Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

19.04.2019 um 20:22
Tireachan schrieb:Bei dem bisherigen Tempo von seinen Entwicklungen braucht er "Unsterblichkeitspillen" um jemals Erfolg zu haben
Da stellt sich mir die Frage: was passiert mit dem ganzen Projekt wenn Yunitskiy den Löffel abgibt? Ist ja auch nicht mehr der jüngste... Haben die noch ein anderes Genie vom selben Kaliber in der Schublade, zwecks Nachflolge. Oder geht das ganze dann einfach flöten?


melden
Anzeige

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

19.04.2019 um 23:29
Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber hat Yunitsky, bevor dieser Scam vor ein paar Jahren begann, nicht eher kleinere Brötchen gebacken? 40 Jahre lang?

Wenn dem so ist, kann vermutet werden, dass es noch ein oder zwei Hintermänner gibt, die diesen Riesenscam geplant und losgetreten haben. Yunitsky ist dann nicht viel mehr als eine vorgeschobene Marionette. Nicht, dass er nicht Bescheid wüsste. Aber ich halte ihn einfach nicht für den Supervillain, der einen derartigen internationalen Scam alleine plant und durchzieht.

Für die Hintermänner wäre es vermutlich kein allzu großes Problem, wenn Yunitzky den letzten Weg antreten würde. Wenn sie klug sind - und das sind sie vermutlich, wenn auch eher auf kriminelle Art - haben sie schon etliche Schäfchen ins Trockene gebracht. Die Lebensdauer des Scams ist sowieso begrenzt.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

20.04.2019 um 04:47
RobbeCop schrieb:Da stellt sich mir die Frage: was passiert mit dem ganzen Projekt wenn Yunitskiy den Löffel abgibt? Ist ja auch nicht mehr der jüngste... Haben die noch ein anderes Genie vom selben Kaliber in der Schublade, zwecks Nachflolge. Oder geht das ganze dann einfach flöten?
Ich denke der Laden bricht vorher schon zusammen und Yunitski wird wieder in der Versenkung verschwinden mit seinen Luftschlössern.
Und wenn er denn mal abtritt, dann unbemerkt von uns.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

20.04.2019 um 09:00
Tireachan schrieb:Ich denke der Laden bricht vorher schon zusammen und Yunitski wird wieder in der Versenkung verschwinden mit seinen Luftschlössern.
Und wenn er denn mal abtritt, dann unbemerkt von uns.
Das wär irgendwie schade, ich hoffe immer noch auf ein Happy End der ganzen Sache, so richtig schön mit Gerichtsprozessen und allem was dazugehört. Dass das ganze einfach so von alleine verschwindet wäre irgendwie unbefriedigend.
Aber wahrscheinlich ist das nur ein Wunschtraum von mir.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

20.04.2019 um 14:03
Blues666 schrieb:Wenn dem so ist, kann vermutet werden, dass es noch ein oder zwei Hintermänner gibt, die diesen Riesenscam geplant und losgetreten haben. Yunitsky ist dann nicht viel mehr als eine vorgeschobene Marionette. Nicht, dass er nicht Bescheid wüsste. Aber ich halte ihn einfach nicht für den Supervillain, der einen derartigen internationalen Scam alleine plant und durchzieht.
Gibt es auch! Die stecken hinter RSW und haben wohl schon einige Pyramidensysteme durchgezogen, Anatoly ist nur die Galleonsfigur des ganzen. Je größer der Scheinwerfer auf ihn ist, um so mehr Schatten bleibt für die anderen übrig wo sie keiner sieht. Und Anatoly freut sich, immerhin darf er jetzt mal bei den "großen Jungs" mitspielen, nur ob er weiß das er das Opferlamm spielen wird? Man darf gespannt sein welche Exit-Strategie er nutzen wird, auf wirklich große Verfahren würde ich persönlich nicht wetten wollen. Korruption ist in Weißrussland an der Tagesordnung und es müssen einige Leute die Hand aufgehalten haben. Allein die Jahrespacht des Geländes ist das vielfache des Bodenpreises im Kauf dort, und die Pacht geht an die Stadt....... Soll sich jeder mal seine eignen Gedanken drüber machen.

Die Jahrespacht des Geländes liegt bei rund 1 Mio ! Nur mal so als Fakt.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

20.04.2019 um 18:37
@Thorsteen
Woher weißt du das bzw woher ist bekannt das dass Gelände nur gepachtet ist? Gibt es dazu Quellen? Dachte die spielen da auf Eigentum rum wie in einem Sandkasten :)


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

20.04.2019 um 18:55
@SegaSaturn

Arthur hat den Pachtvertrag in seiner Sammlung, im russischen Forum war der auch einige Zeit Online, bis man den Thread übernommen hat um ihn zu löschen. Das ganze läuft auf Pachtbasis und schon damals war zum einen bekannt das es keine Verlängerung um 15 Km gibt, und zum anderen weisen die Pläne und Aussagen von ScamWay sogar darauf hin das es nie geplant war wirklich eine Verlängerung zu pachten.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

21.04.2019 um 08:28
Bei FB lässt man sich wohl auch nicht mehr so einfach mit Hinhalteparolen abspeisen...


A3F00E2D-2829-471B-A282-DA3694515A1D

CE7A5E64-A143-408A-84CD-DCF4A6770CE8

B7E7F7DD-98F6-4251-B1F8-8A2534D82CF3


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

21.04.2019 um 09:56
Die Frage lässt sich einfach beantworten.

Das Geld ist schon verdient worden. Was denn, der Fragesteller hat bisher nichts davon mitgekriegt? Dann ist er wohl auf der falschen Seite der Theke gestanden.

Wende Dich an den Anwalt Deines Vertrauens. Jemand anderer wird Dir nicht helfen können...


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

21.04.2019 um 10:44
Das schöne an der Sache ist, dass man sich einfach zurücklehnen kann um auf den letzten Plotpoint zu warten... Natürlich kann man mit dummen Gerüchten das Ding noch ein bißchen am laufen halten.. Aber spätestens dann, wenn die ersten Zahlschafe ihr Geld zurückhaben wollen, weil sie nicht gewillt sind, bis zum Sankt Nimmerleinstag zu warten, wird das ein sehr teurer Spaß für die sogenannten Sponsoren werden...


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

21.04.2019 um 11:27
@derwolf45

Wenn man so schaut was im russischsprachigen Raum abgeht, da muss man bei einem großen Teil bezweifeln das die jemals ihr Geld zurück fordern werden, das nimmt fast Sektenartige Züge an. Das ganze ist noch lange nicht vorbei.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

21.04.2019 um 12:26
SegaSaturn schrieb:Woher weißt du das bzw woher ist bekannt das dass Gelände nur gepachtet ist? Gibt es dazu Quellen?
Auf yunitskiy.com ist die entsprechende Meldung verfügbar.
22 June 2015 between Pukhovichy District Executive Committee of Minsk region of Belarus and SkyWay Technologies Co. signed an agreement for the lease of land. The total land area of 35.8602 hectares.
Mangels Russisch-Kenntnissen kann ich nicht bestätigen, ob das verlinkte Dokument in russischer Sprache dies umfasst.

Auf der Seite findet sich auch der BUSINESS PLAN of Investment Project (ca. 58MB)
"Creation of EcoTechnoPark – Center of Certification, Testing and Improvement of "Second Level" Transport System under SkyWay Technology in Maryina Gorka, Minsk Region"
Project developer: Closed Joint Stock Company SkyWay Technologies Co. 104, bldg B, office 703b Dzerzhinskogo Ave., Minsk Minsk 2016


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

21.04.2019 um 13:04
Ich habe den Pachtvertrag mittels OCR gescannt und den Text übersetzen lassen.
Hier die Punkte 10 und 11 bezüglich Pachtkosten:
Miete
10. Die jährliche Pacht für das Grundstück beträgt 53.982.200 (das Fünffache einer Million neunhundertzweiundachtzigtausendzweihundertzweihunderttausend) belarussische Rubel.
Die Jahresmiete wird nach der Formel berechnet:
A = Ket \ K x 8.
Und die Höhe der Miete, für die du dieses Jahr bezahlst:
8 Pachtflächen in qm ; 8 = 358602
Xg Katasterwert von I m.kvar!hops 1 kluselkovskoga Dorfrat - 1,15 GAO;
K - Koeffizient je nach Zweck des Grundstücks: gemäß Anhang I der Verordnung des Präsidenten der Republik Belarus vom 01.03.2010 №101 (geändert durch die Verordnung des Präsidenten der Republik Belarus vom 13.08.2010 №420) mit dem Wert des Grundstücks für die funktionale Nutzung der Produktionszone von mehr als 109 000 000 000 000 Rubel pro |1 Hektar (der Katasterwert von 1 Hektar Land, das von JSC "String Technologies" bereitgestellt wird, beträgt 1,36 850 000 Rubel), der Koeffizient für den Kataster
A: 1,15 x 0,0! 1 x 358602 = 4536,32 Weißrussische Rubel (zum Wechselkurs der Nationalbank der Republik Belarus am 1. Januar 2015, - 1 I 900 Weißrussische Rubel) 53.982.200 Weißrussische Rubel.
Die Miete wird innerhalb der durch die Rechtsakte festgelegten Fristen gezahlt.
12. Der Mietpreis wird im Einvernehmen der Parteien nach einem Zeitraum von 5 Jahren angepasst und kann bei Gesetzesänderungen, die sich auf die Höhe der Miete auswirken, angepasst werden.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator
Bei der Währungsreform am 1. Juli 2016 wurde der Nominalwert des Weissrussische Rubel um 4 Stellen gekürzt.
Aus den 53.9 Millionen wurde somit 5398.22 Rubel, was heute knapp 2300 Euro entspricht. Wie die Inflation seit 2015 eingerechnet wurde, bleibt unberücksichtigt.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

21.04.2019 um 16:55
RobbeCop schrieb:Da stellt sich mir die Frage: was passiert mit dem ganzen Projekt wenn Yunitskiy den Löffel abgibt?
Dann übernimmt das seine Ehefrau, die ja sowieso Inhaberin aller bestehenden Firmenstrukturen ist und Yunitzky selbst nur Anteile besitzt. Yunitzki ist ja nicht blöd und weiß das er in naher Zukunft den Löffel abgeben wird. Das wusste er auch damals und hat demendsprechend die Firmenregistrierung von seiner Frau vornehmen lassen. Die Firma im gesamten war niemals in anderen Händen als dem Ehepaar Yunitzky. Lediglich die secondary Klitschen die angemeldet wurden, wurden in kleinen Portionen an die darunterliegende Hirachien verteilt. Darunter immer wieder der Sohn der Yuntzki´s. Und ja es gibt Hintermänners, aber die dienen nur als Ablenkung. Wichtig ist wer in den Papieren drin steht. Und ich glaube kaum das trotz hohen Alters des Yunitzky-Clan Vorsitzenden, derselbige vollends verblödet ist, um sich irgendwann die Scheiße an die Hacken kleben zu lassen, während sich "Hintermänner" aus dem Staub machen würden. Nein,nein ist alles Fein. Alles ist und bleibt im Familienbesitz.
Jaegg schrieb:Aus den 53.9 Millionen wurde somit 5398.22 Rubel, was heute knapp 2300 Euro entspricht. Wie die Inflation seit 2015 eingerechnet wurde, bleibt unberücksichtigt.
Rechnerich richtig, aber der Mietvertrag wurde dahingehend ebenso geändert, so das keine Änderung eingetreten ist. Es bleibt bei ca. 750.000 Euro Jahresmiete. Außerdem steht demnächst ja sowieso eine Mieterhöhung an.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

21.04.2019 um 17:07
@AvB

Na ja, nachdem Du die meisten Recherchen in der Richtung gemacht hast vertraue ich Deinem Urteil natürlich...

Das heißt, auch das ganze Firmengeflecht hat sich unser Alkoholy Unnützky einfallen lassen? Traut man dem alten Zausel gar nicht zu...

Aber vielleicht ist ja Lady Unnützki oder der Junior Jurist/in oder BWLer/in und hat ein wenig nachgeschraubt.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

22.04.2019 um 13:59
Blues666 schrieb:Das heißt, auch das ganze Firmengeflecht hat sich unser Alkoholy Unnützky einfallen lassen? Traut man dem alten Zausel gar nicht zu...
Na soviel Intellekt darfste dem auch nicht zutrauen. Nein, Hilfe hatte er natürlich von all jenen die plötzlich 2018 nach dem Ecofest gegangen waren. Außerdem sind im Hintergrund immer noch drei Keuler mit im Boot, die ja zuvor fleißig beim MMM 2010/2011/2012 Scam mitgemacht haben und daher die besten Voraussetzungen mitgebracht hatten. Außerdem ist seine Ehefrau sehr gewitzt und hat das ganze angeschoben.


Nun sind andere Protagonisten im Boot, die vordergründig das ganze seriös gestalten wollen aber leider hintergründig genauso am mauscheln sind wie ihre Vorgänger.

Ein Betrug endet ja nicht nur weil ein Betrüger mit dem Betrug aufhört und sein Nachfolger den Betrug nun seriös gestalten will. Der Tatbestand bleibt im Raum und zwar solange wie dieser nicht gesühnt wird.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

22.04.2019 um 19:53
Guten Abend,

Ich komme aus dem erwähnten russischsprachigen Forum.

Ich kann die beiden Dokumente von oben bestätigen, wenn über Leasing gesprochen wird. Der Mietpreis beträgt 4536 $ pro Jahr. Das Land wurde bis 2040 Jahre gepachtet.

Fühlen Sie sich frei, mich über alle Fragen zu diesem Forum oder russischsprachigen Artikeln oder Neuigkeiten zu ScamWay zu informieren.

P.S. Entschuldigung für die Google-Übersetzung. Ich kann die deutsche Sprache nicht und kann mit englischer oder Google-Übersetzung schreiben.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

22.04.2019 um 21:12
@New-User

Ist deine Sichtweise für oder gegen skyway gerichtet? Entschuldige bitte, das geht aus dem Post nicht hervor :)


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

22.04.2019 um 21:24
@SegaSaturn

Es gibt ein Wort in meiner ersten Nachricht, das Ihnen helfen kann, meine Position zu verstehen. Und dieses Wort ist ScamWay :)


melden
Anzeige

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

22.04.2019 um 21:28
Ahja entschuldige bitte, habe ich überlesen... :)


melden
140 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
net-publicity.de/6 Beiträge