weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 23:43
tayo schrieb:
Ich persönlich bin auch von einem Serienmörder ausgegangen - auch aufgrund dessen, dass von offizieller Seite bekräftigt wurde, dass es keine Beziehungstat ist. Vllt. sollte man von Seiten der Ermittler in Zukunft keine vorschnellen Aussagen dahinggehend veröffentlichen, sondern nur, dass in alle Richtungen ermittelt wird.
Wie wäre es mit nicht nur "in Zukunft" sondern auch in Retrospekt.

@victory
kannst du eigentlich diesem Thread folgen? Alle deine an mich gerichteten Posts ergeben keinen Sinn...


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 23:43
Hatte der Sohn eigentlich auch einen Jagdschein?

Er sagt, er hätte die Waffe in der Hand gehabt. Wo kann das gewesen sein?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 23:43
@meermin
ja


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 23:43
@tayo

Das ist so nicht korrekt . Es wurde anhaltend von einer wahrscheinlichen Beziehungstat gesprochen , man schloss offiziell lediglich Familienmitglieder als Täter aus.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 23:45
shirleyholmes schrieb:Alle deine an mich gerichteten Posts ergeben keinen Sinn...
Was genau hast du denn nicht verstanden :ask: ;)


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 23:46
@Blaufeder
Danke. Noch eine Frage, hatten beide eine Erlaubnis in bestimmten Waldgebieten zu jagen? Und gehörte der Auffindeort eventuell zu dem Gebiet in dem die beiden jagen durften?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 23:47
Grundsätzlich finde ich es gut, die Familie zunächst bewusst auszuklammern, um sowas wie im Fall Bögerl zu vermeiden.
Allerdings nutzt sich diese Taktik schnell ab, und irgendwann glaubt den Behörden selbst dann keiner mehr, wenn die Familie WIRKLICH unverdächtig ist...


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 23:47
@maikäferchen

sorry, ich meinte eine Beziehungstat im engeren Sinne.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 23:48
@maikäferchen
Mich stört einfach wahnsinnig das Wörtchen "Definitiv" aus dem Munde von Östermann. Hat mich hier ein paar Sperren gekostet....

Sorry war wohl ein wenig sauer eben...


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 23:49
@meermin
Ich glaube nicht dass die Frage hier einer beantworten kann... Aber man wird ja als Jäger sowieso oft auch in nicht eigene Gebiete eingeladen, denn Wald könnten sie also gut gekannt haben.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 23:51
@Blaufeder
Mir ging es eher um die Überlegung ob die Tat eventuell während des Jagens oder im unmittelbaren Anschluss an eine Jagdtour passiert sein könnte, am Abend oder in der Nacht vor dem Verschwinden von Frau Obst.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 23:51
@shirleyholmes

Jetzt muss ich dennoch schmunzeln.
Die Äusserungen Herr Östermanns werden Dich doch nicht ein paar Sperren gekostet haben.
Maximal doch dein Umgang mit seinen Äusserungen ,oder ?
Korrigier mich bitte, sollte ich das falsch einschätzen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 23:53
@meermin

Ich habe gelesen, dass die Jagdzeit erst seit 1. Mai ist !?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 23:55
Halte ich sowieso für sehr unwahrscheinlich, aber: Allein in den Wald geht man zum Jagen glaube ich nur zum Ansitzen, und das tut man auf Rehe, Wildschweine, etc. Und die werden nicht mit Schrot geschossen.Und auch nicht um diese Jahreszeit.


melden
Granola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 23:56
War denn der Sohn an diesem Dienstag morgen zur Arbeit gegangen?Was ist mit dem Mageninhalt von der Leiche?
Das hätte man mal fragen sollen in der PK!Es wurde immer noch gerätselt wann der Tötungszeitpunkt war und jetzt werden auch Wetterdaten überprüft.
Nehme an dass diese Flinte eingewickelt in dem Kartoffelsack mitsamt dem alten Jutebeutel unter dem Bett lag und dass schon 20 Jahre lang.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 23:56
maikäferchen schrieb:Die Äusserungen Herr Östermanns werden Dich doch nicht ein paar Sperren gekostet haben.
Das Anzweifeln wars

Gute Nacht


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 23:57
@Granola
Denke ich auch. Und der Rost kam erst vom Liegen im Wald...


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.05.2013 um 23:58
Fakt ist aber doch, dass die Familie als Täterschaft weiterhin ausgeschlossen worden wäre, hätte man nicht die DNA des Vaters am Gewehr gefunden.

Wäre Herr Obst etwas umsichtiger gewesen und hätte das ganze Gewehr gründlich von Spuren beseitigt, dann hätte niemand in Richtung Familie ermittelt, da diese von der Polizei sozusagen einen "Freibrief" erhalten hatte.

Ich frage mich nun , wie es sich im Fall Graf verhält, auch dort wird eine Beteiliung von Familienmitgliedern kategorisch ausgeschlossen. Die Ermittler sind die gleichen wie im Fall Obst.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

16.05.2013 um 00:00
meermin schrieb:Ich frage mich nun , wie es sich im Fall Graf verhält, auch dort wird eine Beteiliung von Familienmitgliedern kategorisch ausgeschlossen
Ohhhhh ... da habe ich meine eigene Theorie ... darfs sie aber nicht äussern ... weil die Familie tabu ist :(


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

16.05.2013 um 00:00
@meermin
Wir wissen nicht ob sie von der Polizei ausgeschlossen wurde, oder ob das nur in den Medien vermeldet wurde, um Spekulationen in der Bevölkerung einzudämmen...


melden
89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden