Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Spenden an Tsunamiopfer

219 Beiträge, Schlüsselwörter: Tsunami
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden an Tsunamiopfer

05.01.2005 um 17:04
danke;)

ich fands auch toll!! :)

Kitara

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
Anzeige

Spenden an Tsunamiopfer

05.01.2005 um 17:06
menno

bin nicht auf der welt um es jeden recht zu machen


melden

Spenden an Tsunamiopfer

05.01.2005 um 18:02
"komm erst ma in mein Alter>> Du Pfeife "

Is ja noch besser. Biste sogar als 68 geborene auf dem geistigen Stand einer
16jaehrigen. Schoenes Eigentor. Wiedermal ein Beispiel das Alter nichts mit
Charakter oder geistlicher Kompetenz zu tun haben muss.



I've seen things you people wouldn't believe. Attacks ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain...
Roy Baty, "Bladerunner"


melden

Spenden an Tsunamiopfer

05.01.2005 um 18:59
wer hier wie ein 16 jähriger ist und sich übers internet so ankötten muss bleibt hier noch in frage

bin nicht auf der welt um es jeden recht zu machen


melden
georgy80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden an Tsunamiopfer

06.01.2005 um 17:55
hallo zusammen...
Heute habe ich durch Zufall diesen Forum gefunden und einige interessante Diskussionen verfolgt. Auch diese...

Ich finde es schrecklich was in Asien, Sri Lanka etc. passiert ist und finde es toll das wir (damit meine ich nicht die Regierung) Ihnen mit Spenden helfen können. Wie ich aus den Medien gesehen habe sind die Spendenbeträgeaus allen Ländern, auch die Beträge die die Regierungen gespendet haben enorm, was ich wiederum nicht verstehe ( bitte nicht falsch verstehen) . Viele Länder in Europa könnten nur einen Bruchteil des Betrages gut gebrauchen, es gibt genügend Menschen die kein Zuhause, die nichts zu essen haben, die Medikamente brauchen aber sich diese nicht leisten können, wer hilft denen?
Natürlich finde ich das wir den armen Menschen dort helfen müssen, klar!


melden
tabitha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden an Tsunamiopfer

06.01.2005 um 18:28
Bie uns in Europa muss niemand verhungern. Alle haben was anzuziehen und frisches Wasser. Es geht doch nicht darum, dass diei Leute mit dem gespendeten Geld in Saus und Braus leben. Es geht ums überleben. Um das absolute minimum was ein Mensch braucht. Oder denkst du, sie gehen sich Markenklamotten und Autos oder Champagner davon kaufen ?
Und wenn man zu wenig Vertrauen in die Spendenorganisatoren hat, kann man statt Geld bei einigen auch Kleider oder Konserven spenden.


melden

Spenden an Tsunamiopfer

06.01.2005 um 18:47
Ja das gute Europa
Was ist mit unsern Arbeitslosen.
Wäre es nicht besser man sagt
man spendet für die Überschuldeten Familien in D???

Naja wenigsten braucht sie jetzt Eichel keine sorgen um den Stabiltätspakt machen.
Denn dürfen sie ja überziehn.
Und wer sagt das man all die Mio's für Asien ausgibt????
Mann kann ja auch ein bischen für Militär und so.....


melden
purgatory
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden an Tsunamiopfer

06.01.2005 um 18:47
Deutschland ist wieder einmal das Geberland Nr. 1!!
doch denke ich, das mit Geld allein es nicht getan ist! Ich galube, das viel mehr helfen könnte man, wenn man den leuten bei Wiederaufbau hilft, sie mit frischem Wasser und Essen versorgt!
Klar, dafür braucht man auch Geld, aber ist es wirklich nötig, das Deutschland wieder einmal die größte Spendeaktion hat?!

______________________________
Moral ist immer die Zuflucht der Menschen, die Schönheit nicht begreifen!


melden
tabitha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden an Tsunamiopfer

06.01.2005 um 18:59
Viele - nicht alle- der in Deutschland verschuldeten sind selbst Schuld daran ( Handygames, Jamba etc. als Beispiel ). Ausserdem wird das gespendete Geld doch nicht reichen, dass jede Familie ein neues Zuhause, neue Kleider , neue Möbel, neues Auto etc. bekommt. Um alles wieder ins Lot zu bringen werden sich die betroffenen Länder auch verschulden müssen.

Und du glaubst doch nicht, dass sie den Familien Geld in die Hände drucken und sagen, kauf was du brauchst.
Da geht es nur ums lebenswichtigste. Das haben auch die verschuldeten Familien in Deutschland, oder ?


melden

Spenden an Tsunamiopfer

06.01.2005 um 19:07
Sind eigentlich die Länder "Fre"i oder sind sie schon ein Prorektorat wie Ägypten???

Wenn ja haben sie beste Chancen eines zu werden.


melden
silas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden an Tsunamiopfer

06.01.2005 um 19:45
dass deutschland das geberland nr. 1 ist, möchte ich gerne bestreiten.
australien hat 526 mio. € gespendet und ist dabei weit über deutschland mit 200 noch was mio. €.


melden

Spenden an Tsunamiopfer

06.01.2005 um 20:21
die regierung von deutschland spendet 500 millionen und die privat leute spenen von deutschland 150 das sind 650 millionen

bin nicht auf der welt um es jeden recht zu machen


melden
bine1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden an Tsunamiopfer

08.01.2005 um 16:04
Ich frage mich aber was ist wenn wir inden nächsten Jahren wieder eine Flut wie vor zwei Jahren bekommen.
Es war nicht genügend Geld für unser Land da!
zur Erinnerung-Die versicherungssteuer wurde erhöht!
Bis jetzt hat auch noch niemand was davon gesagt das es wieder geändert wird-was wohl auch nicht passieren wird.
Nur sollte man nur Geld verschneken das man auch hat:Die 500 Millionen sollen in den nächsten 3-5 Jahren gezahlt werden.Besser wäre eine Summe für die nächsten zwei Jahre festzulegen solange die SPD noch an der Macht ist.
Ich finde es immer toll das die Politik alles soeit im voraus festschreibt-obwohl sie gar nicht wissen ob sie dann noch regieren.
Meinetwegen können die auch eine Millarde geben wenn sie die haben,aber nicht mit Geld das noch nicht vorhanden ist.
Da einer geschrieben hatte das viele Familien in Deutschland selbst Schuld sind das sie Schulden haben.Da bin ich wohl blöd genug das ich mich selbstständig gemacht habe bevor ich arbeitslos werde,und mich jedes KFZ 1 % mehr kostet als voher. und durch die hohen Spritpreise nicht mehr konkurenzfähig bin ?

Naja wir habens ja,nächstes Mal wird halt die Mehrwertsteuer erhöht und dann geh ich zum Arbeitsamt und bitte um eine Spende.


melden
ramones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden an Tsunamiopfer

08.01.2005 um 16:25
Schonmal jemand dran gedacht, das durch die Spenden nach Südostasien, Spenden zu anderen Hilfsbedürftigen ausbleiben?

"Wozu zwingt man die Menschen in bestimmte Religionssysteme, wenn sie nachher Jahrzehnte brauchen, um wieder davon loszukommen?" (Friedrich Schiller)

Wenn ich einen Christen auf eine einsame Insel mitnehmen müsste wäre es der Franziskaner-Mönch.


melden
bine1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden an Tsunamiopfer

08.01.2005 um 16:28
Hoffentlich geht genug nach Afrika.
Das jedes Jahr mindesten 1 Million Menschen an Aids sterben gerät auch in Vergessenheit.


melden
silas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden an Tsunamiopfer

11.01.2005 um 12:06
nun gegen aids kannst du auch nix tun. nur den tod aufschieben.


melden
bine1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden an Tsunamiopfer

11.01.2005 um 16:25
Aber Versuchen die Ansteckung einzudämmen.Wenn die da keine Kondome
haben und nicht aufgeklärt werden ,ist es ja kein Wunder das sich immer mehr anstecken.


melden
Anzeige
silas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden an Tsunamiopfer

11.01.2005 um 16:54
da hast du wohl leider recht. aber das sorgenkind nr. 1 ist nun mal asien, da könen wir auch nix dagen tun. und wenn dus versuchst, wirst du gleich als herzlos abgestempelt.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

144 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt