weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 17:04
@tuskam

Ich denke, es hat nichts miteinander zu tun. Aber was ist eigentlich aus dem verletzten Mann geworden, der an der Autobahn in der Nacht gefunden wurde? Weiß man darüber inzwischen mehr?


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 17:05
@diegraefin
ich hab nicht weiter geschaut ... mach ich später


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 17:05
Vielleicht ist der Täter auch in irgendeine Jagdhütte eingebrochen und hat die Sachen von da. Und der Besitzer hat den Verlust noch nicht bemerkt, weil die Jagdsaison erst am 01.05. beginnt?!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 17:06
@diegraefin
Comtesse schrieb:Vielleicht ist der Täter auch in irgendeine Jagdhütte eingebrochen und hat die Sachen von da. Und der Besitzer hat den Verlust noch nicht bemerkt, weil die Jagdsaison erst am 01.05. beginnt?!
Dann wäre es registriert.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 17:07
Der Täter muss genau gewusst haben, dass das Gewehr nicht registriert war!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 17:10
@Cori0815
ja klar ... sonst könnte er sich auch gleich der Polizei stellen


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 17:10
@Cori0815
das ist doch sehr selten oder. Sind nicht eigentlich fast alle ( aus deutschland) registriert?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 17:10
@Cori0815

Wenn es ihm nicht gehörte, konnte es ihm auch egal sein, ob es registriert ist, solange der Diebstahl nicht auf IHN zurückzuführen wäre. Und ob jeder Jäger jede seiner Flinten registriert hat, nun, ich wage das mal in Frage zu stellen...


melden
Singer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 17:11
Er könnte die Seriennummer auch entfernt haben.


melden
Singer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 17:12
@diegraefin
Dann wüsste die Polizei aber, dass die Waffe xy gehört und hätte inzwischen feststellen können, dass sie aus seiner Jagdhütte entfernt worden wäre.
Ich schließe nicht aus, dass es Jäger gibt, die nichtregistrierte Waffen führen, doch das wäre illegal. Beim legalen Kauf werden Waffen automatisch registriert.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 17:12
@Singer
glaub ich nicht ... wurde ja explizit in der Pressemitteilung gesagt das es nicht registriert ist.
Da würde sonst was anderes stehen


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 17:12
Ich gehe aber davon aus, dass ein Waffenunkundiger so eine Waffe auch nicht als Mordinstrument wählen würde... Er muss wissen, wie so ein Ding wirkt, denke ich, also hat er mit dem Gewehr sicher auch Erfahrungen. Wie hätte er sonst wissen können, wie es funktioniert und ob man damit überhaupt einen Menschen töten kann?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 17:13
Hallo,
Hatte der Täter, gehe von einem Tötungsdelikt auch aus) evtl. Rachephantasien in punkto Jägern?
Wurde vielleicht einmal sein Hund oder Hunde von Jägern erschossen? oder er hatte einen schlimmen Verlust durch die Jägerei? Will er sich einfach nur rächen?
Die Waffe kann er sich illegal besorgt haben.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 17:13
@diegraefin

Jäger bewahren ihre Waffen nicht in Hütten auf. die haben zu hause einen waffenschrank. sollten die irgendwo gestohlen sein, dann wäre die aber registriert und man hätte den Besitzer ausfindig gemacht.

wer den Film full metal jacket ? kennt, weiß wie man sich mit einem Gewehr selbst erschießen kann.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 17:15
So nun melde ich mich auch mal zu Wort.

Ich halte das Verbrechen GO für ein Ablenkungsmanöver des Mörders von NG. Gewisse Parallelen (weiblich, Alter, Fahrrad) mit dem Ziel den Verdacht auf jemand anderes zu lenken (z.B. Gedichteschreiber wg. Ablageort).

Mal angenommen Kartoffelsack, Beutel und Gewehr wurden in Halle gestohlen. Dann ist da doch bestimmt jede Menge DNA drauf. Vielleicht auch von Einem, der bereits seine Speichelprobe abgegeben hat. Der hat dann ein Problem, wenn er für den Tatzeitpunkt kein Alibi hat.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 17:15
Comtesse schrieb:Ich denke, es hat nichts miteinander zu tun. Aber was ist eigentlich aus dem verletzten Mann geworden, der an der Autobahn in der Nacht gefunden wurde? Weiß man darüber inzwischen mehr?
Ja, der ist verstorben.


melden
Singer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 17:15
Um mit einem Schrotgewehr jemanden zu erschießen, muss man nicht mehr als technikinteressiert ein...
Wenn der Täter etwas gegen Jäger hätte, würden sich ihm viele Gelegenheiten bieten, Jäger ab der Jagdsaison nachts hinterrücks anzugreifen, die alleine durch das Revier ziehen. Aber möglich ist es natürlich trotzdem.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 17:15
Einen Film gucken und selbst eine Waffe abfeuern ist aber schon ein Unterschied. Im Film explodieren brennende Autos auch immer, obwohl sie das im realen Leben sehr selten tun... Demnach, wer weiß schon, ob das, was im Film gezeigt wird, auch WIRKLICH so funktioniert, ohne es ausprobiert zu haben?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 17:15
Nur mal kurz eine Anmerkung zur Waffe. Mein Grossvater war Jäger und es kam durchaus vor das Waffen herrenlos auf Jägerständen rumlagen. Bin schon ein paar mal darüber gestolpert. Diebstahl schliesse ich eher aus, die Dinger sind meistens in Stahlschränken mit Schloss etc. verwahrt.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 17:16
Eine Schrotflinte zu bedienen ist Kinderleicht......


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden