Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

ESA-Sonde hat Wasser auf den Mars gefunden

14 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Mars, Wasser, ESA
Seite 1 von 1
xerxis
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ESA-Sonde hat Wasser auf den Mars gefunden

31.07.2005 um 03:30
Link: www.esa.int (extern)

Schaut in der Seite rein, dort steht das die ESA-Sonde Gefrorenes Wasser gefunden hat mitten in einen Krater. Der Artikel ist erst 3 Tage alt.


melden
Anzeige
xerxis
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ESA-Sonde hat Wasser auf den Mars gefunden

31.07.2005 um 03:31
Hier ist noch mal ein Deutscher Artikel.

>>>Die ESA-Sonde Marsexpress hat in einem namenlosen Krater auf dem Mars gefrorenes Wasser fotografiert. Der Krater befindet sich am Nordpol des Mars und hat einen Durchmesser von etwa 35 km. Bei Eis, das auf dem Mars entdeckt wird, handelt es sich häufig um gefrorenes Kohlenstoffdioxid. Wassereis wurde auf dem Mars zwar auch schon gefunden, jedoch befand sich dies meistens unter der Erdoberfläche<<<


melden
xerxis
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ESA-Sonde hat Wasser auf den Mars gefunden

31.07.2005 um 03:32
Link: babelfish.altavista.com (extern)

Hier ist die Seite noch mal übersetzt.


melden

ESA-Sonde hat Wasser auf den Mars gefunden

31.07.2005 um 05:09
und es gibt sogar leben auf den mars. komisch dass die teleskope das nicht sehen können. vielleicht sind sie ausserhalb der sichtbaren wellenbereicht? oder einfach nur von der regierung vertuscht.

Nur die Starken überleben. Die Intelligenz ist eine andere Form von Stärke.
Vorsicht! Ein gefährlicher Dehumanisierer!

Je gottloser die Welt hier erscheint, umso göttlicher werde ich. Die Energie der Verfluchung, wie gottlos hier alles ist, macht mich göttlich! Kein Gott späht mich. Ich bin also frei, frei, frei! Zorn! Hass! Muhahahaha!


melden
jin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ESA-Sonde hat Wasser auf den Mars gefunden

31.07.2005 um 05:28
coole sache das es gefrorenes wasser auf marsi hat

@xblackknightx

und du hast die regierung entlarft =P


melden
jin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ESA-Sonde hat Wasser auf den Mars gefunden

31.07.2005 um 05:29
noch was: last das terraforming beginnen!


melden
highabove
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ESA-Sonde hat Wasser auf den Mars gefunden

31.07.2005 um 06:24
@xeris

Ich muss dich leider enttäuschen . Schau mal auf die offizielle Seite der ESA und nicht auf so eine Fakeseite .

Und dann habe ich hier noch folgendes aus einer seriösen Quelle .
Vielleicht ist das interessant für dich :

22.07.2005 - Astronomie
Zu kalt für Marsianer

Die Oberfläche des Roten Planeten ist seit Jahrmilliarden so kalt, dass es kein flüssiges Wasser gegeben haben kann


Die Mars-Oberfläche war in den vergangenen vier Milliarden Jahren größtenteils tief gefroren. Es gab daher kein flüssiges Wasser auf der Oberfläche unseres Nachbarplaneten, womit die Grundvoraussetzung für Leben fehlte, sagen amerikanische Wissenschaftler. Die Forscher hatten anhand von Meteoriten die Klimageschichte des Mars rekonstruiert. Zurzeit hat der Rote Planet an der Oberfläche eine durchschnittliche Temperatur von etwa minus 58 Grad Celsius. Viel wärmer kann er auch in den vergangenen Jahrmilliarden nicht gewesen sein, so die Wissenschaftler.

Die Forscher untersuchten unter anderem den 1984 gefundenen Marsmeteroiten ALH84001. Er weist Strukturen auf, die als Fossilien von Einzellern auf dem Mars gedeutet wurden, was aber stets umstritten war. Die Forscher bestimmten den Argongehalt des Meteoriten und konnten so auf dessen Temperaturgeschichte schließen. Das Edelgas Argon entsteht durch radioaktiven Zerfall aus Kalium und bildet sich daher auch in manchen Gesteinen mit einer konstanten Geschwindigkeit. Je nach Temperatur verflüchtigt sich das Edelgas schneller oder langsamer wieder aus dem Gestein, so dass die Forscher am Argongehalt abschätzen können, welche Temperaturen der Meteorit in der Vergangenheit hatte.

Zumindest diese Steine, die von der Mars-Oberfläche stammen, müssen die letzten vier Milliarden Jahre Temperaturen von unter Null Grad Celsius gehabt haben, sagen die Forscher. Nur die ersten 500 Millionen Jahre nach seiner Entstehung sei der Planet wärmer gewesen.


melden
jin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ESA-Sonde hat Wasser auf den Mars gefunden

31.07.2005 um 06:28
=( schade


melden

ESA-Sonde hat Wasser auf den Mars gefunden

31.07.2005 um 06:48
diese steine müssen ja nicht di eganze zeit auf dem mars gewesen sein wer oda kamen die dirakt nach einem metor einschlag Bei uns an ?

J"e nach Temperatur verflüchtigt sich das Edelgas schneller oder langsamer wieder aus dem Gestein,"

wurde der nich tim eis bei uns gefunden und könte andere temperatur einfluss den gehalt vielleicht verandert haben ?

nur mal ne frage


melden
xerxis
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ESA-Sonde hat Wasser auf den Mars gefunden

31.07.2005 um 06:56
Link: www.beobachtergruppe.com (extern)

@ highabove

>>>Schau mal auf die offizielle Seite der ESA und nicht auf so eine Fakeseite.<<<

Also der Artikel war auf dieser Seite zu finden, dass ist glaub ich die Offizielle Seite der esa.
http://www.esa.int/esaCP/Germany.html


>>>Die Oberfläche des Roten Planeten ist seit Jahrmilliarden so kalt, dass es kein flüssiges Wasser gegeben haben kann <<<

Das die Marsoberfläche zu kalt für flüßiges Wasser ist, ist eigentlich klar. An den Pole befindet sich zwar gefrorenes Kohlenstoffdioxid (Das kann man auf den meisten Fotos erkennen), allerdings ist das was die ESA-Sonde endeckt hat gefrorenes Wasser, die Sonden die vorher schon dort gelandet sind hatten schon bereits unter der Oberfläche gefrorenes Wasser gefunden.

Ich habe mich bei der Überschrift etwas ungenau ausgedrückt, es ging mir hir um den Unterschied zwischen den gefrorenen Kohlenstoffdioxid und gefrorenes Wasser. Im großen und ganze ist das keine große Endeckung, da die vorigen Sonden ähnliches unter der Oberfläche gefunden haben.

>>>Zurzeit hat der Rote Planet an der Oberfläche eine durchschnittliche Temperatur von etwa minus 58 Grad Celsius<<<

Bezüglich der Tempratur wäre der Text hier etwas hilfreich.

>>>>So richtig warm will es auf dem Mars allerdings nicht werden (ca. 27°C bis -133°C). An den schönsten Mars-Sommertagen, an den Stellen, an denen es auf dem Mars am "wärmsten" ist, ist es zwar um die 25°C, aber nachts wird es dann schnell kälter als im russischen Winter. Es liegt kein Schnee auf dem Mars, weil es eben auf dem Mars so gut wie kein Wasser mehr gibt. Allerdings ist es dort so kalt, dass auch das Kohlendioxid ("Trockeneis") gefroren ist. Es liegt am Nord- und Südpol des Mars.<<<<

http://www.blinde-kuh.de/weltall/mars.html


>>>Die Forscher untersuchten unter anderem den 1984 gefundenen Marsmeteroiten ALH84001. Er weist Strukturen auf, die als Fossilien von Einzellern auf dem Mars gedeutet wurden, was aber stets umstritten war.<<<

Die letzten Sonden auf den Mars haben Methan in der Luft gemessen, die vermutten dort Bakterien, da keine größeren Vulkanaktivitäten gesichtet wurden sind und auch keine größerer Meteorit dort hingestürzt ist der Methan enthalten könnte. Allerdings sind das nur spekulationen. Diese Infos sind alle auf den Offiziellen Seiten zu finden.

http://www02.wdr.de/teleskop/categories/mars/2004/03/30.html


melden
xerxis
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ESA-Sonde hat Wasser auf den Mars gefunden

31.07.2005 um 06:56
Link: www02.wdr.de (extern)

Hier noch der andere Link.


melden
weezl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ESA-Sonde hat Wasser auf den Mars gefunden

31.07.2005 um 10:21
@highabove

wieso ist die HP ein Fake o0? copy&paste aus einer "seriösen" Quelle... > ohne Quellenangabe *lol* aus welcher Quelle hast du deine infos... event. kannst du uns auch die offizielle Hp der ESA nennen?

_________________
wer braucht schon eine...



melden
van-artica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ESA-Sonde hat Wasser auf den Mars gefunden

31.07.2005 um 13:58
Vertuschung ist richtig aber...sie sagen das so gar dort leben ist, wir werden ja die ganze zeit angelogen und vor allen dingen!, Menschen auf den Mars gibt es bestimmt schon...

Es ist der geist der die Welt bewegt...


melden
Anzeige

ESA-Sonde hat Wasser auf den Mars gefunden

02.08.2005 um 12:06
@weezl

highabove bezieht sich auf diesen artikel ...

http://www.wissenschaft.de/wissen/news/255725



Das Leben ist ein scheiß Spiel ...
... aber geile Grafik :)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

397 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt