Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 19:53
+++ 19.15 Kein Wasser mehr im Abklingbecken +++
Im Abklingbecken von Reaktor 4 befindet sich nach Angaben der US-Atomregulierungsbehörde NRC kein Wasser mehr. Die Radioaktivität sei extrem hoch.


melden
Anzeige

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 19:54
Weiß jemand, was mit dem Plutonium ist? In welchem Reaktor war das noch gleich? Im 3. ?


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 19:54
@belphega
belphega schrieb:Falls es zu der letzten großen Katastrophe kommt, denke ich nicht dass man sich das Bild der Zerstörung ausmalen kann. Man kann sich etwa zusammenrechne was alles theoretisch passieren könnte - aber praktisch, hatten wir so ein Problem noch nie da.
Natürlich kann man sich das ausmalen. Nimm alle Brennstäbe, zermal sie zu feinem Staub und verteile sie gleichmäßig über Japan. Selbst dann würde es nicht ausreichen, Japan unbewohnt zu machen. Und das sämtliche Radioaktivität entfleucht, ist unmöglich, solange das nicht jemand mit Absicht verursacht.


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 19:55
@outandabout_
ja, das plutonium ist in reaktor 3


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 19:56
@outandabout_

ich hab von verstrahlten personen gesprochen (die 50 in AKW)
ch sprech hir nicht von Aktiver Sterbe hilfe, man gibt ihn die Waffe er soll es selber machen wenn er will. Er hat bis zur letzten Sekunde sein Leben in der Hand.
t


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 19:56
@Bewusst
Bewusst schrieb:Du hast mir auf der Vorherigen Seite schon geantwortet^^
Sorry, ist ein bisschen verwirrend so vielen Leuten hintereinander zu antworten ;)


melden
sheilashines
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 19:57
So, mich würde aber interessieren, ob man die Situation in Japan wirklich mit Tschernobyl vergleichen kann. Meines Wissens (das eigentlich keines ist, da mir wesentliche Fakten einfach nciht zugänglich sind), nicht.
Offenbar sollen die Brennstäbe doch anders beschaffen sein. Sie sollen (anscheinend, ich weiß es nicht) das Potential haben, wesentlich mehr Radioaktivität abzusondern als in Tschernobyl.
Zudem ist da das Problem mit dem Plutonium, das es in TSchernobyl ja wohl nicht gab.

DA dieses hochtoxisch ist, wäre mal interessant zu erfahren, wie groß die Menge sein könnte, die entweichen könnte, wenn es wirklcih zum Worst Case Szenario kommt (sorry für die vielen ,,könnte")


melden
Bewusst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 19:58
@moredread
moredread schrieb:Sorry, ist ein bisschen verwirrend so vielen Leuten hintereinander zu antworten
Kein Grund sich zu entschuldigen, wollts ja nur erwähnen. ;)


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 19:59
@sheilashines
Leider habe ich da keine Quelle mehr zu, weil das ein paar Tage her ist. Das Problem soll wohl sein, das in Tschernobyl nur relativ wenig Brennstäbe im Reaktor waren. In Fukushima hingegen sollen die Reaktoren mit sehr viel mehr Material bestückt sein und dann kommen die Mengen an alten Brennstäben, die über den Reaktoren gelagert sind, noch hinzu.


melden
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 20:01
@KayCee
Auf welchem Schlauch? Wenn das Wasser an den Brennstäben zu Wasserstoff wird und explodiert, dann strahlt das giftigste Material der Welt.
@outandabout_
Momemtan ist noch strittig ob GAU oder Super GAU. Fiasko kann beginnen, übermorgen früh.
Die Schicht unter dem KW ist 300 m dick und es dauert.


melden
sheilashines
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 20:02
@Screet
Ja ganz genau. Das habe ich auch gehört. So, und dann müsste es doch möglich sein, das in Vergleich zu setzen mit der Situation in Tschernobyl und es müsste doch genauso möglich sein, hier etwas konkreter rechnen zu können, um wieviel schlimmer es kommen könnte!


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 20:02
sheilashines schrieb:DA dieses hochtoxisch ist, wäre mal interessant zu erfahren, wie groß die Menge sein könnte, die entweichen könnte, wenn es wirklcih zum Worst Case Szenario kommt (sorry für die vielen ,,könnte")
ich warte auf auch ein paar debatten darüber ....das bereitet mir schon solange den kopf und keiner nimmt mich ernst, im nächsten leben bin ich ein kerl:-( :-P

kann man das irgendwie ausrechnen? z.b ungefähre zahl an Inhalt in volumen in den reaktoren+ wind und flüssigkeit , weiss einer wieviel son ein fass im reaktor an gasen produzieren kann bzw ganz simple wieviel ist denn so in so einem Reaktor drin und wieviel kann sich dadurch bilden?


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 20:03
suspect1 schrieb:Auf welchem Schlauch? Wenn das Wasser an den Brennstäben zu Wasserstoff wird und explodiert, dann strahlt das giftigste Material der Welt.
ok, jetzt ist es angekommen, aber hat einer eine vorstellung wieviel das sein koennte ?


melden
sheilashines
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 20:03
@KayCee

Ganz genau! Perfekt! So sollte es aussehen, die Berechnung des WCs.


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 20:04
Wie sieht "Worst Case" für Japan aus?
http://www.n-tv.de/mediathek/sendungen/spezial/Wie-sieht-Worst-Case-fuer-Japan-aus-article2857736.html


Ist da nun was dran?... Panikmache?


melden
endgame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 20:06
@outandabout_
suspect1 schrieb:
Das kann sich zun Riesen Fiasko entwickeln in Japan

Kann? Das Fiasko hat doch längst Einzug gehalten.
Im Angesicht des bevorstehenden Super-Gau hätte man schon längst erstmal alle Frauen und Kinder ausfliegen lassen, oder mit Schiffen in Sicherheit bringen müssen, denn die Frage ist von Anfang an nur gewesen, wann es in diesen Tagen zum Super-Gau kommt.
Genug Schiffe und Flugzeuge müssten aufzutreiben gewesen sein.
Das Schiff Japan aber wird sinken. :(


melden
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 20:06
@KayCee
Je nach Menge der Atome. Ein Partikel Plutonium durch die Nase in die Lunge ist einmal Lungenkrebs und da gibts Milliarden Partikel...


melden
sheilashines
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 20:08
@Goby
Danke für den Link!
Aber: Woher kommt denn die Annahme, dass die radioaktive Wolke sich ,,lediglich" (Schlimm genug) auf die Umgebung beschränken sollte?

und was wären denn die leichtflüchtigen und die schwereren Partikel?
Ich finde, man findet zuhauf irgendwelche halben Erklärungen bzw. Behauptungen.


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 20:08
@Goby
Das senario ist realistisch und keine Panikmache.

PS: Es kommt natürlich auf den Wind an.


melden
Anzeige
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 20:09
@endgame
Nun reicht die Zeit nicht mehr. ich frag mich, ob die die Japaner ausrotten wollen.


melden
169 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kraft des Lichtes !6 Beiträge