weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 18:27
@Locard
Eine Waffe, ja. Aber mit einem Schrotgewehr? Ich meine vom "Ergebnis" her - ich möchte es nicht anders erläutern.

@dasBe
Das ist klar, aber wüsstest du spontan, wie nahe du an jemanden rangehen musst, damit das auch wirklich funktioniert (speziell bezogen auf Schrot?)


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 18:28
@Locard
richtig ... was würde dagegen sprechen das man mit ner Waffe in den Wald fährt um damit vertraut zu machen

@Desideria74

nicht unbedingt ... in östlicher Richtung gibt es andere Gesetze


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 18:28
@Dusk

Naja, ja,wüsste ich. Nah genug, dass das Projektil eindringen kann (aber ich muss da jetzt nicht ins Detail gehen oder?).


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 18:29
Wer mal in den USA oder in Asien im Urlaub war und gerne rumballert wird wissen wie das geht


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 18:30
dasBe schrieb:Naja, ja,wüsste ich. Nah genug, dass das Projektil eindringen kann (aber ich muss da jetzt nicht ins Detail gehen oder?).
Was für ein Projektil? Bei Schrot wird ne Schrotladung verschossen, kein Projektil, oder? Das sind zig klitzekleine Bleikügelchen, wo keiner weiß, ohne es vorher auszuprobieren, wie weit die fliegen und mit welcher Intensität, wo die landen und wie weit die streuen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 18:31
@diegraefin
war schneller.

@dasBe
Es gibt eine Streuung je nach Abstand. Die musst Du erstmal einschätzen können.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 18:31
@diegraefin

"Projektil" war auf allgemein Waffen bezogen. Ich wollte damit die Ladung ansprechen, die halt vorn rauskommt... das war alles.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 18:31
@diegraefin
Je näher du am lauf bist desto geringer die streuung, das sollte ueder 5er physikschüler wissen...


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 18:32
@Locard
lol


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 18:32
@Dusk
@diegraefin

Wer auf Nummer Sicher gehen will, der geht einfach nahe ran, so nah wie möglich. Da muss man kein Belletristiker oder Waffennarr sein.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 18:32
Schäfchen auf dem Baumwollsack... Gewehr auf der Leiche ... Erinnert mich irgendwie an den großen bösen Wolf . Naja :(

@dasBe

Müsste man dafür das Gewehr direkt an den Kopf halten ?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 18:32
@Locard

Exakt, sry hab Deinen Post zu spät gelesen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 18:33
Man schnappt sich also ein Gewehr samt Munition.Was man vllt. irgendwo gestohlen hat.
Packt dann noch Panzerband ein und bereitet Kabelbinder vor.

Wozu wenn nicht im klaren Vorsatz jemanden zu verletzen.

Sind wir wieder beim Zufall. Wurde Frau Graf zufällig gewählt ?

Oder war sie das tatsächlich geplante Opfer.

Ich meine gelesen zu haben das in Tatortnähe ( 500m Luftlinie ) das nächste Haus stand.

Wie abgebrüht muß man sein um dann eine solche Tat zu verüben ?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 18:34
@Rhaenys

Da musst Du nicht aufsetzen. Du hast immer auch eine Druckwelle, die kann allein schon tödlich sein.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 18:36
Ich finde es ziemlich heftig und auch kaltblütig, jemandem mit so einer Waffe ins Gesicht / den Kopf zu schießen. Wenn der Täter die Wirkung der Waffe aus Erfahrung einschätzen konnte, konnte er sich auch denken, dass das ziemlich übel aussieht. Wenn er die Wirkung der Waffe nicht einschätzen konnte, könnte ihn die Auswirkung geschockt haben und er hat deshalb die Waffe da gelassen und das Weite gesucht.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 18:36
@Locard
@dasBe
Ich bin mir nicht sicher, dass das jeder sofort auf dem Plan hat, der noch nie mit einer Waffe zugange war.

PS:@Locard Danke, für Deinen süffisanten Unterton.


melden
n3grato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 18:38
Hallo zusammen

irgendwie hab ich ne Mail gehabt im System das einige Beiträge von mir gelöscht wurden, da stand unter anderem OT, Panikmache und Hexenjagt, was soll das denn bitte? Kann mir das mal jemand erklären?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 18:39
@Dusk
Das kommt nur so rüber, weil man sich mit dem Handy kurz halten muss;)

Gräfin, ich glaube nicht das er so geschockt war und deshalb das weite suchte. Wir haben es wahrsch. Mit nem mörder zu tun, der hat andere probleme


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

29.04.2013 um 18:39
@Dusk

Ja, da hast Du schon Recht, jedoch stört mich bei dem Gedanken, dass jeder (auch wenn er mit Waffen bislang keinen Umgang hatte) weiß, dass Schusswaffen laut sind.
Es ist doch sehr fahrlässig, so eine Tat zu begehen mit einer Waffe, dessen Geräuschentwicklung oder Verhalten man nicht kennt.


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden