Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)

Tötungsdelikt Gabriele Obst

09.05.2013 um 20:16
@Locard
Nee, natürlich auch nicht ;) Aber ich kann mir schon vorstellen, dass man für einen Selbstmord auch unter Umständen einen Abgeschiedenen Platz sucht und vielleicht auch eine gewisse Strecke dafür zurücklegt um nochmal nachzudenken. Aber ich kann mir das alles nicht wirklich erklären...einen Mord schließe ich genausowenig aus. Es ist eben mysteriös.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

09.05.2013 um 20:17
ist das selbstmordthema denn nicht eigentlich auch schon von seiten der polizei vom tisch?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

09.05.2013 um 20:18
Ist es das? Offiziell?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

09.05.2013 um 20:19
Es wird als unwahrscheinlich eingestuft. Ausgeschlossen ist es nicht zu 100'%


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

09.05.2013 um 20:21
Okay, solange es nicht zu 100% ausgeschlossen ist, bleibt es für mich auch noch eine Option ;)


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

09.05.2013 um 20:54
Diese Mulde hat schon was unheimliches .. kaum Fluchtmöglichkeiten durch diese steilen Seitenhänge.
Vielleicht hat er deshalb auch diesen Ort gewählt?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

09.05.2013 um 21:02
@talida
Ich glaube er wählte diesen Ort, auch als Senke bezeichnet, weil ein Schuß aus dieser eben weniger Schall in umliegende Regionen abwirft.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

09.05.2013 um 21:10
Ein Bewohner unterhalb der Egge sagte doch, dass er einen PKW oben auf der Egge
gesehen hat. (WDR kurz nach dem Auffinden von GO). Er sagte doch, dass es so ausgesehen hätte
(aus der Entfernung) als wenn dort jemand etwas sucht. Weiß noch wer, um was für einen
Wagen es sich handelte? Eine andere Zeugin hatte doch einen dunklen Passat aus dem
Wald kommend gesehen...

Ich versuche nochmals die Beiträge zu finden.
Also wenn ich auf die Entfernung einen Wagen erkenne, dann sehe ich doch sicherlich auch
Rauch. Vielleicht hat er auch Feuer gemacht, um irgendetwas zu erwärmen. Es wird sicherlich
nicht die Patrone gewesen sein.
Was kann es gewesen sein? Hat jemand eine Idee?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

09.05.2013 um 21:24
Mir hat es eher den Anschein gemacht, dass die Örtlichkeit ziemlich im Wald gelegen ist? Ich glaube nicht, dass man den Rauch auf größere Entfernung wahrgenommen hätte. So besonders groß sieht die feuerstelle nicht aus.
Ich weiß allerdings nichts von einem von Bewohnern gesehen Wagen, auch hab ich keine Idee, was mit dem Feuer erwärmt worden sein könnte.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

09.05.2013 um 21:24
Vielleicht hat der Täter da oben noch ne ganze Weile mit ihr verbracht, konnte die Tat nicht gleich umsetzten.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

09.05.2013 um 21:29
@Seeradler
Seeradler schrieb:Eine andere Zeugin hatte doch einen dunklen Passat aus dem
Wald kommend gesehen...
Verwechselt Du das nicht mit der Beobachtung nördlich von Borgholzhausen, als eine Frau in den Tagen nach dem Verschwinden von Frau Obst an einem Abend einen wegen seines Fahrstils auffälligen "blauen Kombi" (laut Westfalen Blatt) beobachtet hat?

Zitat aus dem Westfalen Blatt vom 25. April: "Auslöser für die Suchaktion, die den ganzen Tag über im Teutoburger Wald im Grenzgebiet zwischen Borgholzhausen und dem niedersächsischen Wellingholzhausen lief, ist die Aussage einer Zeugin. Sie hat in der vergangenen Woche am Dienstag oder Mittwoch, genau weiß sie es nicht mehr, in den Abendstunden zwischen 20 und 21 Uhr ein verdächtiges Fahrzeug aus dem Wald fahren sehen. Der blaue Kombi sei mit weit überhöhter Geschwindigkeit den geschotterten Waldweg regelrecht hinunter gerast – so schildert es die Zeugin. Der Wagen sei dann, ohne an der Straßeneinmündung zu halten, in Richtung Borgholzhausen abgebogen."

http://www.westfalen-blatt.de/nachricht/2013-04-24-vermisstenfall-obst-polizei-durchsucht-heute-ein-waldstueck/613/


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

09.05.2013 um 21:41
@Seeradler
Seeradler schrieb:Ein Bewohner unterhalb der Egge sagte doch, dass er einen PKW oben auf der Egge
gesehen hat. (WDR kurz nach dem Auffinden von GO). Er sagte doch, dass es so ausgesehen hätte
(aus der Entfernung) als wenn dort jemand etwas sucht. Weiß noch wer, um was für einen
Wagen es sich handelte?
Ich glaube das Fabrikat wurde nicht erwähnt!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

09.05.2013 um 21:47
Genau, dass war es. Haben die beiden Wälder eine Verbindung? Ich meine kann man
von der Egge in den anderen Wald fahren? Hat man den Wagen gefunden? Wenn ich auf
der Karte gucke, liegt Borgholzhausen nicht weit von dem Auffindeort weg.
@Anjuli
Schade.
Ich habe gegooglet. Bei einer Brandschutzerziehung von Kindern wird über ein Feuerchen mit
kleinen Stöckchen und Steinen drum herum gesprochen. Es handelt sich und Kaspar und Co,.
"Schau doch wie gemütlich das ist....So wie Biike..
Nur mal so aufgenommen..


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

09.05.2013 um 21:51
@Seeradler
Seeradler schrieb:Genau, dass war es. Haben die beiden Wälder eine Verbindung? Ich meine kann man
von der Egge in den anderen Wald fahren? Hat man den Wagen gefunden? Wenn ich auf
der Karte gucke, liegt Borgholzhausen nicht weit von dem Auffindeort weg.
Borgholzhausen ist direkt an der Grenze zu dem Wald in dem GO gefunden wurde, aber der Wald an der Wellingholzhauser Straße der durchsucht wurde ist woanders. Andere Seite von Borgholzhausen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

09.05.2013 um 21:54
@Seeradler
Seeradler schrieb:Genau, dass war es. Haben die beiden Wälder eine Verbindung? Ich meine kann man
von der Egge in den anderen Wald fahren? Hat man den Wagen gefunden? Wenn ich auf
der Karte gucke, liegt Borgholzhausen nicht weit von dem Auffindeort weg.
Ich habe Dir in folgender Google-Maps-Karte:

http://maps.google.de/maps?saddr=Turmstra%C3%9Fe&daddr=Wellingholzhaus.+Stra%C3%9Fe%2FK25&hl=de&ie=UTF8&ll=52.112409,8.3...

als Punkt A den UNGEFÄHREN Fundort des Leichnams und als Punkt B die UNGEFÄHRE Stelle, an der der "blaue Kombi" beobachtet wurde, markiert.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

09.05.2013 um 21:55
@noctua
Danke, dann schaue ich jetzt mal.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

09.05.2013 um 22:06
Interessant wird es erst, wenn sich wirklich herausstellen würde, daß Frau Obst tatsächlich tot an den Fundort gebracht und dann dort nachträglich "erschossen" wurde. Und wenn sich ferner bestätigen würde, daß es sich tatsächlich um den selben Täterwagen, der schon bei Frau Graf benutzt wurde, handeln würde. Das Finden einer identischen DNA wäre allerdings bei mehreren Tätern dann nicht zwingend. Dann hätten wir ein Bewegungsbild des/der Täter/s, welches hinsichtlich des Leichenfundortes, sehr stark zu gewichten ist, da der/die Täter dann sowohl unter Zeitdruck, als auch unter dem örtlichen Druck aufgrund der Suchtrupps der Polizei, möglicherweise nur die nächstbeste praktikable Lösung als Ablageort gewählt hat/haben und nicht mehr und nicht weniger. Ein Hallenser wird er nicht sein, es sei denn er ist irgendwie durch die Speicheltests gerasselt. Und wieder stellte ich mir dann die Frage, wie ein Täter dann alleine ein Gewicht von um die 90 kg den Hang hoch und durchs Unterholz geschleppt haben soll, ohne dabei Spuren zu hinterlassen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

09.05.2013 um 22:10
Da liegt ja auch Hesseln dazwischen. Jemand schrieb doch, dass die Frau M.Windthorst dort
ihren Hof hatte. Eine Pferdepension. ehm gepresster Hafer im Jutesack.
@Septimo
Die Frage stelle ich mir auch. An eine Sackkarre oder so glaube ich nicht. Auf den Rücken binden?

Dann wahrscheinlich doch dort getötet. Aber da muss man schon ganz schön spekulieren.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

09.05.2013 um 22:11
@Septimo

Ich glaube mittlerweile, daß GO bereits am Dienstag morgen, also direkt nach dem Verschwinden,
lebend dort hin gebracht und dann dort erschossen wurde. Selbst zu zweit wäre das zu schwierig, sie
dort in die Mulde zu tragen.

Ferner glaube ich, daß der verwendete Wagen in irgendeiner Art geländegängig war, selbst wenn
es kein Geländewagen war, so doch ein PKW mit Vierradantrieb.

Was hätte der Täter machen sollen, wäre er steckengeblieben?

Den ADAC rufen?


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

09.05.2013 um 22:18
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man den Rauch eines so kleinen Feuers im Tal sehen kann.
Sie diente bestimmt nur als Wärme- oder Lichtquelle, das würde auch am besten zu dieser komischen Lage am Hang passen.

Da von den Ermittlern aber ausgeschlossen wurde, dass die Feuerstelle mit der Tat zu tun hat verstehe ich nicht warum sie überhaupt erwähnt wurde, sie werden aber schon wissen warum, haben ja schließlich alles durchwühlt ... aber die abgeschlagenen Äste oder was da sonst noch rumliegt wurde auch nicht genannt.

@Ritzeratz
Ritzeratz schrieb:

Ich glaube mittlerweile, daß GO bereits am Dienstag morgen, also direkt nach dem Verschwinden,
lebend dort hin gebracht und dann dort erschossen wurde. Selbst zu zweit wäre das zu schwierig, sie
dort in die Mulde zu tragen.

Ferner glaube ich, daß der verwendete Wagen in irgendeiner Art geländegängig war, selbst wenn
es kein Geländewagen war, so doch ein PKW mit Vierradantrieb.

Was hätte der Täter machen sollen, wäre er steckengeblieben?

Den ADAC rufen?
Ich bin kein Fährten- oder Waldwegexperte .. das möchte ich vorweg anmerken ;)
aber wenn man bedenkt, dass es in den 3 Tagen vor dem Verschwinden durchgehend geregnet hat, dann hätte an diesem Morgen genau diese Gefahr für ihn bestanden.

Deshalb tendiere ich eher zu einem späteren Zeitpunkt, als es schon einige Tage trocken war.

@Septimo ich verstehe jetzt nicht wie du zu dem Schluss kommst, dass Frau Obst bereits tot in die Senke gebracht wurde?


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden