Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

19.352 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Wald, Mädchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.08.2020 um 22:14
Zitat von JamesRockfordJamesRockford schrieb:Inga muss meiner Meinung nach in dem Schuppen gewesen sein, denn die Hunde haben dort angeschlagen.
Darüber werde ich heute Nacht nachdenken.
Diese "Spur" der Hunde zu dem Schuppen verwirrt mich, denn dieses hat meiner Meinung nach ja nichts mit dem aktuellen Bewegungsprofil von Inga zu tun gehabt.

Die Hunde müssten entweder vom Grillplatz zum Haus eine Spur verfolgt haben oder bei der anderen Version, vom Waldrand aus in den Wald hinein.

Aus meiner Erinnerung, gab es verfolgbare Spuren auch vom Waldrand aus, aber sie führten immer wieder zurück auf dem Wilhelmshof, insbesondere zu diesem Schuppen.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.08.2020 um 22:25
@Sven1213
Schau dir vorm Nachdenken mal das 2. Video an (auch auf Seite 79 verlinkt). Das ist vom 06.05.! Also eine recht frühe Aussage, dass die Spur eben nicht in den Wald führte!
Die Hundespuren bedürfen halt einer "menschlichen" Erklärung/Deutung.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.08.2020 um 22:39
Zitat von Kuno426Kuno426 schrieb:"Komm mit, wir holen den Schlüssel!"
Genau darüber habe ich auch schon nachgedacht. Ich gehe davon aus, dass das Spielzeug verräumt war VOR dem Abendbrot. In Psychiatrien gibt es nach dem Abendbrot eigentlich nur noch Aktivitäten wie gemeinsames Singen etc. Die Arbeit ist erledigt. Der Wilhelmshof ist zwar keine Psychiatrie, aber die Bewohner werden sicherlich nicht nach laîssez-faire leben.
Zitat von Sven1213Sven1213 schrieb:Diese "Spur" der Hunde zu dem Schuppen verwirrt mich, denn dieses hat meiner Meinung nach ja nichts mit dem aktuellen Bewegungsprofil von Inga zu tun gehabt.

Die Hunde müssten entweder vom Grillplatz zum Haus eine Spur verfolgt haben oder bei der anderen Version, vom Waldrand aus in den Wald hinein.

Aus meiner Erinnerung, gab es verfolgbare Spuren auch vom Waldrand aus, aber sie führten immer wieder zurück auf dem Wilhelmshof, insbesondere zu diesem Schuppen.
In dem aktuellen Bewegungsprofil gibt es eine Sichtung der Mutter gegen 18 Uhr und dann die Sichtung des Vaters und "der Jungs". Dieser Zeitpunkt wird mit ca. 18:30 angegeben, aber vielleicht muss man hier auch einen Spielraum von +/- 15 Minuten einbauen, denn wer schaut schon ständig auf die Uhr. Wären Fotos gemacht worden, wäre es einfacher.

Ab wann genau Inga vermisst wurde, ist nicht bekannt.
Zitat von Sven1213Sven1213 schrieb:chmidhuber schrieb:
Geht man mal davon aus, dass die Suche der Gastgeber-Tochter ca. 10 Minuten gedauert hat, dann muss sie ja bereits kurz nach 18:30 Uhr mit der Suche beauftragt worden sein. Falls sie vom Haus aus die Suche startete, hätte sie Inga doch sehen müssen.
Die Tochter der Gastgeber wurde gegen 18:30 mit der Suche beauftragt. Also zu diesem Zeitpunkt wurde Inga vermisst. Und genau deswegen glaube ich, dass Inga weit VOR 18:30 entführt wurde.


2x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

26.08.2020 um 03:51
Hallo an alle, ich finde, auf dem Bild mit dem Blechpferd sieht Inga ganz anders aus als auf den anderen Bildern, älter, "wissender", und die Zahnlücke ist auch weg. Ich weiss nicht, ob uns das weiterbringt, finde es aber auch nicht unwichtig. Was meint Ihr denn so?!LG fiatbrava


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

26.08.2020 um 07:16
Zitat von WaldWald schrieb:Gab es denn Zeugen die sie beim Schuppen, bzw. Blechpferd gesehen haben? Zumindest mal irgendwann an dem Tag.
In meinem Beitrag hatte ich von dem Spielzeugverschlag geschrieben.
Meinst du jetzt den Schuppen oder den Spielzeugverschlag?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

26.08.2020 um 07:54
Zitat von JamesRockfordJamesRockford schrieb:Den Schuppen abzuschließen, ist sicherlich nicht notwendig, denn wer würde auf den Wilhelmshof fahren, um ein Trampolin zu klauen
Auch in dieser abgelegenen Gegend passieren Straftaten. Hier eine Notiz aus dem Polizeibericht des Polizeireviers Stendal aus dem November 2014.
Ich vermute, dass es da um einen versuchten Autodiebstahl ging.
Auch wenn ein Trampolin natürlich etwas ganz anderes ist, glaube ich trotzdem nicht, dass die Geräte dort unabgeschlossen aufbewahrt wurden.
Stendal. In der Zeit vom 05.11.- 07.11.2014 manipulierten bisher unbekannte Täter an beiden Türschlössern eines PkW VW. Dieser war auf dem Parkplatz Wilhelmshofer Ring in Wilhelmshof abgestellt.
Quelle:

https://www.sachsen-anhalt.de/bs/pressemitteilungen/pressemitteilung-details/?no_cache=1&tx_tsarssinclude_pi1%5Buid%5D=61973&tx_tsarssinclude_pi1%5Baction%5D=single&tx_tsarssinclude_pi1%5Bcontroller%5D=Static&cHash=173a76fa85ea6c49dad04625f0264300


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

26.08.2020 um 08:14
Wenn sich in dem Schuppen Spielgeräte wie ein Trampolin etc. befinden, ist es sehr wahrscheinlich, dass er abgeschlossen wird. Nicht wegen Diebstahlsgefahr, sondern schon wegen der Haftung. Wenn irgendwelche Leute oder gar Kinder unbeaufsichtigt sich jederzeit dort dieses Gerät holen und dann benutzen können und es passiert was, hätte der Betreiber eine Klage zu fürchten. Dagegen hilft ein einfaches Schloss. Man darf davon ausgehen, dass es existiert.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

26.08.2020 um 08:41
Zitat von Kuno426Kuno426 schrieb:Schau dir vorm Nachdenken mal das 2. Video an (auch auf Seite 79 verlinkt). Das ist vom 06.05.! Also eine recht frühe Aussage, dass die Spur eben nicht in den Wald führte!
Nachdem ich mir das Video nochmal angeschaut habe, ist mir aufgefallen, dass der Sprecher nicht sagt, dass Inga sicher in einem Verschlag war.
Der Sprecher sagt, dass Inga sicher AN einem Verschlag war.
Die damalige Transkription ist also fehlerhaft und führt zu falschen Schlüssen.
Zitat von X-AequitasX-Aequitas schrieb am 06.05.2015:Zitat: "Die Hunde hatten nicht im Wald aber dort wo sich Inga aufgehalten hat angeschlagen so Polizeisprecher Maik von Hof. Demnach war die 5-Jährige sicher auf dem Wilhelmshof, konkret in einem Verschlag in dem sich Spielzeug befindet."
Link

Richtig muß es heißen:

„Die Hunde hatten nicht im Wald aber dort wo sich Inga aufgehalten hat angeschlagen so Polizeisprecher Maik von Hof. Demnach war die 5-Jährige sicher auf dem Wilhelmshof, konkret an einem Verschlag in dem sich Spielzeug befindet."

Die Spuren von Inga führten also an den Verschlag.


Wie groß ist der eigentlich?


2x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

26.08.2020 um 10:45
@Kreuzbergerin
Ich habe den Verschlag auch gesucht, daher war ich etwas irritiert, ob mit dem Verschlag der Schuppen gemeint war und von eben dem als Ort des Verschwindens, gehe ich nicht aus.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

26.08.2020 um 11:08
Zitat von KreuzbergerinKreuzbergerin schrieb:Die Spuren von Inga führten also an den Verschlag.
Darf ich nochmal fragen, welche Stelle mit diesem "Verschlag" hier gemeint ist? Der befindet sich ja wohl offensichtlich nicht auf dem Sportplatz. Ich habe hier dazu viele Stellen gefunden, in denen vom "Verschlag" zwar gesprochen wird, aber nie ein derartiges Gebilde wirklich explizit hier aufgezeigt bekommen, also betreffend Ort und Bauart.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

26.08.2020 um 11:12
Zitat von FährtensucherFährtensucher schrieb:Darf ich nochmal fragen, welche Stelle mit diesem "Verschlag" hier gemeint ist? Der befindet sich ja wohl offensichtlich nicht auf dem Sportplatz. Ich habe hier dazu viele Stellen gefunden, in denen vom "Verschlag" zwar gesprochen wird, aber nie ein derartiges Gebilde wirklich explizit hier aufgezeigt bekommen, also betreffend Ort und Bauart.
So geht es mir auch.
Offenbar gab es nie ein Foto davon und auch der Ort, wo sich der Spielzeugverschlag befindet (oder befand) ist unbekannt.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

26.08.2020 um 11:29
Zitat von KreuzbergerinKreuzbergerin schrieb:So geht es mir auch.
Offenbar gab es nie ein Foto davon und auch der Ort, wo sich der Spielzeugverschlag befindet (oder befand) ist unbekannt
Hat nicht vor längerer Zeit hier jemand ein Foto gepostet-
mit der Frage, ob das dieser Verschlag sein könnte?

Ich sehe gerade, das war damals ein Stück Dach auf einem Foto


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

26.08.2020 um 11:32
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Hat nicht vor längerer Zeit hier jemand ein Foto gepostet-
mit der Frage, ob das dieser Verschlag sein könnte
Wenn du den Beitrag noch findest, wäre das toll!

(Aber bitte nicht mit dem roten Schuppen am Sportplatz verwechseln)


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

26.08.2020 um 11:34
Ich habe gerade über google danach gesucht.
Ich glaube es war ein Stück Gebäude auf dem Pavllionbild, das du mal gepostet hast.
Also nur eine Vermutung


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

26.08.2020 um 12:22
t96f0667d4 841a28 b000e6054995ce85e0aa44

Redeten wir von diesem Bild? Dort sind 2 „Verschläge“ sichtbar. Keiner davon dürfte m.E. irgendeine Relevanz zu Kinderspielzeug haben, da sie beide nicht vom Kinderspielplatz aus frei zugänglich sind.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

26.08.2020 um 12:23
@Fährtensucher
In dem Video sieht man, dass im Zaun eine Tür ist, durch die die beiden Ermittler gehen.

Außerdem sieht man neben dem einen Dach das bunte Spielgestell, das müsste der Spielplatz sein.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

26.08.2020 um 14:08
@Kreuzbergerin

25313b vers1
Du meinst vermutlich diese Szene. Ich konnte sie örtlich leider nie richtig zuordnen...

Da ist ein Laternenmast zu sehen, eine Sitzbank-Gruppe und im Hintergrund eine ockerfarbene Hauswand mit weißen Fensterrahmen. Das bekomme ich zusammen mit dem auf einer Aufschüttung befindlichen Holzzaun und dem Spielplatz im Hintergrund nicht übereinander...


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

26.08.2020 um 14:17
@Fährtensucher
Im Video ist eine Szene wo die Ermittler durch eine Tür im Zaun gehen, es gibt mE kein Standbild hier im Thread.

Ungefähr bei Sekunde 25 in dem kleinen Beitrag. Genau an der Stelle wird in dem Beitrag gesagt: „Demnach war die 5-Jährige sicher auf dem Wilhelmshof, konkret an einem Verschlag in dem sich Spielzeug befindet."

Link


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

26.08.2020 um 14:30
In dem Thread "Inga G. - Vermisst seit dem 02.05.2015" fragte sich @X-Aequitas ob dies der gemeinte Spielzeugverschlag sein könne.

98e967 postkasten

Diese Hütte befindet sich gegenüber dem Haupthaus und würde in der Tat völlig neue Möglichkeiten eröffnen, wenn sich Inga da aufgehalten hat.

Unbenannt-2ewOriginal anzeigen (0,5 MB)

Zum Thema Schloss und (Spielzeug-)Schuppen. Mir fällt dazu ein, dass es in Wohnkomplexen, wo mehrere Mieter Nebengelasse mitnutzen (Waschkeller, Schuppen, Wäscheboden etc.) meist sowas wie ein passender Schlüssel pro Mietpartei vorhanden ist. Bei mir wäre so ein Schlüssel z.B. der Schlüssel zur Hauptkellertür, welcher gleichzeitig auch die Tür zum Müllplatz öffnet. Ich denke, solche Nebengelasse werden sich dort die Mieter teilen. Dass der Spielzeugschuppen abgeschlossen war, war schon einmal Thema.

Siehe hier: https://www.volksstimme.de/nachrichten/sachsen_anhalt/1479336_Die-schwierige-Suche-nach-einer-Spur.html
Das Bewegungsprofil der Hunde führt die Fahnder unter anderem auch an einen Schuppen auf dem Gelände. Dieser ist mit einem Schloss gesichert. Beim Öffnen wird aber schnell klar, warum die Hunde diese Stelle immer wieder anlaufen. Die benutzten Spielgeräte der Kinder befinden sich darin.
Ich könnte mir vorstellen, es handelt sich um die persönlichen Spielsachen der Mitarbeiterkinder. Wenn jeder dort wohnende (vielleicht auch nicht dort wohnende) Mitarbeiter über so einen Schlüssel für solche Nebengelasse verfügt, dann kann man den Kreis natürlich enger ziehen.

@Fährtensucher
@Kreuzbergerin

Die Beamten gehen da, meine ich, zum Areal des Schwimmbades. Das wäre jetzt das einzige Objekt, was in der Nähe des Spielplatzes einen Zaun besitzt. Im Hintergrund des Videos sieht man die Fenster und die gelbliche Fassade eines Wirtschaftsgebäudes (bzw. der Werkstätten). Blickrichtung im Video müsste grob wie folgt sein.

brOriginal anzeigen (0,4 MB)


2x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

26.08.2020 um 14:42
Wäre interessant zu wissen, was sich in der kleinen Hütte direkt am Schwimmbad befindet. Ob das zum umziehen gedacht ist oder ob da Gegenstände drinnen aufbewahrt werden?


1x zitiertmelden