weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 11:56
@conita1946
wäre schön,denn solangsam bekomme ich hier selbstzweifel. Hier prasselt soviel an Informationen auf einen ein, man versucht sie zu sortieren, aber alles behalten kann ich nicht.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 11:57
@aberdeen
Erledigt !!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 12:01
@aberdeen

Ich habe gegen die Schließung votiert.

@all Ich verfolge seit langer Zeit eure Diskussion und habe den gesamten Thread gelesen. Macht weiter so :)

@fortylicks Bitte berichte weiter von deinen Eindrücken aus der Gerichtsverhandlung.


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 12:02
@all

Vielen Dank! Und bitte auch weitersagen ;-)


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 12:02
Spaziergängerin am Fahrradfundort 16. April

Im hier Beitrag von maikäferchen, Seite 29

zitierten Zeitungsartikel (Westfalen Blatt vom 20. April) findet sich ein entsprechender Absatz:
Die Ermittlungskommission arbeitet weiter mit Hochdruck daran, die Vermisste zu finden. Wie berichtet, wurde ihr Fahrrad Dienstagmorgen auf dem Steinhausener Weg entdeckt. Einer Spaziergängerin mit Hund war es in aller Frühe sonderbar erschienen, dass in den Packtaschen noch acht nicht ausgetragene Zeitungen steckten. Sie hatte daraufhin die Polizeiwache informiert. Dort wusste zu diesem Zeitpunkt allerdings noch niemand etwas vom Verschwinden einer Frau. Deshalb setzten die Beamten lediglich den städtischen Bauhof in Kenntnis und ein Mitarbeiter sammelte das Damenrad mit den blauen Packtaschen ein.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 12:03
@noctua
Top


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 12:06
Perfekt @noctua
Das einzige Problem was ich dann noch habe ist, dass ich dachte, der Zeuge sei der Polizist, der als 2. am Fundort eingetroffen ist. Denn der hat das Rad definitiv dort nicht gesehen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 12:14
dieser Zeuge, der Beamte der Haller Polizeiwache, sagte vor Gericht aus, dass
der Anruf gegen 7.00 Uhr kam. Er fuhr allein dorthin, dachte noch gar nicht
an irgendein Verbrechen. Wollte sich nur ein Bild von der Sachlage machen.

Er beschrieb es dann so, dass er eintraf und zeitnah auch der Angeklagte dort
ankam und ihm erzählte, dass seine Frau vermisst würde und das Fahrrad ihr
gehörte. Daraufhin wurde dem Polizisten klar, dass das eine größere
Dimension einnehmen würde und er informierte die Wache - und dann kam
der zweite Streifenwagen, und es wurde der Bereich um den Baum, wo das Rad gefunden
wurde, abgesperrt und die Suchmaßnahmen begannen. Das dürfte diese Zeit
um 9.00 Uhr gewesen sein.
Das widerspricht aber dem Zeitungsartikel, dass meine keine Kenntnis von dem Verschwinden von Frau Obst hatte.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 12:23
Mir fehlen so oder so bei dem Zeitfenster eine Dauer von 1,5 Stunden. Also was war zwischen 7:30 Uhr und 9:00 Uhr. Was ich gerade zittiert habe, wurde so vor Gericht vorgetragen.
Was war mit Herrn Obst in der Zwischenzeit?
Er selbst sagte ja vor Gericht aus, dass Fahrrad bei seiner zweiten Runde mitgenommen zu haben.
Also, da erzähle ich einem Polizisten, dass meine Frau verschwunden ist und das gefundene Fahrrad ihr gehört. Der Polizist sichert die Örtlichkeit und ich nehme mir das Fahrrad und gehe dann einfach wieder nach Hause?
Kann mir mal jemand helfen?
Mache ich da einen Gedankenfehler?


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 12:27
@noctua
Danke für's Finden und einstellen!

ich mich sieht es so aus: Ein Beamter trifft nach 7:00 Uhr (7:20Uhr ?) am Fahrradfundort ein. Fahrrad schon weg. Der Angeklagte ist dann auch zeitnah da dann das von SVen1213 zitierte.
Dann taucht ein 2. Polizeiwagen auf, wohl gegen 9:00Uhr, wenn ich das richtig verstehe? Also 1 halb Std.en sind zwischen Polizist1 und 2 vergangen. Während dieser Zeit hat Herr Obst wohl das Fahrrad mit der rechten Hand befördert. Naheliegend für mich vom Bauhof nach Hause.

Mich würde interessieren, ob Herr Obst nach dem Zusammentreffen mit dem 1.Beamten weitere Versuche unternommen hat, herauszufinden, wo seine Frau ist?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 12:30
@noctua
Danke @noctua hatte es auch mittlerweile gesucht und gefunden...


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 13:34
Das mit dem Fahrrad verwirrt mich, mal so mal so. Kann da nicht mehr folgen. Zuletzt stand hier geschrieben eine Frau mit Hund hat die Polizei benachrichtigt und der Bauhof sollte das Fahrrad dort abholen. Ein andermal stand geschrieben, ein Mitarbeiter vom Bauhof hat es ledig am Baum gestellt, wie Herr Obst es auch ausgesagt hatte, das es dort stand. War es noch da als die Polizei das 1. Mal da war und beim 2. Mal nicht mehr?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 13:59
Ist der Prozess heute eigentlich weitergegangen und war irgendjemand da?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 13:59
Hab grad gesehen, das man seinen Beitrag nicht mehr ändern kann.

Der Sohn kann ja die Aussage verweigern wenn er sich oder seinen Vater belastet und wenn er entlasten kann, macht er Aussage. Aber wenn er nicht aussagt, liegt da weiter was im argen bei einen von beiden oder beiden gleich.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 13:59
@tinka
Ich glaub der Prozess läuft noch.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 14:03
@Lissy61
Danke Lissy. Ich hatte versuht schon was zu googeln aber nichts gesehen^^.


melden
Udvarias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 14:16
Möchte einfach gerade mal ganz unsachlich sein:

Gerade kommt es mir so vor, dass diese Vorabendkrimis auf den öffentlich-rechtlichen Sendern gar nicht von Schauspielern gespielt werden, sondern es ist REALITY-SOAP? ;-)

Bitte um Entschuldigung dafür, aber diese Fahrradgeschichte ist selbst nach dem Prozesstag nicht klar geworden und das spricht nicht gerade für eine klare und exakte Ermittlung.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 14:35
Ich meine in dem Onlineartikel, den @Udvarias vorhin eingestellt hat, stand am Nachmittag kommt der Sohn dran, der vermutlich nicht aussagen wird, klingt so, als würde es ein langer Tag vor Gericht, Vormittag und Nachmittag. Zeiten standen aber nicht dazu.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 14:40
Ach das mit dem Nachmittag habe ich offenbar nicht mitbekommen, danke, @obskur


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 14:46
Ist heute jemand im Saal?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 14:55
Tochter von G. Obst hält Suizid für möglich

http://www.die-glocke.de/lokalnachrichten/kreisguetersloh/guetersloh/Tochter-von-G-Obst-haelt-Suizid-fuer-moeglich-b275b...


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 14:59
Tochter von Gabriele Obst glaubt nicht an Vater als Täter

http://www.nw-news.de/owl/kreis_guetersloh/halle/halle/9244084_Tochter_von_Gabriele_Obst_glaubt_nicht_an_Vater_als_Taete...


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 15:12
er sagte weiter aus, dass er versucht habe, seine Frau auf dem Handy zu erreichen.
Das Handy war übrigens zerstört. Ich weiß nicht, ob das schon bekannt war?!
Ob durch mutwilliges Zerstören oder Drauffallen, wurde nicht erwähnt.
Dieses stammt vom ersten Verhandlungstag...
noctua schrieb:Der Beamte sagte noch aus, dass man das Handy der Gabriele Obst am Fahrradfundort
so schnell gefunden habe, weil man es angerufen habe. Es hätte in einer Kuhle unter
Blättern gelegen und man vermutet, dass Frau Obst darauf gefallen ist. Es funktionierte
insofern noch, dass es klingelte.
Dieses vom zweiten Verhandlungstag....


melden
Udvarias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 15:22
Radio Gütersloh berichtet ebenfalls über den heutigen 3. Prozesstag. Interessant ist der Hinweis, dass die Tochter einräumt, ein Gespräch zwischen ihrem Vater und ihrem Bruder belauscht zu haben, in dem es um die fehlende Waffe ging.
http://www.radioguetersloh.de/nachrichten/kreis-guetersloh/detail-ansicht/article/tochter-sagt-im-mordprozess-aus.html

am Donnerstag, 19.09.2013
Tochter sagt im Mordprozess aus

Die ermordete Garbiele Obst

Im Prozess um die ermordete Haller Zeitungsbotin Gabriele Obst hat die Tochter ausgesagt. Ihr Vater ist angeklagt, seine Ehefrau erschossen zu haben. Ihre Stimme stockte einige Male und es flossen auch Tränen bei der 26-jährigen Studentin. Sie sagte, dass sie zwischen ihren Eltern nie einen Streit mitbekommen habe. Nach dem Verschwinden ihrer Mutter habe die Tochter ein Gespräch zwischen ihrem Vater und ihrem Bruder belauscht, wonach ein Gewehr fehlen würde. Der Vater habe die Kinder darum gebeten, diese Information nicht an die Polizei weiter zu geben. Nach Angaben der Tochter hat ihre Mutter kurz vor ihrem Tod abwesend und unglücklich gewirkt. Vielleicht sei es so gewesen, dass Gabriele Obst genug hatte und nicht mehr wollte. Dass ihr Vater der Täter gewesen sein könnte, schloss die Tochter vor Gericht aus.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 15:27
@noctua
Vielen Dank für die ersten Eindrücke vor Gericht. Ich finde es gut, dass sie ausgesagt hat, mich wundert natürlich nicht, dass sie ihren Vater dabei nicht belastet. Dass auch sie an der Selbstmordtheorie festhält wundert mich aber schon. Mir war auch nicht bewusst, dass der Umzug die Folge hatte, nicht mehr in der Natur zu wohnen, ich hatte immer die Vorstellung, dass ihr Haus nah an der Natur ist. Dass die Arbeit für Frau Obst teilweise zu viel war, kann man auch nachvollziehen. Also die Motive für einen Selbstmord könnte man gut nachvollziehen, trotzdem kann ich daran nicht glauben.


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden