Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pyramiden in Gizeh

9.095 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Pyramiden, Gizeh, Görlitz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Pyramiden in Gizeh

03.06.2014 um 16:37
Seit wann sind Beweise eigentlich Meinungen?
Gibt's dazu n youtubevideo?

@Rambaldi
Die WAHRHEIT ist halt zeitlos. Und je öfter man es wiederholt desto wahrer wird es. Machen die blöden Wissenschaftler ja genauso.


melden

Pyramiden in Gizeh

03.06.2014 um 16:41
@mylove
Hahahahaha - ich hab da keine Meinung, sondern zeige Fakten. Für die es auch Beweise gibt, die ich auch direkt angegeben habe. Aber klar, Gläubige bringt nichts von ihrer dogmatischen, vorgefassten Meinung ab. So sind sie, die undogmatischen Frei"denker" :D

P.S.: Ich wette, Du hast keie Zeile der gelinkten Seite gelesen. Auch so ein typisches Verhalten undogmatischer Frei"denker" - nur nicht am Glauben rütteln :)


melden

Pyramiden in Gizeh

03.06.2014 um 17:24
Zitat von mylovemylove schrieb:einer der Sargdeckel in unterirdischen Tunneln wiegt 40000 tonnen. sicher kann er das auch bewegen :DD jaja
5 x das Gewicht des Eiffelturms
Wikipedia: Eiffelturm

oder anders gesagt, selbst der größte Schwimmkran müsste den Sargdeckel 5 mal teilen müssen damit er angehoben werden kann.

Aber die 7 Meter großen Riesen schaffen das dann...


melden

Pyramiden in Gizeh

03.06.2014 um 17:48
Ich denke, dass jemand wie @mylove resistent gegen Fakten ist.
Woanders darf man auch lesen, dass es bei 9/11 keine Flugzeugtrümmer gab und die Angehörigen der Passagiere Schauspieler gewesen seinen.


melden

Pyramiden in Gizeh

03.06.2014 um 18:28
@FrankD
sag mir doch mal wie du dir diese unglaubliche Präzision erklärst und ihre Millimeter arbeit, wenn sie keine Ahnung vom metrischen System haben o.ä



@FF
ich denke einfach, dass es zu unglaublich ist, als das man alles was einem Lehrer und Medien sagen bedingungslos glauben sollte. Man bekommt nur das gelehrt, was man wissen darf. Alles andere wird niemals angesprochen, und bei jeder Nachfrage ausgewichen.

Aber das ist ja auch einfacher, als die gesamte Geschichte umzuschreiben, nur weil jemand früher Fehler gemacht hat und nicht genau genug war. :)


1x zitiertmelden

Pyramiden in Gizeh

03.06.2014 um 18:44
Zitat von mylovemylove schrieb:sag mir doch mal wie du dir diese unglaubliche Präzision erklärst und ihre Millimeter arbeit, wenn sie keine Ahnung vom metrischen System haben o.ä
Ganz einfach, die unglaubliche Präzision ist nicht existent. Genau so wenig wie die 40000t Sargdeckel. Was soll man da also erklären?
Zitat von mylovemylove schrieb:h denke einfach, dass es zu unglaublich ist, als das man alles was einem Lehrer und Medien sagen bedingungslos glauben sollte. Man bekommt nur das gelehrt, was man wissen darf. Alles andere wird niemals angesprochen, und bei jeder Nachfrage ausgewichen.
Moment! DU hast hier ein Video gepostet und glaubst alles was da drin gesagt wird ohne auch nur einen Punkt zu hinterfragen.
Merkst du das wirklich nicht? Du weichst auch jeder Nachfrage aus und willst die Probleme gar nicht ansprechen. Also trifft das was du oben sagst astrein auf dein Vorgehen zu.


melden

Pyramiden in Gizeh

03.06.2014 um 18:47
@mylove
Was hat das metrische System mit Präzision bei der Bauausführung zu tun? Erklär das doch mal bitte.

Und meinst Du, dass die Amis und Briten nix präzises hinbekommen, weil die imperiale Maße verwenden?

Da bin ich jetzt echt neugierig.


melden

Pyramiden in Gizeh

03.06.2014 um 19:20
Zitat von mylovemylove schrieb:einer der Sargdeckel in unterirdischen Tunneln wiegt 40000 tonnen.
Bist Du Dir sicher, daß Du da nicht ein paar Nullen zu viel angehängt hast?


melden

Pyramiden in Gizeh

03.06.2014 um 20:25
@mylove
1. Genauigkeit ist nicht abhängig von dem Maßsystem. Ob Du in Ellen oder Metern misst, ist ganz und gar wumpe.
2. Du kannst zu jedem beliebigen Steinmetz gehen und ihn fragen, wie man sowas bewerkstellign kann, auch ohne moderne Hilfsmittel. Da hätte sicher schonmal einer gesagt, wenn das nicht möglich wäre. (Ich kenne übrigends persönlich zwei.)
Vieles erscheint unmöglich, wenn man sich mit der Materie noch nicht auseindergesetzt hat - und dann wollen sich immer welche wichtig machen und behaupten, sie wüssten besser als jeder Handwerker, dass dessen Arbeitsgrundlagen von der Beteigeuze stammen.
3. In dem Video kannst Du genau sehen, wie jemand tonnenschwere Lasten bewegt, und zwar alleine. Wieviel Beweis brauchst Du noch um zu akzeptieren, dass es geht?

@FrankD
@Spöckenkieke
@perttivalkonen
Man sollte den Platz auf dem Tempelhofer Feld nutzen und öffentlich vorführen, was der Mann in dem Video gezeigt hat. Vielleicht auch mal, wie man Steine präzise zuschneidet und glättet, ganz ohne digitale Messgeräte.


melden

Pyramiden in Gizeh

03.06.2014 um 20:28
Ach das ist doch fruchtlos, Du glaubst dem youtubegott und ich nicht. Beweise hat natürlich niemand und die Ägypter, sorry außerirdischen, kannten das metrische System.
Ich hoffe fast das @PHK bald wiederkommt.
Der hatte wenigstens noch was im Ärmel.
Oder der Bremer, Hauptsache kein @mylove mehr.

Btw beitegeuze wäre wenigstens mal n lustiger Ansatz


melden

Pyramiden in Gizeh

03.06.2014 um 20:44
@FF
In "The Biggest Loser" mussten die Fetties neulich je 300 Kilo als Wettlauf über den Asphalt schleifen. Auf den typischen Pyramidenstein umgerechnet würden dan knapp 8 Mann reichen. Speziell wenn die noch durchtrainiert und keine Couch-Fettschwabbel waren. Die Modelle der Wissenschaft gehen von 16-20 Leuten pro 2 1/2 t-Stein aus :)


melden

Pyramiden in Gizeh

03.06.2014 um 20:53
@FrankD

Du weißt aber das das eigentlich Riesen sind?sorry bin grade etwas angepisst ob der Resistenz. Anstatt sich mal damit auseinanderzusetzen wird nur mantraartig wiederholt. Das ist einfach scheiße.
Sorry der deutlichen aber notwendigen worte


melden

Pyramiden in Gizeh

03.06.2014 um 21:05
@Schwurbeloge
ja, verstehe ich. Es gibt Leute die ersthafte Fragen haben und Informationen dankbar annehmen, und rs gibt die dogmatischen Frei"denker", die nichts außer ihren Glauben akzeptieren - und missionieren wollen. Bei solchen Leuten kann man nichts machen, außer ein wenig mit ihnen spielen.


melden

Pyramiden in Gizeh

03.06.2014 um 21:50
Präzision vom feinsten. Wenn du wirklich dort warst müsstest du es schließlich gesehen haben.
Freihand auf den zehntelmillimeter genau. Aber das kann sicher jeder. Mit stock und steinchen.... echt süß, dass ihr das einfach so hinnehmt.

Perfekt geschliffene Flächen... aber naja kann jeder..

Bin immernoch weiblich aber danke @Schwurbeloge .. -.-


Es muss immer zwei Seiten geben. Eine wahre, und eine die versucht die Menschen in die Irre zu führen.


Ihr seid bemitleidenswert. Würdet euch nie trauen SO zu reden wenn die Person vor euch steht. Nein wenn der Beweis vor euch steht.
Aber wahrscheinlich selbst dann würdet ihr es nicht glauben. Weil ihr nur das glaubt, was man euch beigebracht hat. Das was ihr wissen dürft. Das was man selbst den Dummen einfach erklären kann.


2x zitiertmelden

Pyramiden in Gizeh

03.06.2014 um 21:53
Ich dachte das hier wäre ein Forum, in dem man sich auch mal anderen Meinungen annimmt und in allem zumindest versucht die Logik zu finden.
Aber wenn man nur gegen alles gegenwettert... naja. also doch wie alle anderen


1x zitiertmelden

Pyramiden in Gizeh

03.06.2014 um 22:03
@mylove
Hm, wie wäre es, wenn Du mal eine amdere Meinung akzeptierst? Speziell weil Du eine derartig gnadenlose Unkenntnis demonstrierst, dass es fast weh tut.

Ach ja, Du wolltest doch noch erklären, was das metrische System mit Präzision beim Bau zu tun hat. Lass Deie weibliche Logik sprudeln und erklär es mal uns dummen Männern :D


1x zitiertmelden

Pyramiden in Gizeh

03.06.2014 um 22:07
Ich heb auch mal Link,. Einfach weil es ja chique ist nur Bilder zu zeigen

Evidence for mysteries

http://www.worth1000.com/contests/28748/archaeological-anomalies-13 (Archiv-Version vom 05.08.2014)

Ist übrigens völlig echt und so.


melden

Pyramiden in Gizeh

03.06.2014 um 22:13
@FrankD
Zitat von FrankDFrankD schrieb: Du wolltest doch noch erklären, was das metrische System mit Präzision beim Bau zu tun hat.
Gab es darauf bis dato auch nur eine vernünftige Antwort?


melden

Pyramiden in Gizeh

03.06.2014 um 22:20
@psreturns
ich bin ja auf die uns überlegene Logik gespannt :)


melden

Pyramiden in Gizeh

03.06.2014 um 22:27
@FrankD

Wir werden sehen, wie viel Tribut wir dann "zollen" müssen. ;)


melden