetz schon vernehmen...."
"wie armseelig ..."
"wer weiss, wozu man solche individueen wie euch noch treiben kann, ..."

usw...



Und hier noch ein paar Beispiele aus diesem Thread:

Spoiler
"inkl. deiner wenigkeit"
"der phrasendreschende, mit mangelndem kontextverständnis ausgestatte, pseudowissenschaftliche, lügen verbreitende* twooferhaufen"
"die narzistischen VT-jünger, die nicht mal einfachste, technische, physikalische, chemische, rational erklärbäre vorgänge verstehen"
"du höriges, unwissendes schäfchen"
"hast du dich damit selber als idiot bezeichnet? :D"
"einfach nur idiotisch"
"lol, nichts könnte gleichgültiger sein, als die auffassungen bei euch twoofertrollen"
"oh, verdammt bist du lächerlich"


Allein der zweite aufgeführte Post in der oberen Liste sollte genug Anlass für eine deutliche Ermahnung von Modseite - oder mehr - sein. Die Konsequenz mit der der beleidigende Stil von diesem User durchgezogen wird, wirft umso mehr die Frage auf: wie kann es sein, dass dieser User nicht schon längst hochkant bei Allmy rausgeflogen ist? Beleidigungen sind ein klar benannter Regelverstoß!
Und zudem natürlich eine Trolltechnik. Die einzige der ich bei der Durchforstung der Posts nachgegangen bin, weil es die Trolltechnik ist derer sator sich schwerpunktmäßig bedient.


1x zitiertmelden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

14.07.2012 um 00:14
@HirnExe
Quarks schrieb:
Und du bist gegen Propaganda resistent? Wie machst du das?
sator schrieb:
weil es mir egal ist, wer hinter 911 wirklich steckt.
Ich denke das sagt alles.

Grüße


2x zitiertmelden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

14.07.2012 um 00:34
Zitat von QuarksQuarks schrieb:Ich denke das sagt alles.
Wo ist das Problem bei dieser Aussage? Es ist doch die perfekte Basis um darüber diskutieren zu können. Es ist wurscht, ob es die Terroristen waren oder die Regierung, das einzige was zählt, sind die Fakten. Darauf kann man sich stützen, diese sprechen eben gegen die Terroristen. Er will 9/11 weder den Terroristen noch der Regierung anhängen, nur die reinen Fakten zählen.
Sehe da absolut nicht dein Problem.


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

14.07.2012 um 00:47
@Aniara
"es ist mir egal ist, wer hinter 911 steckt"

ist schon ein Zugeständnis, welches auf absolutes Desinteresse hindeutet - warum sollte dann derjenige mitdiskutieren, wenn es ihm doch egal ist.

Das was du gerade versuchst, ist nur diese Aussage irgendwie ins rechte Licht zu rücken.

Ich kann Sators bisherige Beiträge nun besser einschätzen, wenn es ihm ja egal ist, wer hinter 911 steckt.

Grüße


2x zitiertmelden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

14.07.2012 um 00:50
@Aniara
ich weiß was jetzt kommt
deshalb schreib ich gleich

Egalität ungleich Eifer es anhand von Fakten zu belegen

Grüße


melden