Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Äpfel und Birnen nicht vergleichen - wieso nicht?

15 Beiträge, Schlüsselwörter: Wissenschaft, Vergleichen
Seite 1 von 1

Äpfel und Birnen nicht vergleichen - wieso nicht?

25.05.2020 um 20:53
Hi,

kann mir einer der anwesenden Wissenschaftler erklären, warum man Äpfel und Birnen nicht miteinander vergleichen kann?

Nach meinem Dafürhalten kann man diese beiden doch wunderbar miteinander vergleichen:

Merkmal Form: Apfel rund, Birne birnenförmig
Merkmal Farbe: Apfel rot, Birne grün
Merkmal Geschmack: Apfel süß, Birne süß

… und so weiter.

War doch ein toller Vergleich, oder nicht?

Wo ist mein Denkfehler? Was meinen "echte Wissenschaftler", wenn sie etwas miteinander "vergleichen"?


melden

Äpfel und Birnen nicht vergleichen - wieso nicht?

25.05.2020 um 21:09
Man muss kein echter Wissenschaftler sein, um zu verstehen wie es gemeint ist und auch kein Genie sein, um zu erahnen, warum man keine Vergleiche anstellen sollte, die nicht passen. Bei der Anordnung von Informationen, geht es um Referenzklassen. Wenn ich zb behaupte, dass die Weintrinker länger leben als Biertrinker, reicht es nicht aus, wenn ich nur den Durchschnittsalter der verstorbenen berechne. Man müsste erst einmal eruieren, welche art von menschen, welche art von Getränken trinken. Da Wein prinzipiell teurer als Bier ist, wird die Kaufkraft zb eine rolle spielen und die Kaufkraft wird sich statistisch dahingehend äußern, dass derjenige mit der höheren Kaufkraft eher in berufen arbeitet, die körperlich nicht anstrengend ist. Dann muss man anschauen, welche arten von menschen, wie auf sich achten und zwar im Hinblick auf sportliche Aktivitäten, im Hinblick darauf, wie oft man zum Arzt geht und natürlich im Hinblick darauf, wie man versichert ist, da privat versicherte einen besseren medizinischen Zugang haben usw usw und so funktionieren Referenzklassen und nicht solche sinnlosen brachialen Vergleiche, ohne die Rahmenbedingungen zu berücksichtigen.


melden

Äpfel und Birnen nicht vergleichen - wieso nicht?

25.05.2020 um 21:50
Ich denke mal, viele Menschen begreifen den Unterschied zwischen vergleichen und gleichsetzen nicht, und immer, wenn 2 aufeinandertreffen, die keine gemeinsame Begriffsbasis haben, kommt es zu Missverständnissen.


melden

Äpfel und Birnen nicht vergleichen - wieso nicht?

25.05.2020 um 22:07
Sungmin_Sunbae
schrieb:
Man muss kein echter Wissenschaftler sein, um zu verstehen wie es gemeint ist und auch kein Genie sein, um zu erahnen, warum man keine Vergleiche anstellen sollte, die nicht passen.
Hast du dein Posting derart eingeleitet, um mich erstmal ein wenig herabzusetzen? Sehr sympathisch!


melden

Äpfel und Birnen nicht vergleichen - wieso nicht?

25.05.2020 um 22:21
Äpfel und Birnen


melden

Äpfel und Birnen nicht vergleichen - wieso nicht?

26.05.2020 um 00:37
buddhasstiefel
schrieb:
Hast du dein Posting derart eingeleitet, um mich erstmal ein wenig herabzusetzen? Sehr sympathisch!
Also wenn du als Herabsetzung verstehst, kann ich dir auch nicht helfen.
Anhand deiner Ausführungen, habe ich geantwortet, dass man kein Genie sein muss. Das bedeutet nicht, dass man auch als jemand der sich in vielen dingen auskennt, auch über diese Thematik bescheid wüsste. Ein jeder hat bei seinem Wissensstand auch blinde flecken. Ist nicht tragisch, sofern man versucht diese auszumerzen.


melden

Äpfel und Birnen nicht vergleichen - wieso nicht?

26.05.2020 um 01:32
buddhasstiefel
schrieb:
kann mir einer der anwesenden Wissenschaftler erklären
Bin anwesend aber kein Wissenschaftler
buddhasstiefel
schrieb:
warum man Äpfel und Birnen nicht miteinander vergleichen kann?
Kann man ja!
Wenn man sagt:“da vergleichst du aber Äpfel mit Birnen“ bedeutet das ja nicht es nicht zu können!
buddhasstiefel
schrieb:
Nach meinem Dafürhalten kann man diese beiden doch wunderbar miteinander vergleichen:

Merkmal Form: Apfel rund, Birne birnenförmig
Merkmal Farbe: Apfel rot, Birne grün
Merkmal Geschmack: Apfel süß, Birne süß

… und so weiter.

War doch ein toller Vergleich, oder nicht?
Perfekt!
Wenn es darum geht zu sagen; manche Äpfel sind so süß wie Birnen (oder umgekehrt)

Wenn man aber die Merkmale von Äpfeln in einem Katalog auflistet wird ein Birnenbauer
damit nichts anfangen können!

Vergleiche
Gleiches mit Gleichem
Oder gemeinsame Merkmale von Ungleichem

[


melden

Äpfel und Birnen nicht vergleichen - wieso nicht?

26.05.2020 um 13:48
@buddhasstiefel
Ich weiß nicht, ob ich das gut erklären kann, aber ich versuche es mal.
Die Redewendung bezieht sich auf die offensichtlichen Unterschiede zwischen zwei Gegenständen (Früchten), die im Volksmund als unvergleichbar angesehenen werden.
Die Redewendung zeigt auch, dass eine falsche Analogie zwischen den Gegenständen hergestellt wurde, z.B. Der Apfel ist fehlerhaft, weil er keine gute Birne ist.

Ich glaube, ein Sprachwissenschaftler könnte das noch besser erklären.

Apfel und Birne hier sind für mich eine juxtaposition und ich weiß leider kein besseres deutsches Wort dafür. :)


melden

Äpfel und Birnen nicht vergleichen - wieso nicht?

26.05.2020 um 18:57
Sungmin_Sunbae
schrieb:
Man muss kein echter Wissenschaftler sein, um zu verstehen wie es gemeint ist und auch kein Genie sein, um zu erahnen, warum man keine Vergleiche anstellen sollte, die nicht passen.
Die Reihenfolge kann ich nicht nachvollziehen. Es wird erstmal Dinge mintein verglichen und dann wird festgestellt ob die passen oder nicht.


melden

Äpfel und Birnen nicht vergleichen - wieso nicht?

26.05.2020 um 20:15
Ich vermute, das Sprichwort bezieht sich auf oberflächliche Gemeinsamkeiten bei Sachverhalten, die aber trotzdem nicht direkt miteinander vergleichbar sind, da im Kern zu komplex oder nicht von einem Sachverhalt auf den anderen eins zu eins übertragbar.

So wie man Äpfel z. Bsp. im direkten Wettbewerb untereinander vergleichen kann, hinsichtlich Qualität, Süße, etc.
Aber eben nicht mit Birnen. Ist zwar beides Obst und sieht ähnlich aus, sind aber botanisch zu verschieden. Der Preisrichter würde ne Birne wohl kaum mit nem Preis für den süßesten Apfel prämieren. 😜

Davon unberührt bleibt aber, zu sagen dass man Birnen bevorzugt, da sie einem besser schmecken. Oder die Form anders ist.

So ungefähr reim ich mir das zusammen.


melden

Äpfel und Birnen nicht vergleichen - wieso nicht?

26.05.2020 um 21:22
Ich finde es schön, dass @buddhasstiefel dieses Thema einmal angesprochen hat. Diese Redensweise ärgert mich immer wieder.

Wenn es um echte Äpfel und Birnen, also Obst geht, können ein Vergleich und Feststellen der Unterschiede sicher sinnvoll sein.
Wird diese Spruch im übertragenen Sinne auf andere Dinge angewendet, zeugt er aus meiner Sicht von einer gewissen Arroganz desjenigen, der irgend einen Vergleich ohne Begründung nicht akzeptieren mag.

Übrigens:
Was ist der Unterschied zwischen einem Spatzen?
Beide Beine sind gleichlang, besonders das linke.


melden

Äpfel und Birnen nicht vergleichen - wieso nicht?

27.05.2020 um 14:08
buddhasstiefel
schrieb:
Wo ist mein Denkfehler?
Der liegt darin, dass Du versuchst, eine Redewendung formal logisch zu betrachten.

Der Spruch bedeutet, dass man nichts Ungleiches vergleichen soll. Wobei es nicht um die Ungleichheit der Dinge generell geht, sondern um die Aspekte des Vergleichs.

Beispiel:
Ich vergleiche Autos mit Fahrrädern. Völlig OK, wenn man z.B. den Umstand betrachtet, dass beide Räder haben.
Nicht vergleichbar (in diesem Sinne) wäre der Aspekt der Höchstgeschwindigkeit, weil sie sich in dem Antriebskonzept signifikant unterscheiden.

Äpfel und Birnen unterscheiden sich in der Form und z.B. im Geschmack. Nicht aber darin, dass beides Obst ist.


melden

Äpfel und Birnen nicht vergleichen - wieso nicht?

27.05.2020 um 17:10
kleinundgrün
schrieb:
Beispiel:
Ich vergleiche Autos mit Fahrrädern. Völlig OK, wenn man z.B. den Umstand betrachtet, dass beide Räder haben.
Nicht vergleichbar (in diesem Sinne) wäre der Aspekt der Höchstgeschwindigkeit, weil sie sich in dem Antriebskonzept signifikant unterscheiden.
Ist es nicht umgekehrt? Ein Vergleich soll Unterschiede zeigen. Wenn beide Räder haben, ist das kein Unterschied. Die Höchstgeschwindigkeit wäre ein Unterschied, der sich bei einem Vergeleich zeigt.
Es lässt sich also alles vergleichen. Es sei denn, es sind Umstände definiert, die besimmte Arten von Vergleiche ausschließen.

Selbst wenn wir einen Pfarrer mit einem Auto vergleichen, kann das sinnvoll sein. Beide liefern unterschiedliche Wege, in den Himmel (oder Hölle) zu kommen ;)
Wenn der Pfarrer so einen Vergleich nicht mag, wird er viellecht feststellen, dass wir nicht Äpfel mit Birnen vergleichen dürfen.


melden

Äpfel und Birnen nicht vergleichen - wieso nicht?

28.05.2020 um 12:05
@buddhasstiefel
Vielleicht hilft das ja, plus ein wenig Zusatzinfo:

Focus Online - Äpfel mit Birnen vergleichen: Das steckt dahinter
Äpfel mit Birnen vergleichen: Das bedeutet die Redewendung

Das Sprichwort „Äpfel mit Birnen vergleichen“ meint, Dinge miteinander zu vergleichen, die nicht wirklich vergleichbar sind.

Bedeutung: Es geht darum, dass wir nur solche Dinge gegenüberstellen sollen, die gleichartig und damit auch tatsächlich vergleichbar sind. Äpfel und Birnen sind selbstverständlich nicht dasselbe.

Die Redewendung ist jedoch nicht wörtlich gemeint. Natürlich könnten wir theoretisch Äpfel und Birnen miteinander vergleichen, bezogen auf ihren Preis, ihren Vitamingehalt oder ähnliches.

Beispiel: Zwei Grundschüler, einer aus der dritten und der andere aus der vierten Klasse, berechnen eine Matheaufgabe für Viertklässler. Der Schüler aus der vierten Klasse kommt als erstes zum Ergebnis. Er meint deshalb, er sei viel besser in Mathe als der andere Schüler.

Dieser Vergleich ist selbstverständlich unpassend und unfair, da die Kinder unterschiedliche Kenntnisse in Mathe haben. Für den Vergleich bestanden also nicht die gleichen Voraussetzungen. Wir würden Äpfel mit Birnen vergleichen.

Die Redewendung gibt es in anderer Form schon länger. Früher gab es den Ausdruck: „Ich frage nach Äpfeln, und du antwortest mir von Birnen.“

Im Englischen ist die Redensart auch bekannt: „to compare apples and oranges“.


melden

Äpfel und Birnen nicht vergleichen - wieso nicht?

28.05.2020 um 16:45
blattschuss
schrieb:
Ein Vergleich soll Unterschiede zeigen.
Es heißt vergleichen. Also schauen, was gleich ist.
blattschuss
schrieb:
Selbst wenn wir einen Pfarrer mit einem Auto vergleichen, kann das sinnvoll sein.
Wie ich sagte. Es kommt auf den konkreten Vergleich an.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
413 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt