Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Theorien einer Zeitreise

170 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Zukunft, Vergangenheit, Zeitreise ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Theorien einer Zeitreise

01.07.2009 um 04:49
dies, lieber @fritzchen1
ist für den menschlichen verstand nicht fassbar, da es jenseit der illusion von dualität liegt :)

...doch lässt es sich durchaus erfühlen, auch wenn es unmöglich ist, es in worte zu kleiden :)


melden

Theorien einer Zeitreise

01.07.2009 um 05:00
Zitat von DudeDude schrieb:*potzblitz* welch stichhaltige argumente
kleine empfehlung meinerseits: "geh noch ma über die bücher" ;op
Kleine Empfehlung meinerseits: nicht "reden", wenn man nichts zu "sagen" hat.


melden

Theorien einer Zeitreise

01.07.2009 um 05:03
@eighteleven
och, ich habe sehr wohl etwas - in wirklichkeit noch viel mehr als das ;) (obwohl mehr und weniger genauso illusionär sind) - gesagt... mag sein, dass ich etwas zu knausrig mit meinen worten war...

nun, dafür hab ich dir mal ne hübsche analogie zur versinnbildlichung:

Seung Sahn Soen Sa Nim:
In einer Keksfabrik werden verschiedene Kekse in Form von Tieren, Autos, Menschen und Flugzeugen gebacken. Sie haben alle unterschiedliche Namen und Formen, aber gemacht sind sie aus demselben Teig, und sie schmecken alle gleich. Genauso haben alle Dinge im Universum – die Sonne, der Mond, die Sterne, Berge, Flüsse, Menschen und so weiter – unterschiedliche Namen und Formen, aber sie haben alle dieselbe Beschaffenheit. Das Universum ist in paarweise Gegensätze geordnet: Licht und Dunkelheit, Mann und Frau, Lärm und Stille, gut und böse. Aber diese Gegensätze gehören zusammen, weil sie dieselbe Beschaffenheit aufweisen. Ihre Namen und ihre Formen sind unterschiedlich, aber die Beschaffenheit ist dieselbe. Namen und Formen entstehen durch unser Denken. Wenn du nicht denkst und nicht Namen und Formen anhaftest, ist alles von derselben Beschaffenheit. Dein Weiß-nicht-Geist hat jedes Denken abgeschnitten. Das ist deine Beschaffenheit.



melden

Theorien einer Zeitreise

01.07.2009 um 11:54
@Dude
ist für den menschlichen verstand nicht fassbar, da es jenseit der illusion von dualität liegt undefined
Man merkt es. Für dich ist nichts fassbar noch erklärbar. Alles nur eine Illusion. Was ist bloss aus dem guten alten Realismus geworden. :(


melden

Theorien einer Zeitreise

01.07.2009 um 18:38
transformanu schrieb:
Wird die Vergangenheit in irgendeiner Form im Universum gespeichert?

Ja. Denn, wie könnten wir und an etwas erinnern/wie könnten wir existieren, wenn jederzeit alles völlig durcheinander gewurstelt wird, so das man durch nichts auf einen vorigen Zustand schließen kann?
Die Kausalität ist das Speichermedium der Vergangenheit.


melden

Theorien einer Zeitreise

02.07.2009 um 02:08
@fritzchen1
du verstehst mich falsch.. für mich ist sehr wohl vieles rationell fassbar und erklärbar.. ansonsten würde ich z.b. die kunst des schachspiels kaum so gut beherrschen können ;o)

um jedoch die wahre realität hinter den dingen zu erfassen, genügt der intellektuelle realismus nicht!

es geht - um es mal salop auszudrücken - um die vereinigung von hirn und herz!

dies genauer zu erklären würde bücher benötigen... und dafür fehlt mir sowohl lust, als auch zeit... aber wer sucht, der findet :)

viel spass


1x zitiertmelden

Theorien einer Zeitreise

02.07.2009 um 10:00
Zitat von DudeDude schrieb:um jedoch die wahre realität hinter den dingen zu erfassen, genügt der intellektuelle realismus nicht!
Schön für dich, das du in der Lage bist die wahre Wirklichkeit zu erkennen. Oder zumindest verstehst was dafür nötig ist um dieses zu tun.
Zitat von DudeDude schrieb:es geht - um es mal salop auszudrücken - um die vereinigung von hirn und herz!
Mal salopp ausgedrückt geht es wohl um mehr. Was das ist, verrate ich dir aber nicht.

Aber wer sucht der findet. :)


melden

Theorien einer Zeitreise

02.07.2009 um 11:09
@fritzchen1
"Mal salopp ausgedrückt geht es wohl um mehr. Was das ist, verrate ich dir aber nicht."

sollte man mit derartig noblem Wissen geizen, also ich bitt Dich :D reiss Dich mal am Riemen......


melden

Theorien einer Zeitreise

09.05.2010 um 20:52
ich glaube, dass reisen in die zukunt nur möglich wären, wenn es so eine art "gott" gibt der all unsere handlungen vorherbestimmt. denn meiner meinung nach ist die reise in die zukunft nur dann möglich wenn alles vorherbestimmt ist. wie sollte man also in die zukunft reisen können wenn entscheidungen noch garnicht getroffen worden sind?


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Is das ne Zeitreise ?
Wissenschaft, 29 Beiträge, am 12.09.2013 von rockandroll
illakopkilla am 11.09.2013, Seite: 1 2
29
am 12.09.2013 »
Wissenschaft: Ist Zeit parallel?
Wissenschaft, 17 Beiträge, am 03.01.2011 von Gorgarius
xcommunistx am 27.10.2010
17
am 03.01.2011 »
Wissenschaft: Zeit (Achtung Philosophiegefährdet)
Wissenschaft, 145 Beiträge, am 19.09.2011 von ronin7
Mark_Aurel am 24.01.2011, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
145
am 19.09.2011 »
von ronin7
Wissenschaft: Nachricht aus der Zukunft/Vergangenheit an's Jetzt!
Wissenschaft, 27 Beiträge, am 14.11.2011 von netaa
Undercover am 12.11.2011, Seite: 1 2
27
am 14.11.2011 »
von netaa
Wissenschaft: Die Symphonie des Zeitreisens
Wissenschaft, 8 Beiträge, am 25.02.2011 von Pumpkins
sentex am 20.02.2011
8
am 25.02.2011 »