Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Doppelmord Babenhausen

24.657 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, 2009, Nachbar ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Doppelmord Babenhausen

07.04.2021 um 02:29
Zitat von AnNevisAnNevis schrieb:Die beiden Journalisten sind inhaltlich mit dem Podcast alles andere als neutral, da sie eben bewusst in eine Richtung informieren. Das lässt sich bislang (bis zu Folge 3) jederzeit nachweisen.
Unter dem Aspekt von Journalismus (die beiden podcasten ja als Journalisten) ist das auf "Boulevard-Niveau".
„Justizirrtum“ verkauft sich eben besser als ein „Justiz macht ihre Arbeit“. Letzteres ist langweilig, Skandalisierungen müssen her. Irgendwie müssen selbige doch herbeizuschaffen sein. Einseitige Berichterstattung war dafür schon immer ein probates Mittel.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

07.04.2021 um 09:41
Zitat von AndanteAndante schrieb:Skandalisierungen müssen her.
och bitte... ruhig ruhig, deine geliebte Justiz wird es schon überleben.


melden

Doppelmord Babenhausen

07.04.2021 um 09:49
Zitat von HeribertHeribert schrieb:Vermutlich hat er was geahnt, instinktiv. Oder hat mal was merkwürdiges beobachtet auf seinem Grundstück.
Stimmt deswegen hat er ja soagr die Bedrohung benannt beim Pizzaausfahrer?
In der heutigen Folge kommt der damalige Chef vom Pizzafahrer zu Wort.
Und es fallen Namen, also schon konkret. Von wegen irgendeine Geschichte.

Der Pizzafahrer hat sich anscheinend aus Bosnien über seine Schwester an die Polizei gewandt.
Aber das ganze ziemlich spät, zumindest in die Akten geflossen lt dem Podcast.


melden

Doppelmord Babenhausen

07.04.2021 um 10:31
Zitat von Alice_im_WlAlice_im_Wl schrieb:Es bestätigt, dass die Familie sich bedroht fühlte.
Nein, das bestätigt es nicht.

Es bestätigt lediglich, dass Herr Toll sich eine Schusswaffe besorgen wollte.

Wofür er die benötigte, bleibt im Dunkeln, denn die angebliche Bedrohung kann frei erfunden gewesen sein.

Ein Beispiel zur Verdeutlichung: Wenn ich vorhätte, jemanden abzuknallen, würde ich das im Zuge der Waffenbesorgung ganz sicher niemandem auf die Nase binden, sondern mir einen anderen Grund ausdenken. Selbstverteidigung klingt gut.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

07.04.2021 um 10:32
Zitat von EinElchEinElch schrieb:All das ist ungeklärt und jedwede Info daher mit Vorsicht zu genießen.
Das kommt ja noch hinzu. :)


melden

Doppelmord Babenhausen

07.04.2021 um 10:38
Zitat von Cassandra71Cassandra71 schrieb:Alice_im_Wl schrieb:
Es bestätigt, dass die Familie sich bedroht fühlte.
Zitat von Cassandra71Cassandra71 schrieb:Nein, das bestätigt es nicht.
Doch weil Herr T eben die Bedrohung erwähnte - mind. gegenüber einem Zeugen.
In Teil 4 ist mehr davon zu hören.


2x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

07.04.2021 um 10:40
Zitat von gotitinmyeargotitinmyear schrieb:Doch weil Herr T eben die Bedrohung erwähnte - mind. gegenüber einem Zeugen.
Hättest du meinen Beitrag mal besser bis zum Ende gelesen.

Oder hapert es am Verstehen?

Ich habe registriert, dass Herr Toll das jemandem so erzählt hat...und trotzdem kann die Bedrohung (von ihm, sprich Herrn Toll) erfunden gewesen sein.


2x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

07.04.2021 um 10:44
Zitat von Cassandra71Cassandra71 schrieb:Oder hapert es an der Sinnerfassung?
Aber wenn's doch im Postcast so erklärt wird.
Dann muss das doch einfach so richtig sein.
Wie kannst du daran denn nur zweifeln :D


melden

Doppelmord Babenhausen

07.04.2021 um 10:45
Du hast recht, emz.

Asche auf mein Haupt. ;)


melden

Doppelmord Babenhausen

07.04.2021 um 10:47
Zitat von Cassandra71Cassandra71 schrieb:(von ihm, sprich Herrn Toll) erfunden gewesen sein.
ah ja, tja scheisse dass er einige Zeit später erschossen aufgefunden wurde.
Wohl doch nicht erfunden.
Und nicht mal den Nachbarn als Bedrohung erfunden, der Hr T., sondern jemand anderen.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

07.04.2021 um 10:50
Zitat von gotitinmyeargotitinmyear schrieb:Und nicht mal den Nachbarn als Bedrohung erfunden, der Hr T., sondern jemand anderen.
Ja, die Hells Angels.

Die zehn Schüsse gebraucht haben, um drei Menschen zu töten, der dritte hat leider überlebt...und nen Schalldämpfer mussten sie sich auch noch selber basteln - die anderen waren grad aus.

Klingt total realistisch.


melden

Doppelmord Babenhausen

07.04.2021 um 11:01
@Cassandra71

Da hätte der Strate mal ansetzen müssen, an den Hells Angels. Da hätte er eine Chance gehabt, diesen Justizirrtum aufzuklären. Aber mit diesem ganzen wissenschaftlichen Zeugs, da konnte er doch nur kläglich scheitern ;)


melden

Doppelmord Babenhausen

07.04.2021 um 11:14
@gotitinmyear
Es wäre gut, wenn Du einfach mal die relevante(n) Passage(n) aus dem Podcast hier zitieren würdest, damit man über dasselbe sprechen kann.


melden

Doppelmord Babenhausen

07.04.2021 um 11:27
@gotitinmyear
wow - der Gutachter bezüglich der Schaldämpferrecherche teilte im 4 Teil auch etwas mit.
Anscheinend wurde das Serverlog vom Bertreiber aus der Schweiz ohne richterliche Anordnung "rausgerückt".
Also wie jetzt "unter Hand".


melden

Doppelmord Babenhausen

07.04.2021 um 11:44
@gotitinmyear

Tut in Deutschland absolut nix zur Sache. Es gibt kein Beweismittelverwertungsverbot in DE, also ist das sogar ein sehr zuvorkommendes Verhalten des Serverbetreibers, der damit erstens einen Imageschaden von seiner Seite abwendete und die Anonymität aller anderen Nutzer sicherte, die solch eine Seite verwenden und im Falle richterlicher Anordnung bekannt geworden wären.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

07.04.2021 um 12:06
Zitat von EinElchEinElch schrieb:der damit erstens einen Imageschaden von seiner Seite abwendete und die Anonymität aller anderen Nutzer sicherte, die solch eine Seite verwenden und im Falle richterlicher Anordnung bekannt geworden wären.
nette Umschreibung für ein grosses Gemauschel!


melden

Doppelmord Babenhausen

07.04.2021 um 12:08
@gotitinmyear

Du bist neu im Internet, oder? Das ist Gang und Gäbe. Imageboards wären anders gar nicht lebensfähig.

Und für den Betreiber ist es auch besser, ein Gerichtsbeschluss wäre sowieso gekommen. Hat er sich Arbeit und Stress, den EB Zeit und Arbeit erspart.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

07.04.2021 um 12:52
Zitat von EinElchEinElch schrieb:Und für den Betreiber ist es auch besser, ein Gerichtsbeschluss wäre sowieso gekommen. Hat er sich Arbeit und Stress, den EB Zeit und Arbeit erspart.
Wahnsinn da muss ich echt neu sein. Unglaublich.
Hat T-Online/Telekom dann die IP - Kunde Zuordnung auch einfach so rausgerückt. So ganz einfach unter der Hand?


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

07.04.2021 um 12:54
@gotitinmyear

Keine vergleichbare Situation, das eine ist ein Seitenbetreiber, das andere ein Provider.

@gotitinmyear
Kohlchan does not share your personal data unless required by law.
Quelle: https://kohlchan.net/privacy.html

Es ist Gang und Gäbe, wie gesagt... Und du Neu, ja. Die meisten Seiten schreiben das explizit in ihre PPs.
Wir speichern zu jedem Beitrag die IP-Adresse des Verfassers. Im Falle von Gesetzesverstößen kann diese den Strafverfolgungsbehörden auf Anforderung übergeben werden.
Quelle: https://www.allmystery.de/static/impressum/

Sogar Allmystery tut das.


1x verlinktmelden

Doppelmord Babenhausen

07.04.2021 um 13:02
Zitat von gotitinmyeargotitinmyear schrieb:Wahnsinn da muss ich echt neu sein. Unglaublich.
Hat T-Online/Telekom dann die IP - Kunde Zuordnung auch einfach so rausgerückt. So ganz einfach unter der Hand?
Das ist doch ein Nebenschauplatz und völlig irrelevant für das Indiz "Recherche nach Bauanleitung eines Schalldämpfers".
Ist nur eine der vielen Nebelkerzen aus dem Podcast, die immer nach dem gleichen Muster "es ist ja vieles ungeklärt..." kommen.

Gleiches gilt auch für den gebetsmühlenartig genannten Admin: Warum sollte der - wenn er schon dauernd nach Waffen über seinen eigenen Account auf seinem eigenen Rechner recherchiert - gerade für diese eine Recherche den Rechner und Account von Andreas Darsow nutzen? Das macht nun wirklich überhaupt keinen Sinn...


2x zitiertmelden