Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.05.2013 um 23:06
@tayo
sie haben bei der DNA-Reihenuntersuchung alle Männer in Halle zwischen 18 und 60 erfasst - bis auf die 20 Widerständler. Also ist er entweder jünger, älter oder nicht aus Halle


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.05.2013 um 23:08
Jünger glaube ich nicht...er muss ein Auto haben.

Älter könnte sein.

Nicht aus Halle...haben ich beim Fall NG schon immer behauptet.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.05.2013 um 23:10
@Schreiberling

Oder unter den Verweigerern. Und es wurde ausser dem Bereich in dem Frau Graf gefunden wurde ( und der wohl nicht komplett )bisher nur Halle Stadt getestet, oder ?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.05.2013 um 23:11
soweit ich weiß ja. Das stand mal in einem der Zeitungsberichte


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.05.2013 um 23:13
Jünger älter : Never!

Man kann mit PCR oder Gelelektrophorese feststellen, wie alt er ca ist!
Und wenn dann ne Spanne von 10-15 Jahren rauskommt, kann man es, auch wenn man es ausweitet um ganz sicher zu gehen, einige Alter ausschließen!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.05.2013 um 23:13
@Schreiberling

Also könnte der Täter auch aus dem Postleitzahlengebiet Halle kommen und noch nicht getestet worden sein.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.05.2013 um 23:14
@maikäferchen
stopp, ich meinte Halle als ganzen Ort. Auch die Außenbereiche wie Hörste, Künsebeck, Hesseln und auch Kölkebeck. Es gibt dann noch ein paar, die in Halle wohnen und nicht dort gemeldet sind. ansonsten sind alle Männer eingeladen worden


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.05.2013 um 23:14
@Osnabruecker

Bei Frau Obst wissen wir doch gar nicht, ob überhaupt verwertbare DNA gefunden wurde.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.05.2013 um 23:15
ich meinte Frau Graf


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.05.2013 um 23:15
@Osnabruecker
du meinst, man kann anhand der DNA das Alter eingrenzen?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.05.2013 um 23:16
Genau Schreiberling


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.05.2013 um 23:17
@Schreiberling

Ja, kann man mit einer plus minus Spanne von bis zu 15 Jahren, denn man kann nur das biologische, nicht aber das tatsächliche Alter herausfiltern.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.05.2013 um 23:18
Man kann das ungefähre Alter aus der DNA festlegen - muss aber zum momentanen Zeitpunkt noch +/- einige Jahre berücksichtigen


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.05.2013 um 23:19
nun gut, dann glaube ich jetzt umso mehr, dass wir zwei Täter haben. Bei Frau Obst passt die Flinte und der Kartoffelsack einfach eher zu einem durchgeknallten Rentner, einem alleinstehenden Bauern, der mit der Wirklichkeit nicht klar kommt


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.05.2013 um 23:34
Ich persönlich gehe nicht von 2 verschiedenen Tätern aus


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 00:10
Ich habe mir nun einige Male diesen Artikel durchgelesen

http://www.derwesten.de/region/in-halle-geht-nach-zwei-mordfaellen-die-angst-um-id7911277.html

Auszug :

Nach dem ungeklärten Fall Nelli Graf beschäftigt jetzt eine tote Zeitungsbotin die Region um Halle in Ostwestfalen. Laut Polizei starb die Frau durch einen Kopfschuss. Neben der Leiche lag ein Gewehr. Polizei und Staatsanwaltschaft gehen von einem Gewaltverbrechen aus.

Aber es gibt auch Unterschiede: Gabriele Obst wurde nicht gefesselt, scheint sich nicht gewehrt zu haben. Vielleicht hat sie ihren Täter sogar gekannt. Ihre Leiche lag auf einem Kartoffelsack, neben ihr wurde ein Karstadt-Jutebeutel gefunden. Am auffälligsten schließlich ist die Tatwaffe. Bis in die 70er Jahre mussten solche Waffen nicht registriert werden, so Schultz. In der Nachkriegszeit gehörten Schrotgewehre zur Haus- und Hof-Standardausrüstung

Laut diesem Artikel lag die Waffe neben der Leiche. Ebenso wie der Karstadt Jutebeutel neben ihr gelegen haben soll.
In den anderen Artikeln habe ich nix davon gelesen. Hmm vielleicht hat sich die Zeitung vertan bei der Berichterstattung, finde ich jetzt doch aber ein wenig irreführend.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 01:17
Wenn Gabriele Obst nicht direkt nach der Entführung umgebracht worden ist, sondern zunächst irgendwo festgehalten wurde, kämen übrigens auch wieder die in Borgholzhausen gehörten Hilfe schreie wieder ins Spiel. Gibt es dort irgendwo einen einsamen Hof? Und mussten die Borgholzhausener eigentlich auch beim Gen Test mitmachen?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 03:23
@Blaufeder

Morgen Blaufeder, komme aus BHH und bisher wurde hier kein Test gemacht. Höfe und abgelegene Orte gibt es hier genug und ich wäre auch nicht überrascht gewesen, wenn die Suche die von Mittwoch bis Freitag hier gelaufen ist, zu einem Fund geführt hätte.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 06:18
@Blaufeder
Erinnern wir uns daran, daß die mittlere Suchaktion im Grenzgebiet zu Borgholzhausen war, weil eine Zeugin Hilferufe aus Richtung Schloß Holtfeld gehört hatte. Von dort zum Leichenfundort der Frau Graf ist es auch nur ein Katzensprung. Es ist also nicht gänzlich ausgeschlosssen, daß der Täter in der Gemeinde Borgholzhausen wohnt und sich auf Haller Gebiet glänzend auskennt.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 09:04
@Thorhardt
Zum einen ja, andererseits spricht das auch für eine Mehrtätertheorie. Einer der Beiden wohnt z.B. in Halle, vielleicht sogar im Zustellungsbezirk von GO, der andere Täter hat ein abgelegenes Gehöft in der Nähe von Holtfeld, oder so. Der Haller kundschaftet seine potentiellen Opfer aus, und gibt dem Anderen darüber Bescheid. Beide treffen sich nach Absprache am geplanten Tatort, und schlagen zu, wenn die Umstände günstig sind.

Kennt einer von euch den alten Kinofilm Mord nach Plan (Hauptrolle Sandra Bullock)? Geht um ein ähnliches Thema- Mord ohne Motiv- Zufallsopfer, die vorher beobachtet wurden , und als einfache Beute befunden wurden. Prinzip: Lust am töten, allmachtsgefühle zweier durchgeknallter Psychophaten. Wer weiß.


melden
144 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden