Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

8.295 Beiträge, Schlüsselwörter: Psiram, Scam, Burrenblog, Capital, Geldthemen, Yuni-mobil, Skyway
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

10.01.2019 um 09:30
Der sky way ist ein großer Spaß...Fast alle, die über die Schafe schauen, haben das Projekt verlassen, einige mit Skandal und Ultimatum. Anscheinend ist SCAM nah.😎


melden
Anzeige

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

11.01.2019 um 06:37
elon schrieb:Der sky way ist ein großer Spaß...Fast alle, die über die Schafe schauen, haben das Projekt verlassen, einige mit Skandal und Ultimatum. Anscheinend ist SCAM nah.😎
Anatoly wird in diesem Jahr richtig durchstarten!

2019

April = Eröffnung der Bahn in Dubai
Juli = Nobelpreis und des "Goldenen Aluhutes" für Anatoly
Dezember = Skiurlaub in San Bernardino

2020

Januar = Fertigstellung der Raumstation "Scam One"
Juni = Eröffnung der Mondstation "Verry Big Scam"
November = Flug zum Mars mit SkyShip "Vodka"
Dezember = Schließung der Mondstation, Betonpfeiler sind zerbröselt

2021

März = Eröffnung der Marsstaion "Sa sdorowje" (russischer Trinkspruch :) )
August = Fertigstellung der Seilbahn auf dem Jupiter, es kommt zu "leichten" Gravitationsproblemen
September = Anatoly & Friends starten mit dem SkyShip "ScamLand" zum Stern Beteigeuze

Gute Reise, und kommt bloß nicht wieder!


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

11.01.2019 um 10:57
2025

01.April = Gründung der GW (GalaxyWay) AG Ltd.
05.April = Direktverbindung Perseus/Sagittarius-Arm mit eigens dafür entwickeltem TachyonenBus
19.April = Inbetriebnahme des neuen GW-UAE (GalaxyWay-UnitzkyAndromedaExpress) 2,25 mrd. LJ im 10 Minuten Takt
30.April = Anatoly erklärt sich zur Gottheit, und erschafft neues Paralleluniversum (Anbindung erfolgt in Stufe 89)
31.April = Beginn Vorverkauf für UIE (UnitzkyInterdimensionalExpress) und Reisen zum Urknall


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

11.01.2019 um 12:13
@Peter0167
@Thorsteen

Möchtet ihr nicht beim Beraterstab vom Onkel Yu anfangen? Sind ja schon mehrere gegangen worden, da wäre sicher noch was frei :D


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

11.01.2019 um 18:29
O1966 schrieb:Möchtet ihr nicht beim Beraterstab vom Onkel Yu anfangen? Sind ja schon mehrere gegangen worden, da wäre sicher noch was frei :D
Sorry, das wird nicht gehen, die beiden sind hoffnungslos überqualifiziert.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

11.01.2019 um 20:51
O1966 schrieb:Möchtet ihr nicht beim Beraterstab vom Onkel Yu anfangen? Sind ja schon mehrere gegangen worden, da wäre sicher noch was frei :D
Ich habe zwar schon zwei Menschen getötet und öfter mal "interessante Einstellungen", aber so moralisch verkommen bin ich dann doch nicht das ich für Anatoly lügen und betrügen würde. :)

Hier mal der Prototyp von seinem HyperYu. :D



melden
melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

13.01.2019 um 10:51
Ein bisschen Bakschisch für'n Bauarbeiter Inschenör und schon wird der Dreck schön geredet. But it's huge, believe me ... believe me ... believe me ...


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

13.01.2019 um 11:05
Nebenbei: Ich war sowohl in UAE (Dubai) als auch in Katar. Es sieht dort überall gleich aus. Wüsten, in denen alles mögliche gebaut wird.

Offenbar nutzen die Scheichs das Geld, um für die Zukunft und die Zeit nach Öl und Gas zu planen. Es sollen Investoren angelockt, High-Tech an modernen Universitäten unterrichtet und auch ganz banal Urlaub in Luxus-Ressorts gemacht werden.

Es ist zumindest hypothetisch denkbar, dass da tatsächlich so eine SkyWay-Bimmelnahn gebaut wird, die eine ähnliche Funktion haben könnte, wie die H-Bahn an der TU-Dortmund und beispielsweise zwei Bereich der Universität miteinander verbindet.

Aber es kaum anzunehmen, dass Alkoholy Unnützky und seine CGI-Strategen da ein wirklich zuverlässig funktionierendes System auf die Beine stellen.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

13.01.2019 um 11:22
Was ich lustig finde, die Fahnenstangen der SkyScam-Fahnen haben nicht nur eine andere Farbe, mir kommen sie auch vor als wenn man die einfach in die vorhandenen Fahnenabstände reingestellt hat. Ab 4:28 sieht man das der Abstand ohne die Scamerfahnen viel größer ist. Oder täuscht mich da mein Augenlicht?


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

13.01.2019 um 11:34
elon schrieb:Zirkus in der Wüste
Und mittendrin auf der besagten FB-Seite der nette C.S. der jeden kritischen Kommentar als Trolltum absegnet. Das Video ist bereits unterwegs nach Rotterdam. Die Herren von der StA nehmen sich Kristian gerne an.

Das man indes das Pferd von Hinten sattelt und nicht wie üblich von vorne, zeigt doch das dass ganze zur beruhigung der Investoren gefilmt wurde. Die dort gemachten Aussagen von Kristian indes reichen aus, um in Holland den Tatbestand der Vortäuschung zu erfüllen.

Siehe hierzu Artikel 45 bzw. Artikel 46 - Wetboek von Strafrecht de Nederland


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

13.01.2019 um 11:37
@Thorsteen: Soll ich dir was sagen: Die Fahnenmastabstände sind Scheiß-e-gal! Auch dass er allenfalls mit 50 km/h diese Straße entlang fährt, wayne juckt's?

Was man vor allem sieht, ist, dass man nichts sieht. Es finden auf dem Gelände zum Zeitpunkt des Videos keinerlei Bauarbeiten statt. Punkt. Es müssten längst so etwas wie Kanalarbeiten für Strom, Gas, Wasser, Scheiße zu sehen sein.

Nischt. Nada. Niente. Nothing.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

13.01.2019 um 12:05
PS: Ich glaub, ich investiere doch in SkyWay! Das hier scheint mir für die Umsetzung der feuchten Träume von Alkoholy und Co. unabdingbar zu sein. Die knapp 10 € (plus Versand!) ist's mir wert. :-D

2be85eb872223b9950ddb4411eca4106

An welche Adresse muss ich das schicken?


PS: Versand ist gut ...


PPS: Da fällt mir gerade auf, dass das gezeigte Equipment ist auch super geeignet ist, um in Guyana nach Gold zu schürfen.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

13.01.2019 um 12:52
Schwuppdiwupp schrieb:PS: Versand ist gut ...
👍👍👍


pragnoz-ministerstva-ekanomiki-b-1


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

13.01.2019 um 13:17
Schwuppdiwupp schrieb:PPS: Da fällt mir gerade auf, dass das gezeigte Equipment ist auch super geeignet ist, um in Guyana nach Gold zu schürfen.
Ein Auftriebskraftwerk lässt sich damit auch realisieren.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

13.01.2019 um 13:22
Schwuppdiwupp schrieb:Soll ich dir was sagen: Die Fahnenmastabstände sind Scheiß-e-gal! Auch dass er allenfalls mit 50 km/h diese Straße entlang fährt, wayne juckt's?
So ganz egal ist das nicht, immerhin kann man sich in dem Park wirklich Gebäude sichern und dort Forschung betreiben. Allerdings wollen die Scheichs dafür Geld sehen! Und würde das Geld beim Scam noch gut sprudeln, dann hätte man sich wohl dort einen neuen Rostpark errichtet und damit geworben das man ja jetzt an zwei Orten "Forschung und Entwicklung" betreibt und alles ganz legal und sicher ist. Und ich vermute schon länger das man sich einfach da rein gemogelt hat, einfach in der Nacht ein paar Fahnen und Schilder aufgestellt hat, fragt ja eh keiner der paar Bauarbeiter dort nach. Allerdings denke ich wir Kritiker sind die einzigen die im April nachfragen werden wo denn die tolle Bimmelbahn ist, die Schäfchen werden schön brav sein und Anatolys Märchen lauschen. Schardscha kann zur Gretchenfrage für Alkoholy werden.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

13.01.2019 um 14:46
Thorsteen schrieb:Und ich vermute schon länger das man sich einfach da rein gemogelt hat, einfach in der Nacht ein paar Fahnen und Schilder aufgestellt hat, fragt ja eh keiner der paar Bauarbeiter dort nach.
Kann gut sein.

Wie gesagt, da wird eh an jeder Stelle auf Sand gebaut. Da fallen ein paar Schilder oder Fähnchen mehr keinem auf.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

13.01.2019 um 15:19
Thorsteen schrieb: Schardscha kann zur Gretchenfrage für Alkoholy werden.
Eher die Teststrecke für den Hochgeschwindigkeitsverkehr. Der soll ja der Umsatzbringer werden (z.B. London-Berlin-Moskau, 80 Mrd. (?)).

https://officelife.media/article/money/belarusians-in-the-arab-silicon-valley/ vom 3. Januar erwähnt die Strecke mal wieder. Da sollen dann sogar mehr als 1000 km/h drin sein. Mit (Zitat) "Es ist noch nicht bekannt, wo genau es sich befinden wird," ist vermutlich gemeint, dass auch Skyway es noch nicht weiß. Wäre natürlich der PR-Coup, wenn Skyway im April eine, gerne auch halbfertige Hochgeschwindigkeitstrecke aus dem Hut zaubert. Ok, ich bin eben etwas eingenickt und ins Träumen gekommen.

Ich würd fast wetten wollen, dass dieses Jahre das Ecofest ausfällt. Da kämen dann doch vielleicht zu viele kritische Fragen.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

13.01.2019 um 15:24
49749245 10214619271050481 1222799282482


hqdefault


melden
Anzeige

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

13.01.2019 um 15:54
Radfahrer schrieb:Eher die Teststrecke für den Hochgeschwindigkeitsverkehr. Der soll ja der Umsatzbringer werden (z.B. London-Berlin-Moskau, 80 Mrd. (?
Was ich nett finde in dem Artikel:
In einer Veröffentlichung auf dem Arabian Business-Portal sagte er, dass der String-Transport die Verwendung von 100-mal weniger Platz im Vergleich zu den üblichen Transportarten mit ähnlicher Bandbreite erlaubt. Gleichzeitig sind SkyWay-Transportmodule fünfmal so effizient wie Elektrofahrzeuge und benötigen zehnmal weniger Infrastruktur.
Es gibt nich eine reale Strecke die ihren Alltagsdienst versieht, aber man hat ja ganz tolle Zahlen bei Anatoly ausgerechnet. Alles nur eine aneinanderreihung von Buzzwords die man da liest. Man könnte auch ein Bullshit-Bingo draus bauen.
Radfahrer schrieb:Ich würd fast wetten wollen, dass dieses Jahre das Ecofest ausfällt. Da kämen dann doch vielleicht zu viele kritische Fragen.
Ich denke die werden das RostFestival sehr dringend brauchen damit sie ihre Schäfchen weiter still halten können, weil durch das Stühlerücken und Anatolys Jammerviedeos werden einige ein wenig unruhig sein, immerhin wollte man ja schon lange Millionär sein. Mal sehen was da auf uns zukommt. :)


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden