Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

30.01.2019 um 14:46
o1966 schrieb:Kann mir übrigens jemand erklären, wie die Gondel über die Berge fahren soll?
Von fahren steht da nichts. Bei 500 km/h nehme ich eine Art schanze an. Die Berechnung dazu klingt erstmal kompliziert und unmöglich, aber du musst bedenken das wir nur über ein normales menschliches Gehirn verfügen, für SkyWay aber Yuni persönlich rechnet und plant.


melden
Anzeige

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

30.01.2019 um 18:38
Der Yuniwind fährt auf einem Endlosrohr, welches eine viel glattere Oberfläche, als ein Seil bei der Seilbahn hat. Das hat gravierende Vorteile im Vergleich zu normaler Seilbahntechnik. Das Rohr verschleißt nicht, da die Belastung gleichmäßig verteilt wird. Der Beton im Inneren dämpft die Geräusche und das Seil im Inneren trägt. 10x langlebiger als jede Seilbahn! 4x schneller, als Seilbahn! Es ist eine Revolution im Transport, wie treffend der Kronprinz von Dubai angemerkt hat! https://twitter.com/HamdanMohammed/status/1069974345940905984


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

30.01.2019 um 18:54
Stanislaw schrieb:Der Yuniwind fährt auf einem Endlosrohr
Du meinst nahtlos?
Stanislaw schrieb:welches eine viel glattere Oberfläche, als ein Seil bei der Seilbahn hat.
Irrelevant, eine Seilbahn hat Gummieinsätze in den Rädern.
Stanislaw schrieb:Das Rohr verschleißt nicht
Doch.
Stanislaw schrieb: da die Belastung gleichmäßig verteilt wird
Im Gegenteil, die Kontaktstelle ist viel kleiner wie bei einem Seilbahnrad...kannst mit hertzschen Pressung oder mit der Niemann Formel rechnen.
Stanislaw schrieb:Der Beton im Inneren dämpft die Geräusche
Nein. Wenn es das reell geben würde, würde es als träger Massedämpfer wirken...und dabei zerbröseln.
Stanislaw schrieb:das Seil im Inneren trägt.
Glaube ich nicht...in den früheren entwürfen habt ihr Kohlefasser wegen dem hohen Eigengewicht (Beton) benötigt.

Du hast doch mal erwähnt, was hat dein Diplom gekostet?
Stanislaw schrieb:10x langlebiger als jede Seilbahn! 4x schneller, als Seilbahn!
100x unsichtbarer wie Seilbahn.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

30.01.2019 um 19:03
corky schrieb:Stanislaw schrieb:
Der Yuniwind fährt auf einem Endlosrohr
Du meinst nahtlos?
Anatoly verwendet einfach das fertige koltubing-ölrohr. Es ist bekannt-geschweißt. Und nach den technischen Bedingungen für die ölproduktion ist keineswegs perfekt glatt.

coiled-tubing-drilling-machine


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

30.01.2019 um 19:14
Stanislaw schrieb:Der Yuniwind fährt auf einem Endlosrohr
Wenn dä Herr Inschenjöhr jetzt noch sagt, wie man ein Endlosseil in ein Endlosrohr bekommt, und dann noch vorspannt und dann Beton reinfüllt... Aber däs isch ja däs ganz g'witzte Betriebsgeheimnis. Ich vermute mal reichlich Wodka als Fließmittel in den Beton .-)
Stanislaw schrieb:Das Rohr verschleißt nicht, da die Belastung gleichmäßig verteilt wird.
Nein, das Rohr verschleißt nicht, der Scam wird ja auch nie gebaut, da gibts nix, zum verschleißen ...
Stanislaw schrieb:Der Beton im Inneren dämpft die Geräusche
Man kann noch Cornflakes dem Beton untermischen, dann dämpft das noch besser! Sag das deinem Herrn und Gebieter...


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

30.01.2019 um 19:15
@elon
Das Gebrabel vom Inscheniör hatte ich nicht verstanden: warum soll ein Endlosrohr eine glatte Oberfläche haben?...ist echt egal.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

30.01.2019 um 19:19
oldzambo schrieb:wie man ein Endlosseil in ein Endlosrohr bekommt, und dann noch vorspannt und dann Beton reinfüllt
Quantensiebtechnik - beim Vorspannen wird der Atomabstand vergrößert und so diffundiert alles da rein.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

30.01.2019 um 19:47
Im naechsten Schritt wird dann der Beton gespart! Die Idee ist Alcoholy gekommen als er dem Betonmischer zusah! Das Endlosrohr mit dem Endlosseilpaket inside wird im Fahrbetrieb endlos gedreht- so entsteht eine Endlospressung und endlos gleichmaessig Verschleiss!


:mlp:


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

30.01.2019 um 20:31
Wenn dem Ingenieur die Fakten ausgehen, dann muss er halt beleidigen. Schon eine traurige Gestalt, so dumm kann ein einziger doch gar nicht sein. Bin mal gespannt, wann das grosse Erwachen kommt. Und dann wills mal wieder keiner gewesen sein.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

30.01.2019 um 21:06
o1966 schrieb:so dumm kann ein einziger doch gar nicht sein
dumm oder eher kriminell, das ist die Frage...


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

30.01.2019 um 22:03
Vermutlich beides! Das Eine schließt das Andere ja nicht aus.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

31.01.2019 um 17:25
Stanislaw schrieb:Schon bei den ersten Tests ist das Yuniwind von SkyWay schneller, als jede beliebige Seilbahn, die ja bekanntlich nur bis zu 30-35 km/h gehen. Und doof ist der, der eigenen Augen nicht glaubt, weil ihm sein Mikrohirn die Sicht verzerrt, Thorsten.
Die ganzen Tupperdosen sind weit weg von den angeblichen Leistungsdaten, mit etwas Aufwand kann man natürlich etwas bauen das zumindest in Grundzügen das erfüllt was angegeben wurde, nur das ganze hat nichts mit der realen Praxis zu tun. Und natürlich hat man etwas gebaut, nur das ist nur dafür gebaut worden um euren Betrug zu verschleiern, für einen richtigen Einsatz wäre es aus vielen Gründen komplett ungeeignet und würde so auch nie funktionieren.
Stanislaw schrieb:Die Hochgeschwindigkeitstests werden auch folgen zu ihrer Zeit, und all das, was man zur Zertifizierung braucht, die Anfang Sommer geplant ist.
Mal angenommen der ganze Betrug wäre real, na ja der Betrug an sich ist schon real, und man würde eine öffentliche Persönenbeförderung anstreben, dann wäre das Zauberwort: Zulassungsverfahren. Mit einem Zertifikat kommt man da nicht besonders weit, einfach weil Zertifikate nur ein klein wenig über dem Entschuldigungszettel von Mutti stehen.
pluss schrieb:Ihr wisst ist sicherlich nicht, aber die Höchstgeschwindigkeit für Seilbahnen ist in Europa gesetzlich geregelt und beträgt derzeit max. 12,5 m/s.
Und du weißt nicht das man für Anatoly natürlich alles ändert! Nicht Anatoly muss sich anpassen, nein, der Rest der Welt hat sich anzupassen. Wobei man die Frage: "Was wäre der ganze Unsinn wirklich?" schon eine Grundsatzfrage wäre, ich hatte ja deswegen beim EBA angefragt, laut denen würde die nicht dem EBA unterstehen. Also eine Eisenbahn ist es schonmal nicht, nur egal was es ist, es bleibt ein Betrug und funktionsuntüchtig. :)
db1 schrieb:Hat man eine Ahnung ob da tatsächlich irgendjemand auch nur einen Cent investiert hat?
Leider doch!
Die Russischen Medien gehen von rund 1.000€ pro "Investor" aus, wenn die Zahlen mit den 400.000 "Investoren" stimmen kannst du dir ausrechnen was da an Geldern über den Tisch ging.
Jaegg schrieb:Was passiert mit dem Beton im Rohr, wenn sich das mit jeder Fahrt verbiegt?
Er wird langsam zu Betonstaub zermahlen. :)
o1966 schrieb:Kann mir übrigens jemand erklären, wie die Gondel über die Berge fahren soll?
Laut unseren Lügenbolden können einige der Fahrzeuge bis zu 30% Steigung überwinden, das ganze ist komplett unrealistisch bei einer Adhäsionsbahn, da spielt einfach die Physik nicht mehr mit. Aber vermutlich ändert Anatoly einfach mal die Physik. :D Das steilste was ich gefunden habe war die Straßenbahn in Lissabon mit 13,5%.
corky schrieb:Glaube ich nicht...in den früheren entwürfen habt ihr Kohlefasser wegen dem hohen Eigengewicht (Beton) benötigt.
Nee die Kohle- oder Glasfaser hat Stan aus dem Hut gezaubert als wir ihm vorgerechnet haben das ein Stahlseil die Belastung gar nicht tragen kann, zum einen durch das Eigengewicht und zum anderen durch die Spannung der Kettenlinie. Je stärker man spannt um so höher der Zug auf den Seilen und um so weniger Last die man befördern kann. Beim Aerobus hat man das ja durch das Tragseil und die bogenförmig nach oben gespannte Laufseilkonstruktion erreicht.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

01.02.2019 um 10:05
@o1966
"Fakten"? Wohl eher Meinungen


melden
Anzeige

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

01.02.2019 um 10:06
Die Warnungen der Finanzmarktaufsichten sind keine Meinungen, sondern harte Fakten lieber Stan


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zeiteinteilung122 Beiträge