Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Auftriebskraftwerk

Auftriebskraftwerk

17.11.2016 um 13:39
Das wäre eine Blamage für den Richter, würde bedeuten, dass er unvorbereitet in eine Verhandlung gegangen ist.


melden
Anzeige

Auftriebskraftwerk

17.11.2016 um 13:45
@peawe

Die Wahl von T. ist eine Blamage für jeden Amerikaner, ja jeden Menschen, ebenso dämlich wie der Brexit, und auch der Betrug von KAIROS läuft seit Jahren in vielen Ländern und da schreitet keiner ein. Mein Vertrauen an die Vernunft und Logik ist da inzwischen längst verflogen.

Wobei ich generell ja der Meinung bin, gar der Überzeugung, dass es richtig angegangen und mit dem richtigen Anwalt gut für Wolfgang hätte ausgehen müssen.

Aber, ein Sieg ist schneller kurz kommuniziert, als eine Niederlage ...


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auftriebskraftwerk

17.11.2016 um 13:49
......ich befürchte ja ein: auf Grund der vorliegenden Gutachten können die Kläger davon ausgehen, dass ihre Anlage funktioniert, daher kein Betrug, daher keine Betrüger, daher üble Nachrede.


melden

Auftriebskraftwerk

17.11.2016 um 13:50
Achja, Geduld, Geduld, @kasmichl ist doch schon die ganze Zeit kräftig am schreiben...


melden

Auftriebskraftwerk

17.11.2016 um 13:52
@peawe

Der Text wird doch länger als erwartet und leider muss ich jetzt kurz wegfahren. Bin aber fast fertig :)


melden

Auftriebskraftwerk

17.11.2016 um 13:52
@Balthasar70: Welcher Gutachten? Das lächerliche TÜV-Gutachten oder das nicht mehr verwendbare der DEKRA?

@kasmichl: Bitte wenigstens ein Hinweis ob gewonnen oder verloren?


melden

Auftriebskraftwerk

17.11.2016 um 13:55
Das Ganze erinnert mich irgendwie an ...

054165


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auftriebskraftwerk

17.11.2016 um 13:55
@peawe
....die Gefahr besteht, dass es darauf dem Richter nicht ankommt, sondern nur darauf ob die Kläger darauf vertrauen konnten ihre Anlage liefere einen Überschuss, das ist ein Rechts- und kein Technikproblem.


melden

Auftriebskraftwerk

17.11.2016 um 13:56
peawe schrieb:Bitte wenigstens ein Hinweis ob gewonnen oder verloren?
Es gibt auch noch andere Varianten ....


melden

Auftriebskraftwerk

17.11.2016 um 13:57
Ob sich Wolfgang auf einen Vergleich einlassen würde, bezweifle ich, @Käferbohne.


melden

Auftriebskraftwerk

17.11.2016 um 13:58
@peawe
Es gibt noch weitere Möglichkeiten ...


melden

Auftriebskraftwerk

17.11.2016 um 13:59
Verlängerung mit Elfmeterschießen? *kicher*


melden

Auftriebskraftwerk

17.11.2016 um 14:01
sondern nur darauf ob die Kläger darauf vertrauen könnten ihre Anlage liefere einen Überschuss
Der Umstand, dass es nur so etwas wie Messberichte und eben keine Gutachten zum Funktionsnachweis gab, weist eigentlich schon darauf hin, dass die wussten, dass die Kiste keinen Überschuss liefert.


melden

Auftriebskraftwerk

17.11.2016 um 14:04
Was wir grundsätzlich falsch machen: Wir gehen mit gesundem Menschenverstand da heran ...


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auftriebskraftwerk

17.11.2016 um 14:05
@Fölix
Technisch und logisch ist das richtig, rechtlich ist die Frage aber nicht. Was sie hätten wissen können, sondern was sie gewusst haben, und glauben durften, und da ist halt der Nachweis schwierig.


melden

Auftriebskraftwerk

17.11.2016 um 14:07
Ist ja herzallerliebst.

Erst schreibt kasmichl wie verrückt....dann isser fast fertig.....und dann lässt er uns wissen dass er "schnell" weg muss.
Folter.....
;-)


melden

Auftriebskraftwerk

17.11.2016 um 14:08
Alles Agenten, thorfynn! ;)


melden

Auftriebskraftwerk

17.11.2016 um 14:08
@Balthasar70
Man kann bei so Vollpfeifen die gar nix wissen natürlich nicht nachweisen das die wußten, ist doch Logen...


melden

Auftriebskraftwerk

17.11.2016 um 14:09
Aber die Führung kann sich doch nicht darauf berufen, dass diesmal nicht der Kopf stinkt, sie von Angestellten böswillig getäuscht wurden. Das ist gar zu absurd. Welcher Richter soll dem Glauben schenken?


melden
Anzeige

Auftriebskraftwerk

17.11.2016 um 14:10
@paewe

Bei allen Göttern. Geahnt habe ich sowas ja schon immer. Verdammt verdammt... ;-)


melden
355 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zukunft des Menschen44 Beiträge