Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesfall Anton Koschuh

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 19:36
Es ist natürlich alles eine Geldfrage aber ich hätte schon einen Privatdetektiv engagiert damit vielleicht mehr Licht in die Sache kommt weil derzeit ist es ein mühsames Warten dass die Polizei endlich was weiter unternimmt


melden
Anzeige

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 19:39
Ist nicht so einfach, das mit dem Detektiv, und das kostet schon mal mehr als eine kleinigkeit. Spreche aus erfahrung.


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 19:41
Aber wenn es um meinen verstorbenen Bruder geht dann unternehme ich alles was in meiner Macht steht um zu erfahren was mit ihm passiert ist und da ist Geld eine Nebensache ( außer es geht ins unermessliche )


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 19:42
Aber egal , das bringt uns jetzt der Lösung warum es passiert ist, nicht weiter .....


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 19:45
http://www.mopo.de/umland/lueneburger-heide-toter-oesterreicher--eine-jaegerin-hoerte-laute-hilferufe,5066728,24789860.h...

Im Artikel steht dass die Polizei ein Verbrechen nicht ausschließt.


melden
melden
minu16
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 19:59
Die Polizei geht davon aus, dass Anton Koschuh an jenen beiden Tagen im Bereich Suderburg/Räber/Hösseringen gewesen sein muss. Vielleicht im Bereich des Suderburger Bahnhofs, wie Richter eine mögliche Option nennt. Wer also an den genannten zwei Tagen eine Person mit einem Rucksack gesehen oder etwas Auffälliges beobachtet hat, melde sich bei der Polizei Uelzen unter Telefon (05 81) 93 00.


Wieso am Suderburger Bahnhof ? Ganz schön weit entfern .


melden
minu16
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 20:01
Aber jetzt passiert endlich mal was in Sachen Zeugensuche durch die Medien


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 20:04
Dann geht ja wohl die Polizei davon aus, dass die Hilfeschrei, welche die Jägerin gehört hat tatsächlich von ihm stammten. Deshalb die Frage nach 22./23. Juli.
Oder sehe ich das falsch?


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 20:05
@Faxe1212

denk mal falsch, weil die Rufe waren glaublich am 24.7.


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 20:06
Faxe1212 schrieb:Dann geht ja wohl die Polizei davon aus, dass die Hilfeschrei, welche die Jägerin gehört hat tatsächlich von ihm stammten. Deshalb die Frage nach 22./23. Juli.
Jein, nur wenn man davon ausgeht, dass er da noch am Leben war..


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 20:09
Also die Kripo geht davon aus, das er in Suderburg ausgestiegen ist, und dann in den genannten Bereich gewesen sein könnte. ...mmh

wird immer mysteriöser. Weshalb steigt Anton da aus? Was gab es da, was war da. Kannte er wen? Oder kannte er da was? Was für eine Beziehung hatte er zu den Ort. ich hoffe einige Zeugen melden sich.


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 20:12
Wieder ein Eintrag.


Sonntag, 27.Oktober (19:27 Uhr): Liebe Allmystery-User. Kommt mal wieder runter! Erstens, ich lese Facebook nicht mit, habe dort nichtmal einen Account, und daher bin ich auch nicht "empfänglich" für Verschwörungstheorien die dort gepostet werden. Zweitens, abgesehen von Stichproben lese ich bei eurem Forum nicht mit. Ich bekomme aber sofort haufenweise E-mails wenn bei euch ein "brauchbarer Hinweis" oder auch "Müll" geschrieben wird. Drittens, die Parallelen mit den Mordfällen in Görde als "Hirngespinste" abstempeln zu wollen ist ein Ding der Unmöglichkeit. Ich spekuliere nicht, das sind Fakten! Viertens, was soll ich bitte in Hamburg oder Uelzen machen? Soll ich dort nach Knochen und den fehlenden Gegenständen suchen? Soll das ein Witz sein? Fünftens, mir kommt das Kotzen wenn ihr mich und meine Familie als mögliche Täter in die Sache hineinzieht, das ist geschmacklos. Übrigens, ich war am 22.Juli ab 12:17 in meiner kleinen Firma und habe Kabel gebaut, um 18:39 Uhr habe ich sieben Pakete beim GLS-Depot in Unterpremstätten abgegeben. Um 18:39 uhr war ich zu Hause in Kalsdorf. Am 23.Juli war ich um 8:48 bei der Firma Oberberg*r in Breitenhilm, um 12 Uhr 36 in Seiersberg beim Hornbach (Quittung vorhanden), ab 13:23 in meiner Firma (Fahrt über Toblbad wegen Stau auf der A9), um 18:18 beim GLS, um 18:38 zu Hause in kalsdorf. Am 24.Juli war ich von 11:01 bis 18:39 uhr in Fading. Für alle Besuche in meiner Firma sind Bilder von den Überwachungskameras vorhanden. Sechstens, die Diskussion auf Allmystery muss weitergehen weil wir daraus wichtige Erkenntnisse gewinnen können, aber gebt bitte den klugen Köpfen auch eine Chance ans Wort zu kommen.


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 20:15
Also zieht euch mal alle selber an die Ohren, und bringt mal Fragen, die auch zu Antworten führen könnten ;)


melden
DeepThought
Diskussionsleiter
Profil von DeepThought
beschäftigt
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 20:17
Wurde hier ernsthaft die Familie verdächtigt??


melden
minu16
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 20:17
Es hat doch kein User die Familie Verdächtigt!! Wieso schreibt Max das denn nur!


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 20:18
Oh je, die Göhrde Morde ... ja dann...nemoxxxx ist gefragt...oh je...


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 20:18
DeepThought schrieb:Wurde hier ernsthaft die Familie verdächtigt??
ich habe sowas nicht gelesen hier


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 20:18
@DeepThought
Nein, so habe ich das nicht verstanden, ich denke da wurde ihm aus dem Zusammenhang raus etwas zugesendet, was in der Tat so rüberkommen könnte.


melden
Anzeige
DeepThought
Diskussionsleiter
Profil von DeepThought
beschäftigt
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 20:19
@minu16
Ich hab ja neben allmy noch ein Familienleben und ich KANN gar nicht immer alle Seiten nachlesen. Aber das würde ich jetzt doch gelinde gesagt als Frechheit bezeichnen, wenn es denn so war.


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden