Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Auftriebskraftwerk

Auftriebskraftwerk

05.06.2016 um 23:55
@Abahatschi: Ich fürchte, die hier bekanntlich mitlesenden Roschis werden ihren treuen und nützlichen Gläubigen Stuart bald vor Dir warnen ... ;)


melden
Anzeige

Auftriebskraftwerk

06.06.2016 um 00:01
Das ist doch kein Problem, tanzt meine Puppen, tanzt.
Ist irgendwie Sinn der Sache dass die machen was ich will.

Wir werden in die Geschichte eingehen: die kleine, aber feine Truppe die dem GröBaZ die Laune verdirbt. Die lassen aber stark nach, ich frage mich wer das Internet bei denen überwacht...der Leiter der Rechtsabteilung? #Neuland


melden

Auftriebskraftwerk

06.06.2016 um 14:47
@nocheinPoet: Du hast etwas durcheinander gebracht – der Magrav von Keshe ist es, mit dem die NASA ihre Raketen zukünftig antreiben wird. Das AuKW funktioniert in der Schwerelosigkeit leider nicht. Die Wissenschaftler haben es natürlich versucht, an dieser Technologie kommt ja keiner vorbei. Die Arbeit erledigt heute ein Magrav, kaum größer als ein Schuhkarton. Für längere Reisen im All, wie die zum Mars, werden mehrere Magravs hintereinander geschaltet. ;)


melden

Auftriebskraftwerk

06.06.2016 um 16:57
@peawe
peawe schrieb:Das AuKW funktioniert in der Schwerelosigkeit leider nicht.
Doch Du, man baut die kreisförmig in einer Zentrifuge auf, durch die Fliehkraft klappt es dann perfekt, und das Tolle, je schneller das Teil rotiert, desto mehr Energie erzeugen die AuKWs ... ;)


melden

Auftriebskraftwerk

06.06.2016 um 17:01
Bei borderlands.de sind die Leseproben zum aktuellen NET-Journal Mai/Juni 2016 erschienen. Für diesen Thread hier sind im wesentlichen die Artikel "Christoph B. zum neuesten Stand der 5-kW-GAIA-Anlage" (pdf) und "Auftriebskraftwerke vor der Markteinführung" (pdf) interessant. Ein ausführlicher Kommentar von mir (die Artikel lagen mir aus einer vertraulichen Quelle bereits seit Längerem vor) zu dem ersten Artikel findet sich hier.

Am Rande erwähnt: In diesem Artikel (pdf) kann man Inge Damals-noch-nicht-Schneider 1983 auf "dem legendären Tachyonen-Mofa" bestaunen ;), und in diesem Artikel (pdf) stellt Alfred Evert einen von ihm erdachten "Luftdruck-Glockenmotor" vor. Bei letzterem Artikel ist lobend zu erwähnen, dass Alfred Evert in der Einführung zutreffend als "Hobby-Physiker" vorgestellt wird.


melden

Auftriebskraftwerk

06.06.2016 um 17:18
@uatu | @Poipoi | @kasmichl

Da war doch was mit einem Zeitungsartikel, wo Bewohner kein Speicherkraftwerk wollten und dann welche was vom AuKW gefaselt haben, gab dann ja ein paar Kommentare im Web, kann ich den Link noch mal haben und was wurde daraus?


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auftriebskraftwerk

06.06.2016 um 17:19
@uatu
.....danke, (lach)-Tränen benetzen meine Wangen.


melden
melden

Auftriebskraftwerk

06.06.2016 um 17:26
@uatu

Danke.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auftriebskraftwerk

06.06.2016 um 17:31
....und wo die durchgeknallten Schneiders dann lebensgefährlich werden, wenn sie solche Schwachköpfe wie den Nieper als "Krebsärzte" propagieren.

https://www.psiram.com/ge/index.php/Hans_Nieper

Das ist wie bei Gaia auch, wenn man mal den humoristischen und den Teil weg lässt der"nur" Geld kostet, bleibt immer noch eine menschenverachtende Grunddenkweise.


melden

Auftriebskraftwerk

06.06.2016 um 17:44
Danke @uatu für die Berichte!

Es ist wirklich tragisch: Da schafft es Beiser tatsächlich ein funktionierendes Wasserkarussel zu bauen (Zitat: "Innert sechs Wochen baute er das System mit eigenem Team und in der Werkstatt von D. I. nach....... Die Anlage lief, aber in die falsche Richtung!) aber leider ist die Drehrichtung verkehrt! So ein Pech muss man einmal haben! Da ist man so knapp an der Lösung der Weltenergieprobleme respektive dem Gewinn des Friedensnobelpreises dran und dann stimmt die Drehrichtung nicht.

Vielleicht findet ja einer der Physik- und Technikkoryphäen bei GAIA eine technische Lösung wie man die Drehrichtung umdrehen kann. Mir als überbezahltem Schreiberling der Energiemafia und früherem Technik-LEGO-Bastler schwebt da ein Getriebe mit zwei Zahnrädern vor. Genauere Infos (inkl. Baupläne in CAD-Qualität!) gerne per PM bei gebührend dotiertem Interesse (1 Mrd. wäre schön, aber so weltfremd wie DDD bin ich dann doch nicht!).


melden

Auftriebskraftwerk

06.06.2016 um 17:53
Es gibt auch noch ein Photo von den Testfahrten mit Off Road Modell der Tachyonen Rakete:
image
(ps: top secret / the movie)


melden

Auftriebskraftwerk

06.06.2016 um 17:54
Für Ch. B. scheint zu gelten :

"Matthaeus 24:13 Wer aber beharret bis ans Ende, der wird selig."
Ein weiterer Beweis, dass kein Betrug im Spiel ist, ist die Tatsache, dass die Firma ein riesiges Firmengebäude gekauft hatte und mit grosser Liebe zum Detail renovieren liess.
Was sind schon Naturgesetze, wenn der Firmensitz von Rosch in Spich doch soooo groß ist!
Ein derartig großes Gebäude, da muss das Perpetuum mobile funktionieren, egal was die Physiker sagen


melden

Auftriebskraftwerk

06.06.2016 um 18:02
Dblickstrudel schrieb:Ein weiterer Beweis
David Copperfield ist immer ausgezeichnet gekleidet und zaubert nur in den besten Etablissements weltweit. Man muss daher zwangsläufig davon ausgehen, dass der Mann über magische Kräfte verfügt.


melden

Auftriebskraftwerk

06.06.2016 um 18:07
Käferbohne schrieb:So ein Pech muss man einmal haben!
Ja, der C.B. ist schon eine tragische Figur. So manch einer hätte aus so einem Missgeschick noch was rausgeholt, z.B. "Negative Freie Energie", oder man hätte versucht, die Dinger auf der Südhalbkugel einzusetzen, wo sie wieder richtig rum drehen ... :D. Der Erfinder der Vakuumpumpe wollte ursprünglich ja auch nur ne Fahrradpumpe bauen.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auftriebskraftwerk

06.06.2016 um 18:25
@Käferbohne
Hätte die Drehrichtung nicht wieder gestimmt wenn Christoph sich einfach auf die andere Seite gestellt hätte?

.... Und wieder ernst, wer kommt für die Schäden und Opfer auf wenn die ersten Häuser abfackeln weil die Bastelwasserstofftechnik versagt?


melden

Auftriebskraftwerk

06.06.2016 um 21:08
Käferbohne schrieb:Zitat: "Innert sechs Wochen baute er das System mit eigenem Team und in der Werkstatt von D. I. nach....... Die Anlage lief, aber in die falsche Richtung!
Da unterliegt das werte Allmy offensichtlich einer kollektiven Missinterpretation. C.B. hat mit "falsche Drehrichtung" sicherlich nicht gemeint Uhrzeigersinn/Gegenuhrzeigersinn.

Sondern er hat das innerhalb von einer knappen Stunde öffentlich abgebaute Serienmuster in atemberaubend schnellen 6 Wochen wieder zusammengefummelt und dann den COP gemessen. Statt erwarteter 10^1 kam ein Cop von 10^-1 heraus. Es war halt mathematisch die falsche Richtung.


melden

Auftriebskraftwerk

06.06.2016 um 21:12
Nach dem, was da an krausem Zeug geredet wird, dreht sich in den Köpfen irgendwas falschrum.


melden

Auftriebskraftwerk

06.06.2016 um 21:15
Haha.
Aber zur Sicherheit für Neueinsteiger: Die falsche Drehrichtung bezieht sich auf das von cb selbstgebastelte Monstrum vor Rosch Zeiten.

Die werden es angeworfen haben voller schwachsinnigem Vertrauen, dass es sich ewig weiter drehen wird.

Doch es hat sich halt nur wieder ein bisschen zurück gedreht und ist am Punkt der kleinsten Lageenergie stehen geblieben.

Und sie haben bis heute nichts daraus gelernt.


melden
Anzeige

Auftriebskraftwerk

06.06.2016 um 21:16
Genau wie ein Physiker oder Techniker es vorausgesagt hätte.
Aber so einen zu fragen dafür sind die zu elitär.


melden
130 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt