Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

19.522 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Wald, Mädchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

09.06.2015 um 23:38
@Boccer
Dann lass das auch bitte.
Es ist so schon sehr schwer, solche Kindermorde mit Einzelheiten machen es unerträglich.
Die abgründe der menschlichen psyche sind unendlich grausam...was sind wir nur für kreaturen?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

09.06.2015 um 23:40
@Boccer

Warum würde hier gerade eine Person mit Koffer nicht auffallen? Sind hier Reisende ständig unterwegs? Oder wie ist Dein Post zu verstehen?
Deine Mutmassungen entspringen einer bewegten Fantasie.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

09.06.2015 um 23:46
Also einen Koffer mit ner 5 jährigen drin. Den trägt man nicht mal eben so. Ich denke der Fall ist einfacher als wir denken. An einen Koffer glaube ich nicht.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

10.06.2015 um 00:00
@Boccer
Zitat von BoccerBoccer schrieb: Ich bin auch nicht in der Lage , hier zu Posten , was dort noch alles gezeigt wurde ..!
Ich kenne den Fall auch.
Ich denke, es ist auch besser hier nicht näher auf den Tatablauf einzugehen. Es ist einfach
nur unvorstellbar zu was Menschen fähig sind.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

10.06.2015 um 00:04
Wenn ich mich zurückbeamen würde in Inga's Alter ......ich hätte mir gern die Kinderzimmer von gleichaltrigen Kindern angeschaut:)

Der Tag war lang ....und soooo warm war es auch nicht .

Ich würde mir als Elternteil überlegen was Inga am liebsten gemacht hat .

Ist sie gern draussen oder drinnen ?

Mit WAS spielt sie am liebsten ?

Mag sie gern Gleichaltrige ,oder ist sie lieber bei den "Grossen" dabei ?

WAS wäre für Inga interressant gewesen ?
WAS hätte sie ablenken können ?

Wo könnte sie hingegangen sein ?...(evtl.schmollend)

Weiß man das überhaupt wirklich mit dem Streit ???


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

10.06.2015 um 00:10
@Ollie
Zitat von OllieOllie schrieb: Ich würde mir als Elternteil überlegen was Inga am liebsten gemacht hat .

Ist sie gern draussen oder drinnen ?

Mit WAS spielt sie am liebsten ?

Mag sie gern Gleichaltrige ,oder ist sie lieber bei den "Grossen" dabei ?
Hand aufs Herz....was soll das.
Die Eltern werden sich sicherlich diese und noch viele anderen Gedanken gemacht haben.

Im Grunde können sie sicherlich auch an nichts Anderes als an Inga denken.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

10.06.2015 um 00:21
@Boccer
danke, ich las von diesen schlimmen Fall aus der presse und es ist erschütternd. ich sehe ihn mir besser nicht an,
Zitat von BoccerBoccer schrieb:legte seinen Arm um den Jungen - und führte ihn so ,in seine
Wohnung ..! ( Für Außenstehende , sah es sehr vertraut aus ) Sein gleichaltriger Freund
beobachtete alles er blieb zurück ...!

So einfach kann es sein , ein Kind zu überreden ..!
man kann seinen kindern nur immer wieder einbläuen mit niemanden mitzugehen, nicht mit bekannten oder freunden,ohne vorher zu fragen und bescheidt zu sagen.

In diesen fall mit der kleinen Inga ,wo kinder vermisst werden wie der kleine Felix H. oder Maddy begreife ich nicht, das keine Klärung möglich ist.

Ein grausige Fall ,Tristan aus Frankfurt, hat mich bis heute gefangen....
Mit dem kleinen Mirco Sch. habe ich mich intensiv beschäftigt, das ich nicht mehr schlafen konnte.
Im Fall Felix habe ich über Wahrsagen versucht hilfe zu erhalten, leider ohne erfolg. Im Fall
Maddy hat ein medium kostenlos geholfen, leider ist das ergebniss offen geblieben.

Die abgründe solcher menschlichen kranken Seelen, sind unergründlich und unmenschlich.--

Wir können nur hoffen das Inga gefunden wird, dazu gehört ein taffer über allen Maßen angagierter Komissar, wie im fall Mirco.

Und mehr menschen wie du, die etwas tun und aktiv werden...


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

10.06.2015 um 00:33
@all
@inSearch

Was heißt "die etwas tun"?

Fantasien verbreiten ist "aktiv"?

Was wird getan? Schlichtweg nichts. Auf aktives Tun folgt Ergebnis. Welches Ergebnis? Nicht vorhanden.

Das ist lachhaft.

Tatsächlich sind bisher eine beträchtliche Anzahl von wilden Spekulationen und Verdächtigungen entstanden, die mehr oder weniger unanständiger Natur sind.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

10.06.2015 um 00:35
So Langsam beschleicht mich ein ungutes Gefühl. Zu viel zeit ist vergangen und immer noch keine einzige heiße Spur.

Das sieht alles nicht gut aus. Ich will gar nicht wissen wie die eltern sich momentan fühlen.

So lange die Polizei kein Hinweis oder ähnliches bekommt sehe ich schwarz und gehe davon aus die Inga bleibt verschwunden.

Was will die Polizei denn noch großartig machen? Viel bleibt leider nicht mehr übrig.

Wahrsager befragen, Pendeln usw.... wird die Inga sicherlich nicht zurück bringen. Und ein Privatdetektiv wird in diesem Fall auch nicht viel ausrichten können.

Bleibt nur zu hoffen das igendwo doch noch ein Licht aufgeht.

@Dill Ich dachte ich schau mal wieder rein und siehe da du bist immer noch am latenten Pöbeln und das quasi auf jeder seite. Du scheinst hier narrenfreiheit zu haben.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

10.06.2015 um 00:39
@Dill

Ja , ich bin " Zwilling " , Fantasie habe ich, sonst hätte ich mein Leben (bis jetzt )nicht gemeistert!

@all

Mir geht der Bollerwagen nicht aus dem Kopf .
z.B. Eine Person sieht die Kleine , sie weint ist sauer .Er kam durch Zufall mit seinem Bollerwagen - am Spielplatz / Grillplatz vorbei . Er spricht sie an - sei doch nicht traurig , lassen die anderen
dich nicht mit spielen ? Ich habe eine Idee , du versteckst dich - hinten im Wagen- ich decke
dich ganz zu , dann suchen wir die anderen Kinder , und erschrecken sie ..!


Jetzt meine Frage , an die Fachleute : Würde ein Hund , die Spur auch finden , wenn man ein Kind
mit - fremder Decke / getragenen Klamotten ( verpackt ) transportiert ..?

.......................................

@inSearch

Als Mirco gefunden wurde , saßen viele User ( ich glaube es war kurz nach Weihnachten ) am PC,
dann kam die Nachricht , Mircos Leiche wurde gefunden . Es war schrecklich , wir haben alle
geweint ..!


Ich hoffe, wir erleben das hier nicht , etwas Hoffnung habe ich noch ..!


2x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

10.06.2015 um 00:57
@Dill
Zitat von DillDill schrieb:Fantasien verbreiten ist "aktiv"?
"Das Denken hat Unordnung hervorgebracht, weil es einen Konflikt zwischen dem, "was ist", und dem, "was sein sollte", zwischen Wirklichkeit und Theorie erzeugt hat."

Krishnamurti

Ich hoffe auch!.....das es kein fall wird wo nichts geklärt wird.
Lieber ein schrecken mit Ende als ohne. Gewissheit, sein Kind wieder bei sich zu haben, ob tot oder lebendig.. die Eltern am ewigen leid und sorge daran zerbrechen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

10.06.2015 um 01:15
Wenn hier lieber gezankt wird, kann ich den Thread gerne für eine Weile schließen. Vielleicht besser so, da es keine Neuigkeiten gibt...

@Dill
Du kannst langsam auch mit Deinen permanenten Stänkereien aufhören!


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

10.06.2015 um 03:02
Zitat von BoccerBoccer schrieb:Mir geht der Bollerwagen nicht aus dem Kopf .
z.B. Eine Person sieht die Kleine , sie weint ist sauer .Er kam durch Zufall mit seinem Bollerwagen - am Spielplatz / Grillplatz vorbei . Er spricht sie an - sei doch nicht traurig , lassen die anderen
dich nicht mit spielen ? Ich habe eine Idee , du versteckst dich - hinten im Wagen- ich decke
dich ganz zu , dann suchen wir die anderen Kinder , und erschrecken sie ..!


Jetzt meine Frage , an die Fachleute : Würde ein Hund , die Spur auch finden , wenn man ein Kind
mit - fremder Decke / getragenen Klamotten ( verpackt ) transportiert ..?
@Boccer

So etwas Ähnliches habe ich auch seit längerem im Kopf, wahlweise auch mit ner Schubkarre.

Ich könnte mir als Trost für ein weinendes Kind auch vorstellen: Komm, ich fahr dich zu den Tieren, da kannst du das Kälbchen, das Lämmchen, die Kaninchen, die Kätzchen ... weiß nicht, welche Tiere da gehalten werden ... streicheln.

Ob Hunde da Spuren finden, weiß ich auch nicht.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

10.06.2015 um 05:37
@eldec
Zitat von eldeceldec schrieb:So etwas Ähnliches habe ich auch seit längerem im Kopf, wahlweise auch mit ner Schubkarre.

Ich könnte mir als Trost für ein weinendes Kind auch vorstellen: Komm, ich fahr dich zu den Tieren, da kannst du das Kälbchen, das Lämmchen, die Kaninchen, die Kätzchen ... weiß nicht, welche Tiere da gehalten werden ... streicheln.
Halte ich auch nicht für sonderlich abwegig. Ein weinendes und evtl. schmollendes Kind (falls es denn wirklich so war mit dem Streit) wäre mit solchen Argumenten sicher relativ schnell überzeugt und lässt sich trösten mit sowas. Ob das jetzt speziell bei Inga so gewesen wäre, sei mal dahingestellt.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

10.06.2015 um 06:01
@FF
Gerade wenn die da noch bohren, wird niemand in den Schacht reinfallen können. Eher, wenn der Schacht fertig gestellt und noch nicht dauerhaft abgedeckt worden ist.
Sollte die Firma, welche den Brunnen bohrt mehrere Tage benötigen, wird ein offenes Rohr immer sorgfältig verschlossen. Ein Eintrag von Fremdkörpern muss auf jeden Fall verhindert werden. Wenn die Pumpe anspringt, saugt sie die Fremdkörper an. Das haut dann innerhalb kürzester zeit, die empfindliche Ventiltechnik der Pumpe auseinander.

Ich kann mir das richtig bildlich vorstellen. Spielende Kinder würden in ein offenstehendes Rohr Steine, Erdbrocken und Äste hineinwerfen und darauf warten, dass es im Rohr "Plumps" macht. Bei der Abnahme durch die Wasserverwaltung, fliegt dem zuständigen Ingenieur dann die Pumpe um die Ohren.

@Uniqueone
Dieser Wald ist so dicht und teilweise undurchdringlich, dass es mir fast unmöglich erscheint, SICHER sagen zu können, sie ist nicht mehr dort oder sie war auch nie dort.
Diese Äußerung wird ja nochmal unterstrichen, durch das Bild in deinem Kommentar von gestern um 16:37. Die dort eingesetzten Suchkräfte müssen sich ja erstmal unbeschadet da durchkämpfen, ohne sich einen Ast ins Auge zu rammen oder ins Stolpern zu geraten. Und dabei sollen sie auch noch konzentriert alles absuchen.



In diesem neu erschienenen Zeitungsartikel,

http://www.volksstimme.de/nachrichten/lokal/havelberg/1490685_Diakoniewerk-vom-Fall-Inga-erschuettert.html

weist der Leiter des Wilhelmshofes auf einem Foto, auf den Platz wo gegrillt wurde. Ich nehme an, dass die Hütte rechts auf dem Bild der Pavillon ist, über den schon oft diskutiert wurde ?

Ist diese Information für uns neu ? Oder war schon immer bekannt , dass neben dem Pavillon gegrillt wurde? Würde mich freuen wenn eine der Personen hier im Thread, die sich intensiv mit den Örtlichkeiten befasst hat, etwas dazu sagen könnte. Ich habe mich mit den Örtlichkeiten bislang nicht so intensiv befasst.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

10.06.2015 um 07:58
Zitat von BoccerBoccer schrieb:Würde ein Hund , die Spur auch finden , wenn man ein Kind
mit - fremder Decke / getragenen Klamotten ( verpackt ) transportiert ..?
Eine solche Frage kann man seriös nicht mit 'ja' oder 'nein' beantworten.

Eine menschliche Geruchsspur besteht - wie bereits zuvor erläutert - aus Geruchspartikeln. Das ist ein komplexes Gemisch aus Feststoffen (z.B. Hautteilchen, die sich zu sog. 'rafts' in der Größe von 0,0000007 Millimeter verbinden) und Gasen (z.B. Atemluft), das durch Thermik, also vor allem auch Körperwärme, permanent an die Umgebung abgegeben wird. Eine wissenschaftliche Theorie ist, dass sich jeder Hund hieraus einen für ihn interessanten Botenstoff, also einen Bestandteil der Geruchsspur, auswählt, dem er dann folgt.

Wie ebenfalls bereits erläutert, brauchen die Hunde keine Fußspur - also keine Bodenverletzungen und keinen Kontakt einer Person mit dem Boden - um solch eine Spur zu verfolgen.

Daraus folgt zunächst einmal, dass ein Personenspürhund auch die Spur einer Person verfolgen kann, die z.B. mit inlinern oder Fahrrad unterwegs war, oder die in Schubkarre bzw. Bollerwagen gefahren wurde.
Decken oder fremde Kleidungsstücke sind solange unerheblich, solange noch ein Luftaustausch stattfindet.

Wenn die Person also atmet und dieses verdecken nicht gleichsam 'hermetisch' erfolgt - wie bspw. mit Plastikumhüllungen - sollten genügend Geruchspartikel in die Umwelt gelangen und gut ausgebildete PSH dieser Spur folgen können!
Es gibt Beispiele sog. 'car-trails', in denen Personen sogar in einem Auto weggefahren sind und Hunde ihrer Spur dennoch folgen konnten ... z.B. bei Cabrios, offenen Fenstern oder auch eingeschalteter Lüftung/Klimaanlage.

Allerdings ... so ganz einfach ist das alles natürlich nicht - und die entsprechenden PSH-Teams sollten schon wirklich fit und erfahren sein. Jedenfalls ist das nicht etwas, was jeder selbsternannte 'Mantrailer' aus der Hundeschule um die Ecke leisten kann.
Und selbst bei den Spezialisten handelt es sich immer noch um Tiere, also Individuen ... und nicht um irgendwelche Roboter oder Maschinen mit bis in die 5. Kommastelle vorhersehbaren Fehler-Toleranzen.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

10.06.2015 um 08:17
Zitat von custos2015custos2015 schrieb:Es gibt Beispiele sog. 'car-trails', in denen Personen sogar in einem Auto weggefahren sind und Hunde ihrer Spur dennoch folgen konnten ... z.B. bei Cabrios, offenen Fenstern oder auch eingeschalteter Lüftung/Klimaanlage.
Hatte sich das nicht als Übertreibung einer Besitzerin von Spürhunden herausgestellt?

Der Luftzug wird ja extrem verwirbelt, vom Wind zur Seite weg verweht ... wie soll sich da eine Geruchsspur irgendwie halten?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

10.06.2015 um 08:28
Ich meinte nicht die Phantasie-stories einer bestimmten Buchautorin und Hundeschulbetreiberin aus NRW, die eine Spur über die Autobahn verfolgt haben will - solche Behauptungen sind hochgradig unseriös, wenn nicht bereits kriminell.

Tatsächlich gibt es aber Beispiele solcher car-trails.
Im Training habe ich das persönlich bereits gesehen (mit einem Polizei-PSH, der einer aus dem Auto heraus gelegten Spur am nächsten Tag knapp 2 Km durch die Innenstadt nachging) ... und auch in realen Einsätzen von Diensthunden wurde bspw. auf diese Weise wiederholt und im nachhinein verifiziert festgestellt, dass die gesuchte Person in einem Fahrzeug weggefahren ist. Das funktioniert offenbar, weil die Partikel schon bei einem anfahrenden Auto deutlich weiter auseinander liegen als bei einem Fußgänger oder Läufer. Das Suchverhalten der Hunde und ihr Bewegungsfluss sind dann in aller Regel anders.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

10.06.2015 um 08:36
@custos2015
ich sehe das eher so, wie hier
http://www.mantrailer.sh/aktuelles/2013/04/19/cartrails-fiktion-oder-realit%C3%A4t/


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

10.06.2015 um 09:16
Ich bin jetzt grad total verwirrt nachdem ich mal wieder quergelesen habe. Wo kommt denn jetzt ein Pony, Bollerwagen und Schubkarre her?
Fällt es denn nicht auf wenn am Feiertag Leute mit Schubkarren unterwegs sind? Würde man da nicht automatisch schauen?


melden