Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

23.04.2019 um 10:27
Alter Schwede... gerade gefunden - ein Promo-Video von ScamWay... die Beschreibung und der erste Kommentar sind allererste Sahne, wenn man auf Sekten und Gehirnwäsche steht...

SKYWAY 2019: Sky Way. Größte Täuschung alller Zeiten oder Chance für uns alle? Entscheide selber!
Mit der SKY WAY Ära wird eine neue Realität durch uns erschaffen! Was unmöglich schien - wird gemeinsam möglich werden!"
SKY WAY ist ein Projekt, das Tausende von Fachleuten, Experten einfachen Menschen zusammenbringt, um ein innovatives und sicheres Transportmittel zu entwickeln.
Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung von Problemen bei der Organisation von komfortablem und wirtschaftlichem Personenverkehr und stabilem Gütertransport.
Gleichzeitig wird der Transport für jeden einzelnen Menschen und für die gesamte Menschheit wirksam und sicher.
Momentan geschehen weltweit große, ganzheitliche Veränderungen! Alle Bereiche der Realität sind davon betroffen.
Technologien, fundfmentales Wissen und Geschichte, Gesellschaft und Weltanschauungen,
Moral und Ethik, Gesetz und Recht und die Selbswahrnehmung als Mensch und Menschheit ändern sich.
Uns erwartet eine völlig andere Welt! Diese Veränderungen werden bald und recht schnell erfolgen.
Auch wenn es für viele unmöglich erscheint, diese Veränderungen laufen bereits.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

23.04.2019 um 11:16
New-User schrieb:Ich kann die beiden Dokumente von oben bestätigen, wenn über Leasing gesprochen wird. Der Mietpreis beträgt 4536 $ pro Jahr. Das Land wurde bis 2040 Jahre gepachtet.
Liegt Dir der Änderungsvertrag von 2017 vor und bezieht sich Deine Ausführung auf diesen Vertrag oder beziehen sich Deine Ausführungen auf den alten Vertrag?

Mal der Logik folgend, welche Stadt verzichtet auf Mieteinnahmen von über 700 Tsd. Euro nur weil sich die Währungsstruktur geändert hat?


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

23.04.2019 um 13:43
@AvB Ich spreche vom oben genannten Vertrag. Ich habe keine zusätzlichen Änderungen in ihrem Vertrag gesehen.

Aufgrund der Änderungen mit der Landeswährung sollte an dem Vertrag nichts geändert werden. In lokaler Währung wurden nur kleinere Mengen begonnen, der Preis basiert jedoch auf USD pro Quadratmeter. Es sollte also immer noch etwa 4.000 $ pro Jahr betragen.
 
Möglicherweise kann ein Nachtrag (wenn Sie etwas Neues gesehen haben) mit dem Wasser verbunden werden, das sie auch geleast haben - der neue Teich Nadezhda. Der Preis sollte aber trotzdem nicht so groß sein.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

25.04.2019 um 00:35
New-User schrieb:Möglicherweise kann ein Nachtrag (wenn Sie etwas Neues gesehen haben) mit dem Wasser verbunden werden, das sie auch geleast haben - der neue Teich Nadezhda. Der Preis sollte aber trotzdem nicht so groß sein.
Ich werde eine neue Anfrage an die Stadt Minsk richten, mit der Bitte um erneute Auskunft zur aktuellen Miethöhe des besagten Grundstücks.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

26.04.2019 um 12:12
Der Onkel Yu schenkt dem Scheich ein Buch (der ist wahrscheinlich wegen dem Goldrand begeistert) und die zukünftigen Millionäre bekommen ein nasses Höschen...

Buch

Sowas nenn ich mal ein nachhaltiges Investment, da ist das Geld gut aufgehoben (zumindest wenn man in Bücher investieren will).


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

26.04.2019 um 13:00
Schon lustig, was die Wahren Gläubigen alles als Gottesbeweis heranziehen müssen, weil es immer noch kein echtes, verkaufbares oder funktionsfähiges Produkt von SkyScam gibt.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

26.04.2019 um 13:23
Es gibt sein einigen Tagen ein offizielles SWIG-Video, das vielleicht interessante Ausagen enthält. Bei Schnelldurchlauf blieb ich zumindest an Folgendem hängen (20:07):
sw


Das ist natürlich eine gute Nachricht für die MLMler, zumindest für die Keuler unter ihnen. Kein Börsengang absehbar. Es gibt also auch zukünfig die Möglichkeit, Provisionen zu verdienen. So wird sich das noch einige Jahre hinschleppen.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

26.04.2019 um 13:23
celsus schrieb:Schon lustig, was die Wahren Gläubigen alles als Gottesbeweis heranziehen müssen, weil es immer noch kein echtes, verkaufbares oder funktionsfähiges Produkt von SkyScam gibt.
Du Gotteslästerer!
Es gibt doch so viele Zeichen die auf den neuen Messias, den Stern der Wissenschaft und dem Marmeladenbrot das nur noch auf die Brotseite fällt, hinweisen! Es gibt wundervolle CGI-Videos und Bilder die all die Herrlichkeit des kommenden SkyMilleniums hinweisen! Huldigt dem Herrn, huldigt Dr. Anatoly, erster der Erleuchteten.

Und was haben die anderen Versager-Firmen so geschafft? Nichts, aber lest selber.

April 2019:

  • Auslieferung der 36 Stadler "Capricorn" (Wert 318 Mio Euro),
  • Stadler hat eine Marktkapitalisierung von 3,8 Mrd. CHF vor ICO, und Stadler IST jetzt an der Börse,
  • Siemens liefert 10 Vectron an Metrans aus,
  • Stadler hat die Betriebsbewilligung für 200 km/h beim Girun erhalten, Volumen: 29 Auslieferung + 92 Option,
  • Vierspuriger Ausbau im Schweizer Liestal, 350 Mio. CHF Volumen,
  • "Koleje Mazowieckie" ruft weitere 12 FLIRT-Triebwagen von Stadler ab, Volumen: 94 Mio. Euro,
  • die tschechische CD bestellt bei Skoda 36 Fahrzeuge, Volumen: 270 Mio. Euro


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

26.04.2019 um 13:26
@Thorsteen jetzt komm uns bitte nicht mit der Realität... Skyway ist viel grösser und wenn du dann mal gen Himmel blickst, und der Orbitalring dir die Augen öffnet, dann ist es zu spät. Dann kannst du vorlauter Frust weiter an deinen Legohäuser bauen und den Millionen hinterherweinen.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

26.04.2019 um 13:42
Radfahrer schrieb:Es gibt sein einigen Tagen ein offizielles SWIG-Video
Ups, ich hatte den Link vergessen: www.youtube.com/watch?v=5LpYjSnZe1Y


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

26.04.2019 um 13:51
Verstehe ich das jetzt richtig, dass es in den VAE keinen Rostpark geben wird, wenn nicht mindestens 100.000.000$ von Investoren hergeschenkt werden?

Cooles Investment - 200.000.000$ und es gibt kein einziges Serienprodukt!


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

26.04.2019 um 14:25
Thorsteen schrieb:Auslieferung der 36 Stadler "Capricorn" (Wert 318 Mio Euro),
Stadler hat eine Marktkapitalisierung von 3,8 Mrd. CHF vor ICO, und Stadler IST jetzt an der Börse,
Siemens liefert 10 Vectron an Metrans aus,
Stadler hat die Betriebsbewilligung für 200 km/h beim Girun erhalten, Volumen: 29 Auslieferung + 92 Option,
Vierspuriger Ausbau im Schweizer Liestal, 350 Mio. CHF Volumen,
"Koleje Mazowieckie" ruft weitere 12 FLIRT-Triebwagen von Stadler ab, Volumen: 94 Mio. Euro,
die tschechische CD bestellt bei Skoda 36 Fahrzeuge, Volumen: 270 Mio. Euro
Sorry, Thorsteen, aber damit kannst Du mir nicht imprägnieren. Du hast nicht mal ein einziges CGI-Bild oder Video dazu als Beweis... Haben diese "Firmen" denn überhaupt solche dollen Vorführgelände wie SW?????ß?ß??ßß

Schönes Wochenende!


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

26.04.2019 um 14:34
prof.bunsen schrieb:Haben diese "Firmen" denn überhaupt solche dollen Vorführgelände wie SW?????ß?ß??ßß
Oh ja, die geheime Abteilung von Siemens, nicht mal Mitarbeitern wie Stan bekannt, hat auf dem Gelände eines ehemaligen britischen Flughafen so was (für echte 160km/h):
https://new.siemens.com/global/de/produkte/mobilitaet/schienenverkehr/services/qualification-services/certified-test-and...
Wikipedia: Prüfcenter_Wegberg-Wildenrath
Sieht man sogar aus dem All:
https://www.google.com/maps/place/Siemens+Mobility+GmbH/@51.1168321,6.2135335,2608m/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1s0x0:0xbdee25...


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

26.04.2019 um 14:36
In einem Webinar (in russischer Sprache) vom 18.04., Sagte der Vorsitzende von Skyway Capital-Sprecher Maslov, der Betrag von $, der für Weißrussland in Weißrussland festgelegt wurde, reicht jetzt nicht aus, da wir in den Vereinigten Arabischen Emiraten diese Straße bauen. Soweit ich mich erinnere, erwarteten sie für die letzten beiden Etappen 50 Millionen Dollar. Jetzt denke ich, dass sie vorhat, mehr als 50 zu sammeln ... Übrigens beim Sommerfest Yunitsky sagte, dass alles, was man im Park sieht, 50 Millionen USD kostet ...


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

27.04.2019 um 00:54
O1966 schrieb:Der Onkel Yu schenkt dem Scheich ein Buch (der ist wahrscheinlich wegen dem Goldrand begeistert) und die zukünftigen Millionäre bekommen ein nasses Höschen...
Solche Kommentare in FB erinnern mich immer an den Strohhalm, an den sich ein Ertrinkender klammert.

Wie wäre denn mal ein richtiger Hammer?
Also ein absoluter Knaller, der alle Zweifler und „Hater“ verstummen lässt?
Wenn ScamF*ck so toll (wie Google, Apple, Tesla...) wäre, sollte
das doch ein Leichtes sein!

So aber ist und bleibt es einfach nur eine Lachnummer.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

27.04.2019 um 01:03
wuerschtle schrieb:Solche Kommentare in FB erinnern mich immer an den Strohhalm, an den sich ein Ertrinkender klammert.
Ach ich sammle sowas zur Erinnerung an die schönen vergangenen Zeiten und als Gegenstand einer Veröffentlichung. Höhne, Eng.,Stan.Schuster und wie sie alle heißen dürfen ruihig weiter machen. Immerhin liefert mir Schuster und Konsorten ja alles frei Haus, direkt in meine Datenbank. Ich brauche gar keine Screenshots mehr zu machen. Irgendwann werd ich ihm mal persönlich die Hand schütteln und als Dank auf seine Schulter klopfen.

Bis dahin dürfen sich alle noch an den Hatern, Neidern, Trollen der Transportmafia ergötzen und sich geistig und verbal so richtig austoben.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

28.04.2019 um 11:37
http://rsw-systems.com/news/sharjah-first-stage

Gerade gefunden... Ende Mai, Anfang Juni ist also als Start der Strecke in Dubai geplant... Na dann mal los, es gibt den Bildern zufolge noch viel zu tun ☝️😁


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

28.04.2019 um 19:33
@SegaSaturn
SegaSaturn schrieb:Gerade gefunden...
Hatte Thorsteen schon am 13. gepostet.

Der Termin ist vielleicht sogar zu halten. Ein fertiges Fundament für eine der zwei Stützen dieser Ultrakurzstrecke war ja schon hier irgendwo zu sehen. Die beiden "Endstationen" könnten auch rechtzeitig fertig werden. Einen großen Vorteil der Skyway-Technik gibt es ja dabei: Sie müssen sich nicht mit der Elektrifizierung der Strecke rumschlagen, denn es gibt sie schlicht nicht. Die Gondeln schleppen ja eigene Akkus mit.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

28.04.2019 um 21:23
@Radfahrer
@SegaSaturn

Ja es ist schon ein wenig älter, aber immer noch spaßig zu lesen. Wenn man den Text mal genauer liest dann denkt man die wollen das ganze Areal bebauen und danach halb Dubai. Ich persönlich bin sehr gespannt wie die aus der Nummer wieder rauskommen wollen, weil das angeblich geplante werden sie nie hinstellen können. In letzter Zeit ist es so oder so sehr ruhig um unsere Minsker Freunde geworden, kaum noch Videos und Jubelmeldungen. Onkel Anatoly hat bald sein ganzes Buch Online gestellt, mehr hat er ja im Moment nicht.
New-User schrieb:Übrigens beim Sommerfest Yunitsky sagte, dass alles, was man im Park sieht, 50 Millionen USD kostet ...
Das stimmt sogar!

UniBus "Made by Tupperware" = 100.000 $
rostige Rohre = 1.000.000 $
Fische für den Teich = 5.000 $
Bäume = 10.000 $

Money for Anatoly & Friends = 48.885.000 $


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

29.04.2019 um 09:59
https://de-de.facebook.com/groups/1901523230072986/

Da hat C.S. ein paar Fotos veröffentlicht von der Baustelle in VAE. Man sieht eine der beiden Stützen der 1. Teststrecke. Die Endstationen sind aber noch sehr unfertig. Da habe ich eigentlich mehr erwartet, wenn die Fotos einigermaßen aktuell sind.


melden
121 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt