weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)

Tötungsdelikt Gabriele Obst

08.05.2013 um 11:37
@Rockabilly76
ui, ui, da gings aber zur Sache, dass das so eingestürzt is.....;)


melden
Anzeige
Udvarias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

08.05.2013 um 11:37
@Rockabilly76
Danke! Was Du für Fotos hast! Bin immer wieder überrascht.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

08.05.2013 um 11:38
@Rockabilly76 danke für die Bilder .. nicht zu fassen wo sich die Männer so rumtreiben ;)


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

08.05.2013 um 11:39
Ich glaube nicht, dass sie irgendwo festgehalten wurde.

Wäre sie zeitnah zur Auffindung erschossen worden, hätte die Polizei den Todeszeitpunkt sehr schnell feststellen können.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

08.05.2013 um 11:42
Nur mal ein Gedanke von mir... könnte es nicht sein, dass der Täter aus "Schock" die Waffe vor Ort gelassen hat? Wenn es sich zb. um eine Beziehungstat handelt, wäre der Schock doch groß wenn man nach dem Schuss sieht, was man da angerichtet hat. Zumal es mit Sicherheit kein schöner Anblick war. Vielleicht hat der Täter die Waffe fallen lassen und wollte nur noch weg ?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

08.05.2013 um 11:42
@talida
Ob sie bei vollem Bewußtsein gewesen ist, wird sich sicherlich erst in ein paar Wochen herausstellen. Meiner Meinung nach ist die Durchführung der gesamten Tat nur unter einer bestimmten Art der Betäubung o.ä. durchführbar. Auch das Verbringen an diesen Ort unter der Annahme, dass es sich hier um einen Einzeltäter handelt. Er muß dabei einen bestimmten Ablauf verfolgen, der ohne Hilfsmittel nicht möglich ist.

@Rockabilly76
Ein Lob für die tollen Bilder. Man kann sich dadurch ein viel besseres Bild machen


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

08.05.2013 um 11:42
Danke @Rockabilly76, deine Fotos sind immer sehr aufschlußreich. Du schreibst unmöglich dort jemanden festzuhalten. Für normale menschen scheint das unmöglich... ist das abgebrannte Gebäude unterkellert? Würde ich dort wohnen würde ich direkt dort gucken gehen.
@talida nicht nur Männer treiben sich an solchen Orten rum. Ich fotografiere leidenschaftlich gerne solche "verlorenen" Gebäude und muß in jede Ruine rein. (Bis mir mal ein Irrer begegnet...)


melden
Scipper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

08.05.2013 um 11:44
Kann es sein, dass der Täter in den Fällen Obst und Graf auch die Frau Amtenbrink ermordet hat?
Ralf Gelhot, Leiter der Mordkommission "Korn", steht gut ein Jahr nach dem Verbrechen wieder vor dem Getreidefeld unweit des Meierhofes Rassfeld. "Es macht mich traurig, dass es uns bis heute nicht gelungen ist, den Mörder zu schnappen. Vor allem tut es mir für die Angehörigen leid." Nun setzt er Hoffnung auf den Kommissar Öffentlichkeit: "Aktenzeichen XY", die ZDF-Reihe, die sich bei den präsentierten Kriminalfällen eine Aufklärungsquote von 42 Prozent zugute hält, berichtet heute (20.15 Uhr) über den Fall. (Bericht vom 09.06.2010)

http://www.nw-news.de/owl/3589171_Polizei_gibt_auch_ein_Jahr_nach_dem_Mord_an_Ingrid_Amtenbrink_nicht_auf.html
Ich meine im XY-Film hieß es, dass Frau Amtenbrink in einem Kornfeld lag und dass auf der Leiche die Handtasche der Frau lag, so als hätte der Täter die Frau Amtenbrink dort bewusst so
hingebettet. Das Gewehr auf der Leiche der Frau Obst und das Ablegen der Leiche von Frau Obst auf dem Jutesack gibt mir zu denken, ob es sich in diesen drei Fällen nicht dort um einen Serienmörder handeln könnte, der es auf ältere Damen abgesehen hat. Ein Tatmotiv könnte Mutterhass sein.


melden
Rockabilly76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

08.05.2013 um 11:49
@diehalbzarte
Genau, kenne da genug Frauen, die das machen :) Ich fast jedes Wochenende!
Das Gebäude ist unterkellert, es ist aber eher ein Kriechkeller und dort kommt bereits auch die Decke runter. Das Haus ist ja seit einigen Jahren der Witterung ausgesetzt.

Hier noch die Häuser vom Wichlinghauser Weg:

wgrgdjue
cwglftj2


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

08.05.2013 um 11:50
@Scipper dieser Gedanke kam mir auch schon, ich bringe den Fall Amtenbrink auch stark mit den beiden Fällen in Halle in Verbindung.
Bei Frau Graf macht es den einzigen Unterschied, dass sie leicht vergraben, oder verscharrt war, aber auf ihr soll ja die Jacke gelegen haben.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

08.05.2013 um 11:51
@Scipper
ich glaub das nicht. bei Amtenbrink war es nicht vorhersagbar, dass sie dort auf das Fest ging. Bei GO war es vorhersehbar und bei NG uU.
Amtenbrink fiel, zumindest fü mich, einem durchgeknallten Triebtäter, der die Kontrolle verlor zum Opfer. Sie war für mich ein Zufallsopfer.
Zu der Tasche gibt es unterschiedliche Versionen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

08.05.2013 um 11:54
@Scipper
Amtenbrink ----Erdrosselt
Nieter-----Erschlagen
Graf-----Erstochen
Obst-----Erschossen

Ich habe diesen Gedanken auch schon lange. Der Fall an Frauke Liebs fällt irgendwie auch noch mit hinein, sie wäre aber viel jünger gewesen. Bei Frauke Liebs war es jedenfalls so, dass sie während des Verschwindens einige Telefonate und SMS verschickte. Dabei hatten diese Personen den Eindruck, dass sie möglicherweise dabei nicht bei vollem Bewußtsein gewesen ist. Das könnte dann wieder in Richtung Betäubung gehen und solange keine Klarheit über diese Tat (Frau Obst) in Bezug auf Betäubung besteht, gibt dies einem doch zu denken. Bei Frau Graf, Nieter, Amtenbrink ist jedoch nichts über eine Betäubung bekannt. Aber ein Täter kann ja bekanntlich seine Vorgehensweise ändern, um von sich abzulenken.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

08.05.2013 um 11:54
Die werden hoffentich auch hinreichend überprüft... Soweit ist Herford auch nicht von Halle entfernt glaube ich:

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/65846/2465470/pol-hf-verstoss-gegen-das-waffengesetz-10-waffen-sichergestell...


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

08.05.2013 um 11:57
@Karlchen
naja, softair und flinte haben in etwa soviel gemeinsam wie ein motorroller und ein düsenjet.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

08.05.2013 um 12:00
@Rockabilly76 feine HDRs :-)

Angenommen der Täter würde beide Frauen und deren Gewohnheiten vom Sehen kennen, da stellt sich mir die Frage welche Routen Frau Graf und Frau Obst genau regelmäßig gefahren sind. Eventuell gibt es da Schnittpunkte bzw Strecken die deckungsgleich sind, so daß der Täter beide Frauen und Ihre Gewohnheiten täglich vom Hof oder Fenster aus (oder von der Arbeitsstelle aus) gesehen hat.
Es wäre interessant die Bewegungsprofile (Raucherbanktour und Posttour) mal einzuzeichen. eventuell gibt es da gleiche Strecken, aber soweit ich weiß ist die ganze Tour von Frau Obst gar nicht bekannt? Gibt es eine Karte die den Weg der Nelli G. zeigt?
Beide Ablageorte der Opfer sind auch sicher nicht gerade vor der Haustür. So daß man dort einen bestimmten Umkreis ausschließen könnte.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

08.05.2013 um 12:06
@diehalbzarte

Soweit es bekannt ist, kreuzen sich die Wege nicht.


melden
Scipper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

08.05.2013 um 12:06
@bb37
bb37 schrieb:Amtenbrink ----Erdrosselt
Nieter-----Erschlagen
Graf-----Erstochen
Obst-----Erschossen

Ich habe diesen Gedanken auch schon lange. Der Fall an Frauke Liebs fällt irgendwie auch noch mit hinein, sie wäre aber viel jünger gewesen.
Zu bedenken ist, dass dies alles bisher ungeklärte Fälle sind und selbst wenn der Täter jeweils eine andere Tötungsmethode anwandte, bedeutet das nicht, dass es kein Serienmörder sein muss. Nur der Fall Liebs dürfte dabei ganz aus dem Rahmen fallen, denn Frauke Liebs war ein junges Mädel. Den Fall Nieter kenne ich bisher nicht, nehme aber an, dass dies auch eine ältere Frau (Dame) sein könnte.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

08.05.2013 um 12:06
@Locard
LIncoln_rhyME schrieb: naja, softair und flinte haben in etwa soviel gemeinsam wie ein motorroller und ein düsenjet.
Das mag ja sein, aber die "Liebe" zu Waffen ist gegeben und auch damit Dinge zu tun, die verboten sind. Wer im Wald mit einem Tarnanzug rumballert, hat für mich irgendwie einen Schlag weg. Und will evtl auch mal mehr ausprobieren als nur auf Spatzen oder Pappfiguren schießen...

Aber ich schätze, da wird die Polizei auch drauf kommen und die genau überprüfen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

08.05.2013 um 12:09
@Karlchen
Es gibt doch extra anlagen dafür. Wenn manche halt in freier wildbahn rumballern wollen sie geld sparen. der vergleich den du anstellst erinnert mich immer an die kiffer, denen gleich der unausweichliche weg als heroinleiche zu enden prognostiziert wird :D


melden
Anzeige
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

08.05.2013 um 12:10
Da das Schrotgewehr angerostet ist wurde kein Kaltentfetter eingesetzt. Diethylether im Kaltentfetter, Hoffmanstropfen und Narkosemittel. In handlichen Sprühflaschen zum Entfetten von Waffen. Kann man damit jemanden ausser Gefecht setzen?


melden
87 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden