Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vermisstenfall Lars Mittank

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Vermisstenfall Lars Mittank

Vermisstenfall Lars Mittank

16.09.2020 um 20:49
Zitat von MajorQuimby
MajorQuimby
schrieb:
Autofahren ist doch reinste Spekulation ohne irgendeine Quelle.
Du hast aber schon meinen Ursprungspost gelesen? Ich habe gesagt, dass ich den Gedanken von @EclipseFirst gut fand und hab dann versucht, herzuleiten, warum Lars gesagt haben könnte: „Sie lassen mich nicht fliegen und sie lassen mich nicht fahren..“ da brauch ich keine Quelle zu...
Das ganze mit einem verwirrten Lars Mittank zu begründen, der erzählt, man ließe ihn nicht Bus fahren, ist natürlich sehr viel wahrscheinlicher...



melden

Vermisstenfall Lars Mittank

16.09.2020 um 20:51
Zitat von Emonda
Emonda
schrieb:
Bestünde die Möglichkeit einer Vorschädigung/Schädigung des Frontallappens? Sei es ein Unfall, Schlaganfall oder Tumor... Würde eventuell das impulsive, aggressive Verhalten, die Appetitlosigkeit, die erweiteten Pupillen im Taxi, die Nervosität etc. erklären
Veranlagung für Schlaganfälle ist erblich (im Hinblick auf seinen Vater).

Eine Woche exzessiv saufen und eventuell mit Wechselwirkungen mit Medikamenten ist das wahrscheinlich nicht gerade dienlich...



melden

Vermisstenfall Lars Mittank

16.09.2020 um 20:51
Zitat von Ballkünstler
Ballkünstler
schrieb:
Ja, der Arzt hat das im Interview mit XY so erzählt. Und ich glaube das auch; das Auslachen ist - und da bin ich ganz ehrlich - meines Erachtens nachträglich hinzugedichtet worden, um dem Fall etwas Dramatik hinzuzufügen...
Hm, sorry da bin ich anderer Meinung, der Fall bekommt doch erst mehr Dramatik durch die angeblich vorgeschlagene OP, die Lars angeblich abgelehnt hat. Wenn ich alleine drueber nachdenke, wie oft hier schon wegen der OP diskutiert worden ist. Wegen dem auslachen nicht.
Lars erzaehlt alles und verschweigt er eine vorgeschlagene OP, kann ich mir nicht vorstellen. Und SM haette doch definitiv von der OP erzaehlt und trotz XY Sendung, da hat sie es ja erfahren, erwaehnt sie es nicht, das ist schon sehr merkwuerdig.
Zitat von Nightrider64
Nightrider64
schrieb:
Warum? Wenn Lars ihr das verschwieg am Telefon und es erst bei den späteren Ermittlungen heraus kam.
Warum sollte er es ihr verschweigen, er hat alles andere erzaehlt. Ich kann mir nicht vorstellen ,dass er sich die Geschichte mit dem auslachen ausgedacht hat, wozu, das ergibt fuer mich keinen Sinn ?



melden

Vermisstenfall Lars Mittank

16.09.2020 um 21:02
Zitat von lucyvanpelt
lucyvanpelt
schrieb:
wie oft hier schon wegen der OP diskutiert worden ist. Wegen dem auslachen nicht.
Verstehe deinen Gedankengang, allerdings gebe ich nicht sonderlich viel auf das „Wahrheits-Video“.. alleine der Name schon... das ist halt sowas von auf die Psychose-Geschichte zurechtgeschnitten.. der (jetzt nur aus Video-Sicht) arme Lars wird vom bösen Krankenhausarzt ausgelacht.. sorry, aber da möchte ich bitte auch mal die Version des Arztes hören.. wer weiß denn, wie Lars sich dort verhalten hat?!



melden

Vermisstenfall Lars Mittank

16.09.2020 um 21:03
Zitat von schluesselbund
schluesselbund
schrieb:
Nach der Werbung kommt nichts mehr. Und ist auch runter gescrollt. Aber auch egal.
Hmmm.. das verstehe ich nicht.
Wenn ich auf den Link klicke, kommt :



melden

Vermisstenfall Lars Mittank

16.09.2020 um 21:03
Zitat von Emonda
Emonda
schrieb:
Veranlagung für Schlaganfälle ist erblich (im Hinblick auf seinen Vater).

Eine Woche exzessiv saufen und eventuell mit Wechselwirkungen mit Medikamenten ist das wahrscheinlich nicht gerade dienlich...
Mag sein, aber wenn man einen Schlaganfall hat, kann man dann so los sprinten wie Lars aus dem Flughafengebäude?
Ich denke doch eher nicht.
Zitat von lucyvanpelt
lucyvanpelt
schrieb:
Warum sollte er es ihr verschweigen, er hat alles andere erzaehlt.
Was für eine Schlußfolgerung
Woher weist Du das? Hier wurde erwähnt, die Mutter habe nichts von einer vorgeschlagenen OP gewußt.
Also hat er es ihr eventuell gar nichts erzählt davon und es ist erst bei den Ermittlungen raus gekommen ( Krankenhausakte).
Oder sie hat es eben doch gewußt. Auch unerheblich. Er hat sich da ni cht operieren lassen aus mir verständlichen Gründen.



melden

Vermisstenfall Lars Mittank

16.09.2020 um 21:07
@Nightrider64
Ich sage nicht dass es akut war! Aber wie ich geschrieben habe, was wenn es eine Vorschädigung des Frontallappens gab?



melden

Vermisstenfall Lars Mittank

16.09.2020 um 21:12
@Emonda
Woran machst Du das fest?
Hast Du wirklich die medizinische Ahnung daß zu beurteilen?

Auf den Videos sieht man jedenfalls einen offenbar physisch fitten Mann.
Laut Arzt auch nicht schwer verletzt, aber psychisch auffällig

Was Psychisch mit ihm los war, das ist m.Meinung die ausschlaggebende Frage



melden

Vermisstenfall Lars Mittank

16.09.2020 um 21:12
Zitat von Emonda
Emonda
schrieb:
Ich sage nicht dass es akut war! Aber wie ich geschrieben habe, was wenn es eine Vorschädigung des Frontallappens gab?
Frage das an besten deinen Hausarzt. Und hört auf mit solchen medizinischen Vermutungen. Lies doch den roten Balken. Eben haltlos Spekulationen sind nicht erwünscht. Sollte doch gelöscht werden.



melden

Vermisstenfall Lars Mittank

16.09.2020 um 21:14
Zitat von Schlumsi
Schlumsi
schrieb:
Das wenige, was ich entziffern konnte:

"Zusätzliche Angaben zu der Untersuchung in der Akutaufnahme" (Formular in Bulgarisch)

Arzt Dr. Naidenov

Diagnose: .....traumatische Ruptur............. (alles in Bulgarisch)

Darunter (vielleicht) .........Otitis........, aber wenn doch "Otitis", dann nicht unbedingt als Diagnose, könnte auch "Otitis Prophylaxe" bedeuten, nicht leserlich.
Aus welchem Bericht ist das denn jetzt übersetzt? Aus der Verzichtserklärung? Wo steht da der Name?
Denn Dr. Naidenov ist der Arzt aus dem KH der auch bei Aktenzeichen XY aussagt. Der hat ja mit dem FH nichts zu tun.

https://bg.linkedin.com/in/hristo-naydenov-146197b0



melden

Vermisstenfall Lars Mittank

16.09.2020 um 21:19
Zitat von Biff_tannen
Biff_tannen
schrieb:
Aus welchem Bericht ist das denn jetzt übersetzt? Aus der Verzichtserklärung? Wo steht da der Name?
Denn Dr. Naidenov ist der Arzt aus dem KH der auch bei Aktenzeichen XY aussagt. Der hat ja mit dem FH nichts zu tun.
Korrektur, der Arzt aus dem XY Video heißt Boris Naidenov. Sieht dem Arzt aus dem linkedin Profil aber zum verwechseln ähnlich. Vielleicht Brüder?
Trotzdem muss dieses Dokument ja aus dem KH sein und nicht die Verzichtserklärung vom FH Arzt. Also da hat der gute Insolito aber falsch recherchiert.



melden

Vermisstenfall Lars Mittank

16.09.2020 um 21:19
@schluesselbund
was ist daran eine wilde Spekulation??

Dann sind 1581 Seiten quasi wilde Spekulation! Alles was ich angemerkt hatte war, dass diese Symptome bei einer Schädigung des Frontallappen auftreten können und dass das zb durch einen Schlaganfall (natürlich wie geschrieben weitere Gründe) als Ursache haben kann! Und wenn man den Schlaganfall seines Vaters mit einbezieht ist das nicht so weit hergeholt...



melden
melden

Vermisstenfall Lars Mittank

16.09.2020 um 21:25
@Emonda

Wenn das was du schreibst nicht haltlose Spekulation ist, was ist es dann? Ich halte das für Schmarren. Immerhin die weniger grösser Spekulation.



melden

Vermisstenfall Lars Mittank

16.09.2020 um 21:31
Zitat von Emonda
Emonda
schrieb:
was ist daran eine wilde Spekulation??
Das der junge, topfitte Mann ohne körperliche Syndrome zu zeigen einen Schlaganfall gehabt haben könnte.
Ich denke diesen Gedanken braucht man nicht weiter zu verfolgen



melden

Vermisstenfall Lars Mittank

16.09.2020 um 21:34
@Biff_tannen

Das hat @JohnPaul1 netterweise entziffert aus dem im Insolito-Video eingeblendeten Dokument (Verzichtserklärung FH).
Zitat von Biff_tannen
Biff_tannen
schrieb:
Aus welchem Bericht ist das denn jetzt übersetzt? Aus der Verzichtserklärung? Wo steht da der Name?
Denn Dr. Naidenov ist der Arzt aus dem KH der auch bei Aktenzeichen XY aussagt. Der hat ja mit dem FH nichts zu tun.



melden

Vermisstenfall Lars Mittank

16.09.2020 um 21:37
Zitat von Schlumsi
Schlumsi
schrieb:
Das hat @JohnPaul1 netterweise entziffert aus dem im Insolito-Video eingeblendeten Dokument (Verzichtserklärung FH).
Die kann es dann ja nicht sein. Also ist das wohl eher das Dokument aus dem Krankenhaus.



melden

Vermisstenfall Lars Mittank

16.09.2020 um 21:40
Ich behaupte ja nicht dass es ein Schlaganfall gewesen ist! bitte lesen...
Ich sage nur dass es bis jetzt, in all den Jahren nicht möglich war einen logischen Ablauf ab der Nacht im Billighotel zu konstruieren.

Die Überlegung war nur das untypische aggressive Verhalten mit Appetitlosigkeit, Nervosität, erweiterten Pupillen etc. irgendwie zu verbinden.

Jung und fit hat da meiner Meinung nach nichts damit zu tun...



melden

Vermisstenfall Lars Mittank

16.09.2020 um 21:41
Zitat von lucyvanpelt
lucyvanpelt
schrieb:
Warum sollte er es ihr verschweigen, er hat alles andere erzaehlt. Ich kann mir nicht vorstellen ,dass er sich die Geschichte mit dem auslachen ausgedacht hat, wozu, das ergibt fuer mich keinen Sinn ?
Wurde hier schon mal durchdiskutiert. In meinen Augen die wahrscheinlichste Lösung ist, dass LM den Klang von Bulgarisch mit auslachen verwechselt hat.

Für mich ist aber das Auslachen eher so ein Mosaiksteinchen für das Bild "LM, das arme Hascherl", genau wie er quasi zum Saufurlaub gezwungen wurde und er der netteste Obkäufer des Jahrzehnts war, andere saufen am Strand, LM bringt einfältigen Abiturienten Fussball bei und bei seinen Trinkeskapaden legt er wert auf gesunde Ernährung, wahrscheinlich nur, vorsicht Spekulation meinerseits, Biobier.
Zitat von Emonda
Emonda
schrieb:
untypische aggressive Verhalten
Wir wissen nicht, wie er sich in Deutschland verhalten hat, wenn er um die Blöcke gezogen ist, vielleicht hat er dort auch gerne Leute angepöbelt?



melden

Vermisstenfall Lars Mittank

16.09.2020 um 21:45
Zitat von Ballkünstler
Ballkünstler
schrieb:
Das vermuten wir, weil es im gleichen Kontext gesagt wurde. Aber Lars war/ schien am Flughafen geistig auf der Höhe. Wir wissen halt nicht, was sie genau besprochen haben.. Vielleicht so: SM: Was haben die denn im Krankenhaus genau gesagt? LM: Sie haben gesagt, dass ich weder fliegen, noch fahren darf.. Ich muss jetzt Schluss machen, mein Akku ist fast alle... SM: Ok, dann geh nochmal zum Flughafenarzt und lass dir das bestätigen.

Gemeint war aber das Auto fahren.. daher die Verwunderung seitens SM..
Aber wieso soll man da jetzt so umständlich denken und herangehen? Das mit dem Bus ist doch absolut plausibel. Wenn er nicht fliegen kann und auch nicht fahren kann, dann muss er dort bleiben. Genau das wollte (sein Wille) er doch mutmaßlich. Somit konnte ihn auch die von der Mutter organisierte Doppellösung (Flug- und Bahnticket) nicht heimbringen.



melden