Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Konspiration im Vatikan

13 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vatikan ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Konspiration im Vatikan

30.05.2012 um 01:27
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/hinter-den-mauern-des-vatikan-tobt-ein-kampf-um-macht-und-einfluss-a-835816.html

Man kann schon Wetten darauf abschliessen, wann dem Kammerdiener etwas unverhofft zustösst.

Starb nicht der 30 Tage-Papst als er Schiebereien aufklären wollte und was ist mit dem Banker Calvi der unter der Themsebrücke baumelte?


melden

Konspiration im Vatikan

30.05.2012 um 01:39
tja Sekten is halt alles zu zu trauen ;)


melden

Konspiration im Vatikan

30.05.2012 um 02:15
Wieso Sekten? is


melden

Konspiration im Vatikan

30.05.2012 um 04:33
@tic

Das Christentum ist keine Sekte.

Auch wenn ich kein gläubiger Christ bin, steck dir deine christenhetze sonst wohin, am besten in bestimmte Thread unter "Spiritualität"

Der rest bitte nicht darauf eingehen, der Thread nimmt dann nur einen Kurs den der OP vermutlich nicht vorgesehen hat.


BTT: Ist halt ziemlich durchwuchert mit der Mafia das ganze gefilde. Und wie der Mensch nun einmal ist wenn es um Macht geht, stopt einen offenbar nichtmal "Gott" :)


melden

Konspiration im Vatikan

31.05.2012 um 01:59
Klar, dass die Mafia in Italien neben San Marino auch den Kirchenstaat nutzen muss, um schmutzige Gelder zu waschen (es gibt sonst halt keine anderen Kleinststaaten in Italien).
Aber was derzeit im Vatikan vor sich geht, hat meiner Meinung viel mehr mit dem alten Plan der Freimaurerei zu tun, einen der Ihren auf den Stuhl Petri zu plazieren.
2013 jährt sich die Inthronisierung Satans zum Herrn des Vatikans zum 50. Mal - wird es dann einen neuen satanischen Papst geben?
Um das Obige besser einordnen zu können, muss man allerdings auch wissen, dass die Freimaurerei bereits 1917 (zu wiederum ihrem eigenen 200-järhigen Jubiläum - 1717 Gründung der ersten Loge in London, 200 Jahre nach Luthers Thesenanschlag von 1517) vor dem Vatikan demonstriert und feierlich geschworen hat, dass Luzifer im Vatikan herrschen werde:

"Zweihundertjahrjeier der Freimaurer 1917

"Man sah Prozessionen, die unter Absingen der Hymne Carduccis, das Satansbild voran, einherzogen" 1645. Der heilige Maksymilian Maria Kolbe war Augenzeuge der Zweihundertjahrfeier der Freimaurer, die anno 1917 auf dem Petersplatz die untengenannte Satanshymne sangen und eine Satansfahne trugen, auf der stand: "Satan muß im Vatikan regieren, der Papst wird sein Sklave sein." Maksymilian Kolbe beschloß daraufhin, seine Militia Immaculatae (die Ritterschaft der Unbefleckten, poln. Rycerstwo Niepokalanej) zu gründen (Dr. Lisl Gutwenger, Pater Maximilian Kolbe, Stein am Rehein 1983)."
http://www.kathpedia.com/index.php?t...reimaurer_1917
Die satanisch-freimaurerischen Rituale im Vatikan werden auch immer mal wieder von der griechisch-schwedischen Prophetin Vasoúla Rydén bestätigt, die Ratzinger als damaliger höchster Theologe natürlich abgelehnt hatte. Er kennt ihre Schriften genau und wird sich jetzt, wo ein gewisser Paolo Gabriele, der immer mit ihm bei Tisch saß, ihn verraten hat, vielleicht an Vasoúlas Prophezeiungen zum Antichristen erinnern:

"3.10.1994
...
Wenn derjenige, der die Kraft des heiligen Volkes zermalmt, sich selbst zusammen mit jenen, die Meine Traditionen verkaufen, auf Meinen Thron setzt, wird seine Gegenwart als ein Gott in der Mitte Meines Heiligtums errichtet. Ich hatte euch gewarnt, Ich warne euch immer noch, doch viele von euch hören es, ohne zu verstehen ... Heute baut ihr, doch Ich sage euch, ihr werdet euer Werk nicht zu Ende bringen können ... Öffnet doch eure Augen, ihr alle, und schaut euch die Verschwörung in Meinem Hause an ... Verschwörung und Verräter gehen zusammen: Einer, der mit Mir am Tisch sitzt, rebelliert gegen Mich und all die Mächte Meines Reiches. Ich sage euch dies jetzt, damit, wenn die Zeit kommt, ihr Meine Worte völlig versteht und glaubt, daß Ich, Gott, die ganze Zeit der Autor dieser Rufe war. Ich werde euch jetzt etwas sagen, das vor euch geheimgehalten wurde, Ich werde euch neue Dinge offenbaren, Dinge, die euch verborgen und unbekannt waren:

Viele von euch werden ihren Glauben verlieren und diesen Händler verehren, weil er Schmeicheleien gebraucht, und er wird, zusammen mit dem Volk eines fremden Gottes, den Gelehrten eurer Tage, mit denen, die Meine Göttlichkeit, Meine Auferstehung und Meine Traditionen ablehnen, Mein Opfer mit Füßen treten. Da das Herz der Menschen schwach ist, werden viele ihn akzeptieren, denn er wird sie mit großen Ehren überhäufen, wenn ihr Herz ihn erst einmal anerkennt.

Meine Kirche wird all die Leiden und den Verrat durchmachen müssen, die Ich selbst durchmachte. Doch die Schriften müssen noch einmal erfüllt werden, die sagen: "Ich werde den Hirten schlagen, dann werden die Schafe zerstreut werden." 4 Gehorcht jedoch diesem Hirten, egal was geschieht; bleibt ihm treu und sonst niemandem. Euer Hirte wird geschlagen werden, und das Klagen Meines Volkes wird die Himmel durchdringen. Wenn nichts als Schutt aus Meiner Stadt geworden ist (3. Geheimnis von Fátima, das Vasoúla damals, 1994, noch nicht kennen konnte), wird die Erde zerspalten und zerrissen, und sie wird schwanken.

Während all dies vor euren Augen geschieht, wird von Osten her ein Funke aufbrechen. Eine treue Hand wird sich von Osten her ausstrecken und Meinen Namen, Meine Ehre und Mein Opfer verteidigen (d.h., dass die russische Kirche dem Papst beistehen wird). Während der Mund des Tieres Gotteslästerungen ausstößt, wird ein Herz von Osten her dargebracht, um diesen Bruder zu retten, der dann eine Beute des Bösen sein wird. Und während Verträge zerbrechen, Propheten zurückgewiesen und getötet werden, wird man eine erhabene Stimme von Osten her hören: "O Unwiderstehlicher, mache uns Deines Namens würdig. Mögest Du uns gewähren, eins in Deinem Namen zu sein ..."

Satan ist auf dem Weg zu Meinem Thron. Ruft eure Gemeinden zusammen und sagt ihnen, daß Ich, Jesus, eure Wunden verbinden werde, wenn die Zeit dafür kommt. Unsere zwei Herzen werden in den Tagen eures Elends eure einzige Zuflucht sein. Deshalb hört zu, ihr, die Ich so sehr liebe, und versteht: Ich möchte, daß ihr mutig seid. Fürchtet euch nicht in den Tagen dieser großen Drangsal! Fahrt fort, Mein Wort, Meine Traditionen zu verteidigen und akzeptiert keine Verzierungen und menschlichen Lehren, welche Mein Feind mit seiner Schreibfeder hinzufügen und unterschreiben wird.

Seine Unterschrift wird mit Blut sein, das von kleinen Kindern genommen wurde, benutzt für ihre mordenden Einsetzungsfeiern, diese Initiationen für seine Beförderung. 5

... Und während ihr, Meine Freunde, alle auf die Morgendämmerung wartet, während Verträge gebrochen werden und wenn die Rebellion ihren berstenden Punkt erreicht, erhebt eure Augen und beobachtet den Osten, haltet Ausschau nach der Morgendämmerung! Haltet Ausschau nach dem Licht, das von Osten emporsteigen wird. Haltet Ausschau nach der Erfüllung Meines Planes! Während der Durstige mit seiner ausgetrockneten Kehle Wasser sucht, werde Ich in all Meinem Glanz und Meiner Souveränität wie ein Fluß über euch herabkommen mit Meinem neuen Namen."


1x zitiertmelden

Konspiration im Vatikan

17.06.2012 um 13:24
Hmm .. wäre eine Gute Grundlage für ein neues Buch von Dan Brown.


melden

Konspiration im Vatikan

18.06.2012 um 03:19
Zitat von AveCruxAveCrux schrieb am 31.05.2012:Haltet Ausschau nach dem Licht, das von Osten emporsteigen wird
Kommt das nicht aus Herr der Ringe? ;)


@spray
Wikipedia: Sekte

Ich würd Katholiken sehr wohl als Sekte bezeichnen, da es eine einige "Standard" christliche Kirche nicht mehr gibt.


BTT:
Lebend kommt der Kammerdiener nicht mehr raus. Frage ist natürlich wie er "Selbstmord" begehen wird.
Ich tippe mal auf hängen.


melden

Konspiration im Vatikan

18.06.2012 um 05:16
Nein, mit dem "Licht, das von Osten emporsteigen wird" ist der künftige (oder bereits amtierende?) Patriarch von Moskau gemeint, der laut Vassoula bzw. Gott dem römischen Papst beistehen wird, wenn ihn die Verräter-Kardinäle aus dem Vatikan vertreiben werden. Noch ist der Vatikan nicht das Haus des Antichristen (solange Benedikt XVI. noch amtiert), er kann es aber sehr schnell werden, die Freimaurerei versucht schon seit 1917, einen der Ihren auf den Stuhl Petri zu setzen.
Es ist gespenstisch, wie sich diese Prophezeiungen von 1994 jetzt langsam doch anscheinend zu bewahrheiten scheinen!


melden

Konspiration im Vatikan

18.06.2012 um 09:07
es wird zeit das wir (freimaurer) die maske fallen lassen und ja wir werden den stuhl an uns reissen und die welt in ein chaos stürzen.
den ganzen haufen dieser s.g. gläubigen werden wir in die sklaverei führen.


melden

Konspiration im Vatikan

25.06.2012 um 18:04
@dasewige

Was hat deine Aussage mit dem Thema zu tun?

Definiere mir mal Freimaurer und warum bist du einer?


melden

Konspiration im Vatikan

25.06.2012 um 18:06
@mabuse23
sorry, das du den sarkasmus nicht verstanden hast!


melden

Konspiration im Vatikan

26.06.2012 um 13:58
Um mal beim Thema zu bleiben: Für mich ist diese Vatileaksaffaire (mit dem Kammerdiener und weiterer, bisher unentdeckter Informanten) nur ein weiterer Beweis, dass die ganzen Dan-Brown-Geschichten um sensationelle Verschwörungen im Vatikan nur Käse sind.

Wenn an diesen Geschichten was dran wäre, dann wäre es herausgekommen. Irgendeiner redet immer, und gerade im Vatikan gibt es traditionell soviele Machtkämpfe, dass immer wer ausgeplaudert hätte, um einem Kardinalskollegen oder dem Papst zu schaden.


melden

Konspiration im Vatikan

26.06.2012 um 19:04
@dasewige
Ok, hab es nun verstanden :-)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Verschwörungen: Was hat der Vatikan im Keller?
Verschwörungen, 784 Beiträge, am 05.03.2018 von Sixtus66
jolly-roger am 21.04.2004, Seite: 1 2 3 4 ... 37 38 39 40
784
am 05.03.2018 »
Verschwörungen: Baldiger Dritter Weltkrieg im All gegen ausserirdisches Leben
Verschwörungen, 237 Beiträge, am 05.02.2017 von Fedaykin
Chi_KimBee am 13.12.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
237
am 05.02.2017 »
Verschwörungen: Wie sich die Welt in den nächsten Jahren entwickelt
Verschwörungen, 25 Beiträge, am 31.03.2013 von Berlinandi
Galaxy222 am 24.03.2013, Seite: 1 2
25
am 31.03.2013 »
Verschwörungen: Abtrennung des Vatikans vom elektronischen Zahlungsverkehr
Verschwörungen, 16 Beiträge, am 22.01.2013 von Abernathy
thomaszg2872 am 07.01.2013
16
am 22.01.2013 »
Verschwörungen: La Purga von ,,Angels and Demons" Lüge oder Wahrheit?
Verschwörungen, 5 Beiträge, am 18.02.2013 von RobbyRobbe
illusionist23 am 18.02.2013
5
am 18.02.2013 »