Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)

Tötungsdelikt Gabriele Obst

01.05.2013 um 17:03
Amtenbrink war auch auf diesem Fest vorher, eine Location, die so nicht planbar war.
Bei Graf und Obst geht man ja weniger von einer ungeplanten Tat aus, deshalb würde ich Amtenbrink rausnehmen und dem Täter Zufall zuschreiben.

Vom Ablageort Obst würde Liebs passen, die aber passt nicht zum Opfertyp Graf/Obst. Bei Graf war die Leiche ein wenig "verscharrt" bei Liebs und Obst nicht.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

01.05.2013 um 17:03
@oceanman

Das stimmt. Allerdings gibt es Serientäter, die sich nicht an eine Tötungsart halten.

Ich finde die Gemeinsamkeiten schon ziemlich beunruhigend.

Susanne Nieter wäre übrigens heute 50. Sie ist also ungefähr im gleichen Jahrgang (S.N. 1963, N.G. 1965, G.O. 1964?).

Frau Amtenbrink wurde vermutlich noch festgehalten, bei Frau Graf könnte das auch zutreffen, ebenfalls evtl. bei Frau Obst.

"http://www.westfalen-blatt.de/index.php?id=618&tx_ttnews[swords (=pape&tx_ttnews[pointer]=7&tx_ttnews[backPid]=657&tx_ttnews[tt_news]=8953148&cHash=fd3b1d16c64e84b4bf3b44b3142da9b9"]http://www.westfalen-blatt.de/index.php?id=618&tx_ttnews[swords]=pape&tx_ttnews[pointer]=7&tx_ttnews[backPid]=657&tx_ttn...)

Wenn es bei Frau A. tatsächlich Spermaspuren waren, wie ddas WB vermutet, läge ein Sexualdelikt vor. Auch müsste ein DNA-Abgleich mit N.Graf gemacht worden sein.

Die Polizei hält sich vermutlich zurück, um keine Panik bei der Bevölkerung heraufzubeschwören. Als Frau würde ich mich in der nächsten Zeit jedenfalls nicht mehr alleine in der Gegend aufhalten.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

01.05.2013 um 17:08
Für mich haben Fr. Amtenbrink und Fr. Obst Fall eine Gemeinsamkeit. Damals stand in der Pressse, Fr. Amtenbrink lag da wie aufgebahrt,die Handtasche auf ihrem Körper.
Fr. Obst lag mit Gewehr auf ihrem Körper. Beide lagen also rücklings mit einem Gegenstand auf dem Körper.

Das kann man nun sehen wie man will.


melden
Rockabilly76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

01.05.2013 um 17:11
@ all - M.W. Straße 8!

Ich hatte doch mal ein Luftbild hochgeladen, und die Nr8 markiert! Schaut doch mal nach! Oben unter Bilder!
Denn Google zeigt es völlig falsch! Bin vor kurzen da ja lang gefahren und habe geguckt wo die 8 ist!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

01.05.2013 um 17:11
@Locard
Zum Fall Amtenbrink meine ich, dass das Fest bestimmt in der örtlichen Presse bekannt gegeben war. Also könnte auch der Täter davon gewusst und eine Gelegenheit gesucht haben. Also evtl. doch nicht alles so zufällig.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

01.05.2013 um 17:12
@Robyn
Ingrid Amtenbrink hatte in dem brusthohen Roggen ganz friedlich, wie schlafend dagelegen, berichteten die Spaziergänger, die sie gefunden hatten. "Sie trug ihre weiße Bluse, eine Jacke und einen Rock, alles sah ganz sorgfältig aus, in der Hand hatte sie noch ihre Handtasche", erzählt eine von ihnen. Lediglich die Schuhe fehlten, ein Spürhund erschnüffelte sie zwei Tage später in der Nähe.
http://www.nw-news.de/owl/3589171_Polizei_gibt_auch_ein_Jahr_nach_dem_Mord_an_Ingrid_Amtenbrink_nicht_auf.html

Hier steht sie hatte sie in der hand? @meermin, welche vllt. auch bald wieder hier mitschreibt, schrieb mir auch, dass die Tasche auf dem Körper war?!

@Giselle-Sophie

ich mein das anders, rein auf die person bezogen.
Bei Graf und Obst waren dass mehr oder weniger Routinewege.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

01.05.2013 um 17:14
@Rockabilly76

Kannst Du dich ad hoc noch erinnern, wo man das Bild der "Unterführung" sah ?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

01.05.2013 um 17:15
@Locard
Ob eine unterschiedliche DNA in den Fällen Graf und Amtenbrink vorliegt ist mir nicht bekannt. Da ein Massentest in Gütersloh keinen Treffer erbrachte, ob Übereinstimmung mit dem Tãter im Fall Graf besteht, oder ob möglicherweise auch der DNA Test im Fall Graf dafür genutzt wurde, auch im Fall Amtenbrink eine Übereinstimmung zu erzielen (suchen)ist unbekannt.


melden
Rockabilly76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

01.05.2013 um 17:16
@maikäferchen
hm...was meinst du genau?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

01.05.2013 um 17:16
@Giselle-Sophie

Ja, der "Swinging Table" wurde immer in der örtlichen Presse angekündigt.

Es könnte aber auch sein, dass irgendjemand zu allen möglichen Zeiten durch Felder und Wälder stromert und Ausschau hält.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

01.05.2013 um 17:18
@Rockabilly76

Es gab irgendwo ein Bild das die "Unterführung" zeigte , die Frau Obst nehmen musste um zum Radfundort zu kommen. Ich kann mich absolut nicfht mehr daran erinnern, wo dieses Bild zu sehen war.


melden
Rockabilly76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

01.05.2013 um 17:18
@maikäferchen
achso....hm, meine das war bei nw-news.de aber sicher bin ich mir net!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

01.05.2013 um 17:19
@bb37
Ich geh mal davon aus, dass beide DNA untereinander abgeglichen wurden, alles andere wäre fahrlässig. Und wäre es die gleiche wüsste man das.


melden
CleoWinter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

01.05.2013 um 17:19
Ja, der Unterschied ist nur, dass das Fest eben ein Anziehungspunkt ist, eine Kippe im Wald rauchen ist völlig willkürlich und kann jederzeit passieren (es sei denn Frau Graf machte das bspw. jeden Tag um 11:00h) und Zeitungen austragen macht man wohl jeden Tag zu einer bestimmten Uhrzeit nach einer bestimmten Route.
Ich weiß es nicht. Auf der einen Seite wäre es mir ganz lieb, wenn es ein Täter wäre, weil das dann bedeuten würde, dass nicht drei Monster durch Halle streunen. Andererseit ist dieser eine Täter dann so variabel, dass er durch seinen Facettenreichtum nicht gerade weniger unheimlich wird. Hauptsache die Fälle werden geklärt, das ist wohl das Wichtigste.


melden
CleoWinter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

01.05.2013 um 17:23
Hat eigentlich noch einmal wer etwas von dem ominösen Typen gehört, der eine andere Zeitungsbotin durch Halle gejagt haben soll?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

01.05.2013 um 17:25
@CleoWinter

Die userin die das schrieb erklärte kurz darauf , es solle sich um ein Gerücht handeln.
Klang ja auch schon danach, einfach völlig unnachvollziehbar wie die Frau gehandelt hätte.


melden
Rockabilly76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

01.05.2013 um 17:26
So, hier nochmal für die, die mit der Hausnr. 8 durcheinander kommen, da Google ja fälschlicherweise die Nr.8 zur Bleibe 26 packt!

wrv2cc7c


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

01.05.2013 um 17:27
@Locard
Zu dem Fall Amtenbrink müsste man noch mal die alten Presseartikel lesen. Zum recherchieren brauch ich noch Zeit. In deinem genannten Presseartikel wird eine unbedeutende Kopfwunde erwähnt, evtl. auch Würgemale. Die Polizei hielt sich da mit Äußerungen zurück. Ist für mich verständlich weil Täterwissen.
Fr. Nieter und Fr. Obst wiesen auch Kopfverletzungen auf.


melden
CleoWinter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

01.05.2013 um 17:27
@maikäferchen
Danke dir. Ja, das habe ich noch mitbekommen, aber ich dachte, vielleicht ist ja ein Fünkchen Wahrheit daran, so etwas erfindet man doch nicht einfach so. Leute gibt es, das ist wirklich zum Schreien.


melden
Anzeige
CleoWinter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

01.05.2013 um 17:29
@Rockabilly76
Vielen lieben Dank. Das ist aber auch ein sehr einsames Gebiet, wo die arme Frau Obst da morgens langradelte. Und nur noch eine Frage: Ihr Heim lag in welche Richtung vom Fahrradfundort aus gesehen?


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden