Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisste Familie aus Drage

23.472 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Suizid, Verschwunden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Vermisste Familie aus Drage

Vermisste Familie aus Drage

26.08.2015 um 12:37
@tenbells


Und auf dem Weg von Seppensen, Drage, Lauenburg (je nach dem wo er sich zuletzt aufhielt) Richtung Gadebusch sind ja auch etliche Gewässer und Wald.


melden

Vermisste Familie aus Drage

26.08.2015 um 12:39
@olli1231
klar, möglich ist alles.

@whathappens
Ja, da ist ja fast nur Wald auf der Strecke, und es würde auch passen das er am frühen morgen gesehen wurde wie er aus Richtung Geesthacht kam.
7:30 war glaube ich die Zeit, bedeutet, das wenn er in Gadebusch und Umgebung war so ca gegen 6 Uhr von dort wieder weg gefahren ist.


1x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

26.08.2015 um 12:45
irgendwo in diesem Einzugsgebiet könnten sie sein, das wäre wirklich die Suche nach der Nadel im Heuhaufen..... ohne konkrete weitere Hinweise sicher nicht oder schwer machbar.


melden

Vermisste Familie aus Drage

26.08.2015 um 12:46
Ich könnte mir gut vorstellen, dass MS zumindestens die Tochter auf einem Reiterhof verscharrt hat. Hat er nicht auf dem Reiterhof ausgeholfen bzw. beliefert? Meine genau, den am M. Teich, wo sie zuletzt gesehen wurden.


melden

Vermisste Familie aus Drage

26.08.2015 um 12:46
Vielleicht existieren ja Tankquittungen oder Abbuchungen auf den Konten. Wenn er weiter gefahren ist, musste er ggf. tanken. Aber das werden wir wohl auch nicht erfahren.


melden

Vermisste Familie aus Drage

26.08.2015 um 12:48
Zitat von infinitasinfinitas schrieb:Was heißt das für dich? Oder besser gesagt was schließt du daraus?
Warum sollte es einem depressiven Menschen nicht möglich sein, diese Entfernung mit dem Rad zurückzulegen, oder evtl. sogar mit Rad und Bahn/Bus?
Oder verstehe ich dich jetzt falsch ?
Na ja, ich bin jetzt davon ausgegangen , er wurde verlassen...bei depressiven Menschen denkt man idR zuerst an einen gewalttätigen Menschen, es kann aber auch das Gegenteil bewirkt haben, MS musste doch in dieser Situation erst mal verdauen, dass er jetzt alleine ist , dass die ganze Kraft zur Gewaltausübung einfach weg war.....?
Zitat von tenbellstenbells schrieb:7:30 war glaube ich die Zeit, bedeutet, das wenn er in Gadebusch und Umgebung war so ca gegen 6 Uhr von dort wieder weg gefahren ist.
Wenn er an diesem morgen in dieser Gegend gewesen sein soll, dann könnte man doch auch vermuten , er hat sie mit Tochter dort gesucht,das sie von dort her Hilfe zunächst Flucht zur Flucht hatten, wenn S.S. von Gadebusch kommt.


1x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

26.08.2015 um 12:51
Mich verwunderte auch das er mit dem Wagen von SS unterwegs war.
Es kann also durchaus sein das SS irgendwo mit der Tochter war, und MS mit dem Zug dort hinfuhr.
Situation eskalierte, er versteckte die Leichen und fuhr mit dem Dacia wieder heim. Das würde evtl. auch das Fahrrad in Bahnhofsnähe erklären..

Ich denke bei einem "normalen" erweiterten Suizid hätte man ein Abschiedsbrief gefunden, Annahme von mir.


melden

Vermisste Familie aus Drage

26.08.2015 um 12:53
@tenbells
Auch wenn es häufig Abschiedsbriefe gibt.... Aber es muss sich tatsächlich nicht jeder erklären wollen. Vielleicht wollte er das Scheitern der Beziehung geheim halten, weil ihm das unangehm war - dann schreibt man eben keinen Abschiedsbrief.


melden

Vermisste Familie aus Drage

26.08.2015 um 12:55
@tenbells

Oder er fuhr mit dem Zweitschlüssel des Dacias in der Hand mit dem Zug zu ihrer Arbeitsstelle und hat SS nach Arbeitsschluss in ihrem Auto überrascht. Und somit alle Zeit der Welt gehabt, vorausgesetzt SS hatte Spätschicht.


melden

Vermisste Familie aus Drage

26.08.2015 um 12:58
@E_M
klar gibt es das auch...

@Hannes55
kann auch sein...ich versuche nur eine Erklärung für das grüne Rad zu finden. Und wenn ich die Wahl hätte zwischen den beiden Autos würde ich den Opel nehmen, zumal das Auto ja auch seiner Frau gehört(e).

Wie auch immer, ich denke nicht das es ein erweiterter Suizid war. Ich denke es war Mord und er hat im nachhinein kalte Füsse bekommen.
Die Vermisstenanzeige ging auch so schnell raus das es nahe liegt das SS vorher schon von soetwas gesprochen hat.


1x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

26.08.2015 um 13:01
Zitat von belladybellady schrieb:bei depressiven Menschen denkt man idR zuerst an einen gewalttätigen Menschen,
Ähh?? Echt jetzt? Seit wann das denn?
Also wenn ich an einen depressiven Menschen denke, denke ich nicht automatisch an einen gewalttätigen oder gewaltbereiten Menschen. Das würde im Umkehrschluss bedeuten, dass depressive Menschen, grundsätzlich oder zumindest meistens, eine Gefahr für andere sind.
Ich glaube es gibt inzwischen genügend Belege, dass das doch eher Ausnahmen sind.
Zitat von belladybellady schrieb:dass die ganze Kraft zur Gewaltausübung einfach weg war.....?
Möglich ... Häufig werden Depressionen ja von einer gewissen, oder auch absoluten Antriebslosigkeit, begleitet.
Die Frage, wäre dann wie schnell diese Symptome auftreten, wenn die Frau ihn einen Tage vorher verlassen hat?!?
Zitat von tenbellstenbells schrieb:Wie auch immer, ich denke nicht das es ein erweiterter Suizid war. Ich denke es war Mord und er hat im nachhinein kalte Füsse bekommen.
Nennt man das nicht erweiterter Suizid ;)


melden

Vermisste Familie aus Drage

26.08.2015 um 13:02
@infinitas
nein, nicht wenn er vorher nicht die Absicht hatte sich selbst zu töten.


1x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

26.08.2015 um 13:04
ramisha schrieb:
Würde die Freundin von einem erweiterten Suizid ausgehen, würde sie kaum schreiben "... kommt doch zurück"!

Woher weißt du das? Der Satz klingt in erster Linie einfach nur verzweifelt. Rückschlüsse darauf, das ein Verbrechen, eine Flucht oder sonst etwas vorliegt, kann man aus diesen paar Worten wohl nicht ziehen.
Das sehe ich genauso - ähnlich wie viele Beiträge hier, ist das einfach nur ein Ausdruck der Hoffnung. Und der Weigerung, sich mit der wahrscheinlichsten Variante auseinanderzusetzen.


melden

Vermisste Familie aus Drage

26.08.2015 um 13:06
Zitat von tenbellstenbells schrieb:nein, nicht wenn er vorher nicht die Absicht hatte sich selbst zu töten.
Okay....
Das "ende" bleibt das gleiche. Und da man das erst recht nicht mehr nach-/beweisen kann ....


melden

Vermisste Familie aus Drage

26.08.2015 um 13:09
@infinitas
klar ist das Ende das gleiche, selbst wenn SS ihren Mann umgebracht hat und dann sich selbst. Tot bleibt tot......


melden

Vermisste Familie aus Drage

26.08.2015 um 13:11
Ist der See, in dem gesucht wurde, per Bahn (auch indirekt mit Umsteigen) erreichbar, die über den Bahnhof fährt, in dessen Nähe das grüne Fahrrad stand? Kann jetzt leider nicht selbst prüfen.


melden

Vermisste Familie aus Drage

26.08.2015 um 13:12
@CBR900RR
ja, knapp eine Stunde Zugfahrt hat man von Winsen nach Holm Seppensen.


melden

Vermisste Familie aus Drage

26.08.2015 um 13:14
Zitat von CBR900RRCBR900RR schrieb:Also es könnte schon überlegenswert sein, wenn SS im März 2014 schreibt "ich wollte garnicht mehr zurück" und dafür nen Daumen hoch von ihrer Freundin bekommt...
Und in welchem Kontext wurde das geschrieben? Das könnte sich doch mindestens genausogut auf einen Urlaub bezogen haben.


melden

Vermisste Familie aus Drage

26.08.2015 um 13:16
Dann könnten doch Mutter und Tochter mit ihrem Auto zu dem See gefahren sein, um "einfach nur weg" zu sein, und MS ist ihnen nach. Und dort ist alles eskaliert.


melden

Vermisste Familie aus Drage

26.08.2015 um 13:17
@KonradTönz
ich denke SS war zu der Zeit in Berlin bei Madame Tussauds, oder in Hamburg im Panoptikum... also wahrscheinlich irgendein Ausflug oder Urlaub...hat bestimmt nichts mit Ehekrise in dem moment zu tun


melden