Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)
Udvarias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 08:04
"Die Glocke" hat bereits gestern Mittag einen Artikel mit ähnlichem Inhalt wie WDR und Westfalen-Blatt veröffentlicht. Nur der Vollständigkeit halber der Link dazu:
http://www.die-glocke.de/lokalnachrichten/kreisguetersloh/Im-Mordfall-werden-Wetterdaten-geprueft-3e51a4aa-9811-47a5-b78...


melden
Anzeige
Udvarias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 08:14
Und Radio Gütersloh sendet einen kurzen Beitrag zum Hausabriss für die A33 in HESSELN
http://www.radioguetersloh.de/nachrichten/kreis-guetersloh/detail-ansicht/article/haus-wird-fuer-die-a-33-abgerissen.htm...

am Mittwoch, 15.05.2013
Haus wird für die A 33 abgerissen

In Halle laufen die Vorarbeiten für den Bau der Autobahn 33. Der Landesbetrieb Straßen NRW lässt momentan am Lönsweg in Hesseln ein Haus abreißen. Für die künftige Autobahntrasse wird am Lönsweg jetzt schon eine breite Schneise geschlagen. Das Haus wird seit gestern abgerissen steht etwa 50 Meter von der künftigen Fahrbahn entfernt. An der Stelle ist ein vier Meter hoher Lärmschutzwall geplant. Der Abriss kostet etwa 15.000 bis 20.000 Euro. In den nächsten Wochen sollen in Halle, Steinhagen und Barntrup weitere Gebäude abgebrochen werden.
Hoffentlich hat da vorher mal jemand nachgeschaut!


melden
Udvarias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 08:19
Habe eben mal bei TIM-online den Lönsweg gesucht (wo das Haus abgerissen wird). Das ist eine direkte Verlängerung des Steinhausener Weges, da wird es mir jetzt aber doch mulmig. Sollten wir mit unseren Vermutungen gar nicht so falsch liegen?

Es ist vom Lönsweg auch nur ein "Katzensprung" zu dem Waldgebiet, wo der Hilfeschrei vernommen wurde!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 08:28
@Udvarias

Dann sollte man dort doch vorher noch nach Spuren suchen. Mit dem Wissen, daß das Gebäude zeitnah abgerissen wird, wäre das ja sonst der perfekte Unterbringungsort um die Ecke gewesen. Sozusagen Tatort mit anschließendem Reinigungsdienst.


melden
Udvarias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 08:29
@Septimo
Genau diese Idee hatte ich. Meinst Du wir sollten der Polizei noch mal einen Tipp geben? Die haben mit dem Abriss schon gestern begonnen.


melden
Udvarias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 08:33
Ganz frische Einladung zur Pressekonferenz, heute 15.00 Uhr. Danach wird es bestimmt neue Infos geben:
http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12522/2472107/pol-bi-einladung-zur-pressekonferenz-soko-stein-gabriele-obst


15.05.2013 | 08:28 Uhr
POL-BI: Einladung zur Pressekonferenz Soko "Stein" (Gabriele Obst)

Bielefeld (ots) - SR/ Bielefeld/ Halle - Die Staatsanwaltschaft Bielefeld und die Polizei Bielefeld laden zu einer Pressekonferenz zur Soko "Stein" ein.

Die Pressekonferenz findet heute, Mittwoch, 15.05.2013, um 15 Uhr, in der Aula des Polizeipräsidiums Bielefeld, Kurt-Schumacher-Straße 46, 33615 Bielefeld, statt.

Staatsanwalt Christoph Mackel und der Leiter der Ermittlungen, Kriminalhauptkommissar Ralf Östermann, werden über die neusten Entwicklungen im Fall der getöteten Frau Gabriele Obst informieren. Bis zur Pressekonferenz werden keine Einzelheiten bekannt gegeben.

Medienvertreter, die an der Pressekonferenz teilnehmen möchten, werden gebeten, sich vorher bei der Pressestelle unter Tel. 0521/545-3020 oder -3022 anzumelden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 08:46
@Udvarias
danke für den Bericht über die heutige PK.

Dann wird es Neuigkeiten geben. Und vielleicht hören dann die Anschuldigungen
gegenüber der Kripo auf. Wer glaubt denn allen Ernstes, dass wir uns mit unserem
(Nicht-)Wissen harsche Urteile über die Ermittlungsarbeit der Polizei erlauben können.
Angst und Verunsicherung habe ich auch; aber ich kann und will mir nicht ein-
bilden, mehr "ermitteln" zu können als die, die dafür ausgebildet sind.


melden
Udvarias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 08:48
@fortylicks
Die Pressekonferenz scheint schon eine größere Sache zu sein. Sie bitten auch um Anmeldung. Bin sehr gespannt, über was in den nächsten Tagen berichtet wird. Hoffentlich gibt es gute neue Erkenntnisse, damit eine Klärung des Falles möglich ist.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 08:50
Vermutlich sind die Ergebnisse des LKA da?!


melden
Udvarias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 08:51
@Locard
Nehme ich auch an.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 08:55
Udvarias schrieb:taatsanwalt Christoph Mackel und der Leiter der Ermittlungen, Kriminalhauptkommissar Ralf Östermann, werden über die neusten Entwicklungen im Fall der getöteten Frau Gabriele Obst informieren. Bis zur Pressekonferenz werden keine Einzelheiten bekannt gegeben.
Schliesst man einen Selbstmord indirekt aus, wenn von "der getöteten" geschrieben wird oder wird dieser Baustein auch bei Selbstmord verwendet?


melden
Udvarias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 08:56
Da müssten wir mal die Sekretärin fragen.
Aber den Selbstmord hatten sie in der letzten Woche schon weitgehend ausgeschlossen.


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 09:18
@MR_IöS
@Blaufeder
Erstmal Danke für Eure Antworten!

Natürlich bin ich kein Kriminalist und ich spekuliere schon mal gerne, was ich aber meist auch hervorhebe.
Zodiac-killer: Gerade dieser Fall amerikanischer Prägung hat mich zu meinem letzten posting angeregt. Pathologischer Narzissmus und die Wahnidee der absoluten Überlegenheit/Dreistigkeit. Die sehe ich im Fall Obst schon gegeben. Vortäuschen eines Selbstmordes, weil man die Ermittler an der Nase rumführen will. Das Opfer vielleicht sogar einen Tag festhalten, obwohl der Hubschrauber kreist.

Anmerkung zu Frau Graf: die Leiche war verscharrt und mit ein bischen Sand abgedeckt, wenn man sich die Bilder vom Ablegeort ansieht ist das nicht tief.

zu Gust: da war devormierte Sexualität im Spiel, sein Ritual und ich sehe hier in beiden Fällen nichts offensichtlich sexuelles, höchstens sexualisierte Gewalt, wenn.

Das Ganze war jetzt nur noch zur Erklärung ansonsten halte ich mich damit zurück und warte auf die Pressekonferenz.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 09:58
Terminänderung,

Pressekonferenz schon um 14.30 Uhr!!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 11:02
ein paar stunden noch, dann werden wir hoffentlich mehr wissen...


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 11:11
hat jemand ne Info ob die vielleicht im Radio übertragen wird?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 11:15
SoWhat0815 schrieb:ein paar stunden noch, dann werden wir hoffentlich mehr wissen...
Ich bin wirklich gespannt.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 11:21
Ich bin auch sehr gespannt. Müssen ja schon was Wichtiges haben, ansonsten wird keine Pressekonferenz angesetzt.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 11:23
@Kiara16
Heute gleich 2 wichtige PKs.
Werder Bremen gibt um 12 eine und 2,5h später die Kripo Bielefeld.
Ich bin so erschüttert gerade, so ein emotionaler Tag....Ich muss mir die Tränen verkneifen.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 11:42
Ich bin auch sehr erwartungsvoll, was die Pk denn wohl für neue Erkenntnisse
bringen wird. .Vom Gefühl her werde ich die Suizid Theorie noch nicht ganz los.
Es ist einfach schwer vorstellbar, dass einer in Halle umhergeht und solch eine Tat
auf die Art und weise begeht.


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden