weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)

Tötungsdelikt Gabriele Obst

05.05.2013 um 12:42
@talida

aber auch da drehen wir uns jetzt im Kreis. Warum erschießt der Mörder die Frau Obst dann ausgerechnet und produziert dabei einen kilometerweit hörbaren Knall, während er gerade versucht, mit Ihr den Suchtrupps zu entkommen? Das macht doch so richtig auch keinen Sinn.

Die Jäger schießen theoretisch erst seit dem ersten Mai wieder, weil erst seit dem 1. Mai die Böcke (und die Schmalrehe) wieder auf sind und das wissen die Anwohner mit Hunden dann da auch. D.h. sie wüßten, daß der Schuß da dann vorher nicht hingehört, weil die Jagd ja noch gar nicht begonnen hat.

Dann kann es aber auch genauso sein, daß Der Täter den Mord ohnehin so geplant hat, wie er ihn nachher durchführte. Es könnte ja genauso gut sein, daß er die Frau Obst irgendwo an die Wellingholzhauser Straße verschleppt hatte und sich dann entschloß, sie jetzt wie geplant in der Mulde zu töten. Irgendwie gelang es Frau Obst noch zu schreien, was der Zeuge hörte. Oder der Schei hatte mit dem Mord garnichts zu tun und beispielsweise ein Pärchen hat rumgerangelt und sie schrie, und im Nachhinein interpretierte es der Zeuge dann als Hilfeschrei von Frau Obst.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

05.05.2013 um 12:48
@ESV

Das ließe sich ja teoretisch simulieren.


melden
Rockabilly76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

05.05.2013 um 12:55
@zeiler21

Ausgeschlossen! Die Stolleneingänge sind zu geschüttet! Da kommt man ohne nen Bagger nicht mehr rein!


melden
Rockabilly76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

05.05.2013 um 12:57
@ESV

Die Mulde / Senke ist nach vorne hin offen. Am Weg ist gleich der Abhang ...der Schall wäre bis ins Tal gegangen. Zum Norden hin, hätte man es hören müssen, aber nach Süden, Westen & Osten hin, wäre der Wall nen Schutz gewesen.


melden
n3grato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

05.05.2013 um 13:12
Um das herauszufinden mit dem Knall, dann nehmt euch 5 Leute positioniert sie jeweils im Norden, Süden, Osten und Westen unten im Tal, und der fünfte zündet einen Böller in der Mulde zu einer gewissen Uhrzeit, dann dürfte doch die schallfrage ein für allemal geklärt sein.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

05.05.2013 um 13:14
@Rockabilly76
Danke für die Antwort


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

05.05.2013 um 13:21
betr. Feuerstelle: ich kenne es so, dass Waldarbeiter/ Förster schon mal schnell ein Feuer machen. Grund: da wird schnell mal ein Rest verbrannt, der mit Borkenkäfer befallen ist. also im Anfangsstadium, bevor de Bestand befallen wird.
Revierleute waren ja dabei soweit ich weiß und die konnten evt. Angaben machen zur Feuerstellle.
Einladend sieht die Mulde nicht aus

ich bekomm aber auch die Gedanken von @diegraefin nicht aus dem Kopf von wegen Suizid.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

05.05.2013 um 13:31
Ist der Täter mit seinem Opfger nur wegen der Tötungsabsicht dort hoch in dem Wald, zu dieser Mulde gefahren?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

05.05.2013 um 13:32
@Rockabilly76

In welchem Bericht steht, dass die Polizei einen anderen Anfahrtsweg ausschliesst ?
Bist du so nett und verlinkst die Quelle dazu ? Danke .


melden
Granola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

05.05.2013 um 13:41
@Rockabilly76
Was ist denn das für ein rotes Kreuz auf der Karte ? Ein ehemaliges Bordell ? Und jetzt?
Ist das Haus bewohnt?
Vlt kannte der Täter sich ja ganz gaNZ BESONDERS GUT AUS wegen dem Bordell.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

05.05.2013 um 13:42
Irgendjemand schrieb, dass das Auffinden der Schrothülse doch ein sicherer Beweis für Mord u. gegen Selbstmord sei. Das sehe ich genauso. Die Hülsen werden bei einem Schrotgewehr durch das Auklappen der Läufe ausgeworfen. Eine Leiche wird dazu wohl nicht mehr fähig sein.

Das Erschießen an der Stelle macht nur kurz nach der Entführung sinn. Dannach wimmelte es doch nur so von Polizei in und um Halle.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

05.05.2013 um 13:50
@Cori0815
Ich gehe auch davon aus, dass die Tat unmittelbar nach ihrem verschwinden geschehen sein muß. Alles andere wäre viel zu riskant.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

05.05.2013 um 13:52
@Sven1213

Warum sollte der Mörder das denn sonst tun, als wegen der Tötungsabsicht? So wie er sie sich zuvor ausgemalt hatte? Immerhin ist davon auszugehen, daß er die Frau Obst schon längere Zeit zu diesem Zweck beobachtet hatte (vielleicht ja sogar wirklich schon letztes Jahr?). Und es ist davon auszugehen, daß er sie genau zu diesem Zwecke dann auch entführte. Das ganze Vorhaben kann ihn Monate beschäftigt haben.

Vorausgesetzt es war Mord. Aber was sollte es sonst sein? Wäre Frau Obst eigenständig zum Tatort gegangen, hätten die Hunde ihre Spur verfolgen können. Oder sie hat die Querflinte untem Arm, ein Taxi genommen und sich zum Tatort bringen lassen oder sowas in der Art.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

05.05.2013 um 13:55
Wer denkt , Schrotflinten würden nicht zu jüngeren Tätern passen, dem möchte ich den Denkansatz "Computerspiele" nahelegen.

Mit nur kurzem googlen kam ich schon auf 3 Spiele, bei denen Schrotflinte eine Rolle spielen und sicher gibt es da noch viel mehr.

"Worms" , "Half-Life", "Starship Troopers" .

Lesenswert finde ich in dem Zusammenhang auch diesen Artikel

http://www.sueddeutsche.de/digital/gewalt-in-computerspielen-genug-geballert-1.1550455


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

05.05.2013 um 13:57
@maikäferchen

ach Du sch... was haben Spiele in dieser Diskussion verloren?

sonst gehts gut?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

05.05.2013 um 13:59
An beiden Auffindorte der Leichen NG u. GO gibt es in der Nähe ein ehem. Bordell, Nachtclub. Schon seltsam.


melden
Rockabilly76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

05.05.2013 um 14:00
@maikäferchen

Das wurde in einem der Tv Berichte vom WDR gesagt. Glaub es war sogar die Polizeisprecherin Rehmert, kann aber auch die andere gewesen sein.

@Granola
das rote Kreuz soll die Fundstelle markieren


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

05.05.2013 um 14:00
@Septimo
Ich frage mich dass, weil ich das recht umständlich finde. Kurz gesagt: Der Täter hätte im gleichen Radius genau so gute Ablegeorte haben können, wo er zudem auch besser hätte von fliehen können.


melden
Rockabilly76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

05.05.2013 um 14:00
@Cori0815
wo in der Nähe von NG soll denn eins gewesen sein????


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

05.05.2013 um 14:01
@Cori0815
und den Anderen gibt es doch nicht mehr.


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden