Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vermisstenfall Lars Mittank

Vermisstenfall Lars Mittank

10.06.2015 um 07:56
Ausschnitt von der FLM-Seite:

...Von dem Forum Allmystery (übersetzt: alles mysteriös), distanzieren wir uns zu 100%!
Die Detektei, so wie auch die Familie von Lars hat schon mehrfach den Betreiber von Allmystery darum gebeten, die "Diskussionen" zum Fall von Lars zu schließen und nicht wieder zu öffnen. ...


Interessant. Zu Gunsten der Familie gehe ich mal davon aus, dass es für die Mutter einfach nur schwer erträglich ist, welche Theorien hier aufgestellt werden. Alleine die Vermutung hier im Forum, dass LM nicht mehr lebt, wird vermutlich schon schwer zu verarbeiten sein. Völlig verständlich.
Andererseits wirft es kein sehr gutes Licht auf das FLM-"Team", dass hier quasi die Meinungsfreiheit Anderer beschnitten werden soll. Man ist ja nicht gezwungen, hier mitzulesen, wenn man das Gelesene nur schwer erträgt.

Auch die Übersetzung des hiesigen Forumnamens ist nicht wirklich gelungen, wie ich finde...


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

10.06.2015 um 08:01
@Jotrocken
Ich finde diese Passage insbesondere frech, weil es hier einige User gibt, die Zeit und Engagement darin investieren, nach Lars zu suchen und bei der Suche mitzuhelfen; sei es die Personen, die vor Ort leben und aktiv suchen oder Erfahrungen weitergeben, sei es Personen, die die Suchplakate weiterverteilt haben, sei es Personen, die fremdsprachige Texte herauskramen und übersetzen.


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

10.06.2015 um 08:03
@Pandora23

Da gebe ich Dir vollkommen recht.
In Anfangszeiten der Ermittlungen hat ja bspw. Herr G. auch hier im Forum mitgeschrieben. Nämlich solange, wie es ihm für seine Ermittlungen hilfreich zu sein schien. Dass er nunmehr an der Schließung dieses Threads mitwirkt, wirft (wieder einmal) ein besonderes Bild auf ihn.


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

10.06.2015 um 08:05
@Pandora23
Das ist doch nicht gemeint, es geht doch darum , wie die Aussagen der Mutter von L angezweifelt wurden , da wäre mehr Feingefühl und Respekt angebracht gewesen.


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

10.06.2015 um 08:07
@Sausawind

Das mag ja sein, aber dabei handelt es sich ja nur um einen winzigen Ausschnitt dieses Threads. Gerade Du hast enorme Energie in dieses Forum und auch in Erkundigungen vor Ort u.a. gesteckt. Wundert mich, dass Du Dich nicht mehr angegriffen fühlst von diesem Textausschnitt der FLM-Seite.
Es gibt übrigens keine Sippenhaft, will heißen: Nur, weil einige User hier vielleicht über das Ziel hinausschießen oder zu wenig Respekt und Feingefühl walten lassen, kann man den anderen nicht den Mund verbieten - um es mal krass zu formulieren.


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

10.06.2015 um 08:13
Da magst du Recht haben, überlege mal was die Frau alles schon auf die Beine gestellt hat um ihren Sohn zu finden, Hut ab vor ihr, ich habe sie persönlich getroffen im letzten Jahr, irgendwann kann sie auch nicht mehr, dann von manchen Usern noch solche Kommentare lesen, also bitte mehr Respekt.


melden
chained_life
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Lars Mittank

10.06.2015 um 08:15
Es ist auch immernoch jedem selbst überlassen, ob er hier mitliest oder nicht. Sie kann schließlich auch nicht verlangen, dass die Stadtgespräche in ihrem Ort aufhören, sondern nur daran vorbeigehen und nicht hinhören.

Und wie gerade schon Jemand über mir sagte, zu 90% sind hier nur Leute, die helfen wollen und auch schon geholfen haben.


melden
Robin76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Lars Mittank

10.06.2015 um 08:37
Ich kann sehr gut verstehen, dass so Manches, was wir hier spekulieren für die Mutter sehr schwer zu ertragen sein muss. Das Problem ist eben auch, dass wir alle Möglichkeiten in Betracht ziehen, während die Angehörigen doch immer noch auf ein gutes Ende hoffen und Vieles einfach nicht hören wollen. Andererseits haben auch viele hier die Suche finanziell unterstützt und hoffen somit zur erfolgreichen Suche nach Lars beigetragen zu haben. Da er jedoch immer noch nicht gefunden wurde, versucht man mit neuen Ideen weiterzuhelfen, ohne zu bemerken, dass man oft übers Ziel hinausschießt. Ich denke, dass hier keinem der User irgendeine böse Absicht unterstellt werden kann. Es fehlt einfach - auch mir - manchmal das nötige Feingefühl.


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

10.06.2015 um 08:54
Danke für die Einsicht, ich merke schon , das sich manche User zurücknehmen , es kann auch Diskutiert werden , nur mit Respekt , ich kann euch sagen Frau Mittank hat im letzten Jahr kräftig mit gesucht, sie musste oft mit den Tränen kämpfen den Eindruck hatte ich als ich sie sah. Sie hat um Fassung gerungen. Musste dann überstürtzt nach Hause da ihr Mann ins Krankenhaus musste. Danke für eure Einsicht.


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

10.06.2015 um 09:08
Das Forum hier ist vor allem auch darum unbequem, weil hier querverweise zur bulgarischen Presse kommen, die bei FLM nicht thematisiert werden.

Ich werde also meine Presserecherchen nicht mehr posten.

Trotz alledem hat nicht allmysterie das Interview gegeben und finanzielle Aspekte in die Öffentlichkeit gebracht.

Hier wird nach alter griechischer Sitte der Überbringer der schlechten Nachricht stellvertetend für den eigentlichen Verursacher zu Verantwortung gezogen. Die Forderung nach Schließung des Threads kommt dem Zungeabschneiden recht nahe.

Für mich persönlich stellt sich da die Frage - warum zum Teufel soll ich mich weiter engagieren? Zeit für etwas aufbringen, was nicht erwünscht ist?

Das macht für mich keinen Sinn mehr.


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

10.06.2015 um 09:21
Hallo an Alle,

bin ganz neu hier und erst durch den Beitrag bei XY auf den Fall richtig aufmerksam geworden, hab mal hier ein wenig quer gelesen und mir auch die anderen Beiträge im Internet und Facebook angeschaut, könnte vielleicht jemand so nett sein und das Interview welches Herr Gütig geführt hat für mich verlinken? Das habe ich bis jetzt noch nicht gefunden.


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

10.06.2015 um 09:28
@wahy_shy

Guggsdu hier:
Diskussion: Vermisstenfall Lars Mittank

Eintrag von 15:15h


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

10.06.2015 um 09:34
@wahy_shy

Und den Direktlink findest Du nachstehend:

http://www.blitz.bg/news/article/338168


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

10.06.2015 um 09:49
Dass die Mutter und die Detektei sich von Allmystery distanzieren, ist ja verständlich.
Aber das Gejammer und ein Zensurversuch sind auch nicht die feine Art. Ich kann mich nicht mit meinem Anliegen so in die Öffentlichkeit drängen, im Fernsehen auftreten und überall mein Anliegen kundtun und mich dann beschweren, wenn Leute darüber plaudern.

Ich habe hier keine Beiträge gelesen, die unter der Gürtellinie waren und freie Meinungsäußerung mit Zensur bestrafen zu wollen, ist ein ganz schlechter Charakterzug.

Vielleicht sollte SM sich lieber mal mit ihrem Detektiv unterhalten. Was der so in einem Interview von sich gibt ist ja noch mehr "mystery" als die fast 1200 Seiten hier zusammen.


melden
Robin76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Lars Mittank

10.06.2015 um 10:03
@Antestor
Ich muss jetzt ganz ehrlich sagen. Ich könnte ja noch verstehen, wenn man hier dem Lars Drogenkonsum unterstellt hätte, was auf einer Partyhochburg nichts Unmögliches oder Verwerfliches wäre. Aber die Geschichte, dass er als Drogenkurier fungiert haben könnte - freiwillig oder auch unfreiwillig - die fand ich jetzt schon sehr heftig. Es ist nichts bekannt, dass Lars einen Hang zu Illegalem hätte oder irgendwann schon mal mit dem Gesetz in Konflikt gekommen ist. Das ist dann schon sehr, sehr weit hergeholt.


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

10.06.2015 um 10:04
Ich kann SM schon verstehen, es ist nunmal nicht schön, was man hier zum Teil lesen muss. Die User hier versuchen alle Möglichkeiten miteinzubeziehen und dazu gehört auch, dass Lars nicht mehr lebt. Keine Mutter möchte so etwas über ihren Sohn lesen. Dazu kommt dann noch, dass zum Teil über ihr Verhalten diskutiert wird.

Allerdings gibt es hier wirklich viele Leute, die wirklich engagiert sind und auch die bulgarischen Presseartikel sollten doch eigentlich für SM eher interessant sein.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass um die Schließung dieses Threads gebeten worden ist. Die Moderatoren gehen der Bitte von Angehörigen normalerweise immer nach und machen dicht.


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

10.06.2015 um 10:06
@30marple12

auch wenn ich oft nur überblicksmäßig hier mitlese, finde ich es schade, dass leute wie du dadurch in ihrer antriebskraft und motivation gebremst werden.
deine beiträge waren wirklich immer die nötige ergänzung (der alternative ansatzpunkt, aus der sicht von mitteleuropa gesehen) zu den allgemeinen infos.

ich hoffe, dass du und die admins dieser forderung nicht nachkommen bzw sich davon abbringen lassen. :)


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

10.06.2015 um 10:09
Robin76
schrieb:
Drogenkurier fungiert haben könnte - freiwillig oder auch unfreiwillig
wo eckt denn diese aussage an? wenn es unfreiwillig gewesen wäre?


melden
Robin76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Lars Mittank

10.06.2015 um 10:10
@osttimor
Es müsste ja schon wieder einen Grund geben, weshalb man sich gerade ihn ausgesucht hätte. Das bedeutet, dass er bestimmten Leuten aufgefallen sein muss.


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

10.06.2015 um 10:14
@Robin76

nein, warum?
man muss gar nicht zu viele filme gesehen haben um an ganz banale auswahlkriterien zu glauben.
flugziel (könnten kriminelle von gesprächen aufgeschnappt haben), der umstand das er alleine fliegt oder allein fliegen sollte usw...


melden
357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt