weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.12.2015 um 22:14
@MatOne77
MatOne77 schrieb:Und schon bald merken sollte, fass es halt nicht funktioniert.
Und dann sollte er erstmal das Keshe-Universum hinterfragen. Was Keshe nanocoatet nennt ist simples Oxid (kann man auch durch Hitze/Brenner erzeugen, starker Hinweis). Das GANS (hier schon mehrfach Thema) ist auch eine normale chemische Substanz, welche bei der Elektrolyse entsteht. Dann bricht der ganze Humbug in sich zusammen. Will er das?


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.12.2015 um 22:15
Ja da bin ich auch d'accord, keine Frage, aber ich finde doch den Versuchsaufbau, auch, wenn er von falschen Prämissen ausgeht logisch. So sollte er doch schon bald herausfinden, dass eben kein Co2 reduziert wird.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.12.2015 um 22:18
Und was die Elektrolyse angeht, habe uch ja mit diesem Link eben schon eine "gans" gute Übersicht angezeigt.http://www.chemieunterricht.de/dc2/haus/strom.htm


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.12.2015 um 22:22
Mir kommt das alles wie kollektiver Wahnsinn vor. Die Keshe-Anhänger brauchen keine Beweise, sie haben ihren festen Glauben, mehr benötigen sie nicht. Es reicht ihnen, wenn alle paar Wochen eine neue GANS ähhh Sau durchs Dorf getrieben wird.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.12.2015 um 22:27
Schoen fand ich bei der von MatOne77 verlinkten Seite unter Punkt 2.3
Während des Versuches können Sie aktuelle Bilder, die alle 5 Minuten gemacht werden unter "2.4 Webcam" sehen. Sie müssen ggf. nur regelmäßig Ihren Webbrowser aktualisieren.
Habe den Rat befolgt und Chrome aktualisiert. Jetzt habe ich Version 47, und die Webcam-Bilder sehen viel besser aus.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.12.2015 um 22:30
Ja das ist wahr und dennoch kann ich mich nicht von dem Thema lösen. Mir geht sogar dieser Tom noch mehr auf den Sack, als dieser Keshe.
Ich halte es gar nicht aus mir seine Videos ganz anzusehen und es zwingt mich ja auch keiner, nur warte ich die ganze Zeit wann das Kartenhaus endlich in sich zusammenbricht.
Ja ok und ich nutze auch die Gelegenheit mal hier und da kritisch zu hinterfragen, auch wenn Tom sich da weiterhin mit seinen Tom...aten auf den Augen schmückt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.12.2015 um 22:32
peawe schrieb:Mir kommt das alles wie kollektiver Wahnsinn vor.
Man nennt es auch Religion... Mit Wissenschaft oder gar Naturwissenschaften hat's nix zum dua!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.12.2015 um 22:35
@MatOne77: Auch wenn die Webseite minotech.de einen recht ordentlichen Eindruck macht, bin ich -- nachdem ich die Webseite seit ihrer Gründung verfolge -- bzgl. der Kompetenz des Betreibers inzwischen sehr skeptisch. U.a. hatte ich bereits Anfang 2013 versucht, den Betreiber freundlich über Keshe aufzuklären, was offensichtlich völlig wirkungslos blieb. Ich schreibe lieber nicht, was ich von Leuten halte, die nach knapp 3 Jahren immer noch nicht die Wahrheit bzgl. Keshe begriffen haben.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.12.2015 um 22:39
@uatu
Ja ich hatte ihm auch den Link zur Elektrolyse geschickt, in seiner Antwort, die sehr freundlich formuliert war, hat er diesen dann aber einfach ignoriert, dass kam mir da schon etwas komisch vor. Zumal er ja angeblich Ingenieur der Elektrotechnik ist.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.12.2015 um 22:44
Den Link über den zehnjahresrückblick zu Keshe kennt hier wahrscheinlich schon jeder:
http://karfreitagsgrill-weckdienst.org/2015/11/11/zehn-jahre-keshe-foundation-ein-rueckblick/#more-5757


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.12.2015 um 22:47
MatOne77 schrieb:ich hatte ihm auch den Link zur Elektrolyse geschickt, in seiner Antwort, die sehr freundlich formuliert war, hat er diesen dann aber einfach ignoriert
Das liegt wohl daran das er sich mit der Elektrolyse gut auskennt.
Ich kenne ihn persönlich. Mit ihm kann man sehr gut und sachlich diskutieren, auch wenn man konträre Ansichten hat.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.12.2015 um 22:54
sagt mal, hat roald boom recht damit das keshe bereits 20.000 dieser keksdosen verkauft hat ?!

ich denke das ganze wird noch bis ende das jahres weitergehen, er erwartet sich wahrscheinlich einen guten weihnachtsumsatz und danach wird er sich in luft auflösen
20.000*1000 abzüglich der produktionskosten für die dosen

das taschengeld hätt ich auch gern ;=)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.12.2015 um 22:54
@MatOne77:
MatOne77 schrieb:Den Link über den zehnjahresrückblick zu Keshe ...
Schmunzel ... bei dieser Webseite hatte ich 2012 mit meinen Aufklärungsbemühungen Erfolg. :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.12.2015 um 22:57
@prinzpinky:
prinzpinky schrieb:sagt mal, hat roald boom recht damit das keshe bereits 20.000 dieser keksdosen verkauft hat ?!
Ich habe den Kommentar auch gesehen. Das kann nicht sein. Ein paar hundert, möglicherweise auch im nicht allzu hohen vierstelligen Bereich halte ich für realistisch. Mich würde interessieren, wo Roald Boom die 20.000 her hat.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.12.2015 um 23:02
Nun, er hat in einem der letzten Workshops gesagt, dass sie jeden Tag 200 Stück verschicken, gehen wir von ca 3-4 Monaten aus, dann kann das schon hinhauen. Vielleicht VERKAUFT er jeden Tag so viele, ankommen tun sie nicht...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.12.2015 um 23:03
@uatu
ja das hätte ich auch ungefähr so eingeschätzt, wobei wir ja mit unseren recherchen größtenteils den deutschsprachigen und europäischen raum abdecken und mitkriegen.. gibt es möglicherweise im asiatischen und amerikanschem raum auch viele interessierte.. - ? (die keshe foundation group auf fb hat über 50.000 fans.,.)

die 20.000 sind echt spannend.. ich glaube man sollte da mal nachhacken ^^


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.12.2015 um 23:08
Zu minotech.de:
Er testet, ob überhaupt das CO2 in der umgebenden Luft bei der "CO2 - Gans" - Herstellung geringer wird.

Das ist schon sehr aussagekräftig, da das nicht passieren wird. Und auch bei Luftabschluss wird das weiße Zeug ausfallen.

Mr. Cash behauptet ja, dass die "Gans"-Herstellung den Treibhauseffekt stoppen wird, da das CO2 aus der Luft gebunden würde.

OK, sollten diese Meßergebnisse dem Keshe präsentiert werden, wird der sich schon was aus den Fingern saugen, was seine Jünger zufrieden grunzen lässt. Aber trotzdem ist das wieder ein Argument gegen den ganzen Keshe-Irrsinn.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.12.2015 um 23:13
@dblickstrudel👍
Genau so wollte ich es sagen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.12.2015 um 23:15
Habe mir gerade den Rest der minotech Seite angeschaut. Was der Herr dort schreibt ist die uebliche Esoterik-Schwurbelei. Wasserauto von Daniel Dingle, AuKW, bla bla. Da kann man leider seinen GANS-Versuchsaufbau, oder seinen Ingenieurstitel nicht mehr ernst nehmen.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.12.2015 um 23:22
dblickstrudel schrieb:Mr. Cash behauptet ja, dass die "Gans"-Herstellung den Treibhauseffekt stoppen wird, da das CO2 aus der Luft gebunden würde.
Bei der Elektrolyse mit CuO/Zn-Elektroden entsteht eine alkalische Lösung von Zn2+ Ionen, die mit CO2 aus der Luft basisches Zinkcarbonat (schwerlöslich) bilden.


melden
101 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden