Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Information krümmt den Raum!

281 Beiträge, Schlüsselwörter: Raum, Information, Banane

Information krümmt den Raum!

02.06.2009 um 23:02
@nocheinPoet
Hey danke für die Links, werde die mir auf jeden Fall durchlesen, awesome.
Aber nicht mehr Heute ich mach jetzt mal Feierabend.

@rocknrola
jaja bin doch dabei, bitte nicht aufregen ;)

@all
ich wollte das schon seit Jahren mal machen solche Ideen die ich hatte konkretisieren, fand aber nie die Zeit. Jetzt kommst: ich wollte dazu auch einen Blog machen, aber kein 0815 Wordpress sondern richtig 3.0 Webdesign etc. kann das über meine Firma abwickeln.

Ich überlege gerade ob man nicht so eine Seite machen sollte wo jeder seine Ideen in form von Artikeln (Blog) veröffentlichen kann, + forum + community mit video, foto - buddy kram etc. Allerdings mehr so in die Richtung Physik und Philosophie, Grenzwissen.
Gäbe es dazu Interesse ?


Bis Morgen.


melden
Anzeige

Information krümmt den Raum!

02.06.2009 um 23:13
@Peal

forum + community hört sich gut an^^

wäre dabei wenn du so ne seite machst!


melden

Information krümmt den Raum!

03.06.2009 um 01:05
Interessante Idee. Was ist aber der Raum relativ zu Information ?

Information ist erst Information, wenn Wahrnehmung zum Erkennen von Schemata führt.
Wahrnehmung wiederum basiert auf Daten. Also:

Daten -> Schema -> Information.

Inwiefern beeinflusst nun Information Schemata und letztere nun Daten ?
Daten benötigen nämlich Raum.
Einflussnahme von Informationen auf Daten assozieren wir mit Krümmung des Raumes.

Informationen basieren auf Erkenntnis. D.h. Erkenntnis nimmt Einfluss auf den Raum.

Im Grunde trivial ...


melden

Information krümmt den Raum!

03.06.2009 um 01:32
Der Frage ist, ob der Begriff "Information" überhaupt sinnvoll ist.

Information kann es nur geben, wenn es ein Gegenstück gibt, dass diese Information als solche erkennt.

Beispiel:

Ein neugeborenes Baby bestitzt 'scheinbar' noch keine Information.
Das stimmt so nicht, denn in der DNS ist die Information, wie man die Informationen in der Welt da draußen aufnimmt.

Das heißt: Man kann Information nur aufnehmen, wenn man vorher die Information hat, wie man jene aufnimmt.


Das ergibt aber ein Problem: Woher kommt die aller erste Information, die mir sagt wie ich weitere Inforamtionen aufnehmen kann?


Versteht ihr das Problem? (Vll. soltet ihr euch meinen Post öfters durchlesen, um ihn zu verstehen)


melden

Information krümmt den Raum!

03.06.2009 um 01:40
Durch Druck..


melden

Information krümmt den Raum!

03.06.2009 um 01:41
Oder Not...


melden

Information krümmt den Raum!

03.06.2009 um 16:21
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Magst Du nicht woanders trollen?
Neee. Aber versuch doch mal die Mods davon zu überzeugen mich zu sperren oder wie es so deine Art ist andere über PN anzuschreiben um sie vor mir zu warnen. :)
nocheinPoet schrieb:Du bringst im Grunde nie was Fachliches
Das mag wohl daran liegen das ich nicht so eine Fachkompetenz wie du besitze und vermutlich auch nicht so viel Zeit wie du habe um mich mit solchen Themen zu beschäftigen.
nocheinPoet schrieb:und gehst immer auf Diskussionsteilnehmer los
Einfach nicht daran stören und meine Post überlesen. ;)


melden

Information krümmt den Raum!

03.06.2009 um 18:41
nocheinPoet schrieb:Du bringst im Grunde nie was Fachliches
Wenn ich schon nichts fachliches beitragen kann, dann habe ich aber wenigstens noch eine frage.

Wenn Entropie mit Informationsgehalt gleichgesetzt wird und diese den Raum krümmt, Krümmt dann die Negentropie den Raum in die Positive Richtung?

@nocheinPoet
Jetzt möchte ich noch mal ein wenig kritik an dich richten. Was mich bei dir und anderen doch manchmal ein wenig stört ist das ihr keine Fragezeichen zu kennen scheint.
Du trifft immer definitive aussagen.
Wie. "Information Krümmt den Raum!" Oder auch "Der sich Bewusste Raum!" und und und.


melden
nocheinPoet
Diskussionsleiter
Profil von nocheinPoet
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Information krümmt den Raum!

03.06.2009 um 18:57
@fritzchen1

Was ist ein Fragezeichen?


melden
falkex3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Information krümmt den Raum!

03.06.2009 um 19:16
@bright
bright schrieb:,,ja du magst recht haben, aber dann würde ich gerne schon ein wenig bessere ergumente für diese these sehen“
Beruhigt mich etwas! :)

Nur etwas vorschnell als falsch oder Dumm zu verurteilen, halte ich im allgemeinen für Dumm.
Das wollte ich sagen...
Das bezieht sich jetzt aber nicht auf Dich, diese Einstellung ist aber leider immer wieder zu beobachten, in allen Bereichen unserer wunderschönen Welt.

Gruß


melden

Information krümmt den Raum!

03.06.2009 um 19:40
nocheinPoet schrieb:Was ist ein Fragezeichen?
Das ist das Satzzeichen welches du nur äusserst selten benutzt.


melden

Information krümmt den Raum!

03.06.2009 um 21:22
Kennt ihr die Scheibenweltromane von Terry Pratchett?

Diese Geschichten fallen zwar in die Sparte Fantasy, sind aber mit einem unglaublichen Humor und einer Ironischen Sicht auf unsere Welt geschreiben.

Als ich die Überschrift von diesem Thread gelesen hab ist mir die Bibliothek in der Hauptstadt dieser Scheibenwelt wieder eingefallen.
In einer dieser Geschichten hatte der Bibliothekar etwas bestimmtes gesucht und ist mit Laterne und Bindfaden losgezogen damit er sich nicht verirrt. Und war dann Stundenlang zwischen den Regalen unterwegs.

Der Hintergrundgedanke den der Autor da vermittelt hat war der, dass Worte Macht haben. Und Gewicht. Wenn Genügend Worte zusammen kommen, wie in eben in dieser Fiktiven Bibliothek, sind sie in der Lage den Raum und sogar Zeit zu krümmen. Auch ist der Autor so weit gegangen zu behaupten, dass die vielen Bücherregale in diesem von Worten gekrümten Raum in andere Dimensionen führen können.

Alles Fiktion aber meiner Meinung nach eine interessante Idee

@nocheinPoet Wie bist du überhaupt auf dieses Thema gekommen?
War dir grad langweilig oder hast du wie ich auch ein paar Bücher zu viel gelesen?


melden
nocheinPoet
Diskussionsleiter
Profil von nocheinPoet
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Information krümmt den Raum!

03.06.2009 um 21:45
@deeli83

War schon mein Ernst. :)


melden

Information krümmt den Raum!

04.06.2009 um 01:54
je mehr Information desto mehr Definition
was wiederum für mehr masse spricht?
dann würde es stimmen!

je mehr Information desto intenstiver
Der Eindruck.
die logische schlussfolgerung:je intensiver das gefühl des Eindrucks desto langsamer vergeht die zeit -> raum krümmt sich?

je mehr information desto ungleicher die verteilung aller informationen zusammen.
klumpenbildung = schwerer Klotz ===>führt zu===> raum krümmung :)


melden

Information krümmt den Raum!

04.06.2009 um 16:54
antimensch schrieb:je mehr Information desto intenstiver
Der Eindruck.
die logische schlussfolgerung:je intensiver das gefühl des Eindrucks desto langsamer vergeht die zeit -> raum krümmt sich?
Mich kann z.B. eine Blume oder eine Ameise stärker beeindrucken als ein Fels. Der Informationsgehalt beider dürfte auch etwas höher liegen. Oder mal anders ausgedrückt.
Unbelebte Natur ist im Gegensatz zu belebten Natur Langweilig.
Jetzt mal scharf überlegen was wohl den Raum mehr Krümmt eine Ameise oder ein Fels.
Also wirklich logisch war deine Vermutung wohl nicht.


melden

Information krümmt den Raum!

04.06.2009 um 18:08
hmm. was mir gerade noch so ein fällt. Kann man den Informationsgehalt eines Menschen mit dem eines Grossen Berges vergleichen?


melden

Information krümmt den Raum!

04.06.2009 um 18:10
oder nähmen wir besser gleich mal einen Stern als Vergleichs Objekt zum Menschen.


melden

Information krümmt den Raum!

04.06.2009 um 21:30
Welche Art von Informationsgehalt meinst du da?
Den der Masseteilchen in dem jeweiligen Körper oder das was besagter Körper an Informationen aufgenommen, also gelernt hat?

Im einen Fall krümmt der Stern tatsächlich den Raum, wenn auch nur ein wenig, durch seine Masse. Da kann ein Mensch schwer mithalten da er im Normalfall zuwenig Masseinformation zusammenkriegt um den Raum zu krümmen.

Im Umgekehrten Fall tut sich ein Planet schwer Informationen durch lernen zu sammeln. Dagegen verstehen sich die menschen hervorragend darauf mit Hilfe bestimmter Informationen gewisse Situationen so zurecht zu biegen, dass es dem einzelnen ins Gesicht passt. (Siehe Anwälte und so) ;-)


melden

Information krümmt den Raum!

07.04.2010 um 18:01
Materie krümmt den Raum, je höher die Masse der Materie, desto stärker wird der Raum gekrümmt.


melden
Anzeige

Information krümmt den Raum!

07.04.2010 um 22:04
Klingt eher nach dem L Raum

Wissen = Macht=Energie = Materie mal C2 also raumkrümmung


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

435 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Farben19 Beiträge