Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pyramiden in Gizeh

8.897 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Pyramiden, Gizeh, Görlitz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Pyramiden in Gizeh

26.12.2013 um 19:20
@continuum
darf ich Dich freundlich auf die Artikel auf meiner redlichen Site zum Thema aufmerksam machen?

http://doernenburg.alien.de/alternativ/pyramide/pyr03.php (Archiv-Version vom 26.12.2012)
http://doernenburg.alien.de/alternativ/pyramide/pyr04.php (Archiv-Version vom 26.12.2012)
http://doernenburg.alien.de/alternativ/pyramide/pyr05.php (Archiv-Version vom 25.12.2012)

Und generell zu Inschriften in Pyramiden:
http://doernenburg.alien.de/alternativ/pyramide/pyr10.php (Archiv-Version vom 28.07.2013)

Und was für ein Stuss zum Thema in der PA verbreitet wird, konnte man schön im letzten Vortrag von Däniken sehen:
http://doernenburg.alien.de/alternativ/fun/fun04.php (Archiv-Version vom 28.08.2013)


melden

Pyramiden in Gizeh

27.12.2013 um 10:45
Zitat von continuumcontinuum schrieb:Wäre es dann nicht möglich gewesen, vom Entdecker dieser Entlastungskammer das Zeichen hinzuschreiben?
Nein, er kannte die Schrift nicht um so einen Satz zu schreiben. http://doernenburg.alien.de/alternativ/pyramide/pyr04.php
Zitat von continuumcontinuum schrieb:Und so wie du es mit deiner Adaptierung geschrieben hast: ja, warum hat er nicht irgendwo auffälliger seinen Namen hingeschrieben (der Pharao)?
Weil das zu der Zeit kein Pharao machte auch in den älteren Pyris nicht, das kam erst später auf. http://doernenburg.alien.de/alternativ/pyramide/pyr10.php (Archiv-Version vom 28.07.2013)
Zitat von continuumcontinuum schrieb:Und dazu noch ist der Name Cheops (Chufu oder Refu) ein Thema gewesen. Also die Schriftzeichen und das Kreis Zeichen vordran.
Das war nur ein Fake von Sitchin worauf er ja erst die ganze Fälscherthese aufbaute. Siehe dazu http://doernenburg.alien.de/alternativ/pyramide/pyr03.php (Archiv-Version vom 26.12.2012)
Interessant, dass man Vyse immer und immer wieder als Fälscher bezeichnet, dabei war eigentlich Sitchin der Fälscher und das ganz einfach nachweisbar.


melden
melden

Pyramiden in Gizeh

11.02.2014 um 15:26
Ich hab ein interessantes Video bei YT gefunden und wollte es euch nicht vorenthalten. Es gibt zwei Versionen eines in voller Länge und eines gekürzt.

Ich weiß allerdings nicht ob das schon gepostet wurde, wenn ja steinigt mich :)

Hier die Links:
Volle Länge:
Youtube: Die Pyramiden-Lüge ! (Erdmagnetfeld, Mathematik, Desaster von Patrice Pooyard)
Die Pyramiden-Lüge ! (Erdmagnetfeld, Mathematik, Desaster von Patrice Pooyard)


Gekürzte Version:
Youtube: Die globale Pyramiden-Lüge..! (Neuste Fakten)
Die globale Pyramiden-Lüge..! (Neuste Fakten)


In dem Video geht es um hauptsächlich um die Cheops-Pyramide in Gizeh. Es werden Thesen über die Maße der Pyramide gestellt wie zum Beispiel: das die Zahl Pi aus den Maßen der Pyramide abgeleitet werden kann ebenso die goldene Zahl Phi. In dem Video werden auch Gemeinsamkeiten zu anderen Ländern bzw. Bauwerken aufgezeigt.

Das Video enthält aber noch viel mehr Informationen und ich würde die Dokumentation in voller Länge empfehlen.

Mich würde eure Meinung zu dem Video interessieren.

Gruß Pixelhaufen


melden

Pyramiden in Gizeh

11.02.2014 um 15:32
@Pixelhaufen
welches phi meinst du den? es gibt da mehrere.


melden

Pyramiden in Gizeh

11.02.2014 um 15:36
Ich hätt mal mitzählen sollen, wie oft jemand mit diesem Video (dem ersten) hier bei Allmystery aufkreuzt. Das Ding ist so scheiße, aber es findet sich doch immer wieder einer, der das neu aufgießt...


1x zitiert1x verlinktmelden

Pyramiden in Gizeh

11.02.2014 um 16:27
@interrobang
Ich meine den goldenen Schnitt

@perttivalkonen
Kannst du die Diskussionen hier verlinken, ich würde gern lesen was dazu geschrieben wurde

Gruß


melden

Pyramiden in Gizeh

11.02.2014 um 16:31
@Pixelhaufen
Du befindest Dich bereits in eben dem Strang, in dem dieses Video diskutiert wurde.


melden

Pyramiden in Gizeh

11.02.2014 um 16:45
@Pixelhaufen

Youtube: Simple building. Stonehenge Reloaded by only one white man!!!
Simple building. Stonehenge Reloaded by only one white man!!!


Hier wird gezeigt, wie ein Mensch alleine 'sein' Stonehenge baut. Mit einzig ein wenig physikalischem Wissen und einfachen Techniken. Warum sollen nicht Zehntausende vorher mindestens genauso clever wie Wally Wallington, der sich sein Stonehenge baute, gewesen sein?

Zu den Zahlenspielereien: reine Radosophie

Wikipedia: Cornelis de Jager#Radosophie

Auch die Behauptung, dass die genannten Pyramiden auf einer Linie liegen und sich in Gizeh kreuzen, ist belanglos, da willkürlich. Es liegen eben dutzende andere eben nicht auf diesen Linien. So what? was will man uns damit sagen?

Wikipedia: Liste der ägyptischen Pyramiden

Ohne jetzt weiter auf das im leicht tendenziösen Video Gebotene einzugehen...

...aber ich weiß nicht, was daran so außergeöhnlich sein soll, ein Bauwerk in einer der einfachsten Formen die es gibt zu bauen. Wenn Du am Strand ne Kleckerburg baust, wird diese aussehen wie eine Pyramide. Die Pyramidenform ist in sich nunmal einfach stabil. Das es dazu auch im Altertum clevere Köpfe mit Ahnung von Mathematik und Astronomie gab, um einen solchen Bau zu berechnen ist jetzt weder neu, noch verwunderlich.


melden

Pyramiden in Gizeh

23.02.2014 um 01:33
Gutes Video sehr unterhaltsam...
Aber jetzt mal ehrlich ein Loch in einen Sten bohren? Vor 4000 Jahren und Steine Hochglanz polieren soll unglaublich sein? In der Wüste gibt es genug Sand um sowas zu bewerkstelligen! Des weiteren ist es sehr wohl vorstellbar dass die Menschen die runde vorm kanten und sie zu benutzen wussten. Aus heutiger Sicht ist es schwer vorstellbar das die Pyramide von Gizeh von Hand gebaut wurde , aber wenn wir im Vergleich daran denken wie noch vor 100 Jahren gearbeitet wurde und was für ein Aufwand es war z.b ein Feld zu bestellen ist der Rückschluss dass es damals unter unglaublichen Qualen und Menschen Massen mit guter Organisation möglich war gar nicht mehr so abwägig.


melden

Pyramiden in Gizeh

24.02.2014 um 10:38
@perttivalkonen
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb am 11.02.2014:Ich hätt mal mitzählen sollen, wie oft jemand mit diesem Video (dem ersten) hier bei Allmystery aufkreuzt.
Bestimmt nicht so oft wie es die Chemtrailer schaffen :-)


melden

Pyramiden in Gizeh

13.05.2014 um 09:53
https://www.youtube.com/watch?v=4ZupkGsevI8

Dieser Dokumentarfilm versetzt unser Denken, Wissen, unsere Welt in einen Schock ob dieser unglaublichen Enthüllungen über die Pyramiden auf unserem Globus.

Sehen Sie wie renommierte Architekten, Ingenieure und Historiker die altehrwürdige Verschwörungstheorie zertrümmern, von Bauherren in Ägypten die mit Stein und Meißel diese präzisen Monumente erbaut haben sollen, obgleich wir heute niemals dazu in der Lage wären.

Kommen sie mit auf eine spannende Reise in die Welt der Pyramiden und blicken sie hinter das Geheimnis dieser außergewöhnlichen Bauwerke.

Pyramiden faszinieren seit Jahrhunderten die Menschheit.

Wie war es möglich solch kolossale Bauwerke ohne technische Hilfsmittel zu errichten?

Was steckt hinter diesen geheimnisvollen Grabstätten?

6 Jahre reiste Patrice Pooyard um die Welt, um hinter das Geheimnis der Pyramiden zu kommen und Antworten zu finden. Wie wurden diese kolossalen Bauwerke errichtet und zu welchem Zweck? Während Pyramiden sowohl in China, Peru und auch in Mexiko zu finden sind, scheint die Cheops-Pyramide auf dem Gizeh-Plateau in Ägypten eine Hauptrolle zu spielen. Unglaubliche Präzision trotz gigantischer Ausmaße, hohe Mathematik und Geometrie, wobei buchstäblich kein Stein dem anderen gleicht, lassen die gängigen Theorien der “anerkannten” Ägyptologen wie einen schlechten Scherz klingen.
Auch nachdem Patrice Pooyard seine Entdeckungen zusammen mit bekannten Wissenschaftlern und Spezialisten untersuchte, gibt es keine abschließenden Antworten zur Entstehung. Wohl aber eine unglaublich faszinierende Enthüllung …


2x zitiertmelden

Pyramiden in Gizeh

13.05.2014 um 10:12
@xpq101

Hast Du den Namen " Pooyard" mal übersetzt? Da steckt eine gaaaanz geheime Botschaft drin. Das ist gaaanz bestimmt kein Zufall.:D


melden

Pyramiden in Gizeh

13.05.2014 um 10:16
@senkelwatch

übersetzt in was? ;)


melden

Pyramiden in Gizeh

13.05.2014 um 10:18
@xpq101

Ins Englische, da wird sich Dir die Botschaft auftun


melden

Pyramiden in Gizeh

13.05.2014 um 10:19
Je nee, is klar :D^^


melden

Pyramiden in Gizeh

13.05.2014 um 10:27
@xpq101
Hast du irgendwas davon selbst überprüft?


melden

Pyramiden in Gizeh

13.05.2014 um 10:27
Ist das sein Künstlername? :D


http://www.dict.cc/?s=poo+yard


melden

Pyramiden in Gizeh

13.05.2014 um 10:31
@Rambaldi

soll das ein witz sein? du hast die doku nicht gesehen, oder ;) ich habe sie mir gestern angesehen und es kamen doch recht interssante menschen dort zu wort. nix mit aliens ancient komparsen, etc.
ich fand die ganz interessant!


melden

Pyramiden in Gizeh

13.05.2014 um 10:32
@xpq101
Sind die grandiosen Erkenntnisse schon in eine wissenschaftliche Arbeit von Meister Poo eingeflossen?
Wurden seine Erkenntnisse schon peer reviewed?
Oder hat er es noch nicht weiter als bis zur Youtube Academy geschafft?


1x zitiertmelden