Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.05.2013 um 11:37
@diegraefin
Eiskalt berechnend wie Du es nennst wären meiner Ansicht nach erst die Vertuschungsmassnahmen gewesen. Und das wäre wiederum in meinen Augen sehr verständlich angesichts des Druckes unter dem sich zwei Menschen eventuell befunden hätten wenn durch ihre vermeintliche Schuld ein Mensch zu Tode gekommen wäre.

Über das eigentliche Geschenen im Wald ist nichts bekannt, und auch wenn Frau Obst bereits am Abend zuvor zu Todegekommen wäre wüsste man nichts über die Todesumstände und man wüsste noch viel wengier ob ihr Tod geplant gewesen wäre oder ob es nicht doch ein Unfall oder eine Handlung im Affekt war.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.05.2013 um 11:37
Was wirklich in den eigenen vier Wänden passiert ist, weisst nur die Familie selber.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.05.2013 um 11:39
@mysterioes74
Meinste wirklich das man nicht feststellen kann ob es dort passiert ist ?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.05.2013 um 11:42
@diegraefin von einer geplanten Tat gehe ich bei diesem Chaos auch nicht aus und ich stimme dir auch insofern zu, dass anzunehmen ist, dass er von den heutigen forensichen Möglichkeiten wenig Ahnung hat.

@Dornröschen über den Bildungsstand des Herrn Obst kann ich nix sagen, aber da er im Besitz eines Waffen- und Jagdscheines ist spreche ich ihm eine gewisse Intelligenz ganz sicher nicht ab.

@shirleyholmes deiner Tatversion mit dem nicht ausgetragenen Streit schliesse ich mich grundsätzlich an, es muss irgendwas dazu geführt haben, dass Frau Obst deshalb ihre Austragetour abgebrochen hat, aber auch da hinkt noch einiges ...


Jäger sind ja im allgemeinen Frühaufsteher, aber 4 Uhr erscheint mir sehr früh, da er das ja nicht beruflich macht und eher ein Hobby ist und zudem keine Jagdsaison war? die wurde ja erst zum 01.Mai eröffnet, denke ich die Jagd beschränkt sich auf diese Zeiten, für wenige Wochen im Jahr. Die gehen ja nicht täglich auf die Jagd um ihr Abendessen zu jagen.

Hier hinkt es schon bei mir .. wie konnte der Sohn, der bestimmt auch nicht schon um 4 Uhr wach ist dem Vater ein Alibi geben?
Wenn der Streit um 4.15 Uhr vor MW-STr. 8 das Paar Obst war, dann war Fr. Obst schon schätzungsweise 1 Std. unterwegs, wenn sie die 62 Zeitungen von den 70 bereits verteilt hatte und wäre vermutlich gegen 4.30 Uhr zuhause gewesen.
Wurde er wach, griff nach dem Gewehr und machte sich auf die Suche nach seiner Frau, die eh gleich da sein wird?
Zu Fuss, mit dem Auto ... das ergibt für mich absolut keinen Sinn.
Auch nicht, dass jemand anderes die Zeitungen für sie ausgetragen hat, dann hätten die 8 auch noch zugestellt werden können und das Rad zuhause ordentlich abgestellt .. alles andere ergibt keinen Sinn für einen (vorgetäuschten) Suizid.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.05.2013 um 11:43
@meermin

sohn, tochter, nachbarn befragen :)


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.05.2013 um 11:45
@all

nu reitet doch nicht so auf dem Haustyrann rum. Ich sagte bewusst "vermutet" und auch ich muss dann mal zu Vermutungen greifen, wenn es um ein Motiv geht, das zum Tatablauf passt. Ich werfe normalerweise nicht mit Vermutungen um mich, sondern erst wenn ich mir recht sicher bin.


melden
Granola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.05.2013 um 11:50
Das ist der Beitrag bezügl eines LKWs.
Hatte Herr Obst als LKW Fahrer hierzu den Kontakt??
Hallo Leute, bin durch Zufall hier auf das Forum gestoßen.

Habe in der Nacht vor dem Verschwinden der Frau aus Halle eine Beobachtung gemacht, die ich auch der Polizei schon gemeldet habe, wollte mal fragen, ob noch wer von euch davon gehört hat, bzw wie ihr das einschätzt!

Also, bin diesen Dienstag gegen 0.10 Uhr von Hörste Richtung Osnabrück gefahren, geplant über "Zum Niederdorf", dann Richtung Caesum um dann auf die A33 zu kommen, also rechts bei Linker (Bauunternehmen) abgebogen, der Strasse zum Niederdorf gefolgt, wie häufig abends.

Von Hörste aus gesehen noch vor der kleinen schmalen Brücke zwischen Hörste und Caesum, stand eine weiße LKW Zugmaschine. Habe mir dabei nichts gedacht, aber in all meinen Fahrten auf dieser Route habe ich nie zuvor einen LKW gesehen, er stand am rechten Fahrbahnrand, Fahrtrichtung Hörste/Halle (stand mir also gegenüber)
Habe mir leider kein Kennteichen gemerkt, aber als ich vom Verschwinden der Frau hörte, fiel mir diese Zugmaschine sofort ein.

Hinweis bei Polizei wurd aufgenommen, bin gespannt, ob das was war.. War natürlich recht weit weg von der Kante storck/Gerry Weber Stadion aber trotzdem..

Hat noch wer sowas gesehen und es war ihm bisher nicht aufgefallen?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.05.2013 um 11:58
@Granola wenn H. Obst selbst mal LKW-Fahrer war kennt er bestimmt auch andere LKW-Fahrer, aber das muss ja an die 10 Jahre her sein ... was soll das hiermit zu tun haben?
Hörste ist auch eine Ecke weg und falls du vermutest das sei der Entführer .. mit einer solchen Zugmaschine in den Wald zu fahren, also ich weiss nicht ... der hätte doch schon auffallen müssen wie ein bunter Hund


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.05.2013 um 11:58
Ist die bei Frau Obst gefundene Waffe eindeutig dem Ehemann zuzuordnen? Oder war das eine andere Waffe?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.05.2013 um 11:59
@mysterioes74 sie wurde dem Ehemann zugeordnet, da an versteckten Stellen seine DNA sichergestellt wurde.


Zu der Version, dass die Zeitungen an diesem Tag von jemand anderem verteilt wurden ...
Wäre ich Ermittler würde ich jetzt im Altpapier des Zustellbezirkes nach Zeitungen vom 16.04. rumkramen .. wer sie in der Hand hatte hat auch Spuren hinterlassen


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.05.2013 um 12:02
Wie sich der Tatablauf zugetragen hat , müssen wir eben abwarten.....für mich sprechen andere Fakten der Eheleute Obst z.B. der große Altersunterschied.

Mal angenommen ,H. Obst bezog eine für ihn nicht akzeptale Rente, was ja sein konnte ,für dass Fr. Obst ja dann auch mitarbeitete, wenn sie nicht nur 2 Jobs sondern 5 Jobs hatte, wie hier geschrieben wurde....

Viele Männer suchen sich nicht nur aus sexueller Motivation so viel jüngere Frauen, wie Frauen glauben, sondern sind sie für sie gleichzeitig eine finanzielle Absicherung in der Rentenzeit , da sie weiterarbeiten müssen für ihre eigene Altersvorsorge......

Im Falle der Existenz einer Lebensversicherung war er nicht mehr auf sie angewiesen....


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.05.2013 um 12:03
Was aber nicht heissen muss, dass er das war, also jemand der Zugang zu der Wohnung hatte, Sohn evtl.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.05.2013 um 12:05
@mysterioes74 natürlich sagt das nicht aus, dass er es war. Die Waffe war ihm, das hat er ja zugegeben und dass er sie dann auch mal zum reinigen auseinander gebaut hat und dadurch seine DNA hingelangt ist steht doch ausser Frage.


melden
Granola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.05.2013 um 12:14
@talida
Naja ,ausgerechnet an diesem Dienstag steht da eine LKW Zugmaschine abgestellt.
Der Besitzer des LKWs könnte genausogut von Herrn Obst morgens um 3 Uhr mit seinem Auto abgeholt worden sein für sein Vorhaben.
Du weißt doch gar nicht wie lange der Herr Obst noch LKW gefahren ist?
Vor Jahren gab es in Halle und Paderborn und in dieser der Ecke Morde, die sind bis heute noch nicht aufgeklärt.LIebs,Amtenbrink und Nietgen Vlt kommt ja der Mörder von NG gar nicht aus Halle und hat nur Verbindung zu Halle wie vlt auch ein LKW-Fahrer.
Bist du Hellseher? Vlt gibt es ja doch einen Zusammenhang?
Polizei ermittelt weiterhin in alle Richtungen und da muß jede,aber auch jeder kleinste Hinweis wichtig sein und nachgegangen werden.
Denke die Polizei steht erst ganz am Anfang ob die Festnahme von Herrn Obst hier was zu tun hat,wird sich noch zeigen und ist wahrscheinlich noch lange nicht abgeschlossen..


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.05.2013 um 12:18
mysterioes74 schrieb:Was aber nicht heissen muss, dass er das war, also jemand der Zugang zu der Wohnung hatte, Sohn evtl.
Der Sohn hatte ganz sicher Zugang zum Haus. Sofern er nicht im Zwinger gehalten wurde.

Ich muss Dir vorschlagen Dich näher mit dem Fall zu befassen, wenigstens die Fakten aneignen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.05.2013 um 12:19
@Granola es gibt auch erschreckend viele Selbstmorde von Frauen in dieser Gegend die es für ihr Vorhaben in Wälder und Wiesen gezogen hat. Vielleicht recherchierst du die mal und suchst einen Zusammenhang. Ich habe z.b. einen gefunden wo sich eine Bielefelderin an einem Jägerstand erhängt hat.

Natürlich kann man hier noch gar nichts ausschliessen, das tue ich auch nicht, doch auf das was du jetzt hinauswillst wäre ja Auftragsmord, oder ein Mörder-Duo das über Jahre sein Unwesen in dieser Gegend getrieben hätte, würdest du ihnen dann nicht etwas mehr cleverness zutrauen .. z.b. eine fremde unregistrierte Waffe und die auch nicht am Tatort zurücklassen?


melden
Granola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.05.2013 um 12:26
@talida
Das stichwort --Mörderduo --gefällt mir irgendwie.Aber hier kam aber noch der eigene Sohn dazu,der ist ja heute 27 und kein Kind mehr wie vor 10 JaHREN.
Der Mörder hier in diesem Falle Obst konnte doch nicht im Geringsten ahnen wie sehr die Intensivität und das Polizeiaufgebot plötzlich schon am 16.4 da war.Das war bei den anderen Morden auf gar keinen Fall so.
Ob es trotzdem Zusammenhänge gibt wissen wir nicht,aber solange kein treffendes Motiv da muß auch die Polizei an alles denken.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.05.2013 um 12:26
LKW-Fahren ist ein beliebter Job auch für den Nebenerwerb im Rentenalter. Es kann durchaus sein, dass Herr Obst auch in seinem jetzigen Alter noch ab und zu Fahrten übernommen hat oder als Fahrer eingesprungen ist irgendwo. Ein Bekannter meiner Oma hatte einen Bus- und LKW-Führerschein, der hat auch mit weit über 70 noch seine Touren gefahren und sich so die Rente aufgebessert.


melden
Granola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.05.2013 um 12:30
@diegraefin
Fahren die LKW-Fahrer nicht auch oft zu zweit?
Um sich abzuwechseln?
Glaube da gab es schon noch genug Kumpels von Herrn Obst -- nur die waren eben nicht in Halle ansässig und keine Nachbarn.
Fiel mir ein da einige ja meinten,die Familie Obst hätte kaum Bekannte und Freunde.
Vlt doch,nur anderso nicht in Halle.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

18.05.2013 um 12:33
@Granola
kommt drauf an, im nahverkehr eher nicht. und das herr obst im rentenalter fernverkehr fährt/fuhr, glaube ich nicht.
Er war ja Maurer, wurde dann LKW-Fahrer. Man könnte daraus schliessen, dass sein Kreuz oder die Knie kaputt waren und er zusammen mit der Bundeagentur für Sklaverei eine Umschulung machte.
Nur wegen den Vermutungen zum Tragen der Frau Obst


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden