Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

17.010 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Wald, Mädchen, Aktenzeichen Xy, 2015, Stendal, Fünfjährig, Feuerholz

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

28.05.2020 um 12:00
frauzimt schrieb am 18.04.2018:ich hab das jetzt so verstanden, dass das mit dem holzsammeln im wald eine fehlinfo war.
Eichhörnchen schrieb am 18.04.2018:Damals wurde endlich diese Geschichte mit " kleines Mädchen verlief sich, beim Holz suchen im Wald, berichtigt!!!
Eichhörnchen schrieb am 18.04.2018:Er ist nun ein Jahr her, damals erschien auch das Interview im Stern, und Inga war zwei Jahre verschwunden.
Sven1213 schrieb:Ich halte die Version der Eltern für glaubhafter im gesamtheitlichen Ablauf, habe aber keine Erklärung, warum sich die andere Version mit dem Holz suchen, so lange sich gehalten hat und das nicht nur bis die Eltern eine andere Darstellung öffentlich machten, sondern danach noch Jahre hinaus und eigentlich bis heute.
Über die fehlende Korrektur dieser Fehlinformation über einen so langen Zeitraum habe ich auch ziemlich lange nachgedacht. Das einzige, was mir dazu eingefallen ist, wären ermittlungstaktische Gründe: um jemanden in Sicherheit zu wiegen bspw., oder um Falschaussagen zu erkennen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

28.05.2020 um 15:42
Das Übersichtsfoto, was zuletzt @sooma eingestellt hatte (Seite 798, kann es leider nicht einfügen), zeigt ja, dass der Fußballplatz in der Nähe des Grillplatzes liegt. Und es ist ein Parkplatz dort. Mich lässt der Gedanke nicht los, dass Inga nicht auf dem Weg zum Haus verschwunden ist, sondern eventuell nochmal zum Fußballplatz zurück gegangen ist. Vielleicht um jemanden der dort noch alleine rumbolzte, zuzuschauen oder um noch mehr Blumen zu plücken.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

28.05.2020 um 15:54
Bussi007 schrieb:Und es ist ein Parkplatz dort. Mich lässt der Gedanke nicht los, dass Inga nicht auf dem Weg zum Haus verschwunden ist, sondern eventuell nochmal zum Fußballplatz zurück gegangen ist.
ZU diesem Bild von @sooma:
Die vielen Fahrzeuge, welche du auf diesem Bild siehst, sind Einsatzfahrzeuge und diese stehen genau auf dem Fußballplatz.
Wenn du das mit Parkplatz meinst, dass ist keiner.
Diese Fläche wurde nur von den Such und Rettungskräfte in den Tagen nach ihrem Verschwinden genutzt.

Die nächste Parkmöglichkeit ist vor den Häusern der Mitarbeiter.

@Bussi007
Es geht eigentlich alles in einem über. Ganz außen liegt der Reitplatz, auf welchem Wiesenbereich zum Waldrand hin die Kinder laut Kriminaldirektor Hermann die Holzstücke suchten.
Angrenzend ist sofort der Grillplatz mit Feuerschale und Bänke und in einem eher fließenden Übergang ist dann die große Wiese, welche zum Teil als Fußballplatz genutzt wird und nach der Wiese kommen dann die ersten Häuser der Mitarbeiter.
Das Bild täuscht, weil "oben" ist nicht Norden.
Von dem Bild ausgesehen liegt der Reitplatz ganz im Nordosten und was ich aufzählte, befindet sich dann von ost nach west.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

28.05.2020 um 16:05
Vielen Dank @Sven1213 für die sehr gute Beschreibung der Plätze.


melden
marlonc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

28.05.2020 um 17:53
X-aequitas schrieb:Offenbar schon davor:
Da steht, er habe sich am späten Nachmittag zurückgezogen. Das hört sich für mich aber eher danach an, dass er sich von der Feier und den Familien zurückgezogen hat, vielleicht in sein Büro oder ähnliches. Nicht, dass er da den Hof schon verlassen hat. Das kam glaube ich erst Abends.
Wenn ich nochmal was dazu finde, dann poste ich es.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

28.05.2020 um 18:11
marlonc schrieb:Da steht, er habe sich am späten Nachmittag zurückgezogen. Das hört sich für mich aber eher danach an, dass er sich von der Feier und den Familien zurückgezogen hat, vielleicht in sein Büro oder ähnliches. Nicht, dass er da den Hof schon verlassen hat. Das kam glaube ich erst Abends.
Wenn ich nochmal was dazu finde, dann poste ich es.
Aber dann hätte er von dem Verschwinden und den Suchmaßnahmen doch etwas mitbekommen müssen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

28.05.2020 um 19:29
Ich habe mir eben nochmal das Aktenzeichen Spezial angesehen. Es wurde an dem Originalschauplatz gedreht. Das ist ja nicht immer der Fall. Das Bild zeigt nochmal den Grillplatz und das Blechpferd. Man erkennt gut, dass es sich in den Randbereichen um schwer einsehbares Gelände handelt.

ed2bj75szbac Unbenannt
Aktenzeichen XY Spezial Wo ist mein Kind? Komplett 29.06.16


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

28.05.2020 um 21:05
@X-aequitas

Die Sendung Aktenzeichen Spezial war am 29.06.2016. Ich denke mal, dass die auch so in der Zeit gedreht wurde.

Ich sehe da nur kein Carport!

https://www.volksstimme.de/nachrichten/lokal/stendal/1490857_Joachim-Arnold-Wir-beten-jeden-Tag-fuer-Inga.html

"Joachim Arnold zeigt die Stelle, wo die Familie gegrillt hatte. Dort soll übrigens bald schon das Carport stehen"[/i]

AR-306109590.jpga

Der obige Artikel erschien am 10.06.2015. Na, vielleicht hat man den Bau ja noch verschoben oder das Carport an anderer Stelle aufgebaut.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

28.05.2020 um 21:14
@X-aequitas

Sorry, ich beziehe mich natürlich auf den obigen Bildausschnitt von der Grillstelle..


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

29.05.2020 um 18:50
JamesRockford schrieb:Darüber hinaus bin ich auf das hier gestoßen über Uchtspringe:

In Abhängigkeit vom Therapiefortschritt des Patienten greift ab einem bestimmten Zeitpunkt ein sorgsam abgestimmtes Lockerungssystem. Es handelt sich dabei um Ausführungen und Ausgänge in verschiedenen Freiheitsgraden. Das Spektrum reicht vom begleiteten Einzelausgang bis zum Probewohnen außerhalb des Klinikgeländes.
Wobei sich mir die Frage stellt, wo denn ein solches Probewohnen stattgefunden haben könnte?

Einen privaten Vermieter wird man dafür wohl kaum gewinnen können. Ich hoffe nur, dass nicht etwa der Wilhelmshof mit seinem hier schon vorgestellten integrativen Therapiekonzept eingesprungen ist.

Aber es wird ja gewiß überprüft worden sein, ob es so etwas überhaupt jemals gab und falls ja, wo sich solche Personen zum Zeitraum des Verschwindes von Inga befunden haben.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

31.05.2020 um 02:20
Sind denn alle Lieferanten des Hofs,, durchleuchtet'' worden (Elektriker, Ölfahrer usw.)? Kann es sein, dass jemand den Hof vom Wald aus beobachtet hat? Also Forstarbeiter oder Landwirte (letztere zum Holz machen)? Jemand der bei den Bockjagden mit anwesend war? Hatte jemand einen indirekten Kontakt zum Wilhelmshof? Es kann ein Außenstehender gewesen sein, der über Umwege dort Kontakt zum Wilhelmshof hatte.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

31.05.2020 um 05:08
Kuno426 schrieb am 10.05.2020:Der Leiter der Einrichtung, Arnold, hatte gesagt: "SIE hat UNS beim Fussballspielen beobachtet und mit Pusteblumen gespielt." Das Spiel wird ja beizeiten zu Ende gewesen sein, damit die Bewohner frisch geduscht und umgezogen zum Gemeinschaftsessen erscheinen konnten. Also, wann haben die Bewohner zu Abend gegessen /wann haben sich deshalb die Besucher verabschiedet?
Zwischen dem Sport und dem Abendessen am Samstag, lag noch ein weiterer für alle Bewohner verbindlicher Programmpunkt...

15 Uhr bis 15 Uhr 30 Beginn der sportlichen Aktivität am Samstag. Ende ca. 16 Uhr 30.

17 Uhr Wochenandacht

18 Uhr Abendessen



Ich habe das grundsätzlich so verstanden, dass auch Besucher des Wilhelmshofes, gegen einen Unkostenbeitrag, an den Mahlzeiten teilnehmen konnten.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

31.05.2020 um 09:16
Das heißt, die Fußballer waren längst weg, als Inga verschwand.Das heißt aber nichts, da es ja wohl nur Bewohner und Betreuer waren. Also Leute, die ohnehin immer auf dem Gelände waren. Interessant wäre es, wer von den Betreuern beim Spiel noch da war, aber danach frei hatte, also nicht mehr beim Abendessen war.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

31.05.2020 um 11:16
Hab gerade überlegt ob Inga als die anderen sie gesucht haben wieder am grill platz ankam und keiner mehr da war und sie die dann wo anders gesucht hat zum beispiel bei den autos und dann enführt wurde


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

31.05.2020 um 14:06
Ich habe mich jetzt auch mal durch diesen Thread gelesen. Der Ansatz von @Einhorngirl21 ist interessant.

Ich denke auch, dass Inga irgend ein Problem hatte (Eltern aus den Augen verloren, oder sich auf dem unübersichtlichen Gelände verlaufen) Vielleicht hat sie daraufhin Hilfe gesucht, und ist dabei leider an den
Falschen geraten, der dann die Situation für sich genutzt hat.

Vielleicht hat der jenige es einfach so geschickt eingefädelt, dass Inga gar nicht klar war, in welcher bedrohlichen Situation sie sich da befand und es gab deswegen keine Schreie oder Gegenwehr ihrerseits.

Ich denke vielleicht auch an die Pferde, die es auf dem Hof ja irgendwo gegeben haben muss. Vielleicht hat man sie so mit sich genommen, so nach dem Motto: Komm, ich zeig dir unsere Pferde, und dann bring ich dich zu deinen Eltern zurück.

Wenn die Person vertrauenswürdig wirkte, wäre das leicht gewesen, da Mädchen in dem Alter normalerweise auf Pferde stehen.
a


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

31.05.2020 um 15:23
Intressant wäre zu wissen ob alle gesucht haben oder 1 oder 2 am grillplatz gewarten haben ob sie zurück kommt zum grillplatz


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

31.05.2020 um 22:08
Na ich weiß ja nicht. Aber wenn mein Kind verschwunden wäre würde ich auf jeden Fall eine Person abstellen die am eigentlichen Treffpunkt wartet und mich ggf. informiert.

Macht man das nicht immer so? Auch wenn man sich auf einem Fest mit Freunden aus den Augen verliert?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

01.06.2020 um 09:52
Alda schrieb:Ich denke auch, dass Inga irgend ein Problem hatte (Eltern aus den Augen verloren, oder sich auf dem unübersichtlichen Gelände verlaufen) Vielleicht hat sie daraufhin Hilfe gesucht, und ist dabei leider an den
Falschen geraten, der dann die Situation für sich genutzt hat.

Vielleicht hat der jenige es einfach so geschickt eingefädelt, dass Inga gar nicht klar war, in welcher bedrohlichen Situation sie sich da befand und es gab deswegen keine Schreie oder Gegenwehr ihrerseits.

Ich denke vielleicht auch an die Pferde, die es auf dem Hof ja irgendwo gegeben haben muss. Vielleicht hat man sie so mit sich genommen, so nach dem Motto: Komm, ich zeig dir unsere Pferde, und dann bring ich dich zu deinen Eltern zurück.

Wenn die Person vertrauenswürdig wirkte, wäre das leicht gewesen, da Mädchen in dem Alter normalerweise auf Pferde stehen.
Fassen wir nochmal zusammen: Sie half bei den Vorbereitungen zum Essen und ging mit den Wasserflaschen ZUM Grillplatz, da wurde sie noch von ihrem Vater gesehen. Als sie die Flaschen abgestellt hatte, machte sie sich zurück zum Haus, wo sich auch die Eltern befanden, vermutlich um weitere Dinge hin und her zu tragen und zu helfen. Kinder in dem Alter machen das gerne und sind stolz, wenn sie helfen können. Der Weg vom Haus, wo die Eltern sich zu der Zeit befanden, bis zum Grillplatz, war nur ein kurzer, haben wir hier auch schon oft besprochen inklusive Foto, vllt. guckst Du da nochmal drauf, kann man schön erkennen;-) und Inga kannte den Weg.

Als sie also die Flaschen abgestellt hatte, ging sie auf den kurzen Weg, wieder zurück zum Haus, wobei sie noch gesehen wurde. Der Weg hat eine leichte Krümmung und ist wie gesagt kurz. Sie kam aber im Haus nicht mehr an. Es gibt keinen Grund anzunehmen, dass sie sich verlaufen hat, da sie ja helfen wollte. Wenn, dann muss auf diesem Weg in einem sehr kurzen Zeitfenster was passiert sein. Irgendjemand hat sie vllt. dabei beobachtet, wie sie zum Grillplatz ging und sich wieder auf den Rückweg machte und sie dort abgegriffen.Vermutlich jemand, dem sie vertraute.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

01.06.2020 um 10:11
sundra schrieb:Irgendjemand hat sie vllt. dabei beobachtet, wie sie zum Grillplatz ging und sich wieder auf den Rückweg machte und sie dort abgegriffen.Vermutlich jemand, dem sie vertraute.
Ich glaube, diese Möglichkeit ist am Wahrscheinlichsten.
sundra schrieb:Der Weg vom Haus, wo die Eltern sich zu der Zeit befanden, bis zum Grillplatz, war nur ein kurzer, haben wir hier auch schon oft besprochen inklusive Foto, vllt. guckst Du da nochmal drauf, kann man schön erkennen;-) und Inga kannte den Weg.
Ob man jetzt die Version der Eltern oder der Polizei glauben schenkt, bei beiden Möglichkeiten ist die Distanz zur letzten Sichtung zueinander, mit 100 Meter (Entfernung Waldrand am Reitplatz bis zum eingezeichneten Haus) unheimlich klein.

Ich behaupte, dass keiner extra am Grillplatz hätte warten müssen, weil alle drum herum in Sichtweise zueinander suchten.
Wenn großzügig noch die Fläche des Waldrandes mitgerechnet wird, komme ich auf einen Radius der Ereignisse von maximal 80 Metern.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

01.06.2020 um 10:34
@Sven1213

Was meinst Du mit zwei Versionen?

Korrigier mich, wenn ich falsch liege.

Ich gehe davon aus, dass nach allem was ich gelesen habe, auch die Polizei davon ausgeht, dass der Wald bzw. ein Holzsammeln im Wald, eher keine Rolle spielte, sondern Inga vielmehr auf dem Gelände des Hofes verschwand. Das einzige was die Polizei nicht preisgab, war der Bezug zur Gastgeberwohnung im Hauptgebäude der Diakonie. Das kam dann ja vom Vater.


melden
365 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mord in Holland26 Beiträge