Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

19.061 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Wald, Mädchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.08.2020 um 11:45
Zitat von Sven1213Sven1213 schrieb:Einige bereiten das Essen in der Küche zu und die anderen suchen zeitgleich nach Feuerholz.
Zitat von JamesRockfordJamesRockford schrieb:Aber die Kernaussage von Dir war ja eigentlich: WO waren die anderen. Die Bewohner waren beim Abendbrot, übrig bleiben die 6 Erwachsenen und 8 weiteren Kinder
Wo sich zwischen 18:00 Uhr und 18:45 Uhr die Mitglieder dieser Gruppe aufgehalten haben, kann man nur mutmaßen.
Ich vermute, dass ganz klassisch die drei Frauen der Gruppe mit dem Vorbereiten des Abendbrots in der Küche beschäftigt waren und die Kinder, bzw. Jugendliche der Gruppe überwiegend am Waldrand am Sportplatz waren, um Feuerholz zu sammeln.

Ich frage mich, womit die drei Männer der Gruppe beschäftigt waren.

Welche Aufgabe könnten die Männer in der Zeit erledigt haben?

(Anmerkung: Damit meine ich jetzt eine ganz abstrakte Überlegung, was es für Erledigungen im Rahmen des Abendessens im Freien noch gegeben hat, ich will nicht darauf hinaus was die konkrete Person X gemacht hat oder wo die konkrete Person Z war)


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.08.2020 um 11:53
Okay. Wenn ich das Bild 134 anschaue, scheint der Weg hinter dem Blechpferd zur Heerstraße zu führen. Wo die Jungs waren, ist ja auch nicht ganz sicher.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.08.2020 um 13:37
Eine Idee wäre noch, dass Inga vielleicht tatsächlich nach dem Flaschen abstellen, so wie die Jungs es sagen, zum Haus zurück gelaufen ist. Sie könnte sich dort vor dem Haus noch etwas bereit gelegt haben, was sie noch zum Grillplatz bringen wollte.

Falls sie dann nochmals zum Grillplatz gelaufen ist und dieser aus irgendwelchen Gründen "leer" war, d.h. die restlichen Kinder bei der ominösen Holzsuche waren und die Erwachsenen sich auch gerade dort nicht aufhielten, dann hätte es einen Augenblick geben können, wo Inga allein am Grillplatz war.
Wäre sie dort von einer ihr bekannten Person angesprochen worden, hätte sie sich vermutlich nichts dabei gedacht und wäre unbedarft hingegangen. Diese hätte Inga dann hinter der Hütte womöglich überwältigen bzw. verbringen können.

Dagegen spricht allerdings, dass dort scheinbar keine Reifen- bzw. Geruchsspuren von Inga gefunden wurden. Außerdem hätte jemand regelrecht auf seine Chance warten müssen, ohne zu wissen, ob er die überhaupt bekommt.

Auf Bild 184 sieht man den Weg hinter der roten Hütte, man kann diese schwach erkennen hinter den Bäumen.

https://www.allmystery.de/i/up_qsofx5oclbwc_htte.png


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.08.2020 um 14:00
Sorry, wenn diese Frage hier schon zig Male beantwortet wurde. Über die Info-Funktion finde ich leider nichts. Von wem kam denn eigentlich der Hinweis mit dem so-genannten Bleckpferd?


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.08.2020 um 14:41
Zitat von JamesRockfordJamesRockford schrieb:Sorry, wenn diese Frage hier schon zig Male beantwortet wurde. Über die Info-Funktion finde ich leider nichts. Von wem kam denn eigentlich der Hinweis mit dem so-genannten Bleckpferd?
@JamesRockford
Ich hab eben überlegt, was du meinen könntest..
Tippfehler. Blechpferd

Guck mal auf Seite 941 nach
Autor Schmidhuber
00:02

Vielleicht hilft das weiter?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.08.2020 um 15:30
Zitat von SchmidhuberSchmidhuber schrieb:Falls sie dann nochmals zum Grillplatz gelaufen ist und dieser aus irgendwelchen Gründen "leer" war, d.h. die restlichen Kinder bei der ominösen Holzsuche waren und die Erwachsenen sich auch gerade dort nicht aufhielten, dann hätte es einen Augenblick geben können, wo Inga allein am Grillplatz war.
Theoretisch hätte sie dann aber die Tochter der Gastgeberfamilie bei ihrer Suche sehen müssen.
Eigentlich auch schon ohne das Inga nochmals zum Grillplatz gegangen ist.

Wenn man sich an die Zeitspanne des Vaters hält (18:30 bis 18:40 Uhr) dann ist die Chance das Inga einer unbekannten Person "in die Arme" lief, fast schon auszuschließen.


3x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.08.2020 um 15:31
@JamesRockford
Das Blechpferd wurde bereits auf S. 794 ff. thematisiert. Ursprung war ein Artikel in der Volksstimme (Hervorhebung von mir):
Zitat von X-AequitasX-Aequitas schrieb am 22.05.2020:Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst
22.05.2020 um 20:33
Es gibt einen neuen Artikel auf Volksstimme.de

Interessant ist:

-

Auch die Magdeburger Anwältin Petra Küllmei, die Ingas Mutter vertritt, kennt inzwischen die Akte und meint gegenüber der Volksstimme: „Das sieht meine Mandantin ganz genauso. Es sollte einfach nichts unversucht bleiben. Erfahrene Ermittler aus einer anderen Einheit oder dem Landeskriminalamt würden einen ganz anderen Blickwinkel auf den Fall haben.“ Näher wollte sie bisher aber nicht darauf eingehen.

- Inga verschwand nicht im Wald

Später ergaben die Ermittlungen, dass Inga nicht im Wald sondern auf dem Gelände in der Nähe des Sportplatzes verschwand. Sie brachte Getränke dorthin, spielte auf einem Blechpferd und geriet dann im weiteren Verlauf aus den Augen der anderen. Erst suchten die Eltern, Geschwister und Freunde das Mädchen, dann erfolgte etwa eine Stunde später der erste Notruf.

-

“ Sie bestätigte der Volksstimme auch, dass eine Gruppe von Studenten der Polizeiakademie in Niedersachsen im Rahmen ihres Studiums von August bis September 2019 einen Teil der Akten analysiert hat. Mertens: „Die Analsyse bestätigte die bisher geführten Ermittlungen, neue Ansätze ergaben sich hieraus nicht.“ Auch eine Prüfgruppe habe im vergangenen Jahr über vier Wochen die Akten durchforstet – ohne Ergebnis.

https://www.volksstimme.de/sachsen-anhalt/entfuehrung-388-kinder-in-sachsen-anhalt-vermisst



melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.08.2020 um 15:54
Zitat von Sven1213Sven1213 schrieb:Theoretisch hätte sie dann aber die Tochter der Gastgeberfamilie bei ihrer Suche sehen müssen.
Das sehe ich auch so. Wie man es dreht oder wendet, die zeitlichen Aussagen passen irgendwie nicht richtig zusammen.

Wenn man bedenkt, dass Fam. Gehricke nur dieses eine Interview zum damaligen Zeitpunkt gegeben hat, in dem sie sich neue Hinweise erhofft hat, dann ist es doch verwunderlich, dass der zeitliche Ablauf solche Fragen aufwirft. Sie werden doch vorher genauestens überdacht haben, was in dem Artikel abgedruckt wird.
Aber wahrscheinlich ist der zeitliche Ablauf tatsächlich das Ergebnis der Auswertung aller Erinnerungen aller anwesenden Personen an diesem Abend.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.08.2020 um 16:14
Zitat von SchmidhuberSchmidhuber schrieb:Aber wahrscheinlich ist der zeitliche Ablauf tatsächlich das Ergebnis der Auswertung aller Erinnerungen aller anwesenden Personen an diesem Abend.
Das denke ich.
Menschen (auch Erwachsene haben sehr oft ein schlechtes Zeitgefühl) - und hier handelt es sich um eine Freizeitveranstaltung. die Teilnehmer waren zugleich in Freizeitstimmung und Anspannung. Dinge mussten erledigt werden, auf die Kinder musste geachtet werden. Grillen ist eine Aktion, die Aufmerksamkeit erfordert.
Zeit stand still und Zeit verging sehr schnell.
Auf die Uhr gesehen hat man wohl eher selten. Bedeutet, die zeitlichen Abläufe werden an Begegnungen festgemacht.

Von wann bis wann waren Sie in der Küche?
XY hat mich in die Küche gerufen. Das war, nachdem ich YZ begrüßt habe. Ich bin wieder gegangen, kurz nachdem AB in die Küche kam. Wir haben uns noch eine Weile unterhalten und dann hab ich geguckt, wie weit sie draussen am Grillplatz waren.

Nur ein Beispiel, wie die Aussagen/Erinnerungen vielleicht gewesen sind.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.08.2020 um 16:15
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Grillen ist eine Aktion, die Aufmerksamkeit erfordert.
Es wurde nicht gegrillt.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.08.2020 um 16:27
@frauzimt
Dir wurde erst kürzlich mitgeteilt, dass nicht gegrillt wurde.
Zitat von musikengelmusikengel schrieb am 18.08.2020:dann lies Dich mal hier durch den Thread, es wurde jetzt mehrfach benannt, dass es kein "Grillen" werden sollte,
sondern Abendbrot (die Mutter schmierte ja auch Brötchen)..und dann ein Lagerfeuer gemacht werden sollte.
Das bezeichne ich als "Feuer".



1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.08.2020 um 17:06
Zitat von X-AequitasX-Aequitas schrieb am 22.05.2020:Später ergaben die Ermittlungen, dass Inga nicht im Wald sondern auf dem Gelände in der Nähe des Sportplatzes verschwand. Sie brachte Getränke dorthin, spielte auf einem Blechpferd und geriet dann im weiteren Verlauf aus den Augen der anderen. Erst suchten die Eltern, Geschwister und Freunde das Mädchen, dann erfolgte etwa eine Stunde später der erste Notruf.
Vielen Dank! Wir wissen also nicht, wer sie dort gesehen hat. Es war ein Zeuge, allerdings findet das Blechpferd keine Erwähnung in den Interviews mit den Eltern. Somit schließe ich aus, dass es jemand aus der Familie war, der Inga dort gesehen hat.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.08.2020 um 18:01
Zitat von KreuzbergerinKreuzbergerin schrieb:Dir wurde erst kürzlich mitgeteilt, dass nicht gegrillt wurde.
O.K.
da muss man sich auch konzentrieren, damit niemand verletzt wird.
Ansonsten ist mein Beitrag aber nicht zu beanstanden?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.08.2020 um 20:04
und wieder dieser Schuppen...

geht mir nicht aus dem Kopf und macht mir Angst...was könnte da gelaufen sein?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.08.2020 um 20:11
@Ventil
Meinst Du den, wo das Spielzeug drin war? Dort ist vermutlich gar nichts passiert, das Spielzeug, mit dem Inga gespielt wurde dort aufbewahrt. Deshalb waren ihre Spuren dort.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.08.2020 um 20:59
Zitat von FritzPhantomFritzPhantom schrieb:Meinst Du den, wo das Spielzeug drin war? Dort ist vermutlich gar nichts passiert, das Spielzeug, mit dem Inga gespielt wurde dort aufbewahrt. Deshalb waren ihre Spuren dort.
Laut einem älteren Zitat haben die Hunde in dem Spielzeugverschlag angeschlagen, weil Inga sich sicher in dem Spielzeugverschlag aufgehalten hat. Also nicht nur, weil das Spielzeug dort war, welches Inga angefasst hat.
Zitat von X-AequitasX-Aequitas schrieb am 06.05.2015:Zitat: "Die Hunde hatten nicht im Wald aber dort wo sich Inga aufgehalten hat angeschlagen so Polizeisprecher Maik von Hof. Demnach war die 5-Jährige sicher auf dem Wilhelmshof, konkret in einem Verschlag in dem sich Spielzeug befindet."



2x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.08.2020 um 21:43
@Kreuzbergerin
Gab es denn Zeugen die sie beim Schuppen, bzw. Blechpferd gesehen haben? Zumindest mal irgendwann an dem Tag.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.08.2020 um 22:00
Zitat von KreuzbergerinKreuzbergerin schrieb:Laut einem älteren Zitat haben die Hunde in dem Spielzeugverschlag angeschlagen, weil Inga sich sicher in dem Spielzeugverschlag aufgehalten hat. Also nicht nur, weil das Spielzeug dort war, welches Inga angefasst hat.
Ich frage mich, ob das Spielzeug, welches üblicherweise in dem Schuppen deponiert war, jeden Abend auch wieder reingeräumt wurde, oder ob das nur hin und wieder geschah. Gab es einen Verantwortlichen, der am späten Nachmittag oder abends die Sachen zusammentragen und in den Schuppen bringen musste? Wurde der Schuppen danach abgeschlossen?

Es gab feste Essenszeiten, feste Andachtszeiten, daher gehe ich davon aus, dass die Tagesabläufe ziemlich durchstrukturiert waren, was bei der Betreuung von psychisch kranken Menschen ungeheuer wichtig ist. In Psychiatrien gibt es Stundenpläne für die Patienten, auf die sie sich einstellen können.

Deswegen gehe ich davon aus, dass auch das Aufräumen des Areals Bestandteil der Tagesabläufe war. Den Schuppen abzuschließen, ist sicherlich nicht notwendig, denn wer würde auf den Wilhelmshof fahren, um ein Trampolin zu klauen. Einräumen und Tür schließen, würde vollkommen ausreichen.

Inga muss meiner Meinung nach in dem Schuppen gewesen sein, denn die Hunde haben dort angeschlagen.


2x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.08.2020 um 22:05
Zitat von JamesRockfordJamesRockford schrieb:Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass Inga zum Transportieren der Lebensmittel die Kinderschubkarre aus dem Schuppen holen wollte
Ich auch! Eine solche Schubkarre sieht man auf dem Spielplatz-Foto Nr. 14. Als Aufbewahrungsort vermute ich aber nicht den Schuppen am Grillplatz, sondern u.g. Spielzeugverschlag (am Rande des Spielplatzes?), siehe
Zitat von KreuzbergerinKreuzbergerin schrieb:Laut einem älteren Zitat haben die Hunde in dem Spielzeugverschlag angeschlagen, weil Inga sich sicher in dem Spielzeugverschlag aufgehalten hat. Also nicht nur, weil das Spielzeug dort war, welches Inga angefasst hat.
X-Aequitas schrieb am 06.05.2015:
Zitat: "Die Hunde hatten nicht im Wald aber dort wo sich Inga aufgehalten hat angeschlagen so Polizeisprecher Maik von Hof. Demnach war die 5-Jährige sicher auf dem Wilhelmshof, konkret in einem Verschlag in dem sich Spielzeug befindet."
Nachhören kann man das Zitat im 2. Video der Liste.
Wenn Inga an der Zufahrt der MA-Häuser vorbeigegangen ist, also nordwestlich am quadratischen Haus vorbei, wäre sie bestimmt von Gebüsch verdeckt gewesen - wenn man überhaupt in die Richtung geblickt hätte bei der ersten Suche. Es könnte sein, dass die Gastgebertochter nur zwischen Haus und Grillplatz geschaut hat und sie Inga nur knapp verpasst hat.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.08.2020 um 22:12
Nachtrag: Falls dieser Verschlag entgegen Ingas Erwartung verschlossen war, könnte sie sogar jemanden um Hilfe gebeten haben, ihn zu öffnen? "Komm mit, wir holen den Schlüssel!" Ein Zufall, bei dem Inga freiwillig mitging/mitfuhr/auf den Schultern sass. Oder ist das zu kompliziert gedacht?
Wer hat wann das Spielzeug aufgeräumt?


1x zitiertmelden