Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fabian Fellenstein vermisst

5.390 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisstenfall, Fellenstein, Fabian

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 16:12
Kleine Rechenspielerei: Eisenach hat lt. Wiki 41.567 Einwohner (Stand: 31. Dez. 2013). Insgesamt gibt es 80,925 Mio. Einwohner in der BRD (Stand: 30. Juni 2014). Gehen wir mal von 10.000 registrierten Selbstmorden in D pro Jahr aus. Damit entfallen auf Eisenach statistisch gesehen 5,14 Selbstmorde im Jahr.

Vermutlich ist die relativ geringe Bevölkerungsdichte ein Grund dafür, dass Vermisste und/oder Selbstmörder in Thüringen nur schwerlich aufgefunden werden.


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 16:15
@X-Aequitas
Bedenken muss man aber das Selbstmorde irgendwie so gar nicht in die Gegend und zu denn Menschen dort passt zumindest nicht so "viele"


melden

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 16:17
@Letstalk
Es müssen ja keine beruflichen Probleme vorhanden sein, um sich suizidieren. Könnte genauso gut ein privater Grund dahinter stecken.
Wobei... Evtl gibt es in diesem Fall auch überhaupt keinen ersichtlichen Grund, den man direkt nachvollziehen könnte. FF könnte sich komplett normal gegeben haben, haderte aber vllt doch mit inneren Konflikten, ohne dass seine Umgebung etwas davon bemerkte.

Menschen, die sich zu einem Suizid entschließen reden vorher auch nicht unbedingt über ihr Vorhaben, damit sie diesen Entschluss auch wirklich durchziehen können, ohne dass sie in ihrem Vorhaben gestört werden.

Ich selber hoffte in diesem Fall lange darauf, dass FF einfach keinen Bock mehr hatte und sich irgendwo ein neues glückliches Leben aufbaute.
Aber von diesm glauben hab ich mich mittlerweile auch verabschiedet...


melden

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 16:17
Ich glaube ja immer noch an ein Verbrechen...

Schade, dass es hier keinerlei neue Erkenntnisse gibt. Fast genauso mysteriös wie der Fall Lars Mittank.


melden
Letstalk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 16:29
@Nursii
Du hast natürlich Recht , man kann über seinen psychischen Zustand, innere Konflikte etc. nur spekulieren. Trotzdem glaube auch ich immer noch eher an ein Verbrechen, als an einen Suizid.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 16:32
@Letstalk
Letstalk schrieb:man kann über seinen psychischen Zustand, innere Konflikte etc. nur spekulieren. Trotzdem glaube auch ich immer noch eher an ein Verbrechen, als an einen Suizid.
Naja, es ist erschreckend, aus welchen Gründen sich Vermisste nach Allmylogik so suizidieren. Eine neue Arbeitsstelle scheint da ganz oben auf zu sein. Ja, sowas kann einen wahrlich in ein emotionales Loch werfen. ;)


melden

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 16:41
http://www.insuedthueringen.de/lokal/bad_salzungen/fwstzslzlokal/Vermisster-30-Jaehriger-aus-Eisenach-tot-aufgefunden;ar...

ist zwar schon von 2013 aber man sieht das er sich nicht in Eisenach umgebracht hat sondern woanders


melden

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 16:42
Letstalk schrieb:Trotzdem glaube auch ich immer noch eher an ein Verbrechen, als an einen Suizid.
Bauchgefühl? Lotto 1 aus 4? Ist ja nicht so, dass man hier versucht krampfhaft einen Suizid herbeizureden. Die Anhänger eines Verbrechens können gerne einen entsprechenden Ablauf aufzeigen. Bisher hat das aber noch niemand versucht, geschweige denn getan. Fangen wir doch wenigstens mal mit Anhaltspunkten an.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 16:45
Kältezeit schrieb:Naja, es ist erschreckend, aus welchen Gründen sich Vermisste nach Allmylogik so suizidieren. Eine neue Arbeitsstelle scheint da ganz oben auf zu sein. Ja, sowas kann einen wahrlich in ein emotionales Loch werfen. ;)
Richtig.
Unscheinbar nachdem, wie FF mit neuen Situationen umgeht, ist ein Suizid gar nicht so unwahrscheinlich...

Auch wenn er an diesem Arbeitsplatz schon einmal gearbeitet hat und sich dort auskannte, wird es nach seinem Abschluss anders laufen, weil er mit Sicherheit auch mehr Verantwortung trägt. Es gibt Menschen, die sich selbst wahnsinnig unter Druck setzen, weil sie es allen recht machen wollen. Stichwort Perfektionismus...
Manche halten diesen inneren und selbsterzeugten druck nicht mehr stand...


melden

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 16:47
Streicht bitte das Wort unscheinbar in meinem letzten Post...
Das sollte "und je nachdem" heißen. Ich kann den post leider nicht bearbeiten, da mit dem Handy online 😒


melden

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 16:49
Frage in die runde

Das Handy von ff war doch nochmal auf WhatsApp aktiv so um die zeit als ff auf Arbeit erscheinen sollte. Habe nicht ganz mitbekommen woher diese Info stammt?

Also meine bekannten sind sich zimlich sicher das es am rennsteig einen Treff gibt im homo bereich.
Mir fällt das echt schwer weil ich ja auch nicht der Familie zu nahe treten will. Aber vielleicht wäre das ja wirklich nochmal ein Ansatz. Zumindest ist es nachvollziehbar das ff darüber nicht reden wollte weil in der Gegend bischofsheim ist wirklich alles noch sehr ländlich und spießig.
Warum wird denn so ein Treff hier so ausgeschlossen?


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 16:51
@X-Aequitas
@obskur

Naja eine Verabredung,kurz bevor man nach Essen fährt,weil sonst eine Woche oder mehrere Wochen vergehen...und das war dann noch der letzte Moment...


melden
Letstalk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 16:58
@X-Aequitas
Du musst die Ansicht ja nicht teilen, trotzdem ist Deine Ironie fehl am Platze....

Mal überlegt, dass es gar nicht sooo einfach ist, sich umzubringen? Ein Sprung von besagter Brücke dort scheidet wohl aus, denn dann hätte man ihn gefunden.
Bleibt die für Normalbürger ohne Arztausweis am leichtesten und billigsten zugängliche Methode: das Aufhängen.
Und da bin ich auch ziemlich sicher, dass er bei den Suchaktionen, die gelaufen sind gefunden worden wäre.

Medikamente...woher sollte er ohne ärztliches Rezept geeignete Medikamente bekommen haben? Sicher gibt's auch in Bayern/ Thüringen derartiges in der Drogenszene.
Aber nach meiner Einschätzung war er nicht der Typ, der in derartige Szenen Kontakte unterhielt. Zumindest gibt es dafür keine Anhaltspunkte.

Eine Schusswaffe und einen Jagdschein hatte er offenbar auch nicht.

@glitter
Wenn da am Rennsteig ein Homo-Treffpunkt ist/war wäre das in der Tat noch ein möglicher Ansatz.
In einer bayrischen, katholischen Provinzstadt kann ich mir vorstellen, dass es auch heute noch schwierig sein dürfte, sich als schwul zu outen.

Vielleicht hat er eine ungute Bekanntschaft gemacht.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 17:00
Die Brücke ist lang und und umgeben von Gestrüpp, man wurde brauchen um jemanden zu finden, hat man ja bereits gemerkt


melden

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 17:02
@Nursii
Nursii schrieb:Unscheinbar nachdem, wie FF mit neuen Situationen umgeht, ist ein Suizid gar nicht so unwahrscheinlich...
Aha. Besitzt du diesbezgl. etwa Insiderwissen, das du mir mitteilen willst?


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 17:04
@glitter
Die Info von Whatsapp/Handy gaben Bekannte/Freunde von FF,die ihn da noch online sahen..
Nun muss es ja nicht FF gewesen sein der online war,sondern jemand anderes hatte das Handy und schaute im Whatsapp nach Nachrichten z.B. dannach war es glaube ich aus und nicht mehr zu orten.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 17:05
Kältezeit schrieb:Aha. Besitzt du diesbezgl. etwa Insiderwissen, das du mir mitteilen willst?
Äh???! NEIN!!!
Hab ich auch mit keiner Silbe jemals behauptet. Ich halte es nur für MÖGLICH...


melden

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 17:12
@Letstalk

das würde für innerlichen Druck auch sprechen wenn du der einzige Sohn bist aus einem Bauernhof stammt glaube ich schon das es nicht leicht ist wenn das mit einer eventuellen homosexualität der Fall sein könnte.

wobei ich auch eher zu einer unguten Bekanntschaft tendiere.

kenne mich nicht aus aber kann man eigentlich auch ausgeschaltete Handys orten? wohl eher nicht oder?

ich frage mich immer noch warum Freunde sich so wenig einsetzen für ihren Kumpel keine Suchanzeigen nichts.
Leute ich finde das um ehrlich zu sein ein Armutszeugnis:(


melden

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 17:15
@Nursii
Nursii schrieb:Äh???! NEIN!!!
Hab ich auch mit keiner Silbe jemals behauptet.
Aha.
Nursii schrieb:nachdem, wie FF mit neuen Situationen umgeht, ist ein Suizid gar nicht so unwahrscheinlich...
Klang so, als wüsstest du, wie FF mit neuen Situationen umgeht.

Dann habe ich den Satz nur falsch verstanden.
Nina75 schrieb:Die Info von Whatsapp/Handy gaben Bekannte/Freunde von FF,die ihn da noch online sahen..
Richtig, die Info ist nicht einmal gesichert.


melden
Anzeige
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

21.03.2015 um 17:28
@Kältezeit
Nein gesichert ist die Info nicht,aber man könnte davon ausgehen...wäre nicht abwegig...nur das FF sich nicht bei der Arbeitsstelle meldete,da er ja um die Zeit hätte da sein müssen,falls er es war der online war...aber auch das wissen wir nicht.


melden
377 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt