Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

11.04.2019 um 17:14
CriticalRush schrieb:hier im thread nichts, ist doch war oder?
Okay, wenn Du meinst. Ist doch wahr, oder ist doch war gewesen sein?
manche achten aber auch auf einen sauberen auftritt, findest du ironie auf deren Homepage?
Keine Ahnung was Du damit in diesem Kontext meinst.
ich weiß nicht so recht wo du ironie verstanden hast XD
Ja eben das war ja meine Frage, ich war mir nämlich nicht sicher ob Du es ironisch meintest.
ich schaue mir erst den EcoTechnoPark an und seine Fahrzeuge, dann die produktions maschienen und wenn dann noch infos lückenhaft sind suche ich hier im thread.
bisher waren die widersprüche auf der Homepage nicht ausschlaggebend, 200 von 196 lädern? was solls
Kann es sein dass Du überhaupt nicht verstanden hast worum es hier geht, geschweige denn worum es bei SW geht?
meine meinung kennt Ihr ja
Nö, woher denn auch?
ich werde mich informieren und halte euch auf dem laufendem
Na, da sind wir ja heilfroh drüber.


melden
Anzeige

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

12.04.2019 um 02:57
CriticalRush schrieb:Banken gaben keinen Kredit für eine Idee.
Das die ganze "Idee" kompletter Unsinn und Betrug ist, der Gedanke ist dir nie gekommen oder?Bei der derzeitigen Zinspolitik bekommt man als Firma das Geld nahezu mit Gewalt aufgedrängt, wer also was gutes zu bieten hat der kann sich seinen Finanzierer aussuchen. Selbst für riskante Gerschichten gibt es genug Risikoinvestments die, nach einer Überprüfung und Kalkulation, eine Finanzierung geben. Das mit den Banken ist also eine absolute Lüge.
CriticalRush schrieb:-Idee: theoretisch bis zu 50% des weltweiten Verkehrs übernehmen
Und wenn ich dir erzähle das in meiner Garage ein Rudel rosa Einhörner steht, das glaubst du auch oder?
Dir ist nie der Gedanke gekommen mal zu schauen was diese angeblichen 50% sein könnten? Du hast dir nie überlegt von welchen Kosten man da redet?

Weltweit gibt es 1.370.782 Km an Eisenbahnstrecke, die Top10 der Länder (Deutschland liegt an Platz 6) kommt auf über 56% davon oder aber auch 774.404 Km. Alle Gleise zusammen kann man über 34 mal um die Erde legen! 17 mal um die Erde sind, bei einem Preis von rund 500.000€ pro Kilometer, mal ebend läppische:

340.637.500.000 €

Geht langsam das Licht an?
Läppische 340 Mrd. € allein für die Anlagen ohne Infrastruktur oder gar Kosten wie Bodengutachten, Zulassungsverfahren, Bauanträge, Ausschreibungen, Fahrzeuge, Unterhaltungsstätten usw. Schon mal Gedanken gemacht wo solch eine Summe herkommt und wie man die wieder reinholen will? Vor allem mit einem "Produkt" das weder etwas besser noch wirklich billiger kann, das es sich seit weit über 100 Jahren nicht bewährt hat lassen wir einfach mal unbeachtet.
CriticalRush schrieb:Corwdfounding: 200 von 193 Staaten sind beteiligt
Und ich habe ein Crowdfunding wo sogar der Nicolausi, Osterhasi und die Romulaner beteiligt sind! Bätsch, das toppe erstmal!
CriticalRush schrieb:berühmte Personen dürfen auch min 15€ investieren und machen auf der Homepage einen guten Eidruck (Webung).
Und dir kommt nicht die Erleuchtung wenn darunter Tote sind oder Leute die gar nichts von ihrem "Glück" wissen das sie ja Investoren sind?
CriticalRush schrieb:Es wurde ein eigenes Corwdfounding System entwicklt, welches für sich selber Werbung macht.
Falsch!
Früher hat man Drückerkolonen dazu gesagt, heute nennt es sich Multi-Level-Marketing, wir sagen einfach organisierter Betrug dazu.
CriticalRush schrieb:ich war diese woche echt schlecht im rechnen, vielelicht rechne ich das mal nach, aber ich schätze man kann mit dem Partner Programm nicht reich werden, dazu kommt noch das nur noch 2 etappen bleiben, wie auch immer die Zeitabschnitte für die sind
Um ganz ehrlich zu sein, das schlechte Rechnen ist noch das geringste deiner Probleme. Aber ich gebe dir gern eine kostenlose Nachhilfestunde:

400.000 Leute haben laut den Betrügern in den Unsinn investiert, man geht von rund 1.000 US-$ (887 €) pro "Investor" aus, mindestens 30% der Gelder sind dabei an die Drücker und Keuler gegangen

400.000 x 887 € = 354.800.000 €
30% = 106.440.000 €

Falls du so große Zahlen noch nicht in der Schule hattest, 106 Millionen Euro sind 14.133 Louis Viton Handtaschen "Petit Malle", falls das eher eine greifbare Größenvorstellung für dich ist. Da sind einige ziemlich reich geworden, die Betrüger rund um Anatoly sind sogar noch viel reicher geworden.
CriticalRush schrieb:aber es igbt ja noch mehr interessnte Punkte, keine ahnung wie es weiter geht
Wie es weiter geht? Nun das ist einfach zu sagen, man wird so lange wie nur möglich lustige Artikel bringen, noch viel mehr neue CGI-Filme und Bilder, den Leuten noch viel mehr versprechen und langsam aber sicher werden sich die Leute absetzen und zum Schluß wird man sagen: "Das Geld ist alle, wir haben wirklich alles probiert! Tja war wohl nichts. Wir machen jetzt den Laden dicht, aber wir haben hier neues tolles Snakeoil für euch!".


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

12.04.2019 um 08:12
Thorsteen schrieb:Weltweit gibt es 1.370.782 Km an Eisenbahnstrecke, die Top10 der Länder (Deutschland liegt an Platz 6) kommt auf über 56% davon oder aber auch 774.404 Km. Alle Gleise zusammen kann man über 34 mal um die Erde legen! 17 mal um die Erde sind, bei einem Preis von rund 500.000€ pro Kilometer, mal ebend läppische:

340.637.500.000 €

Geht langsam das Licht an?
Darf ich auf einen Denkfehler hinweisen: Wenn SkyWay 50% des Verkehrs übernehmen möchte müssen sie entweder die Hälfte des existierenden zerstören, oder die gesamte Kapazität nochmal zubauen. Dann wären das 1,3 Mio. Kilometer und die Kosten entsprechend höher.

Ich finde das aber alles nicht so richtig greifbar, denn die immer wieder zitierten Gooles und Apples dieser Welt könnten sogar sowas stemmen.

Wesentlich überzeugender finde ich die Argumentation, dass SkyWay bis dato keine Prototypen oder Teststrecken vorweisen kann, auf denen die versprochenen Leistungsdaten auch nur annähernd errreicht wurden. SkyWay steht auf einer Messe rum mit einem Gefährt, das angeblich 500 km/h fahren kann und für das auch schon diverse Leistungsdaten wie Verbrauch, etc. angegeben werden. Tatsächlich hat SkyWay aber noch nicht mal ein Gefährt auf 50 km/h beschleunigt. Es liegt also die Vermutung nahe, dass SkyWay kein KnowHow besitzt, welches die allgemeinbildenden Kenntnisse Maschinenbauschlossers im zweiten Lehrjahr übersteigen würde. Im Gegenteil, wenn man sich die Konstruktionen anschaut benötigt man lediglich Statik-Kenntnisse eines Zimmermann-Lehrlings um zu sehen, dass der Murks z.B. Bremsrkäfte nicht ableiten kann.


melden
CriticalRush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

12.04.2019 um 09:36
Thorsteen schrieb:Und dir kommt nicht die Erleuchtung wenn darunter Tote sind oder Leute die gar nichts von ihrem "Glück" wissen das sie ja Investoren sind?
die anteile lassen sich vererben
Thorsteen schrieb:Um ganz ehrlich zu sein, das schlechte Rechnen ist noch das geringste deiner Probleme. Aber ich gebe dir gern eine kostenlose Nachhilfestunde:
was ist denn das andere Problem?
meine meinung ist ja resultirend aus den infos, das man nicht weiter die crowdfounding sache verfolgt, daen das ist nur der finnanzielle part


melden
CriticalRush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

12.04.2019 um 09:42
ich verstehe nicht wo dein problem mit mir ist?


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

12.04.2019 um 09:46
CriticalRush schrieb:die anteile lassen sich vererben
Ja, aber dafür müsstest du zunächst einmal erklären wie man Anteile erwerben kann, die erst nach dem Ableben offeriert wurden.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

12.04.2019 um 09:46
CriticalRush schrieb:meine meinung ist ja resultirend aus den infos, das man nicht weiter die crowdfounding sache verfolgt, daen das ist nur der finnanzielle part
Dein Problem ist, dass du einfach nicht siehst, dass das Ganze ein Schwindel ist! Wenn du nur Informationen von Skyway hernimmst, dann ist das Ding supertoll und alle Investoren werden Millionäre (ausser die Toten). Nur ein Betrüger wird dir natürlich nicht erzählen, dass er nur an deinem Geld interessiert ist und nach ihm die Sintflut.

Drum am Besten hier den Thread nochmal richtig durchlesen und wenn du dann immer noch nicht die richtigen Schlüsse ziehen kannst, dann weiss ich beim besten Willen nicht mehr weiter...


melden
CriticalRush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

12.04.2019 um 09:49
o1966 schrieb:Dein Problem ist, dass du einfach nicht siehst, dass das Ganze ein Schwindel ist!
genau! und deshalb werde ich mich informieren, was genau da unterstützt wird.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

12.04.2019 um 10:08
@CriticalRush
Dein Problem ist es dass Du nur die "Idee“ dahinter siehst.
Diese Idee ist aber nur ein Vorwand, um Investoren anzulocken, die bereitwillig viel Geld überweisen.
Durch für Laien schwer zu durchschauende Verfahren und Entscheidungen, werden diese Gelder unübersichtlich verteilt, und verschwinden. Der Investor bekommt es nicht zurück, und die hochgejubelte Idee wird niemals realisiert, außer in ein paar Vorführparks.

Das ganze nennt man denn einen Scam.


melden
CriticalRush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

12.04.2019 um 10:10
skagerak schrieb:Dein Problem ist es dass Du nur die "Idee“ dahinter siehst.
ne das ist nicht mein problem, ich sehe das da ein park mit fahrzeugen ist und eine fertigungsanlage und ich das auscheken muss

und lasst mich endlich mal, ich brauche zeit um mich zu informieren, dieses raten was mein problem ist brauche ich nicht dafür gibt es genügend selbst test


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

12.04.2019 um 10:12
@CriticalRush
Ja, ein Park der nur dazu dient, vorzutäuschen dass da mal was ganz großes bei rauskommt.

Aber was soll’s, check Du das mal ab. Wir meinen es ja nur gut.


melden
CriticalRush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

12.04.2019 um 10:16
skagerak schrieb:Ja, ein Park der nur dazu dient, vorzutäuschen dass da mal was ganz großes bei rauskommt.
ich finde gut, das ihr euere meinung sagt, aber lasst mich da erstmal vor, ich habe noch nicht alle infos, und ich gehe chronologisch vor, erst beim hersteller und die insider infos werde ich später hier suchen, ihr seid ja nun mal mehr schwarz maler spam als objektiv. das hat ja schon die verteufelung des partner programms gezeigt, es ist nur ein system,... und das es nur noch 2 etappen läuft ist hier offensichtlich weniger wichtig als alles zu haten


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

12.04.2019 um 10:20
CriticalRush schrieb:und das es nur noch 2 etappen läuft ist hier offensichtlich weniger wichtig als alles zu haten
Gibt es eigentlich eine klare Linie zwischen den "Etappen"?
Mir kommt es eher so vor als wären das blos irgendwelche Zahlen, klare Struktur ist da nicht zu erkennen.

Was soll am Ende der "Etappen" passieren?
Das erste funktionsfähige Vorführmodell? Nachdem man vorher schon über all auf der Welt "Verträge" abgeschlossen hat?


melden
CriticalRush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

12.04.2019 um 10:22
Geisonik schrieb:Was soll am Ende der "Etappen" passieren?
Das erste funktionsfähige Vorführmodell? Nachdem man vorher schon über all auf der Welt "Verträge" abgeschlossen hat?
wenn ich keine infos vom hersteller bekomme, dann werde ich das alles so haten :D

nicht wegen der timeline sondern andere wichtige infos, die etappen könne sich ja theoretisch in den teams ergeben


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

12.04.2019 um 10:25
CriticalRush schrieb:wenn ich keine infos vom hersteller bekomme, dann werde ich das alles so haten
Nur so als Randinfo: Der Hersteller wird dir das Blaue vom Himmel versprechen. Nur Skyway als Informationsquelle zu nutzen ist nicht zu empfehlen... jeder Keuler ist einzig und alleine hinter seiner Provision her und hat keinen Skrupel, dir eine Fantasie zu verkaufen :)


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

12.04.2019 um 10:26
CriticalRush schrieb:hersteller
Es gibt keine Hersteller. Die stellen nix her, außer CGI´s und "Prototypen" ohne Nutzen.


melden
CriticalRush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

12.04.2019 um 10:33
CptTrips schrieb:Prototypen
hört sich nach forschung an, gibt es vergleichbares?


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

12.04.2019 um 10:33
CriticalRush schrieb:wenn ich keine infos vom hersteller bekomme
Tippt dir ein Taschendieb erst auf die Schulter, um dir mitzuteilen das er dich jetzt beklaut?


melden
CriticalRush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

12.04.2019 um 10:34
pluss schrieb:Tippt dir ein Taschendieb erst auf die Schulter, um dir mitzuteilen das er dich jetzt beklaut?
ne er timmt mir abend auf die schulter und zeigt was er gekauft hat


melden
Anzeige

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

12.04.2019 um 10:35
Herr wirf Hirn vom Himmel...


melden
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt