Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fabian Fellenstein vermisst

5.390 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisstenfall, Fellenstein, Fabian
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

20.03.2015 um 23:04
Und er glänzend ist mir aufgefallen, das der Bewohner von Clausberg, der FF vor seinem Verschwinden gesehen haben will, vernommen wurde... Vernommen, da kommen Ermittler auf einen zu und nicht umgekehrt, ja mag spitzfindig sein, aber die Infopolitik inndiesem Fall ist es ja auch.


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

20.03.2015 um 23:36
@hubertzle

also spricht ja wirklich einiges für ein Verbrechen aber wenn das so ist müsste ff den /die Täter ja gekannt haben ich habe mich vor ca drei tagen mit bekannten unterhalten über den Fall die auch dort in der nähe wohnen.wie gesagt war ja selber dort gewohnt daher kenne ich Leute von dort.der Fall so weit sie das sagen können wird dort total tot geschweigen.Unglaublich!!!
Außerdem heisst es das dort am rennsteig ein beliebter ***Treff wäre sagen zumindest meine bekannten.das ist ja ein sehr pikantes Thema und mir ist das auch weng mulmig so zu reden.aber meint ihr das wäre evtl eine Option?

was mich zudem beschäftigt dieses Geheimnis volle aufblasbare Kissen was angeblich mit allem nix zu tun hat.ist das nicht wirklich kurios? das Kissen liegt da zufälligerweise wenn in der gleichen Zeit dort ein mensch verschwindet? ???


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

20.03.2015 um 23:59
@glitter
Interessant, dass du den Ort kennst und das Todschweigen erwähnst.Dort gibt es so 25/26 Adressen, die sind ja von den Ermittlern flugs abgeklappert worden. Also meine Erfahrung ist, dass das eher zu mehr Gequatsche führt, weil ist ja ungewöhnlich und man will sich Luft machen. Könnte auch beängstigend sein, denn außer FF ist ja nun auch diese ältere Frau in der Nähe ums Leben gekommen, wobei mir dieser Selbstmord schon recht ungewöhnlich vorkommt und vielleicht nicht nur mir?

Das mit dem Treff ist hier schon mal aufgekommen, aber es gibt da wohl keine Hinweise in diese Richtung, sonst würde man doch in Bezug auf diesen Treffpunkt nach Zeugen suchen.

Diese Kissen wurden meiner Meinung nach gezeigt, weil sie jemand wiedererkennen könnte und können eine Ablenkungsaktion darstellen, eben weil sie so frisch aussehen.

Die während der letzten Suche auf FB veröffentlichten Kommentare aus Clausberg waren für mich zum einen neugierig bis gehässig. Ich habe mich gefragt,,warum Leute ums Eck die Suche nach einer Person, die sie wohl nicht kennen, mit Kommentaren begleiten, im dem Tenor ...da können die Bu.... lange suchen, der ist längst wo anders....Also ich hätte mir diese Schwatznasen mal vorgenommen...ist ja vielleicht gemacht worden, haben alles gelöscht und es zuckt nichts mehr. Ruhe auch dort. Für mich müffelt es da in Clausberg.


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 00:09
@glitter
@glitter
Nur für den theoretischen Fall, dass er auf privatem Grund und Boden liegt, kann man nicht mal so eben einen Hund auf jedes Grundstück schicken. Und nach der langen Zeit tippe ich nicht auf ein Aussteigen, sondern auf ein Verbrechen und er liegt auf privatem Grund und Boden, denn der Rest ist abgesucht worden. Ohne konkrete Anhaltspunkte und einen daraus resultierenden Durchsuchungsbeschluss kann man kein Grundstück abschnüffeln lassen. Ich kann mir aber aufgrund der gehüteten Abstellzeit und des vernommenen Sichtungszeugen vorstellen, dass man jemandem auf dem Kieker hat.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 00:27
ist denn bekannt wo genau die Dame die sich selbst getötet hat angeblich, gefunden wurde?


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 00:28
@glitter
Dieses Stillschweigen könnte doch für ein ungutes Gefühl sprechen, aber man hat nichts konkretes und will,ja auch keinem was unterstellen, aber das Bauchgefühl bleibt und im Ende, was geht einen das eine was an und man will dieses fiese Gefühl hinter sich lassen, weil es sich so gruselig ist. Man wendet sich ab. Ich kenn das.


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 00:33
@glitter
Also die Presseveröffentlichungen dazu sind noch online, habe ich ja selber gelesen. Und es ist ein bisschen nördlich von Clausberg und nicht versteckt, sondern sie ist von ihrem eigentlichen Verbrennungsort die Böschung runtergepurzelt auf einen breiten Forstweg mittig zwischen Clausberg und Eisenach.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 00:41
@hubertzle
Und ist über die Dame mehr bekannt zb Hobbys leben Beziehungen usw? Gibt es Gemeinsamkeiten zwischen ff und der Dame, auch wenns abwegig klingt?

Ich teile voll und ganz deine Meinung da oben herschieben angst und zwar große
Nur vor was oder wem?????
Und irgendwas muss da auch eine Anziehungskraft haben weil warum ist ff sonst genau dort hin gefahren? ?


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 00:53
@glitter
Also ich wohne da nicht und kenne weder die alte Dame noch FF.

Ich finde es nur merkwürdig, dass eine ältere Frau, die wohl in den Vortagen ihres Todes in der naheliegenden Schrebergartensiedlung umwandernd gesichtet wurde und auch direkt nach ihrem eigentlichen Verschwinden von ihren Angehörigen als vermisst gemeldet wurde auf solch merkwürdige Art ums Leben kommt. Es gibt da keine Info zu irgendwelchen psychischen Vorzeichen, aber sie endet so von mir beschrieben und fällt dann unter Suizid. Tragisch dann noch, dass ihr Finder dann auch noch Selbstmord begeht, Rolf Z..

Deine Einschätzung ist, dass es Leute in Clausberg gibt, die Angst haben. Hätte ich auch Und warum? Diese Frau und jetzt ist schon wieder einer weg warum auch immer. Könnte mich ja treffen, warum auch immer.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 04:22
@hubertzle
Nehmen wir mal an da ist jemand am rennsteig unterwegs der oder die nicht ganz ungefährlich sind /ist was jetzt mal wirkliche reine Spekulation ist, dann müsste das doch nach einem bestimmten Schema sein nachdem vorgegangen wird.gibts irgendwelche Gemeinsamkeiten bei den vermissten ?


melden

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 05:53
@glitter

schrieb:

Ich teile voll und ganz deine Meinung da oben herschieben angst und zwar große
Nur vor was oder wem?????
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Diese Angst könnte sich auf folgendes beziehen.

In der unmittelbaren Umgebung bieten 2 Betriebe Gastronomie bzw. Gastronomie und Beherbergung an.

Ungeklärte Vermisstenfälle in der uns bekannten Häufung, könnten den ein oder anderen Gast dazu bewegen diese Gegend zu meiden.

Deshalb ist das Schweigen der dort ansässigen Bewohner ein Schutzreflex, der darauf zielt das Thema so schnell wie möglich vom Tisch zu bekommen.

Die Wandersaison steht vor der Tür und man muss sich seine Brötchen verdienen.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 07:15
Es gibt ja in Eisenach auch noch zwei merkwürdige Todesfälle und zwar wurde im Palmtal in den gärten, eine Frau im Kinderplanschbecken tot aufgefunden

http://m.thueringer-allgemeine.de/web/mobil/blaulicht/detail/-/specific/Tote-Frau-in-Eisenacher-Gartenanlage-entdeckt-17...

Und dann wurde noch im Norden eine Frau unter einem Balkon gefunden

Bei der älteren Frau hieß es ja erst am anfang, das sie nicht vermisst wird, deswegen hatte die Polizei ihr bild auch öffentlich gemacht und dann plötzlich meldete sich ihre Familie


melden

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 07:55
Für mich stellt sich immer noch die Frage, ob und welche Spur die Spürhunde wahrgenommen haben.
Gibt es dazu keine Mitteilung?


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 08:01
Lizzy1212 schrieb:
Meine Befürchtung: er ist verunglückt.

Wobei verunglückt?
Beim Suizidversuch.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 09:05
@Pinky089

Spürhunde konnten in diesem Fall nicht eingesetzt werden.

Die Polizei konnte das Auto von FF erst am Montag den 10.November auf dem PP Vachaer Stein sicherstellen.

Man muss davon ausgehen, dass sich FF letztmalig zwischen dem 3. und dem 6.November am/im Fahrzeug aufgehalten hat und sich dann in unbekannter Richtung, von diesem entfernt hat.

Entscheidend für die Spürhunde ist die Aufnahme einer Duftspur. Diese wird erzeugt indem der Mensch Hautschuppen verliert. Die Zellen aus denen die Hautschuppen bestehen, zerfallen aber nach ca.36 Stunden und sind dann von den Hunden nicht mehr wahrnehmbar.

Vom Zeitfenster her, wäre der letzte erfolgversprechende Einsatzzeitpunkt, am Morgen des 8.November gewesen, vorausgesetzt FF wäre erst am späten Donnerstag verschwunden.

Anders verhält es sich mit Blutspuren. Diese finden Spürhunde noch nach 120 Tagen. Ich gehe davon aus, dass danach auch von der Polizei gesucht wurde. Über einen Fund von Blutspuren wurde nichts berichtet.

Daraus können wir eigentlich ableiten, dass FF am Fahrzeug und in der unmittelbaren Umgebung des PP körperlich unversehrt war.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 10:14
EDGARallanPOE schrieb:Daraus können wir eigentlich ableiten, dass FF am Fahrzeug und in der unmittelbaren Umgebung des PP körperlich unversehrt war.
deckt sich mit den Aussagen der Kripo, wonach in der Umgebung des Autos keine Kampfspuren gefunden wurden.
Meine Befürchtung: er ist verunglückt.

Wobei verunglückt?


Beim Suizidversuch.
nennt man wohl Glück im Unglück :(


melden

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 10:40
Also entschuldigt mal bitte. Aber wenn ich beim Suizidversuch verunglücke, dann bin ich tot und somit ist mein Suizidversuch kein Versuch, sondern ein geglückter Suizid.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 10:48
Ich will mich aufhängen und steige dazu auf mein wackliges Konstrukt aus Stuhl und Tisch, das bricht zusammen, ich falle und breche mir dabei das Genick: rein technisch gesehen ist mein "Suizidversuch" misslungen und ich hatte einen tödlichen Unfall.

Ob das nun Glück ist oder nicht, das ist wohl eher eine philosophische Frage :)


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 11:53
Das einzige was hier sicher verunglückt ist, war mein Gag...


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 12:28
Wir sind alle nicht in der Lage ein mögliches Szenario komplett auszuschließen, aber wir können dennoch mit Wahrscheinlichkeiten arbeiten. Natürlich kann man annehmen, dass FF einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist. Allerdings gehört zu einem wahrscheinlichen Ablauf eben mehr als die bloße Annahme. Essentials wie Arbeitsantritt, Parkplatz und Sichtung sollten zumindest berücksichtigt werden.


melden
344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Rombachmord197 Beiträge