Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 16:49
@Blaufeder:
Andere Frage: Weiß jemand wo genau diese Hilferufe gehört worden sind?
Ich glaube, deine Frage harrt noch der Beantwortung. Genau ist es nicht bekannt, aber die Suche war im Raum Schloßallee/Stockkämper Straße. Irgendwo dort im Wald sollte es gewesen sein.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 16:50
ah Super, danke für die Antwort!


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 16:59
@Blaufeder
Was wäre da deiner Meinung nach schlampig?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 17:01
Leider wird hier nicht nur nicht gelesen, sondern regelmässig auch nicht auf Beiträge eingegangen. Ich hätte gerne mit Euch meinen Beitrag von heute 15 Uhr irgendwas diskutiert , der die These, Täter zwingt Frau Obst zum "Selbstmord" beinhaltet. Muss natürlich nicht sein, aber würde die Diskussion vielleicht um einen themenbezogenen Ansatz erweitern.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 17:04
Dass eben trotz dieser angeblichen Bemühungen nicht nach Selbstmord aussieht! Wenigstens das Fahrrad hätte ordentlicher zurück gelassen werden können, vom Handy hätte der Täter eine Abschieds SMS absetzen können, und und und...


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 17:04
@maikäferchen
Ich grübel noch über die These von wegen SM und potentieller Mörder...

Ernsthaft. Es ist natürlich gut vorstellbar. Verstehe ich dich richtig, daß der Täter ihr die Waffe selbst in die Hand gedrückt hat und sie sich dann selbst erschossen hätte, damit es eben wie Selbstmord aussieht?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 17:06
Du meinst so wie in der ersten Folge von Sherlock? ;-)


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 17:06
Selbstmord halte ich auch nicht für abwegig. Sie hat sich den Kartoffelsack hingelegt, und sich drauf gesetzt. Und das vermutlich gleich zu Anfang und wurde nur nicht entdeckt. Niemand kann beurteilen, was in einem menschen vor sich geht. Ob er evtl. ein Doppelleben geführt hat, ein Verhältnis hatte oder sich eine Krankheit einbildet. Wenn andere der Meinung sind, sie könnten das beurteilen, dürfte es gar keine Selbstmorde mehr geben. das wird aber die Polizei beurteilen können anhand des Einschusses.

Andererseits lässt eine Mutter ihre Kinder so zurück? Ohne Abschiedsbrief einfach weg? Möglich ist alles, so ein Mensch ist in einer Ausnahmesituation.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 17:06
@maikäferchen
maikäferchen schrieb:Ich hätte gerne mit Euch meinen Beitrag von heute 15 Uhr irgendwas diskutiert , der die These, Täter zwingt Frau Obst zum "Selbstmord" beinhaltet. Muss natürlich nicht sein, aber würde die Diskussion vielleicht um einen themenbezogenen Ansatz erweitern.
Maikäferchen, ich habe das gelesen, aber nicht geantwortet, weil ich diese Theorie für mich ausschließe. Alleine unter der Androhung, man würde sonst einen meiner Angehörigen töten, würde ich mich nie selbst umbringen. Zumal ja nicht sicher wäre, daß die Angehörigen verschont bleiben, wenn ich mich selbst töte.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 17:09
@Karlchen
dann hätten aber maintrailer-hunde den weg zu ihrer leiche angezeigt?!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 17:09
@cariboo

Ich weiss nicht so recht, ob man so auch noch denkt, wenn man wirklich in so einer Situation ist.
Schau doch nur, wieviele Opfer verschiedenster Straftaten sich mit genau der Drohung gegen Angehörige von Tätern lenken lassen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 17:09
In der ersten Folge von Sherlock gab es sogar auch ein rosa iPhone ;-)


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 17:10
Aber nein im Ernst, erzwungenen Selbstmord kann ich mir schwer vorstellen...


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 17:10
@Thorhardt

Ja , hast du richtig verstanden. Somit wären sogar ihre Fingerabdrücke am Abzug und es würde den Ausschluss eines Selbstmord nahezu unmöglich machen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 17:11
@maikäferchen
Können wir aber nicht davon ausgehen, daß die Waffe ausgiebigst auf Fingerabdrücke untersucht wurde?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 17:13
@Thorhardt

Können wir ausschliessen , dass das zu der "Suizid nicht ausschliessbar" Situation einen Beitrag geleistet hat ?


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 17:13
Es sieht für keinen hier nach wirklichem Selbstmord aus, weil die Unstände dagegensprechen.
Vielleicht sprechen die eigentlichen Tatumstände, DIE ja erst in Richtung Selbstmord deuten (sollen?!), auch bald dagegen.
Was soll das dann aber? Und durch diese Inszenierung hinterlässt ein Täter Spuren u.a. auch die, wie er GLAUBT dass ein Selbstmord von statten geht, wie er sich das vorstellt und dieser Täter würde das dann auf einem Kartoffelsack mit Schäfchenbeutel und dem klassischen Schrotgewehr machen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 17:15
@SecretLetter da haste auch wieder Recht...


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 17:15
@maikäferchen
Ich als Laie denke jetzt mal, wenn die FA von Frau Obst am Abzug gewesen wären, sofern man das überhaupt am Abzug feststellen kann, wäre es anders formuliert worden.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

03.05.2013 um 17:16
@Thorhardt

Die Untersuchung der Waffe ist doch noch gar nicht vollstädig abgeschlossen.


melden
78 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden