Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)

Tötungsdelikt Gabriele Obst

27.04.2013 um 16:41
@rox112

sorry, am 25.04.war Vollmond, also Freitag.Beide Frauen verschwanden , wo der Mond in den Zwillingen stand. Frau Graf in der Vollmondphase, Frau Obst bei zunehmendem Mond.


melden
Anzeige
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

27.04.2013 um 16:42
@Rhaenys
Das wabert auch neben dem Serientäter durch meinen Kopf: jemand, der seine privaten Probleme als Trittbrettfahrer bereinigt hat.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

27.04.2013 um 16:46
@hubertzle

gut das ich mit der Theorie nicht alleine da stehe :)
Das passt dann auch ein wenig besser als die Idee, das Frau Obst ein Zufallsopfer war... Es kann ja wirklich sein dass er sie kannte, wusste daher auch wann sie ungefähr mit ihrer Rute fertig bzw fast fertig sein würde, lauerte ihr auf, sprach sie vielleicht noch an, weshalb sie von ihrem Fahrrad abstieg ( wenn sie ihn ja kannte würde mich das nicht wundern ) bzw sie stieg ab um ihn zu fragen was er um diese Uhrzeit draußen machen würde... Und dann ergriff er halt die "Chance"


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

27.04.2013 um 16:46
@goadude : sehe ich ähnlich. Was ich mir vorstellen könnte, ist, wenn man in einem solchen Fall die Zeit des Zeitungsaustragen als "Alibi" nutzen würde, damit nicht sofort nach einem gesucht wird.
Aber beinahe alle Zeitungen austragen, um dann auf die Idee zu kommen, sich umzubringen? Glaube ich nicht.
Das ein Suizid zum jetzigen Zeitpunkt nicht gänzlich ausgeschlossen werden kann, ist, denke ich klar, aber anhand der Informationen, die uns vorliegen, wirklich unwahrscheinlich. Da ist zu vieles unrund und wirft Fragen auf.

Ich bin sehr gespannt, was die Polizei über den Todeszeitpunkt bekannt gibt, sofern diese Information herausgegeben wird. Könnte ja sein, daß sie aus ermittlungstaktischen Gründen zurückgehalten werden wird.

Keine Abwehrspuren macht mir halt ein wenig Gedanken, es sei denn, man ist förmlich vor Angst gelähmt und massivst eingeschüchtert. Dieses Szenario kann ich mir auf jeden Fall vorstellen, da in solchen Momenten der Bedrohung jeder anders reagiert.

Ich halte auch die Fundstelle nicht für Zufall und ich gehe sogar so weit, daß sie soooo schnell nicht hätte gefunden werden sollen.

Wenn man mal überlegt, daß auch Nelli Graf sicher gelitten und massiver Angst ausgesetzt war, dann lesen sich die 2 Fälle - sollten sie denn zusammenhängen - wie die Geschichte einer Person, die offensichtlich Spaß daran hat, seine Opfer in irgendeiner Form leiden zu sehen.

Da spielt einer ein fieses Spiel, abartig :(


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

27.04.2013 um 16:51
@ARWEN1976
Was mir eben auffällt, dass es keine weitere Gewalteinwirkung bei Frau Obst gibt im Gegensatz zu Frau Graf.
Nur die Entführung ist ähnlich und die räumliche Nähe zum ersten Opfer drängt die Annahme desselben Täters auf. Das kann sich aber auch jemand zu Nutze gemacht haben, der Frau Obst loswerden wollte.


melden
goadude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

27.04.2013 um 16:52
@ARWEN1976
ich schließe mich an obwohl die meisten hier davon ausgehen er war Suizid

ich kann mir einfach nicht vorstellen das eine Hausfrau und mag sie an Depressionen gelitten haben
oder ähnliches .. ihre Zeitungen ausfährt und im Wald in tiefste Depression fällt und
Fahrrad hinschmeißt und das Handy auch gleichweg " nach dem Motto mir alles egal "
ich will nicht mehr leben . und sich sagt so und jetzt zu Fuß schnell nach Hause
Gewehr aus dem Schrank und ab in die Pampa Abhang hoch rein in die Mulde und Schuss rein
in den Kopf ..

komm jetzt reicht*s

gruss


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

27.04.2013 um 16:55
@hubertzle
wegen dr unterschiedlichen gewalteinwirkug hatte ich ja schon 2 theorien aufgestellt die ganz simpel waren.

Was auch ist: ich habe mal gehört manche Serienmörder würden in ihrer Art zu töten variieren, bis sie "ihre" Art zu töten gefunden haben.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

27.04.2013 um 17:00
goadude schrieb:ich schließe mich an obwohl die meisten hier davon ausgehen er war Suizid

ich kann mir einfach nicht vorstellen das eine Hausfrau und mag sie an Depressionen gelitten haben
oder ähnliches .. ihre Zeitungen ausfährt und im Wald in tiefste Depression fällt und
Fahrrad hinschmeißt und das Handy auch gleichweg " nach dem Motto mir alles egal "
ich will nicht mehr leben . und sich sagt so und jetzt zu Fuß schnell nach Hause
Gewehr aus dem Schrank und ab in die Pampa Abhang hoch rein in die Mulde und Schuss rein
in den Kopf ..
Du vergisst den Streit! Mit wem stritt sie und warum? Das war doch der Auslöser, die Zeitungs-Tour abzu- oder zu unterbrechen... Was DANACH geschah, weiß niemand, außer Frau Obst, und die kann es uns nicht mehr erzählen. :(


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

27.04.2013 um 17:01
also, das mit den Gedichten, finde ich nicht nach vollziehbar! Und das sich Frau Obst umgebracht hat glaube ich auch nicht, ich kann mir vorstellen das sie mit der oder einer Waffe bedroht worden ist, um in ein Fahrzeug zu steigen , mit dem sie vlt. zu dem Fundort gebracht worden ist! Es könnte ja, sein das er ihr gedroht hat, das ihr das selbe passiert wie mit N.G, wenn sie sich wehre und hat sie dort erschossen und es so aussehen zu lassen, als sei es Selbstmord! Er muss sie so nicht einmal berührt haben! Aber wir werden es in den Nächsten Tagen erfahren, ob sie spuren finden, wie lange sie schon Tod ist und ob es Tatsächlich Selbstmord war. Mal sehen...


melden
goadude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

27.04.2013 um 17:01
@diegraefin
nun gut setzen wir den Streit rein und was ändert das ? nichts
das löst doch keinen Selbstmord aus .. nicht unter den bekannten Umständen

gruss


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

27.04.2013 um 17:03
@hubertzle : ja, das keine Spuren von Abwehr gefunden wurden - das ist wirklich seltsam. Ich hoffe einfach, daß das mit einer der Punkte ist, die irgendwie geklärt werden können.

@goadude : weißt Du, was mich daran obendrein stutzig macht?
Lies mal Vermisstenmeldungen. Wenn nur der Verdacht bestehen könnte, daß sich die abgängige Person etwas zufügen könnte, steht das in den Zeitungsmeldungen immer mit dabei.
Ich denke, es ist auch das erste, was Angehörige der Polizei mitteilen würden und ich glaube, daß sich die Presse diesbezüglich nicht viel unterscheidet, vor allem, wenn es sich um Polizeimeldungen handelt.

Bei Frau Obst war nichts dergleichen zu lesen und ich denke, daß hing nicht nur mit den Erinnerungen an den Fall Graf zusammen, der allen in Erinnerung gekommen ist.

Es wäre bestimmt unseriös, diese Möglichkeit zu 100% auszuschließen, aber da sind so viele Dinge, die nicht rund laufen und ich traue der Frau nicht zu, ihr Rad und Handy abagelegt zu haben, um dann kilometerweit in den Wald zu laufen und sich mit einem Gewehr zu erschießen.
Davon abgesehen: es gibt sicher irgendwo Studien, wie sich Frauen im Gegensatz zu Männern selbst umbringen. Ich würde jetzt spontan tippen, sie wählen eine sanftere Methode.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

27.04.2013 um 17:07
Hallo zusammen,

ich klinke mich hier einmal ein und möchte auf einen weiteren mysteriösen Todesfall letzte Nacht auf der A33 bei Paderborn aufmerksam machen. Siehe:

http://www.radiohochstift.de/nachrichten/paderborn-hoexter/detail-ansicht/article/mord-oder-tragischer-unfall.html


"Tod eines Mannes an der A33 zwischen Borchen und Borchen-Etteln gibt der Polizei Rätsel auf. Der 42jährige war gestern Nacht auf dem Parkplatz Alter Heller schwer verletzt aufgefunden worden. Ein Autofahrer hatte gegen 23 Uhr eine Pause machen wollen und den scheinbar leblosen Körper entdeckt. Zu diesem Zeitpunkt lebte der 42jährige Mann aber offenbar noch, er starb wenig später im Krankenhaus. Was ihm zugestoßen ist auf dem Autobahn-Rastplatz zwischen Borchen und Borchen-Etteln kann die Polizei bis jetzt noch nicht sagen. Am Mittag soll die Leiche obduziert werden. Eine Mordkommission ist gegründet worden. Aber die Polizei hat auch einen Sachverständigen eingeschaltet, der die Möglichkeit eines Verkehrsunfalls untersuchen soll."

Man kann natürlich nicht sagen, ob es hier einen Zusammenhang gibt, aber ich verweise darauf, dass es auch beim Doppelmord von Eberbach zum zeitnahen Suizid des Täters kam, der sich von einer Autobahnbrücke stürzte.

http://www.fr-online.de/panorama/doppelmord-von-eberbach-aufgeklaert-ex-freund-erschiesst-ehepaar-in-eberbach,1472782,21...

Ein User hat hier den Fall Frauke Liebs mit ins Spiel gebracht. Sollte sich herausstellen, dass Frau Obst nicht Opfer einer Beziehungstat war, auch nicht Mitwisserin des Mordes an Nell Graf, dann ist es durchaus denkbar, dass hier ein Serientäter am Werk ist, der Lust hat, zu töten und sich dabei ein Spiel mit der Polizei leistet.


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

27.04.2013 um 17:08
@Rhaenys
Ja habe ich auch gelesen und da die Soko Ahorn und Stein zusammengelegt worden sind, haben die Ermittler da wohl gute Gründe für.

Ich favorisiere den Serientäter im Moment und der ist von zu viel körperlichem Kontakt zum Opfer und auch Fahrrad abgerückt.
Ich habe auch die Vermutung, dass dieser Täter etwas bei seinen Opfern zurücklässt. Bei Nelli Graf war es die Sportjacke (ich wage zu bezweifeln, dass man da endgültig hat klären können, ob die aus dem Grafschen Haushalt kam). Diese Jacke hat die Gemüter ja auch lange beschäftigt.
Hier ist es ein Gewehr und der Ehemann ist Jäger. Kann auch ein Ablenkungsversuch sein, sowie der mögliche Selbstmord.
ich bin zu Informationen zu der Waffe gespannt!!!


melden
goadude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

27.04.2013 um 17:08
Ach komm die Sache stinkt von vorne bis hinten

jetzt wird aus einer netten Hausfrau die sich ein Zubrot verdienen will
und als lebensbejahend beschrieben wurde
jetzt als Selbstmöderin hingestellt
Erkrankungen wurden nicht erwähnt zu Recht da es keine gab

leute wacht mal auf

das war Mord §211 StGB

gruss


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

27.04.2013 um 17:13
goadude schrieb:nun gut setzen wir den Streit rein und was ändert das ? nichts
das löst doch keinen Selbstmord aus .. nicht unter den bekannten Umständen

gruss
Da wir nicht wissen, mit wem sie stritt und worum es in dem Streit ging, können wir ihn auch nicht in seiner Schwere werten. Er war schwer genug, um Frau Obst dazu zu bewegen, sofort ihre Tour abzubrechen und mit unbekanntem Ziel von Haus Nr. 8 wegzufahren. Mehr wissen wir nicht. Eben weil es gar keine bekannten Umstände gibt. Wir wissen im Endeffekt NICHTS. Nicht mal, ob sie direkt nach ihrem Verschwinden starb oder erst gestern morgen. Oder dazwischen irgendwann. Also wissen wir nicht, ob sich zwischen ihrem Verschwinden und ihrem Tod noch mehr ereignet haben könnte, was einen Suizid wahrscheinlicher machen würde.

Ich sage nicht, dass sie sich umgebracht hat. Aber diese Möglichkeit einfach vom Tisch fegen kann man auch nicht unter den gegebenen Umständen (Kopfschuss mit danebenliegendem Gewehr und sonst keinen anderen Anzeichen von Gewalt). Denn betrachtet man nur die Auffindesituation, ist es eine klassische Selbstmordauffindung, nur dass das Gewehr dafür eine ungewöhnliche Waffe wäre - aber nicht für eine Jägersfrau. Und ich bin mir sicher, dass die Polizei auch Szenen durchprobiert, ob es möglich ist, sich mit der Tatwaffe selbst auf die Weise zu richten, wie sie getroffen wurde.

Aber manche finden den Gedanken wohl spannender, dass ein übermächtiger Täter in Halle umgeht, der unsichtbar entführt und mordet, der Polizei immer 3 Schritte voraus ist und dabei noch merkwürdige Zeichen legt durch Ablage der Tatwaffe auf der Leiche und Agieren im Schein des Vollmonds zu den hirnamputierten Kiffergedichten eines sarkastischen Propheten. Nun denn, jedem das Seine, ich würde mir jedenfalls nicht anmaßen, andere Thesen von vornherein als NONSENS auszuschließen (der mit der SENSE kommt für uns hoffentlich erst später).


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

27.04.2013 um 17:14
@hubertzle

Vielleicht will der Mörder, so abwegig das auch klingt, auf irgendwas hinweisen was mit dem Sohn von NG und dem Mann von GO zu tun hat? vielleicht so a la hütet euch, sonst seid ihr die nächsten bzw er bestraft Menschen indem er Angehörige umbringt ??
Keine Ahnung... Je mehr man überlegt, desto mehr Ungereimtheiten gibt es, etc...

Ich hoffe wirklich das der Mordfall aufgedeckt wird, so schwer es momentan auch sein mag an den Täter zu kommen! Jeder will Antworten - will garnicht wissen wie sich die Famile von go momentan fühlt


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

27.04.2013 um 17:15
Davon gehe ich auch aus! Nur das der Täter natürlich versucht uns alle in die Irre zu führen und bei N.G bisher auch geschafft hat! Ich habe eben einen 12 Jahre alten Beitrag gelesen wo eine Frau aus meiner Nachbarschaft in Steinhagen umgebracht worden ist. Da hat man nicht einmal eine DNA finden können und somit, den Fall, nicht aufklären können! Es könnte ja auch hier zusammenhänge geben, wird man nur nie erfahren können! Schon schlimm wenn sowas passiert!


melden
goadude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

27.04.2013 um 17:19
@diegraefin
nun sofern es den Streit gegeben hat was hat das mit der Leiche im Wald zutun?
Du wirst doch nicht glauben der Ehemann oder geheime Lover passt sie ab
streitet und nun .. wie geht*s weiter ..

Frau Obst fährt nun zum nächsten Kunden und nun ...
Ich will nicht mehr leben so nun .. ich lasse Fahrrad hier schmeiss Handy weg
ist eh alles egal und ab nach Hause mein Ehemann hat Gewehr

so nun mit Jagdgewehr ab in den Teuteburgerwald den Abhang hoch und rein in die Mulde
und Kugel in den Kopf

ich bitte dich

gruss


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

27.04.2013 um 17:31
@Rhaenys
bestraft Menschen/Familien indem er Angehörige umbringt

Da habe ich im Fall Graf auch schon mal dran gedacht, weil da ja objektive ein sexuelles Motiv ausgeschlossen wurde und von Seiten der Ermittler von Wut und Hass die Rede war.

Wenn es derselbe Täter ist bei Frau Obst, dann deutet das Gewehr auf Jagende. Und von einem sexuellen Motiv in diesem Fall ist ja auch nicht die Rede.

Der Täter würde Strafaktionen für Fehlverhalten in den Familien durchziehen.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

27.04.2013 um 17:35
@hubertzle

Das würde dann aber wohl bedeuten dass der Täter zumindest Teile der Familien kennen müsste.
Es wird schwer sein beides auf einen Nenner zu bringen, irgendwo bzw bei einer Personen müssen sich familie graf und obst dann ja wahrscheinlich schneiden.


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Zodiac Killer259 Beiträge
Anzeigen ausblenden